Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tom's komplette Taiwan Bee Aufzucht Methode in knapp 7 Minuten

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von GarnelenTom, 12 Mai 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 95 Benutzern beobachtet..
  1. Frami
    Offline

    Frami GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    65
    Frami 16 Januar 2013
    Hallo Tom!

    Also ich lese jetzt hier ne ganze Weile einfach nur mit und möchte mich mal für deine Ausführungen bedanken!
    Es hilft mir sehr, weil man doch hier und da Probleme hat - wobei ich jetzt zu dem Schluss gekommen bin ein neues Becken aufzusetzen und nochmal bei Null anzufangen, mit den Tieren, die mir Probleme bereiten.
    Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Mona
  2. Makkaroni
    Offline

    Makkaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    51
    Makkaroni 16 Januar 2013
    Ich freue mich auch immer sehr über hilfreiche Tipps und Tricks :)
    Vielen Dank Tom!
  3. engelshen
    Offline

    engelshen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    59
    engelshen 18 Januar 2013
    Finde ich äußerst interessant. Hat sich das auch weiterhin bewährt? Ich würde das auch gerne ausprobieren bei meinen Babynelen. Wo kann man Polytase überhaupt erwerben?
  4. Rummsi
    Offline

    Rummsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    246
    Rummsi 18 Januar 2013
    Belastet das das Wasser nicht sehr?
  5. The_Chancellor
    Offline

    The_Chancellor Guest

    Garneleneier:
    The_Chancellor 18 Januar 2013
    Hi,

    Klar belastet es das Wasser. Wie jedes andere Futter, speziell Staubfutter, auch. Aber das ist normal.
    Wasserwechsel wirkt da wahre Wunder...
    Staubfutter für Junggarnelen hat sich ja bewährt. Und das ist anscheinend ein besonders gutes. Ich nutze es auch.

    Viele Grüße aus Koblenz,
    Kay
    2 Person(en) gefällt das.
  6. Kirk
    Offline

    Kirk GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    666
    Kirk 18 Januar 2013
    Hi

    jo das Genchem Polytase ist der Hammer.
    Habe nun schon 7 Tage Jungtiere in der Breedingbox bisher keine Ausfälle.

    Wenn ich es ins Becken gebe drehen die Gambas durch. ^^

    @ Tom

    deine Tipps waren super, der Bofi läuft mit Advanced Soil und Aussenfilter.
    Wasserwerte sind Top, und wie du mal gesagt hast frisches Wasser schadet keiner Garnele:)

    Ich mache nun immer große ww und seither keine Probleme mehr, im gegenteil viel munterer und viel kräftigere Farben.

    Aber was noch viel wichtiger ist keine ausfälle mehr die Becken sind voller babys, die Bees lassen ab und tragen dann nach 2-3 Tagen wieder Eier.

    Denke das es an den Zusätzen liegt im Bee Saltz die jetzt regelmäßig erneuert werden. (Jod und einige Mineralien sind ja nur einige Tage verfügbar werden dann ausreichend erneuert)




    Ich danke allen die ihre Tipps hier mitteilen.



    Gruß
    Dirk
    1 Person gefällt das.
  7. k.k ricky.
    Offline

    k.k ricky. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Januar 2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    50
    k.k ricky. 18 Januar 2013
    garnelen

    Komisch muste mich grade wieder anmelden um dabei zu sein. Wolte nur mitteilen das beim Wirbelosen-Auctionshaus diese grosen Luftheberfilter für 7,90 angeboten werden .Gruß Richard
  8. kraensi
    Offline

    kraensi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    667
    kraensi 18 Januar 2013
    und wie oft füttert ihr Genchem polytase?

    LG Uta
  9. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    2.168
    Garneleneier:
    54.251
    GarnelenTom 18 Januar 2013
    Hi Uta,
    ich fütter aktuell täglich bei den "wichtigen" kleinen. Der Rest kriegt alle zwei Tage (Das Mittel wird alle und ich krieg erst in 14 Tagen Nachschub).
    Immer kurz bevors Licht ausgeht.

    Und je mehr rein kommt desto mehr WW. Dann kann nix passieren. Ich würde aus dem Bauch raus sagen wenn man täglich das Mittel gibt (> 1/4 Löffel) ist der 90% WW alle 3 Wochen angesagt und den wöchentlichen würde ich auch gute 50% machen. Das Futter ist ja nur als Zusatzfutter zu sehen.
    1 Person gefällt das.
  10. kraensi
    Offline

    kraensi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    667
    kraensi 19 Januar 2013
    ich hab das Zeug erst seit dieser Woche aber ich sehe schondas die Babys jetzt öfters durchs Becken wuseln und auch die Taiwaner sind mobiler geworden. Ist zwar nicht ganz preiswert auf den ersten blick, aber wenn dadurch mehr jungtiere hochkommen lohnt es sich schon.
  11. viashivan
    Offline

    viashivan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dezember 2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    52
    viashivan 19 Januar 2013
    Möchte mich an dieser stelle auch mal bei Tom bedanken, der immer sehr hilfsbereit ist, auch abseits des Threads und alle Fragen kompetent beantwortet !
    Für diesen Thread natürlich auch den ich jeden Tag einmal aufmache :D

    Danke!
    2 Person(en) gefällt das.
  12. Kirk
    Offline

    Kirk GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    666
    Kirk 19 Januar 2013
    Ich gebe es alle 2 Tage.
  13. La-Luna
    Offline

    La-Luna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    3.863
    La-Luna 19 Januar 2013
    Hi Tom,
    wie groß ist denn dieser Löffel? Ist da einer bei?

    Danke schon mal für die Antwort.
  14. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    2.168
    Garneleneier:
    54.251
    GarnelenTom 19 Januar 2013
    Hi Marina,
    ja Löffel ist dabei:
    spoon_definition.jpg

    Durchmesser oben 18 mm und 8 mm in der Tiefe. Das Mittel reicht wirklich ewig, man braucht ja nur ganz wenig.
  15. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.383
    Garneleneier:
    14.349
    buffy 19 Januar 2013
    Hallo Tom
    Genchem polytase bestellt, du hast mich neugierig gemacht.
    Hoffentlich kommt es bald, ich habe nämlich heute wieder neuen Nachwuchs im Bienenbecken. :D
  16. La-Luna
    Offline

    La-Luna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    3.863
    La-Luna 19 Januar 2013
    Ach so einer. Der war auch bei meinem Genchem Zeug dabei damals (komm nur nicht mehr auf den Namen).
    Danke Dir fürs Bild. Stimmt wirklich der Spruch, Bilder sagen mehr als Worte.
  17. k.k ricky.
    Offline

    k.k ricky. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Januar 2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    50
    k.k ricky. 24 Januar 2013
    Bis vor einem Monat kamen viele Jungen hoch , doch jetzt ist nix los . Kann es sein das die Bienengarnelen auch eine Pause einlegen ? Bei den Jellow Fire ist es bekannt mal 1-2 Monate Ruhe und dan sind alle Weibchen tragend . Gilt es auch für unsere Bienen und Tiger oder ist es nur bei mir so ? Da die unteren Becken zur Zeit 21 Grade messen , Die mittlere Reihe 23 , und die obere 25 (im Sommer immer 2 Grade mehr )da ich keine Heizer im einsatz habe oder ist die Temperatur zu niedrig ? Gruß Richard
  18. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    12.303
    Garneleneier:
    136.804
    Kim0208 24 Januar 2013
    Hallo Richard,

    eine Vermehrungspause kommt immer mal wieder vor.
    Bei mir ist es auch gerade so das die Tierchen ( Taiwaner ) eine Pause einlegen.
    Mitte Ende Februar geht es dann bei mir sicher wieder los.
    Habe das mittlerwile seit 2 Jahren beobachten können das es in der Winterzeit immer wieder zu einer Pause kommt.
    Letztes Jahr war es im Dezember und Ende Januar ging es wieder los.
    Diese Jahr im Januar und ich denke Ende Februar geht es dann wieder rund.

    Also ruhig bleiben und vor allem Geduld bewahren. Das wird schon bald wieder los gehen.

    Lieben Gruß aus Essen
    Kim
    1 Person gefällt das.
  19. k.k ricky.
    Offline

    k.k ricky. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Januar 2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    50
    k.k ricky. 27 Januar 2013
    Ich glauge bei mir ist grad die Pause vorbei den es tragen grad 5 Red Bees und eine schwarze Tieger wieder Eier. Habe gleich in allen Bcken 50& Wasserwechsel gemacht den ich im letzten Monat ein wenig vernachläsiegt habe. Hoffentlich eine Anregung für die Anderen Gruß Richard
  20. k.k ricky.
    Offline

    k.k ricky. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Januar 2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    50
    k.k ricky. 29 Januar 2013
    Mein lieber Scholli habe gerade dieses Black water Fulvo in augenschein genommen (mit einer Luppe) es erhöt die Aktiwität der Garnelen ausrdem aktiewiren sie nützliche Bakterien und reduzieren Schimmel und Algenwuchs . Die Flasche ist recht klein und bei 15-30 tropfen auf 20 l bald leer aber der Preis ist stattlich .Braucht man es ? Gruß Richard

Diese Seite empfehlen