Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Ich fang das einfach mal an...

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von KirstenC., 21 August 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 50 Benutzern beobachtet..
  1. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 21 August 2013
    Huhu :)

    Ich versuchs nun mal salzig...

    [​IMG]

    [​IMG]

    8 Liter Netto, Heizer, Pumpe, Sand und Salzwasser... die Leuchte wird noch ersetzt durch eine Dennerle Klemmleuchte für Meerwasser. Freitag kommt dieser Lebendstein hier rein:

    [​IMG]

    ...und dann schaun mer mal...

    Hihi, ich bin voll gespannt!

    Lieben Gruß

    Kirsten
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 6 April 2020
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Devil
    Offline

    Devil Guest

    Garneleneier:
    Devil 21 August 2013
    Und wir erst ;).

    Ist das ein 12er Becken? War ganz erstaunt, dass du 8 Liter geschrieben hast, da die Pumpe doch sehr klein wirkt.

    LG
  4. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 21 August 2013
    ja, öhm..ich dachte, ich hab ein 12l-Becken gekauft... passen aber echt nur 8 Liter rein, obwohl noch nix drin ist bis auf ein bisschen Sand... Ich mess morgen mal nach, irgendwas stimmt da nicht. Ist vielleicht nur ein 10l-Becken...
  5. Devil
    Offline

    Devil Guest

    Garneleneier:
    Devil 21 August 2013
    Das stimmt schon, hast etwa 8/9 des Beckens gefüllt, davon 2 Liter Sand , Pumpe und Heizstab, da bist du ganz fix bei 8 Litern.
    KirstenC. gefällt das.
  6. Linus84
    Offline

    Linus84 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    130
    Garneleneier:
    2.970
    Linus84 21 August 2013
    Is aboniert :D
    Ich hab mich auch schon mal darin eingelesen, fand es aber erstmal nicht so leicht .... aber das reizt ja gerade :)
    Ich schau dir erstmal zu, was du so machst :D
  7. Grinsekatze
    Offline

    Grinsekatze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2011
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    691
    Grinsekatze 21 August 2013
    Oh, ich bin gespannt! Das werde ich auf jeden Fall im Blick behalten...das wird sicher genauso spannend wie deine Vasen! :)
  8. Nano-Freund
    Offline

    Nano-Freund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    98
    Garneleneier:
    62
    Nano-Freund 21 August 2013
    Jetzt bin ich mindestens genauso gespannt wie Du, Kirsten :D

    Ich habe noch von früher im Hinterkopf, dass so kleine salzige Pfützen schwerer zu stabilisieren sind, als große Becken. Werde Deinen Thread im Auge behalten und von Deinen Erfahrungen lernen.
  9. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 21 August 2013
    Huhu :)

    Na ja, wenn man heute versucht, sich über Süßwasseraquaristik einzulesen, hat man auch den Eindruck, es sei alles schrecklich kompliziert. Da wird man kaum auf die Idee kommen, sich ein Glasbecken mit Wasser, Sand, Pflanzen und ein paar Schnecken und Garnelen am Fenster hinzustellen... wobei das ja schon alles ist. Ich guck mal, ob das beim Meerwasser nicht vielleicht so ähnlich ist.
    Ursprünglich wollte ich das auch mit Sonnenlicht machen, aber ich hab mich dann doch (noch) nicht getraut... zumal ich im Winter eh zubeleuchten müsste. Auf Pumpe und Heizung kann man eben nicht verzichten, aber das wars dann auch schon. Zumindest, wenn man sich überraschen lassen will.
    Wenn man irgendwelche speziellen Korallen oder Tiere halten will, ist das sicher anders. So wie man Bienengarnelen selten in Leitungswasser halten kann.
    Ich will mal gucken, was passiert, wenn ich nur verdunstetes Wasser auffülle und ab und zu 1-2 Liter Salzwasser wechsle. Bei allem, was dann auftaucht, muss ich dann googlen und im Netz fragen, was das ist und ob ich es einfach machen lassen kann. Learning by googling ;)

    Lieben Gruß


    Kirsten

    Edit: Christa: Hihi...hört man doch auch von Süßwasser... da halte ich es für einen Mythos. Mal sehen obs im salzigen auch einer ist ;)
    dickhund gefällt das.
  10. Fiona.
    Offline

    Fiona. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    92
    Garneleneier:
    5.025
    Fiona. 21 August 2013
    Ich werde das auch ganz gespannt verfolgen. :zeit:
  11. Nano-Freund
    Offline

    Nano-Freund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    98
    Garneleneier:
    62
    Nano-Freund 21 August 2013
    Sehe ich genauso :)
  12. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.861
    Garneleneier:
    17.848
    petra b. 21 August 2013
    Eben,vieles ist "Praktisch" viel einfacher als man "Theoretisch" gedacht hat.
  13. diebo
    Offline

    diebo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Oktober 2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    1.322
    diebo 21 August 2013
    Das einzige was du benötigst ist eine Strömungspumpe. In solch einem Nano kannst du natürlich keine Fische halten. Auch Wirbellose nur ganz begrenzt. Ich beobachte seit langem ein 240 liter Becken sehr dicht mit allen möglichen Korallen (ich kenn mich da nicht so aus) und Fischen. Nur mit 2 Strömungspumpen und sonst keine Technik. Das Becken steht seit über einem Jahr einwandfrei und ohne Verluste. Für mich ein wunder.
    Liebe Grüße Diebo
    KirstenC. gefällt das.
  14. Calista
    Offline

    Calista GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    130
    Garneleneier:
    1.147
    Calista 21 August 2013
    Im Becken kann ich eine kleine Eheim Strömungspumpe sehen ...... Ne´ 300er

    Richtig Kirsten :confused:

    Grüße
    Dirk
  15. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 21 August 2013
    Nabend :)

    Diebo: Solche "Wunder" sind doch genau das richtige für uns ;) Aber ne Heizung hab ich auch drin... Ist auf dem Becken denn kein Licht? Das fänd ich super spannend... denn mir will ja noch nicht in den Kopf, dass es nicht auch mit Sonnenlicht geht... ich werd da vielleicht irgendwann mal einen Versuch starten :)
    Was Tiere betrifft... ich träume ja von ein paar Sexy-Shrimps, diese Thordingsbums... aber wenn überhaupt, dann in weiter ferner Zukunft mal. Ansonsten informier ich mich grad, wie es mit Meerwasserschnecken und Einsiedlern so aussieht. Ich vermute, das könnte als Algenpolizei vielleicht Sinn machen. Aber da muss ich erst noch viel lesen... Und Asterinas, die Mini-Seesterne hab ich ja schon in meinem Artemienbecken. Die find ich so super! Die kommen da auch rein, auch wenn alle "Hilfe! Plage!" schreien ;)

    Dirk: Richtig! Cool... ich musste heute selbst erst auf die Verpackung gucken, welche Pumpe das ist ;) Ich hab sie ganz runter gedrosselt, so dürfte sie 150l/Stunde umwälzen. Powert ganz schön...

    Lieben Gruß

    Kirsten
    cubi gefällt das.
  16. Fischkopf
    Offline

    Fischkopf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    731
    Fischkopf 22 August 2013
    Hallo,
    Ich wünsche dir gutes gelingen. Mein versuch mit nur Licht, Heizung lebende Steine, einfache Korallen kleine Wirbel lose und Wasser Wechsel ging schief.
    Hatte auch den extra nano Filter mit Oberflächen absaugung von der bekannten Firma drin.



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4
  17. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 22 August 2013
    Ich glaube, ein Filter ist nicht so gut, weil er Stoffe ausfiltert, die die Korallen brauchen oder so... Und Oberflächenabsaugung soll auch irdenwie bestimmte Stoffe eher absaugen als andere...keine Ahnung warum...
    Was genau ging denn schief? Hast du hier nen Thread dazu gemacht? Interessiert mich ja natürlich :)

    Lieben Gruß

    Kirsten
  18. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.861
    Garneleneier:
    17.848
    petra b. 22 August 2013
    Hallo,
    bei der Verwendung von gutem Lebendgestein oder/und Abschäumer ist ein Filter überflüssig.

    Sehr wichtig ist eine,je nach Besatz,starke bis sehr starke Wasserumwälzung.

    Als Beispiel hatte ich "damals" in meinem 60 L Steinkorallenurwaldbecken eine Wasserumwälzung von 3000 L/h(die kaum aufgefallen sind),die durch mehrere Pümpchen erzeugt wurde.
  19. Fischkopf
    Offline

    Fischkopf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    731
    Fischkopf 22 August 2013
    Hallo,
    Nein habe ich nicht.
    Bei mir ging es los mit Algen. Dazu muss ich sagen, wer bei süß Wasser dabei verzweifelt

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4
  20. Fischkopf
    Offline

    Fischkopf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    731
    Fischkopf 22 August 2013
    Der wird wahnsinnig bei Nudel Wasser. Als ich die Algen im Griff hatte. Kamen glasrosen

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4
  21. Fischkopf
    Offline

    Fischkopf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    731
    Fischkopf 22 August 2013
    Sorry für die Stückelung.
    Erst habe ich mich sogar gefreut. Ui, da kommt eine Überraschung aus dem Leben Gestein....
    Tiere sind mir alle eingegangen, außer die GR. Die leben immer noch obwohl ich die Technik seid gut 5 Monaten aus habe. Dem entsprechend sieht das ganze aus, die GS gedeihen sogar an der Wasseroberfläche Kopf über hängend. Am Algen und Bakterien Film.
    Was du meinen könntest, ist ein Abschaeumer. Der holt alles aus dem Wasser, ob gut oder schlecht.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4

Diese Seite empfehlen