Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe-Thread Fotoanfänger

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Heizung, 16 April 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 78 Benutzern beobachtet..
  1. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 6 Dezember 2014
    Arbeiten mit dem PC,downloaden,abspeichern usw. liegen mir irgendwie überhaupt nicht ich komm das oft nicht weiter und verzweifel.

    Hab den Link von dir mal angeklickt und finde mich nicht zurecht.

    Auf der ersten Seite habe ich unten die bedingungen akzeptiert,dann öffnet sich seite mit Instalationsanleitung wo steht das man den Installer für olympus digital cameras auf den PC Destkop speichern soll (weis ich auch nicht wie das geht)
    Dann finde ich auch nichts was ich dann runterladen und speichern soll da steht dann rechts nur Windows EXE und darunter Macintosh DMG .Muß ich da eines der beiden anklicken??

    Ihr merkt bestimmt ich bin am PC wirklich kein Genie.Ich glaub ich lass das dann lieber befor ich noch Schaden am PC und Kamera mache

    Hab gerade mal meine Kameradaten durchgeschaut und der Body hat die Version 1.1

    In dem Link zum updaten wird aber wenn ich das richgtig gelesen habe ebenfals nur die version 1.1 von 2008 angeboten.
    Also kann ich es doch so lassen wie es ist oder?
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Dezember 2014
  2. sensii
    Offline

    sensii GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    10 Juli 2010
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    540
    Garneleneier:
    24.049
    sensii 6 Dezember 2014
    Hallo Tommy
    Du Klickst auf die Windows ExE Datei,(wenn du Windows hast, hast du einen Mac gehst du auf Macintosh) diese wird Runtergeladen und in deinem Zielordner Gespeichert.
    Wenn du Firefox hast ist oben in der rechten Ecke ein Pfeil nach unten, der Zeigt dir deine Downloads an, hinter der Datei ist ein Ordner Symbol, wenn du da Draufklickst kommst du in deinen Download Ordner.
    Doppelklick auf die Datei, der Rest geht dann eigentlich von alleine.
    Heizung gefällt das.
  3. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 6 Dezember 2014
    Danke :cheers2:

    irgendwie habe ich es hinbekommen :party:
    Und als ichs dann entlich hatte wurde die Version der Kamera überprüft und es wurde angezeit: ES IST KEIN UPDATE NÖTIG DA SIE BEREITS DIE NEUESTE VERSION VERWENDEN.

    na toll :faint:
    D1675 gefällt das.
  4. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 10 Dezember 2014
    Hallo zusammen.

    Und schon wieder hab ich ne Frage.

    Ich habe mir noch einen Zwischenring ex-25 von olympus passend zu meinem 35er macro geholt um Abbildungsmasstäbe von 4:1 anzupeilen,nun schluckt der Ring ja doch etwas Licht.
    Um so viel wie möglich an Lichtausbeute zu habe bin ich mit der Blende zum testen mal runter auf 3,5 aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht.
    Hat von euch bereits jemand Erfahrung mit einem Zwischenring ? wie holt man da die besten Lichtverhältnisse raus?
  5. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 10 Dezember 2014
    Moin Tommy,

    zu dem ex-25 kann ich Dir aus Erfahrung leider nichts sagen. Ich nutze den EC20.
    Der EX-25 hat für mich immer den Nachteil, dass ich nicht mehr wirklich 'in die Ferne' fokussieren kann.

    Habe mich da mal informiert und heraus kam dann, dass man, ausgehend von der Frontlinse, zwischen 0cm und max 5cm weit fokussieren kann. Das war mir immer zu kurz. Deswegen der EC20. Kommt meiner Art zu fotografieren näher als mit der Linse am Objekt zu kleben.

    Mit Deinem 35mm hast Du einen Schärfebereich zwischen 14,6 - 15,6cm (von Sensorebene) und eine Vergrößerung zwischen 0,70 - 1,68. Also auf 1:4 kommst Du nicht.

    Das 35mm ist ja aus der Standardlinie und ich würde offen da nicht schon die absolute Schärfe erwarten. Auch vignettiert es bei Blende 3.5 noch arg (0,29 Blenden). Die höchste Auflösung hat es bei Blende 5.6 nach dem Test bei Photozone.

    Also, zu Deiner Frage zurück:
    Ex-25 und 35mm Makro benötigt viel Licht... Sonst wird es nicht wirklich was.

    LG
    Lars
    pes74 und Heizung gefällt das.
  6. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 10 Dezember 2014
    Hallo Lars.

    danke für deine Antwort.

    Das kurze bzw. die kurze Entfernung zum Objekt stört mich nicht und ist sogar gewünscht.Die zu fotografierenden Objekte würden in meinem Fall nie weiter als 8 cm nach hinten weg können und irgendwie würde ich die dann bis vor zur Scheibe locken oder eben warten bis sie da sind.

    Dann werde ich das mal mit einem 2. Blitz versuchen und schaun was passiert.
  7. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 22 Dezember 2014
    Hallo zusammen.

    Und schon wieder hab ich ne Frage bzw. ein Problem.

    Ich habe ja jetzt die olympus 520 und vorher hatte ich die 420 .die sind ja technisch eigendlich identisch .
    Nun habe ich festgestellt das Bilder mit der e 520 trotz identischer Kamera-Einstellung zur 420 immer sehr viel dunkler sind.
    Auch an Beckeneinrichtung und Beleuchtung wurde nichts geändert.ist schon seltsam.selbst wenn ich den Blitz dierekt aufs Motiv halte blitzt er auch aber das Bild ist dunkel dann war 2-3 mal trotz keiner veränderung an einstellung und Position das bild total verblitz also viel zu hell.
    Ok,dachte ich der Blitz ist kaput und habe mir einen neuen geholt.Leider das selbe die Bilder sind viel zu dunkel.
    gerade habe ich bilder gemacht und plötzlich war wieder eins dabei was extrem hell war.
    Ich habe nichts verändert bei den beiden Bildern.Kameraeinstellung und Position der Kamera und des Blitzes sind bei beiden Bildern identisch nur das eins dunkel ist und eins hell ?
    ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich erklären und würde mich freuen wenn mir da jemand weiter helfen könnte.

    PC228874.jpg

    PC228875.jpg
  8. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 22 Dezember 2014
    Moin Tommy,

    gib mir doch mal bitte die Exif-Daten beider Bilder. Sind ja leider nicht enthalten.
    Wie blitzt Du? Mit welchem Blitz? Welcher Modus der Kamera? Welche Belichtungsmessung?

    Grüße
    Lars
    Heizung gefällt das.
  9. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 23 Dezember 2014
    Hallo lars.
    Danke für dein bemühen mir zu helfen :sign:

    hier hast du nochmal die 2 bilder aber mit den exif daten.

    blitzen tue ich über ein blitzkabel wie hier im Thread auf seite 19 abgebildet.
    Kameramodus M.
    Blitz ist ein metz mecablitz 36 AF-5 digital für olympus electronic flash

    solltest du noch weitere informationen brauchen dann lass es mich bitte wissen.

    PC228874.jpg

    PC228875.jpg
  10. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 23 Dezember 2014
    Vieleicht hilft das ja weiter bei Fehlersuche .Hier mal 2 Bilder mit der 420 und den exif Daten ,dem selben Blitz und der gleichen Kameraeinstellung auch Becken und Beleuchtung sind dasselbe .Bei diesen Fotos mit der 420 muste ich dem Blitz nur etwas in richtung motiv halten und es war sehr hell meistens habe ich den Blitz sogar deutlich am motiv vorbei gerichtet das es nicht zu hell verblitzt wurde.und jetzt mit der 520 kann ich den Blitz 4-5 cm. entfert zum motiv direkt draufhalten und das Bild wird dunkel.

    Bild24.jpg

    Bild25.jpg
  11. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 23 Dezember 2014
    Moin Tommy,

    so kann ich an den Exifs nicht wirklich etwas auffälliges erkennen, ausser, dass der Blitz als FL50 erkannt wird.
    Ich kenne nun das Übertragungsprotokoll nicht, kann mit aber vorstellen, dass da ein Problem bei der Erkennung der Leitzahl (FL50 = LZ50 und 36 AF-5 = LZ36) schon ein Problem sein kann.
    Belichtung und AF waren ja auf manuell.
    In welchem Modus hast Du den Blitz betrieben? TTL? Manuell? Mit welchen Einstellungen?

    Grüße
    Lars
    Heizung gefällt das.
  12. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 23 Dezember 2014
    mal ne doofe Frage..ganz rot werd...wo stellt man das ein :leaving:

    Blitzmodus der kamera habe ich Full eingestellt (Bild1) aber wenn ich den Blitz dann anstelle stellt sich das an der Kamera automatisch um auf (Bild 2 )

    Ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden wie ich wieder mehr Licht bekomme (Bild 3) und da ist sogar noch Spiel nach oben.
    Jetzt habe ich also wieder genügend Licht wie ich es gewohnt war,aber wurmen tut es mich trotzdem warum das mit der 520 so ist denn vorher ging es ja auch .
    Die letzten 2 Bilder sind nur Beispielbilder die ich auf die schnelle gemacht habe zum testen wie hell es wird und selbst mit dem ex-25 ist es jetzt hell genug und noch Spiel nach oben.

    002.jpg

    001.jpg

    008.jpg


    PC238920.jpg

    PC238931.jpg
  13. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 23 Dezember 2014
    Moin Tommy,

    der Blitz kann ja in verschiedenen Modi blitzen.

    • Automatikblitz / Zündungssteuerung
    • TTL- Blitzsteuerung ( TTL mit Messvorblitz )
    • Automatische Aufhellblitzsteuerung
    ∆Manuelle Blitzbelichtungskorrektur bei TTL
    ∆Synchronisation auf den 1. oder 2. Verschlussvorhang
    ( 2nd curtain / SLOW2)

    Das musst Du an dem ja auch irgendwie einstellen. Der 36 AF-5 scheint ein sehr abgespeckter Blitz zu sein, der keine eigene Intelligenz hat. Ich kenne nur den 58 AF-1. Den habe ich selber und an dem kann ich diverse Einstellungen vornehmen.
    Manuelle Kameraeinstellung und TTL nutzt Du nun (Bild 2). Da ist dann auch ein unterschied in den Exifs zu erkennen, da Du bei der E-520 die Belichtungsmessung auf Mittelbetont hast und bei der E-420 war sie auf Multisegment. Bei Mittelbetont, d.h. Spotmessung mit einem etwas vergrößertem Bereich, ist es natürlich entscheidend, wie hell der 'Spot' ist, den Du zur Messung anvisierst. Es kann dann vorkommen, dass Du Dir da mit der Manuellen Kameraeinstellung selber etwas verbaust. Wenn Du auf eine sehr dunkle Stelle die Belichtungsmessung machst lässt die Kamera über TTL den Blitz mit größerer Leistung blitzen.
    Ich halte den M-Modus in Kombination mit TTL für das Problem und auch sehe diese Kombination auch nicht wirklich als Zielführend an.

    Als erstes kannst Du versuchen die Belichtungsmessung (die Du im Modus M ja nur für den Blitz brauchst) wieder auf Multisegment zu stellen.
    Allerdings würde ich bei TTL eh vom M-Modus weg gehen und eher mit dem A-Modus fotografieren.

    Was Du da in Bild 3 eingestellt hast, ist einfach eine Überbelichtung zur Belichtungsmessung von 1,3 Blenden.

    LG
    Lars
    Heizung gefällt das.
  14. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 23 Dezember 2014
    Danke Lars für deine Hilfe

    also an dem Blitz selber kann man nix einstellen.Den kann man nur an und aus stellen.

    habe die messung mal von mittengewichtige integralmessung auf digitale esp messung geändert wie ichs bei der 420 hatte,aber viel besser ist es dadurch nicht wirklich geworden.

    esp messung habe ich jetzt eingestellt und auch mal Modus A aber auch hier nicht wirklich besser.
    Ich werde da mit den Einstellungen jetzt mal noch ein wenig rumprobieren und schaun obs besser wird.
  15. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 23 Dezember 2014
    Hmmm...
    Schon verwunderlich.
    Was hast Du denn bei Blitz x-Synchron und Blitz Zeitlimit eingestellt?

    Grüße
    Lars
  16. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 23 Dezember 2014
    bei beidem 1/180
  17. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 25 Dezember 2014
    Hallo Lars.

    Ich weis es zwar noch nicht genau aber ich habe etwas endeckt woran es liegen könnte das die Bilder bei mir so dunkel werden.
    ich versuche es mal so gut ich kann zu erklären.

    Im Display sieht man ja neben Blende und Verschlußzeit auch den Belichtungskorekturwert der blinken tut.bei mir ist da -5,0 eingestellt was ja wirklich viel ist(siehe Bild mit rotem pfeil) .Auf dem Bild vom handbuch sieht man ja das selbst -2,0 schon dunkel ist und bei mir ist -5,0 eingestellt

    Nun habe ich im Handbuch nachgeschaut und dort steht und ist abgebildet das man diesen Wert einstellen kann auch die Blitzstärkensteuerung kann man darüber einstellen.Hab mal ein Bild von der Darstellung im Handbuch mit angehangen.Dem entnehme ich das ich die plus-minus Taste drücken mus und am Drehrad dann nach lings oder rechts drehen muß um den Wert zu verstellen.Aber irgendwie geht das bei mir überhaupt nicht .Wenn ich am Drehrad drehe verändert sich nur die Verschlußzeit und wenn ich plusminus drücke und am Drehrad drehen dann verändert sich nur die Blende aber ich bekomm es einfach nicht hin den Belichtungskorekturwert zu verändern.Auf dem Bild vom Handbuch ist ein Symbol (roter Pfeil) mit welchem ich nicht weis wie es angewand wird .Es zeigt direkt oben auf das Drehrad und auf dem Drehrad sind ja nochmal wie so 2 kleine Nippel .Erst dachte ich das man die dann drehen muß aber die sind fest und der innere Kreis des Drehrades lässt sich nicht drehen.
    Ich hoffe du hast einigermaßen verstanden was ich meine und kannst mir sagen wie ich den Belichtungskorekturwert einstellen kann.
    Wenn du jetzt zwischen den Feiertagen keine Zeit hast ist auch net schlimm ich warte dann gerne.

    039.jpg

    045.jpg
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Dezember 2014
  18. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.591
    Garneleneier:
    73.521
    LarsP 25 Dezember 2014
    Moin Tommy,

    Finde die minimale Synchronisationszeit des 36-AF5 nicht. Sicher, dass das passt?



    Du bist wieder Manuell unterwegs? Manuell und TTL passt nicht wirklich zusammen!
    Das was dort angezeigt wird ist eine rudimentäre BElichtungsmessung, die Dir im M-Modus das Leben ein wenig erleichtern soll. Sprich, mit der eingestellten Blende und Zeit hast Du <5 Blenden unterbelichtet. Aber Da du dann ja versuchst TTZl zu blitzen ist das ja nun nicht aussagekräftig, da der TTL ja nicht in die manuellen Einstellungen passt.

    Der part in dem Handbich, in dem Du da suchst, hat nichts mit der Anzeige im M-Modus zu tun. Dort wird für P, A, uns S die Belichtungskorrektur zue Belichtungsmessung beschrieben, die Du ja mit M ausser kraft gesetzt hast.


    LG
    Lars
    Heizung gefällt das.
  19. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 25 Dezember 2014
    Hallo Lars.
    Wie immer erstmal Danke das du dir jedesmal Zeit nimmst und hilfst.
    Durch deine Beiträge habe ich schon viel dazugelernt .


    ich habe ehrlich gesagt absolut keine Ahnung ob das past oder was da passend wäre.


    Und jetzt kommts :pray: ich habe das Problem zufällig gefunden warum die Bilder bei mir so dunkel waren trotz Blitz voll auf motiv :pray:
    Ein bissel schähme ich schon das zu sagen weil es so simpel war und ich nicht ehr drauf gekommen bin.
    Aber egal jetzt habe ich hier angefangen mit dem Problem also wird hier auch aufgelöst:sign:
    Habe eben Bilder gemacht und es war wie immer dunkel,dann bin ich mal mit Kamera näher ans Becken das war so nah das der Blitz an der AQ Scheibe an lag und dadurch Gegendruck hatte ,als ich dann auslöste hat es mir beinahe die Augen verstrahlt beim Anblick des Bildes (Siehe Bild 1 und 2).
    Dann bin ich mit der Kamera wieder zurück sodas der Blitz keinen Gegendruck hatte und die Bilder waren wieder dunkel.
    Dann war mir schnell klar das da ein Kontaktproblem vorliegen muß zwischen Blitz und Blitzkabel.Also abgemacht ,Kontakte leicht mit feinem Sandpapier gereinigt und etwas Polfett drauf und siehe da :party::party: es geht wieder:cheers2:

    jetzt muß ich nur noch am Feinschliff arbeiten aber ich denke ich bin erstmal auf dem richtigen Weg denn die letzten beiden Bilder zeigen eine deutliche Verbesserung finde ich zumindes.
    irgendwie muß ich auch noch rausbekommen wie am wenigsten verloren geht durch das verkleinern denn in echt bzw. voller Bildgröße schaut das immer besser aus

    PC259012.jpg
    PC259013.jpg


    PC259014.jpg



    PC259018.jpg
    PC259020.jpg
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Dezember 2014
    pes74 gefällt das.
  20. HeikeP
    Offline

    HeikeP GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 April 2010
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    956
    Garneleneier:
    27.551
    HeikeP 18 Januar 2015
    Hallo ihr Lieben,


    ich hätte da eine Frage zur Beleuchtung.
    Hatte vorhin mal die Fotoleuchten von meinem Freund ausprobiert, die eigentlich schon recht deftig sind, aber das efällt mir nicht wirklich, die Farben leiden da eher drunter.
    Jetzt ist meine Frage , da gibts ja sicherlich verschiedene , welche Lampen, Lichtfarben da am empfehlenswerten sind?
    Hat jemand einen Tip was sich aquaristisch am besten eignet?

Diese Seite empfehlen