Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe-Thread Fotoanfänger

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Heizung, 16 April 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 78 Benutzern beobachtet..
  1. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3.799
    Garneleneier:
    50.489
    pes74 22 September 2014
    Hi Jens,

    das sieht doch schon super aus und klingt gut. Du entwickelst Deine Fotos ziemlich rasant weiter, wenn ich das mal so in den Raum schmeißen darf. :thumbup: Außerdem stimme ich Michael zu, wirklich ein paar richtig schöne Bilder dabei. :)

    Der schwarze Rand unten scheint mir der untere Bodengrund zu sein, das ist relativ normal, dass der "absäuft". :hehe: Gibt es aber ein ganz einfaches Mittel gegen: abschneiden! Deine Fotos müssen nicht unbedingt das "klassische" Druck- oder Kameraformat haben, da darfst Du Dich gerne von lösen. Du bestimmst, in welchem Format Du sie ins Licht rückst. :cool2: Außerdem hilft das "Croppen" manchmal dabei, den kompletten Bildschnitt zu harmonisieren. ;)

    Alternativ könntest Du in der Software auch möglichst unauffällig eine leicht dunkle Vignette (Randabschattung) zaubern. Das kann ebenfalls sehr nützlich sein, denn so wird die Mitte des Bildes (die original hell bleibt) mehr betont, wo sich im Makrobereich ja meist viel abspielt. Außerdem harmonisierst Du damit den Randbereich und der dunkle Boden fällt nicht mehr so ins Auge. :) Das funktioniert aber nicht grundsätzlich bei jedem Foto, sondern ist individuell verschieden. Ich mache das momentan recht häufig, denn ein zu heller Rand / Hintergrund lenkt die Augen oft vom Motiv ab.


    Hehe, glaubst Du den, wir hätten hier keine "Ausschussware"? Träume weiter... :smilielol5: Gerade bei so flinken Motiven kann der Prozentsatz von gut verwertbaren Aufnahmen rapide sinken, zwischen 30-90% Ausschuss ist so ziemlich alles normal. Bei statischen Motiven ist das natürlich anders. ;)
    Puschel07 gefällt das.
  2. Puschel07
    Offline

    Puschel07 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    332
    Garneleneier:
    5.904
    Puschel07 22 September 2014
    Huhu Michael,

    danke für die Antwort.
    Die Belichtungszeit war 1/250 (bei den meisten). Eine Streulichtblende war nicht drauf. Bei den Bildern habe ich entfesselt von rechts geblitzt. Die Bilder sind alle direkt von der Kamera, also ohne Bearbeitung.

    Das mit dem Fokus kommt noch. War heute ja schon wieder etwas besser als noch am Samstag. Wie Du sagst ist viel üben angesagt. Aber das macht mir ja auch Spaß, nur meine Garnelen denken bestimmt was das für ein irrer ist mit dem Blitzdings 8-)
  3. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3.799
    Garneleneier:
    50.489
    pes74 22 September 2014
    @Puschel07 :
    Mal ein kleines Beispiel für meine obigen Aussagen: ;) (ich mag es gerne mal nicht ganz so hell, kann dem Bild auch mehr scheinbare Tiefe verleihen)


    (ist übrigens mit der 450D entstanden und unten siehst Du den Ansatz des "absaufenden" Bodengrundes)
    Zuletzt bearbeitet: 22 September 2014
    Puschel07 und CSL Bee gefällt das.
  4. Puschel07
    Offline

    Puschel07 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    332
    Garneleneier:
    5.904
    Puschel07 22 September 2014
    Huhu Bernd,

    Dein Bild ist spitze. Es hat ne schöne Wirkung.
    Ich bleib am Ball und übe schön weiter :thumbup:
  5. D1675
    Offline

    D1675 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    25 Februar 2012
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    867
    Garneleneier:
    17.718
    D1675 22 September 2014
    Hallo Jens,

    probier doch mal 1/200 oder 1/160 Sekunde? Bei mir ist der Boden nicht dunkel, obwohl ich schwarzen Bodengrund habe.

    Mich wundert es immer, dass den Garnelen das Blitzen nichts ausmacht?

    Naja, bei dunklen Bildern kann man aber auch mehr Fehler kaschieren. :D
    Bei mir ist durch die Muscheln immer alles so hell, weil die das Blitzlicht reflektieren.

    Gruß,
    Michael
    Puschel07 und pes74 gefällt das.
  6. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3.799
    Garneleneier:
    50.489
    pes74 22 September 2014
    @D1675 :
    Hi Micha, muss mich da gerade mal kurz "zwischenmischen": :D

    So, wie ich das sehe, ist der komplett schwarze Bereich beim Bodengrund der aus den unteren Schichten, die man nur an der Scheibe sieht. Der Bereich bekommt halt kein Licht, da er für den Blitz zu nah an der Kamera ist und dazu noch an der "falschen / entgegengesetzten" Seite. Auch oder gerade bei entfesseltem Blitzen wird der Bereich nicht wirklich heller, denn das wird man kaum frontal machen, um eben Reflexionen zu vermeiden. Ist aber gestalterisch und vom Informationsgehalt her eh ein ziemlich unwichtiger / überflüssiger Teil des Bildes, daher einfach passend abschneiden - fertig. (Es sei den, man möchte die Mikrofauna im Untergrund ablichten, aber dann leuchtet man ja auch wieder anders aus.)
    Puschel07 gefällt das.
  7. Puschel07
    Offline

    Puschel07 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    332
    Garneleneier:
    5.904
    Puschel07 23 September 2014
    Guten Morgen,

    @pes74, stimmt ich kann ja die Bilder ebenfalls beschneiden wie gewünscht, oder den Rahmen darum legen. Hauptsache das was man ablichten möchte kommt richtig zur Geltung.

    Generell noch mal Danke für die Tipps´s. Ich übe fleißig weiter und halte Euch auf dem laufenden :hurray:
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2014
    D1675 und pes74 gefällt das.
  8. Puschel07
    Offline

    Puschel07 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    332
    Garneleneier:
    5.904
    Puschel07 23 September 2014
    Danke :thumbup: Es macht auch richtig Spaß einen Erfolg zu sehen :)

    Das wäre ja auch zu schön wenn jeder Schuss ein Treffer wäre :D, aber mit der Übung wird auch das noch ein bissel besser, denke ich. Aber Ausschuss wird es immer genug geben. Wie Du sagst, sind eben flinke Motive :)
    pes74 gefällt das.
  9. D1675
    Offline

    D1675 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    25 Februar 2012
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    867
    Garneleneier:
    17.718
    D1675 23 September 2014
    Sei froh dass du keine Halocaridina Rubra hast, die können nämlich nie irgendwo ruhig sitzen bleiben und sind ziemlich flink. :D
    Warum übst du eigentlich nicht bei Schnecken? Die sind nicht so schnell und schöne Bilder kann man damit auch machen. :)
    Außerdem sind Schnecken fast eine größere Herausforderung, da man die Augen nicht so gut sieht.
    Der Ausschuss wird übrigens immer geringer, je mehr du übst. Aber zum Glück haben wir digitale Speicherkarten, da spielt das sowieso keine Rolle. :)

    LG Michael
    ch4_to5, Puschel07 und pes74 gefällt das.
  10. Puschel07
    Offline

    Puschel07 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    332
    Garneleneier:
    5.904
    Puschel07 23 September 2014
    Da bin ich echt froh... die wären dann noch nichts für mich.
  11. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 5 Dezember 2014
    Hallo zusammen.

    Meine Kamera ist ja leider vor einiger Zeit an einem Wasserschaden kaput gegangen.Ich hatte die olympus e-420 und war damit sehr zufrieden.
    Nun habe ich mir wieder eine Kamera geholt diesmal eine e-520.Ich dachte das die technisch bis auf den Bildstabilisator gleich sind.
    Als ich jetz die e-520 etwas einstellen wollte fällt mir gleich auf das ich die Belichtungszeit nicht in den Abständen wie bei der e-420 einstellen kann.
    bei der e-420 konnte ich 1/125 , 1/160 , 1/180 usw. und jetzt bei der e-520 gibt es zwischen 1/125 -250 keinen zwischenwert einzustellen.
    Ich finde die spanne etwas groß.
    Hat noch jemand von euch eine Olympus ? und wie sind die Einstellmöglichkeiten der belichtungszeit bei euch?
  12. D1675
    Offline

    D1675 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    25 Februar 2012
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    867
    Garneleneier:
    17.718
    D1675 5 Dezember 2014
    Hallo Tommy,

    das tut mir leid, wie ist das mit dem Wasserschaden passiert?

    Mit Olympus kenne ich mich zwar nicht aus, aber das klingt mir nach einer Einstellungssache. Hast du mal auf den M-Modus gestellt, ohne Blitz und versucht die Belichtungszeit einzustellen?

    Gruß,
    Michael
    Heizung gefällt das.
  13. Gambaroni
    Offline

    Gambaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    102
    Garneleneier:
    2.378
    Gambaroni 5 Dezember 2014
    schau mal in den optionen die schrittweiten kann man meist regulieren in 1/2 oder 1/3 werten, vllt. gibts da irgendwo einen menüpunkt - kenne mich mit olymspu nich aus - vllt. gibts auch unterschiedleiche voreinstellungen in verschiedenen kameramodi
    Heizung gefällt das.
  14. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 5 Dezember 2014
    die Kamera lag ein paar stunden 3cm über der Wasseroberfläche vom Meerwasserbecken und da ist durch die verdunstung wasser im die Kamere geraten.

    Ja,habe im M modus probiert nix zu machen bis 1/125 alles ok und dann folgen 250, 500, 1000, 2000, 4000
  15. Puschel07
    Offline

    Puschel07 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    332
    Garneleneier:
    5.904
    Puschel07 5 Dezember 2014
    Huhu Tommy,
    Ist da evtl. was in Sachen Firmware Update zu machen? Bei meiner Canon wurde schon mal ein Problem mit einem Update behoben... ein Problem hast Du zwar nicht aber die Spanne ist wie du sagst schon recht groß.
    Heizung gefällt das.
  16. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 5 Dezember 2014
    keine Ahnung sowas habe ich noch nie gemacht
  17. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 5 Dezember 2014
    Moin Tommy,

    habe noch eine E-510 hier.
    Das ist mit einer Einstellung zu beheben.
    Bei der E-510 Menu -> Schraubenschlüssel 1 -> EV-Stufen.
    Da kannst Du dann 1/3, 1/2 und 1 EV einstellen. Mit 1/3 hast Du wieder die feineren Abstufungen.

    Firmewareupdate:
    Olympus Master installieren und Kamera an den PC anschließen. ;)


    LG
    Lars
    Heizung gefällt das.
  18. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 5 Dezember 2014
    vielen Dank Lars :cheers2::cheers2::cheers2: es hat geklappt und ich kann wieder feiner abstufen.

    Master 2 habe ich und viewer 3 aber wie das funktioniert weis ich nicht.
    da werde ich morgen mal reinschauen und wenn ich fragen habe melde ich mich hier wieder.
  19. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 5 Dezember 2014
    Daniel 81 und Heizung gefällt das.
  20. D1675
    Offline

    D1675 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    25 Februar 2012
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    867
    Garneleneier:
    17.718
    D1675 5 Dezember 2014
    Unglaublich, hätte nicht gedacht dass eine Verdunstung so viel ausmacht. Schließlich funktionieren auch viele Kameras unter hoher Luftfeuchtigkeit.

Diese Seite empfehlen