Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Ich fang das einfach mal an...

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von KirstenC., 21 August 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 50 Benutzern beobachtet..
  1. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 22 August 2013
    Ah, Petra, meinst du, ich kann meine Pumpe ruhig voll aufdrehen auf 300l/Stunde? ich hab sie extra ganz runter gedrosselt auf 150, weil ich dachte, das ist sonst für 12l zu heftig...
    Und mein Lebendstein ist nicht frisch, sondern stammt aus einer Beckenauflösung. Ganz so spannend wird es mit dem dann wohl nicht, aber dafür ist die Wahrscheinlichkeit, dass Glasrosen auftauchen, eher gering, vermute ich. Es sind pumpende Xenien und -ich glaube- grüne Scheibenanemonen drauf und viel lilafarbenes Zeugs... das soll ja ein gutes Zeichen sein, so weit ich gelesen habe. Dass Xenien und Scheiben von Vielen als Plage angesehen werden, hab ich auch gelesen... mal schauen... Mich faszinieren ja diese Pumper ;)

    Zoanthus finde ich bisher vom ansehen her ganz toll...so was hätte ich gerne noch...mal sehen, ob ich da Ableger von privat auftreiben kann...

    Lieben Gruß

    Kirsten
  2. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.861
    Garneleneier:
    17.848
    petra b. 23 August 2013
    Pümpchen aller Art lasse ich immer auf voller Leistung laufen,denn "gedrosselt" erzeugen die meißt mehr Wärme aber man will ja Strömung.
    Besser finde ich,die Strömung mit min. 2 Pümpchen zu erzeugen,zumindest im Meerwasser.
    Das hat mehrere Vorteile,die Strömung ist nicht so linear und gleichmäßig und bricht sich mal hier mal da,was natürlicher wirkt und eine gute Umwälzung des gesamten Beckens gewährleistet.
    Mit 2 Pümpchen ist man flexibler mit der "richtigen" einstellung der Strömung,die sich übrigens auch bei jedem Einbringen von neuen Steinen und Korallen ändert.
    Meist reicht die durch die Pümpchen und Lampe erzeugte Wärme sogar aus,so das man auf eine Heizung verzichten kann.
    paddywack gefällt das.
  3. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Juchuuu...er ist da! Also, mein Stein :)

    Natürlich hab ich ihn gemessen im Laden und natürlich schien er knapp zu passen... ebenso "natürlich" ist so ein Stein aber nicht im rechten Winkel gewachsen und passte haarscharf NICHT ins Becken. Die Hammeraktion :banghead: auf dem Balkon, vor der ich etwas Schiß hatte, ist sehr gut verlaufen.
    Insgesamt wog er übrigens 4,5 Kilo :eek: Ist leider massiv mit wenigen Löchern... kann man nix machen, ich hab ihn trotzdem gekauft und ich bin sooo zufrieden mit der Entscheidung!:tt1:

    Fotos kommen später, ist grad alles trüb... hab noch nen Becher voll Bodengrund aus dem Ladenbecken bekommen... Obwohl die Xenien beim Transport sehr gelitten haben (teilweise zerdetscht) pumpen die ersten schon! Und ich hab reichlich Bruchstücke vom LG übrig...ich glaub, ich brauch nochn Becken *lol*

    Fotos also später...

    Ach ja, die Strömung ist geil jetzt, wirklich im Kreis um den Stein rum... klappt prima! Besser, ich mach ein gleich Video...aber erstmal muss es klar werden.

    Da der Stein ja nun doch sehr massiv ist, hab ich in Ermangelung einer Plexiglasplatte zwei Deckel von Tupperdosen zerschnitten und drunter gelegt... sicher ist sicher... Der Sand ist fast komplett raus. Der Stein soll ja nicht auf Sand stehen und der füllt ja das Becken praktisch aus... Ich muss mal gucken, unter dem Stein ist ne große Höhle entstanden, vielleicht mach ich da noch etwas Sand hin...aber erst mal muss es klar werden, dass ich was sehe. Der Stein war mit ganz viel Beckenwasser verpackt, so dass ich nur 3Liter von meinem Wasser brauchte. Hat also fast sein Heimatwasser...

    Ich hab schon ein 1cm langes, längliches, hellblaues Ding gesehen, dass vorne so Tentakeln hatte... vielleicht ein heimatvertriebener Röhrenwurm? War aber ganz schnell im Stein verschwunden...



    Boah, ist das aufregend!!!:pop:
    Mumpitz und Nano-Freund gefällt das.
  4. WhiteAngel89
    Offline

    WhiteAngel89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    90
    Garneleneier:
    418
    WhiteAngel89 23 August 2013
    Wow du klingst richtig begeistert

    Gesendet vom Pinken Panther via Tapatalk
  5. Nano-Freund
    Offline

    Nano-Freund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    98
    Garneleneier:
    62
    Nano-Freund 23 August 2013
    Ich finde es toll, wie Du Dich über einen Stein freuen kannst. Bin schon ganz gespannt auf die Bilder. Ich fürchte nur ich sehe sie nicht mehr, bevor ich heute Abend noch für eine längere Zeit offline gehen muss.
  6. Feuerfuchs
    Offline

    Feuerfuchs GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    292
    Feuerfuchs 23 August 2013
    Looooooooooooooos ich will Bilder Bilder und noch mehr BilderBilder
  7. Rotschopf
    Offline

    Rotschopf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    51
    Garneleneier:
    683
    Rotschopf 23 August 2013
    oh wie toll, da bin ich gespannt, ich hätt ja so gern einsiedlerkrebse, schade dass die im süßwasser nicht gehn. find die so putzig. naja, vielleicht in ein paar jahren mal, wenn ich weiß, was ich tue, kann ich auch ein meerwasserbecken haben.
  8. grüne hexe
    Offline

    grüne hexe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.222
    grüne hexe 23 August 2013
    Hallo Kristen,
    bei Dir ist ja immer was Neues los. Hast mich schon mit deinen Vasen angestckt, habe nun schon 2 die recht gut laufen, eine mit roten PHS und eine mit blauen.
    Bin schon längere Zeit von Meerwasseraquarien begeistert, aber dass das so einfach sein soll finde ich schon toll.
    O.k. ich möchte auch probieren. Habe noch ein 40 l Juwel mit Heizstab, auch eine Eheim 600 Compakt Pumpe ist noch da. Leider hat das Aquqarium nur eine 15 Watt Röhre, also ganz normal.
    Nun meine Frage: ist es für den Anfang notwendig eine Meerwasserbeleuchtung anzuschaffen, denn die kosten ja schon etwas mehr, oder reicht die 15 Watt Röhre aus?. Müsste dann auch das Aquarium offen lasssen, aber ich habe einige sehr neugierige Mitbewohner (4 Katzen).

    Liebe Grüße Karina

    P.s. ich bin schon auf deine Bilder gespannt.
  9. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Es wird zwar langsam klarer, aber für ein Video reichts bestimmt heute abend nicht mehr...
    Hab ein paar sterbende Algenfitzel aus meinem gepimpten Artemienbecken umgesetzt. Da ist zu wenig Licht für die... ich denk, die werden sich wohl fühlen. Am Meeressalat hing ne frisch geteilte Asterina, jetzt sind also auch schon Seesterne drin.
    Ne kleine Schnecke hab ich entdeckt!:hurray:

    Immer mehr Xenien fangen das pumpen an ... sehr schön! Die grünen Scheibenanemonen sind grau gewesen, aber die ersten werden jetzt wieder grün. Na ja, leicht grün... aber das wird noch *überzeugt guck*

    Oh, und ich weiß jetzt, dass man auch um mal eben ein Winz-Stückchen Stein von a nach b zu legen, unbedingt Handschuhe anziehen sollte :no: Irgendwas hat mir in die Zeigefingerspitze genesselt... ein Dings, dass ich nicht mal gesehen hatte...erst als ich gesucht hab, hab ichs entdeckt... gut 3mm groß und beige...

    Einsiedlerkrebse...ja, wurden mir dringend empfohlen... aber mal gucken...ich weiß noch nix über die... und ich finde das Becken auch zu klein dafür. Ist son Gefühl... Aber SexyShrimps passen ein paar... irgendwann:D

    Tschakka!

    Lieben Gruß

    Kirsten
  10. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Karina: Ich glaube schon, dass man spezielles Licht braucht... und Abdeckungen mag ich ja grundsätzlich nicht.. da kann ich also nix zu sagen...aber kann man so eine Röhre nicht einfach austauschen?

    Na, und ob das so einfach geht alles, das wird sich ja nun herausstellen... Sicher bin ich da ja auch noch nicht. Aber soooo gespannt!

    Lieben Gruß

    Kirsten
  11. grüne hexe
    Offline

    grüne hexe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.222
    grüne hexe 23 August 2013
    Hi Kirsten,
    Röhre austauschen könnt ich schon wenn ich wüsste was für eine ich nehmen sollte. Aber es hat ja noch Zeit, Becken läuft z.Zt. noch mit Süßwasser. Ich werde halt bei dir zuschauen, wenn es dann Bilder gibt, wie es so läuft.
    Hast du denn die neue Lampe schon?

    Grüße Karina
  12. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Nö, das dauert noch ein wenig, Tom wird Meerwasserbeleuchtung in seinen Shop aufnehmen, dann schlag ich zu :) Ich habe eine Klemmleuchte mit 8500k, das ist als Übergangslösung ganz okay.

    Lieben Gruß

    Kirsten (schnell wieder gucken geht, obs klarer geworden ist)
  13. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Übrigens: Essigessenz hilft gegen Nesselgift ;) Das Ding, das aussieht, wie ne Gummiente, das wars:
    [​IMG]

    Video läd hoch... obwohl es echt noch super trüb ist und -außer mit meinen Augen- vermutlich super langweilig und trist wirkt..;)

    Lieben Gruß

    Kirsten
    dickhund, Die "Blume", Kokuri und 2 anderen gefällt das.
  14. WhiteAngel89
    Offline

    WhiteAngel89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    90
    Garneleneier:
    418
    WhiteAngel89 23 August 2013
    Das sieht echt aus wie ne ente... wie geil

    Gesendet vom Pinken Panther via Tapatalk
    Bambel gefällt das.
  15. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Ja toll... ich wurde von einer 3mm großen Gummiente angegriffen.... ;)
    Mumpitz gefällt das.
  16. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Da isses... morgen früh siehts bestimmt schon viel cooler aus...

    dickhund und Vaastav gefällt das.
  17. WhiteAngel89
    Offline

    WhiteAngel89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    90
    Garneleneier:
    418
    WhiteAngel89 23 August 2013
    Cool

    Gesendet vom Pinken Panther via Tapatalk
    KirstenC. gefällt das.
  18. grüne hexe
    Offline

    grüne hexe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.222
    grüne hexe 23 August 2013
    Hallo Kirsten,
    dass sieht ja nun wirklich sehr ansprechend was du da ins Becken gepackt hast.
    Sehr spannend was da noch so alles rauskommt.

    Bin schon sehr neugierig.
    LG
    Karina
  19. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Oh, Danke sehr :)

    Jetzt ist es schon wieder etwas klarer:
    [​IMG]
  20. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 23 August 2013
    Und ich hab zwei neue Schnecken entdeckt:

    [​IMG]

    Und diese:

    [​IMG]

    Und ich wüsste gern, was das hier ist, diese weißlichen Fecken:

    [​IMG]

    Lieben Gruß

    Kirsten

Diese Seite empfehlen