Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Ich fang das einfach mal an...

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von KirstenC., 21 August 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 50 Benutzern beobachtet..
  1. Moritz P.
    Offline

    Moritz P. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    579
    Moritz P. 25 August 2013
    Hallo Kirsten,
    deine Krustenanemonen schauen mir nach einer giftigen Art aus, vergleiche mal bitte mit den giftigen Arten aus dem MW-Lexikon.
    Und das mit dem Aussehen wird alles Besser wenn die andere Leuchte drüber hängt. :)
    MfG Moritz
  2. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 25 August 2013
    Na ja, nachdem mir die Gummiente schon die Zeigefingerspitze vernesselt hat, werde ich ganz sicher nie mehr ohne Handschuhe ins Becken greifen :)

    Kann ja so einiges, nesseln, pieksen oder beißen in so einem Becken...

    Lieben Gruß

    Kirsten
  3. Moritz P.
    Offline

    Moritz P. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    579
    Moritz P. 26 August 2013
    Hallo Kristen,
    um das nesseln geht es nicht einmal.
    Wenn die beschädigt werden geben sie Gift ab, dieses ist dann im Wasser und wnen du dann evtl. mal Wasser in den Mund bekommst oder in eine offene Wunde..... dann kannste schonmal 2 Wochen flachliegen oder sogar ins Krankenhaus kommen.
    Aber mach dir keinen Kopf, lass sie heile, dann passiert nichts. :D
    MfG Moritz
  4. Schakal
    Offline

    Schakal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dezember 2012
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    413
    Garneleneier:
    595
    Schakal 2 September 2013
    Hallo Kirsten

    Du hast ja wirklich einen super Stein abgegriffen. Vom Aufbau her ist mein Becken ähnich geplant. Sprich man sieht es von vorne und soll von hinten oben nach vorne abwärts verlaufen, so dass man von der Seite dann, genau wie bei Dir, die "Höhlen" sehen kann :)
    Ich wünsche Dir noch viel Glück und Erfolg während der Einfahrphase. ich hoffe Du hast noch ein paar schöne Krabben dabei und keine Schädlinge :)
    Deinen Beitrag werde ich gespannt weiterverfolgen.

    Gruss
    Alex
  5. Tabby
    Offline

    Tabby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    327
    Garneleneier:
    33.626
    Tabby 5 September 2013
    Hey Kirsten!

    Wote mal fragen, was du an/in und zu deinem MW-Becken alles an Technik und Zubehör drin, bzw. gekauft hast.
    Ich möchte doch auch unbedingt ein Meerwasserbecken haben, aber mein Freund ist der Meinung, daß es im Moment einfach zu teuer ist (Elterngeld ist nämlich echt bescheiden).
    Hab hier noch ein 30Liter Becken zu stehen und würde das dann nehmen wollen. Da wäre dann nur die Frage, ob 24Watt reichen oder die 36 doch sinnvoller wären.
  6. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 5 September 2013
    Hihi... ich bau grad Meerwasserbecken Nr.2 auf *g* 50l Scapers Tank :)

    Also für das 12l-Becken hab ich eine Eheimpumpe (300l/Stunde), eine Dennerle Klemmleuchte 11 Watt mit Marinus Leuchtmittel und einen Newattino-Heizer, der auf 25 Grad voreingestellt ist. Das ist kostentechnisch echt gut überschaubar: Becken 10, Pumpe 12,-, Heizer 10,- Lampe ca. 28,- und Leuchtmittel ca 12,- (das überschüssige Süßwasserleuchtmittel könnte man weiter verkaufen)
    Macht 72,- für alles... wenn man alles neu kauft. Ich hab natürlich schon ne Osmoseanlage gehabt und noch Salz und Sand gekauft und dann den Stein, der war teuer... 55,-... normalerweise brachst du 1-2 Kilo und das Kilo kostet im Schnitt 10-15,-
    Fertig.

    Mein Neues sieht aber anders aus, da hab ich den Dennerle 4 in 1 Circulator gebraucht bekommen für 15,-, (das ist Pumpe und Abschäumer in einem...), das Becken für 70,-, Reef-Light 36 Watt für 80,-, 2x 11Watt Dennerle Leuchten mit Leuchtmittel Marinus ca. 50,-, noch ne Zusatzpumpe für mehr Strömung 15,-... Ich will das jetzt nicht ausrechnen *g* Aber ich hole morgen "gebrauchtes" Lebendgestein, 5 Kilo für 25,- ... Das Licht ist erstmal das teuerste, aber daran wollte ich nicht sparen...

    Ach ja, ich hab seit heute mein Aräometer für 1,79 aus HongKong... macht nen guten Eindruck, lass ich morgen mal gegen messen im Laden.

    Fotos demnächst natürlich reichlich ;)

    Lieben Gruß

    Kirsten
    dickhund gefällt das.
  7. Tabby
    Offline

    Tabby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    327
    Garneleneier:
    33.626
    Tabby 5 September 2013
    Danke für die Auflistung Kirsten!

    Brauch man diesen Abschäumer eigentlich unbeding? Hab absolut keine Ahnung, wozu der überhaupt gut sein soll :confused:
    Das die Lampen das Teuerste sind, hab ich auch schon gesehen und wenn du mal in der Bucht guckst, ist die von Dennerle anacheinend wirklich die Günstigste.

    Das du dein zweites MW-Becken jetzt aufstellst, hab ich einfach mal überlesen ;)
  8. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 5 September 2013
    hihi... ;)

    Soweit ich das verstanden habe, braucht man ziemlich dringend einen Abschäumer, wenn man Tiere hält, die man füttert. Bei meinem Mini-Becken also eigentlich nicht. Allerdings hab ich täglich ne fette Kahmhaut drauf, aber vielleicht gibt sich das ja noch...Ich zieh sie einfach ab so alle 1-2 Tage... Genauer erklären kann ich das mit dem Abschäumer nicht...Er macht wohl diese Kahmhaut weg... ich bin froh, dass ich dieses 4in1 Dings günstig bekommen habe, das scheint völlig auszureichen... hoffe ich *g*

    Schaun mer mal...

    Lieben Gruß

    Kirsten
  9. Tabby
    Offline

    Tabby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    327
    Garneleneier:
    33.626
    Tabby 5 September 2013
    Alles klar, dann werd ich mich mit dem Thema Abschäumer noch einmal auseinander setzen.
    Möchte in dem Becken (wenn ich denn endlich mal Männe überzeugen konnte) gerne ein Pärchen Garnelen halten. Oder aber auch diese ganz kleinen Krabbe, die Steffi in ihrem Becken hat. Also kurz gesagt, das ein oder andere Tierchen möchte ich schon einsetzen wollen.

    Abe bis dahin wird wohl noch eine Menge Zeit vergehen. Leider! :heul:
  10. Fischkopf
    Offline

    Fischkopf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    731
    Fischkopf 6 September 2013
    Hallo,
    Klinke mich noch mal ein.
    @Kirsten,
    Bist du dir sicher, dass bei deinen Filter ein Abschaeumer dabei ist!?
    In der Kombi kenne ich das nicht. Du meinst wohl, Oberflächen skimmer /absaugung.
    Das ist kein Abschaeumer.
    Die werden in solch einer Becken Größe, mit Luft betrieben.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4
    dickhund gefällt das.
  11. Oscar175
    Offline

    Oscar175 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    322
    Oscar175 6 September 2013
    Hallo ihr Lieben :)

    Man sagt immer, dass ein Abschäumer bei kleineren Becken nicht notwendig ist, wenn man einmal in der Woche einen Wasserwechsel macht. Funktioniert bei mir auch sehr gut.

    Hat man ein Becken mit Fische , sollte man einen Abschäumer einsetzen, dieser filtert die Abfallstoffe aus dem Wasser, die dann als Schaum im Topf, oben am Abschäumer gesammelt werden. Man kennt ja vom Strand den Schaum, der sich am Ufer sammelt. Genau das selbe ist dann im Abschäumer zu finden.

    LG Benni :)
    dickhund gefällt das.
  12. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 6 September 2013
    Huhu:)

    Arne: Du hast recht... das ist nur ein Oberflächenskimmer ... :)

    Becken Nr.2 steht, Becken Nr.1 ist dafür jetzt leer... mal gucken...

    Noch ganz milchig, weil eben erst fertig geworden, aber ich kann mich nicht beherrschen ;)

    [​IMG]

    Das ist jetzt ne bunte Steinmischung: Mein "alter" Stein, einige gebrauchte Steine und ein paar frische... Ich bin mal gespannt :)

    Lieben Gruß

    Kirsten
    dickhund gefällt das.
  13. Tabby
    Offline

    Tabby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    327
    Garneleneier:
    33.626
    Tabby 6 September 2013
    Das sieht ja mal klasse aus!

    Und nun hast du wieder ein Becken, wo du erst nicht weißt was du mit anfangen sollst :D
  14. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 6 September 2013
    Hihi... ;)

    Und noch mal mit ohne trüb:

    [​IMG]
    dickhund und Franks gefällt das.
  15. Tabby
    Offline

    Tabby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    327
    Garneleneier:
    33.626
    Tabby 6 September 2013
    Hast eigentlich schon einen NameDemütigung den Eini?
    Wie wär's mit Ranger? Ist mir so spontan eingefallen ...
  16. Moritz P.
    Offline

    Moritz P. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    579
    Moritz P. 7 September 2013
    Hallo Zusammen,
    @Kirsten: Für das neue Becken hätte auch alleine die 36Watt Leuchte ausgereicht! Außerdem gibt es günstigere Alternativen zum 4in1 Circulator, den Eheim Skim350 zum Beispiel. Dieser passt sich dem Wasserstand automatisch an und macht eigentlich genau dasselbe wie der 4in1. Stürze dich bitte nicht so Kopfüber in die Meerwasser-Aquaristik rein, ich habe diesen Fehler begangen und habe es bereut. Gehe jeden Schritt mit Bedacht und Handel nicht unüberlegt! Ich würde mir an deiner Stelle Gedanken über einen Hang-On machen wodrin du einen kleinen Piccolo Abschäumer verstauen kannst, dann könnte man Später auch über Fischbesatz in Form von Grundeln reden.
    Aber jetzt mal zum Becken: Der Steinaufbau gefällt mir sehr gut! Ich würde eine weitere Strömungspumpe in Betracht ziehen um Gegenströmung zu erzeugen.
    Eine Rückwandfolie wäre in meinen Augen auch noch ganz gut aber sonst habe ich keine Verbesserungsvorschläge.
    MfG Moritz
  17. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 7 September 2013
    Huhu :)

    Ich kann nicht anders, ich muss das so machen ;)

    Den 4in1 kriege ich für 15,- gebraucht... und eigentlich steh ich ja nicht auf so viel Technik... ich schau mal, wies funxt :) Den Tipp mit nem Hangon mit Abschäumer drin hab ich mir auch schon überlegt... aber wie gesagt, erstmal teste ich das so...

    Wenn der 4in1 drin ist hab ich ja zwei Strömungspumpen...

    Für die Rückwand denke ich an blaues Plexiglas mit Hintergrundbeleuchtung...

    Das brummt alles... ich entdecke massenhaft neue Dingse... Xenien sind nicht mehr beleidigt, Krusten scheinen auch alles supi zu finden, neue Röhrenwürmer und jede Menge coole Schnecken, auch was krebsartiges ist da, aber leider praktsch unsichtbar..ich liege auf der Lauer... ach, und neue Borsties!

    Jemand ne Idee, was das hier ist:

    [​IMG]

    ...denen kann ich beim wachsen zugucken... die wuchern nicht, die explodieren! Hab ein bissi Angst, dass das was doofes ist... aber nach Glasrosen sieht es (noch?) nicht aus... oder?

    Zwei Einsiedler wohnen auch schon drin.
    [​IMG]

    Dieser hat schon einen Namen: Lois nach Lois Trenker, weil er sofort ganz nach oben gekraxelt ist wie ne Bergziege ;) Der andere heißt noch "Kleiner"...ist aber nur ein Arbeitstitel;)
    Lieben Gruß

    Kirsten

    Edut: Ach Moritz: Ja, hätte gereicht...aber da Licht ja "Futter" ist für viele Korallen und ich beim Futter immer nur das Beste will... hab ich doch mindestens 1watt/Liter gewollt :)
    dickhund, Die "Blume" und mariblubb gefällt das.
  18. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 8 September 2013
    Guten Moooorgeeen :)

    Ein neues Video:



    Lieben Gruß

    Kirsten
    Nano-Freund, Mumpitz, Moritz P. und 3 anderen gefällt das.
  19. grüne hexe
    Offline

    grüne hexe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.222
    grüne hexe 8 September 2013
    Hallo Kristen,

    dass ist ja mal wieder so was von toll. Ich glaubs nicht, dass sich da schon am 2Tag so viel tut, Wahnsinn.

    Hab gestern meinen 60 L Cube mal mit Sand und Salzwasser gefüllt und die Pumpe und den Heisstab angemacht.
    Hab leider nicht dass Glück wie du, dass ich eingefahrenes Wasser, Bodengrund und Lebendgestein bekommen kann.
    Unser örtlicher Salzwasser-Laden hat leider nur Lebendgestein welches voll mit den blöden Cyanoalgen besetzt ist, deshalb werde ich mir das wohl bestellen.

    Freue mich aber für dich, dass es so gut klappt bei dir.

    Liebe Grüße
    Karina
    KirstenC. gefällt das.
  20. JohnCrust
    Offline

    JohnCrust GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    118
    JohnCrust 8 September 2013
    Hallo Kristen,

    ich fass mich kurz: Danke für das geniale Video! Erstklassige Qualität (inhaltlich und technisch!). Und wenn es 20min gedauert hätte, hät ichs trotzdem noch angeschaut :)

    Weiter so!

    Gruß,
    Jonathan

Diese Seite empfehlen