Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alle guten Dinge sind drei?

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von nupsi, 28 November 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 76 Benutzern beobachtet..
  1. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    2.840
    Garneleneier:
    34.736
    pes74 24 Februar 2015
    Schließe mich Erich an und wünsche Dir alles Gute für Deine Yellows, damit es endlich auch bei denen klappt. :thumbsup:
  2. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    1.064
    Garneleneier:
    13.927
    Mortifera 24 Februar 2015
    Oh, ein Nashörnchen! Die finde ich ja auch spannend. Was hat mich nochmal davon abgehalten? Weiß ich gar nicht mehr... Muss ich mal recherchieren, damit es mir vor meinem Besatzkauf wieder einfällt. :D
    Ich drücke dir und deinen Yellows jedenfalls auch die Daumen, dass es wieder aufwärts geht. Und sei es mit OW.
    Auch wenn ich von Fischen wirklich gar keine Ahnung habe (außer von Goldfischen und Kutterscholle Finkenwerder Art) auch alles Gute für den kleinen Cory. Tiernachwuchs ist immer toll!

    Grüße
    Mortifera
    nupsi gefällt das.
  3. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    4.532
    Garneleneier:
    124.398
    nupsi 24 Februar 2015
    Hallo Mortifera,

    danke, ich wünsch mir einfach, dass meine Yellows noch eine Chance haben. Es ging so gut los, aber nun sind von 50 nur noch 5 Garnelen da plus ein paar Flusen.
    Nur den beiden Fischkindern in dem Cube scheint das mühsam vor- und aufbereitete Wasser zu gefallen, die Garnelen sind mir letzte Woche reihenweise umgefallen, ohne jedwede sichtbaren Symptome. Häutungsprobleme haben sie nicht, offenbar ist da eine höhere Macht im Spiel, die mir sagt: YF sind nix für dich :(

    Soll ich nun einfach abwarten und wenn sie sich berappeln alles lassen wie es ist? Oder auf OW umstellen und nochmal 100 € für neue Tiere versenken?
    Auf die Dauer tut das echt weh.

    Vielleicht der Umstand, dass Deine Aquarien recht klein sind? Nashörnchen brauchen viel Platz zum Schwimmen. Ich weiß gar nicht, wieviele ich habe. Rechnerisch um 18 Tiere, manchmal sehe ich eine, mal fünf... die verstecken sich gern, wenn sie nicht gerade in Schwimmlaune sind. Ich fürchte, das liegt an meinen Boraras, bevor ich die hatte, war die komplette obere Aquariumhälfte frei für die Nashörnchen, nun müssen sie ihr Areal mit quirligen Fischen teilen, vielleicht mögen sie das nicht so? Die Fische sind halt wesentlich schneller unterwegs, auch weniger elegant, wenn ich das so sagen darf. Da kommt die "Schwimmoper" halt nicht mehr so exklusiv rüber. ;)
    Ein Gesellschaftsaquarium steckt voller Kompromisse, wer das eine will muss das andere mögen.

    LG
    Tanja
  4. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    1.064
    Garneleneier:
    13.927
    Mortifera 24 Februar 2015
    Hm, ja, doch, das klingt danach, als sei es ein unbestreitbar rationales Argument gewesen. :hehe: Das sprach nämlich auch gegen Schneeflöckchen, ich erinnere mich. Und gegen Babaultis die Temperatur. Und gegen Tiger der pH-Wert. Danke, jetzt weiß ich es wieder - und weiß wieder, was ich an den Neos habe. ;)
    Bekannte von mir halten Amanos zusammen mit einem sehr aggressiven Betta, Red Fire und 'nem Haufen Schnecken, vor allem Algenrennschnecken, in 23l, die Betrachtung dieses Konstrukts erinnert mich immer wieder daran, dass man nicht alles machen muss, was irgendwie geht...
    Aber jetzt kann ich hier ab und an ein Nashörnchen betrachten, das ist ja auch was!

    Mortifera
  5. Jazhara
    Offline

    Jazhara GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2014
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    290
    Garneleneier:
    1.755
    Jazhara 24 Februar 2015
    Da hilft wohl nur ein weiteres, grösseres Becken, Mortifera ;) Du weisst doch, Widerstand ist zwecklos :D
    Wollmaus gefällt das.
  6. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    1.064
    Garneleneier:
    13.927
    Mortifera 24 Februar 2015
    NOCH größer? Ich finde das 38er ja schon irgendwie riesig. :D
  7. Jazhara
    Offline

    Jazhara GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2014
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    290
    Garneleneier:
    1.755
    Jazhara 24 Februar 2015
    Och, wenn man so ein 300er rumstehen hat, relativiert sich das wieder :hehe:
  8. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    1.064
    Garneleneier:
    13.927
    Mortifera 24 Februar 2015
    Das stimmt natürlich! Aber irgendwie mag ich die kleinen Welten lieber. Wobei ich solche Projekte wie das neulich vorgestellte 30x30x120 (oder so ähnlich) auch sehr spannend finde. Nichtsdestotrotz, in die aktuelle Wohnung kommt nichts, das größer ist als ein 54er - und auch das würde platztechnisch schon eine echte Herausforderung darstellen. Nicht zuletzt wegen der kaum vorhandenen Steckdosen, die generell gegen ein drittes Becken sprechen. Und meinem Wunsch, pro Jahr mehr für Urlaub als für die Stadtwerke auszugeben. ^^
  9. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    4.532
    Garneleneier:
    124.398
    nupsi 24 Februar 2015
    Hihi, da entwickelt sich ja nun die zur Themenüberschrift passende Diskussion :P

    Ich kann nun zumindest aus meiner Erfahrung sagen: Jedes Aquarium macht gleich viel Arbeit. Ob nun 10 oder 100 Liter, der Aufwand ist immer vergleichbar. Leider sind auch die Stromkosten fast vergleichbar... dagegen hilft LED und: sparen bis zur Abrechnung der Stadtwerke :censored:

    @Mortifera: Ganz einfach: Mach Skiurlaub in Österreich... das toppt keine Stromrechnung! Oder Tauchkurs auf den Malediven...(Liste unendlich erweiterbar)

    LG
    Tanja
  10. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 24 Februar 2015
    Hallo Tanja!

    Das mit den Yellows ist so schade :( Wenn sich die restlichen berappeln,würde ich erstmal mit dem Geld ausgeben warten? Bei Neos geht die Reproduktion ja etwas schneller voran.
    Der Kaficube sieht gut aus, gefällt mir! Und deine Posthörner find ich auch toll!

    Zur Liste füge ich hinzu:
    Mit Walen tauchen, wo auch immer :P

    LG
  11. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    1.064
    Garneleneier:
    13.927
    Mortifera 24 Februar 2015
    Nein. Neinneinnein. Nein. Aber ich habe auch gerade den Fadenalgenblues, frag mich wann anders nochmal. ;)
    Ernsthaft: Nicht in dieser Wohnung.


    Und ich würde SO GERNE mal wieder Skiurlaub in Österreich machen! Das letzte Mal ist ca. 12 Jahre her, und ich fahre doch so gerne Ski... Aber wie du schon sagst, das Geld!
    Außerdem hatte ich mich unklar ausgedrückt: Ich meinte natürlich, dass ich das vorhandene Geld lieber in Urlaub investiere, als es den Stadtwerken zu geben. Aber das habt ihr gemeinen Wesen schon richtig verstanden und wollt mich nun auch noch mit hinterlistigen Urlaubsideen triezen, gebt es zu! ;) Ich setze noch auf die Liste: Kanada-Urlaub (Erfahrungswert) und Island-Rundreise. Da könnte man dann auch bei beidem das Wal-Schwimmen integrieren! :thumbup:
    Zuletzt bearbeitet: 24 Februar 2015
    nupsi und Gravity gefällt das.
  12. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    3.749
    Garneleneier:
    91.788
    Daniel 81 24 Februar 2015
    Tanja,
    echt schicke Bilder von den Ganzen Dschungel-Becken. etwas wilde Zusammenstellung-ABER es sieht recht toll aus.Die nelen gefallen mir auch super.
    Wie Erich schon sagte eine schicke Nashorngarnele- könnte mir auch gefallen im Cube.
  13. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    4.532
    Garneleneier:
    124.398
    nupsi 25 Februar 2015
    Hallo Daniel,
    ähm ja, die Pflanzenkompositionen sind halt meine individuelle Note ;)
    Außer meinem unglückseligen YF Cube sind in der Tat alle recht dschungelig... aber eine Ausnahme darf ich mir ja gönnen.
    Sobald ich die beiden Jungfische aus dem Cube umsetzen kann, gestalte ich den um, ich habe schon wieder Ideen... wenn die Garnelen in dem Cube schon nicht überleben können, möchte ich wenigstens die Optik verschönern.

    Vielleicht sagen dann die fünf Überlebenden: "oh, Tanja gibt sich so viel Mühe mit unserem Haus, dann wollen wir mal nicht so sein und bleiben mal am Leben"
    Meine Yellow Fire halten sich wohl für ein spezielles Nagetier, dem man Massenselbstmord als Hobby nachsagt...

    LG
    Tanja
    Daniel 81 gefällt das.
  14. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    1.064
    Garneleneier:
    13.927
    Mortifera 25 Februar 2015
    Nelchen87 und nupsi gefällt das.
  15. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    3.749
    Garneleneier:
    91.788
    Daniel 81 25 Februar 2015
    also wenn ich Garnele wäre würde ich das tun. Wie gesagt bei so viel liebe die dun Cubes schenkst , wäre es mir wert.
    nupsi gefällt das.
  16. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    4.532
    Garneleneier:
    124.398
    nupsi 26 Februar 2015
    Moin,

    nachdem ich gestern mal ausdiskutiert habe, was ich nun machen soll, habe ich entschieden, vorerst abzuwarten, was aus meinen verbliebenen fünf YF wird. Also erstmal weder Zukauf noch Umstellung auf OW.
    Warum?
    Wenn sich noch etwas tut bei den Hübschen, dann hoffe ich auf robusten Nachwuchs. Das wäre nun gerade in meinem speziellen Fall mit dem ach so tollen Leitungswasser ein wirklich sinnvolles Ziel.
    Mein Freund drängte mir diese Meinung auf und ich gebe ihm Recht. Was bringt es, zig Euros rauszuwerfen, um wunderschöne Tiere in den Garnelenhimmel zu schicken?

    Ich starrte dann in den Cube, um die Tiere zu sichten und die beiden baby Fische zu beobachten... da hat mir eine YF zugestimmt: Sie saß auf der Filtermatte und präsentierte mir einen Bauch voller Eier! :hurray:
    Auch wenn ich letzte Woche drei tote Eiertanten gefischt habe, ich mache mir jetzt Hoffnung, basta!

    Nun weiß ich wohl, von welcher der fünf Garnelen die Exuvie ist, die gestern Morgen im Cube lag... also sollte ich das seltene Glück haben, M und W zu besitzen.

    LG
    Tanja
    Wollmaus und pes74 gefällt das.
  17. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 26 Februar 2015
    Herzlichen Glückwunsch zur Eiertante :D
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen das alles gut geht und sich deine Population schnellt erholt :)
    nupsi gefällt das.
  18. Nelchen87
    Offline

    Nelchen87 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.224
    Garneleneier:
    54.539
    Nelchen87 26 Februar 2015
    Hallo Tanja,
    Das wird schon werden, ich drück dir auf jeden Fall die Daumen :)

    Grüßle Melanie
  19. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    2.840
    Garneleneier:
    34.736
    pes74 26 Februar 2015
    Hi Tanja,

    ist doch super, dann heißt es jetzt Daumen drücken ohne Ende, dass es endlich funktioniert! :thumbsup: Deine Leidensgeschichte grenzt ja schon fast an ein biblisches Martyrium... :eek:
    Wenn die Kleinen durchkommen, dann kannst Du Dich rühmen, einen recht robusten Stamm heranziehen zu können, wäre ja auch mal was. In jedem Fall alles Gute und endlich viel Erfolg mit den hübschen Yellows, damit wir bald ganz viele kleine gelbe Flusenfotos :schnuller: hier bestaunen dürfen! :thumbup:
  20. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    4.532
    Garneleneier:
    124.398
    nupsi 26 Februar 2015
    Hallo,

    oh Mann, ich glaube meine nächste Aufgabe wird darin bestehen, meinen Garnelen das Lesen beizubringen. Dann zeige ich ihnen diesen Fred mal (ich könnte ein Tablet PC vors Aquarium halten)...
    Wenn sie dann erfahren, wieviele nette Leute sich um sie sorgen, geben sie sich vielleicht mal einen Ruck?

    So langsam denke ich auch, dass das Ausmaße annimmt, die einfach unfair sind. Ich kann leider nicht zaubern, aber ich gebe mein Bestes. Ich freue mich zumindest sehr über meine Red Fire Garnelen, denen es offenbar gut geht in ihrem Rettungscube. Ich entdecke ab und zu eine Exuvie, das ist das allerbeste! Zuvor im großen Becken scheiterte ja jeglicher Häutungsversuch. Ok, ich pumpe die armen kleinen Roten auch mit SK Mineral voll... das gibts momentan jeden zweiten Tag ;) Keine Sorge, Überdosis iss nich, da haben meine gefräßigen Schnecks ein paar Worte mitzureden (also nur, wenn der Mund mal nicht voll ist).:P

    Dafür wenige Todesfälle bei den Roten und die kleinen Tiere kämpfen sich wacker durch den Hornkrautdschungel...
    Heute Abend wird endlich mal gegärtnert. Ich liebe meine Pflanzenhöllen, aber ich kann bald keine Garnele mehr erkennen... Zwei der Aquarien stehen heute auf meinem Plan. Mal gucken, was ich erreichen kann.

    @Bernd: neben meinen fünf YF gibt es noch Flusen :D nicht viele, aber die wandern manchmal durch den Kies und sortieren die Körnchen. Die dürfen gern alle noch groß und gelb werden :thumbup:

    Sobald ich Zeit und Muße habe, kommen Bilderchen. Habe noch über 200 auf der Karte, die noch sortiert werden wollen... puh. Ich und meine akribische Ablage... pro Becken einen Ordner, alles nach Datum sortiert... und ich knipse wild durch alle Becken und nun habe ich die ganze Arbeit noch vor mir.

    Habe gestern schonmal Bilderchen auf dem Monitor gehabt, da ist auch wieder Gutes mit laaangem Rostrum dabei :yes: - Mein Lebensgefährte war gestern absolut fotowütig... ich bat ihn nur, mal zu versuchen, meine Fische zu knipsen, die sind so schnell, ich erwische die nur unscharf. Haha, von wegen Nanofischis, die nur in der Ecke stehen... auf 76 cm Kantenlänge sind die Formel-Eins-verdächtig :D

    Aber die Bilder müssen wohl dann später in mein Aquarium-Fred rein. Hier sind ja nur die paar Cubes Thema.

    LG
    Tanja
    wie immer frustriert, doch voller Tatendrang
    pes74 gefällt das.

Diese Seite empfehlen