Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wandaquarium

Dieses Thema im Forum "... meine Tiere" wurde erstellt von Knickohr, 22 Mai 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 61 Benutzern beobachtet..
  1. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 25 Mai 2017
    :eek:

    Ein Bild, äh Video ist besser als eine Horde Fotos !

    :rolleyes:


    (läd noch hoch, also a wengerl Geduld)

    :D

    Man verzeihe mir die etwas algige Scheibe, aber die Schnecken sollen auch nicht hungern :hehe:

    Thomas
    Mario Sch, Kim0208, yuma33 und 8 anderen gefällt das.
  2. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.163
    Mowa 26 Mai 2017
    Hei, super wie sich das gemacht hat:thumbup:
    Wie gehts den Garnelen?
    Vg Monika
    Knickohr gefällt das.
  3. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 26 Mai 2017
    Den Streifenhubern gehts ganz gut. Der Stamm ist stabil, Vermehrung ist momentan eingestellt, die Population hat sich so auf ca. 100 Tiere eingespielt. Reicht auch, es wuselt, krabbelt und piddelt überall im Gebüsch. Außerdem kommt jetzt wieder die heiße Zeit, da müssen sie schon mal 30 Grad aushalten :o

    Thomas
  4. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    3.741
    Garneleneier:
    42.662
    Öhrchen 26 Mai 2017
    Das hat sich echt schön entwickelt, Thomas :thumbup:
    Am Anfang war ich skeptisch, mit den sporadisch verteilten Bucen ;) , aber die sind ja wirklich toll gewachsen.
  5. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 26 Mai 2017
    Nun ja, (fast) alle sind mächtig gewachsen, interessanterweise die mit den großen Blättern. Kleinbleibende und feinfiedrige halten sich so und wachsen nur sehr langsam. Warum weiß ich nicht, da hat jemand anderes die Finger im Spiel. 3 von den 32 sind mir leider für immer entfleucht :heul:

    Thomas
  6. Heizung
    Online

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 26 Mai 2017
    Hallo Thomas.
    Das Becken hat ja nun sozusagen sein 1 jähriges Jubiläum.
    Wie ist denn dein persl. Resümee zu dem Becken ? Ist letztendlich alles so wie du wolltest und geplant hast ?
  7. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 29 Mai 2017
    Hi !

    Ich habs mir etwas anders vorgestellt, vor allem mit der Inneneinrichtung. Aber im großen und ganzen paßt es. Es läuft seit dem großem Sterben interessanterweise stabil und vor allein fast von allein. Also ich suche das Problem von damals am Kies und dann mit den eingebrachten Medikamenten. Also Fazit : weniger ist mehr !

    Hardwaretechnisch finde ich die Verklebung undgünstig gelöst. Ich wurde das Becken, vor allem die Querverstrebungen anders machen. Naja, vielleicht gibt es mal ein Weißglasbecken nach meinem Gusto ;)

    Ansonsten, Population jetzt stabil, Besatz scheint gesund zu sein, Pflanzen (nur Bucen) wachsen - Never touch a running system :D

    Ach ja, gestern Abend hatte ich 35 Grad Garnelensuppe :eek: Glücklicherweise keine Ausfälle. Ich hoffe es kühlt bald ab !

    Thomas
    Nelchen87, Laura G und Heizung gefällt das.
  8. Heizung
    Online

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 29 Mai 2017
    wenn wir das nächste virtel Jahr nicht mitrechnen ist ja bald Herbst und es wird angenehmer :hehe:
    Immo01 gefällt das.
  9. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 30 Mai 2017
    Bahhh, ich hätte nicht so laut schreien sollen.

    Die Hitze rafft mir einige Streifenhuber dahin :heul:

    Thomas
  10. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    3.927
    Garneleneier:
    91.803
    Neid 30 Mai 2017
    HI

    Komm wir :heul:zusammen , hab heute zwei junge Reds raus fischen können und eine dritte ligt noch so ungünstig das ich nicht dran komme. Und das Becken hat nur 25 grad :heul: .
    Bettlaken zum Tränentrocknen ligt bereit :yes:.
    Kopf hoch Thomas es wird kühler hoffe das sich dann unsere Lieblinge wider bekrakeln !

    LG Steffy
    Knickohr gefällt das.
  11. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    965
    Garneleneier:
    21.486
    Laura G 30 Mai 2017
    Oh man, das ist ja gemein. Tut mir voll leid!
    Neid und Knickohr gefällt das.
  12. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 30 Mai 2017
    Ach, die schaffen das schon. Wäre ja nicht das erste Mal ;)

    Thomas
    Lunde, Kim0208, Neid und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 26 Juni 2017
    Grrrr ! Es geht wieder los :heul:

    Zwar keine sterbenden Garnelen, aber ich habe am Wochenende wieder Planarien an der Scheibe gefunden :cuss: Ich dachte ich hätte die Biester damals ausgerottet, müssen wohl doch ein paar überlebt haben. Nun gut, dann wieder das gleiche Spiel, Schnecken absammeln und Panacur rein :(

    Hoffentlich machen die Bees nicht wieder Anstalten :eek:

    Thomas
  14. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    965
    Garneleneier:
    21.486
    Laura G 26 Juni 2017
    Oh nein, das ist ja ärgerlich. Ich drück dir die Daumen für eine erfolgreiche Bekämpfung!
  15. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    2.398
    Garneleneier:
    58.877
    Lunde 26 Juni 2017
    Hi Thomas,
    Nicht schon wieder.:faint:
    Ich drück die Daumen.
    Weil das Katzenpfötchendecken Becken schau ich mir hier immer echt gerne an.
  16. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 27 Juni 2017
    Tja, gestern die Geweihe raus gesammelt und eine Prise Panacur gewürzt. Bin eigentlich zuversichtlich da keine Streifenhuber gestorben sind. Letztes Mal muß was anderes mit dabei gewesen sein.

    Hoffentlich !!!

    ich frage mich nur, wo die Biester schon wieder her kommen. Es gab keinen neuen Besatz und in dem Becken müßte eigentlich genügend Medikament drin gewesen sein, das auch die nächste Generation hops geht. Ich denke ich muß wohl mal alle Becken behandeln :o

    Thomas
  17. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 4 Oktober 2017
    Mal wieder ein paar Fotos aus dem schmalen Becken :

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Den Krabblern gehts gut, der Bestand hat sich auf ca. 35 Tiere eingependelt. Es fallen interessante Färbungen, sogar Abarten von Blue Bolt scheinen drunter zu sein :o Ansonsten aber immer Pandas und Pintomischer. Also nicht wirklich was reines. Die braune Farbe scheint irgendwie verdrängt worden zu sein. Finde ich OK; rot und schwarz sieht "sauberer" aus als dieses braun.

    Auch jede Menge Blasenschnecken im Wandaquarium, sie scheinen sich über die Algen an den Scheiben her zu machen.

    Was ich mir seit geraumer Zeit überlege, ob nicht nicht doch ein Schwarm Hastatus oder Boraras mit ins Becken gebe. Der mittlere und obere Bereich wirkt recht leblos.

    Thomas
    Laura G, Lunde, carnica und 3 anderen gefällt das.
  18. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.163
    Mowa 4 Oktober 2017
    Hei, die bringen schon eine ganzschöne Unruhe rein...
    Was bei meinen Deepbluetigern gut geht, sind KBO, Kleiner brauner Oto, die sind nicht so umtriebig, und doch nett zu beobachten...
    Sie helfen auch den Schnecken ein wenig und die Garnelen mümmeln ihre Hinterlassenschaften nochmal gerne durch.
    Ancistrus Claro, eine sehr kleine Welsart wären ab 23-25° auch nicht zu verachten...hab grad wieder Junge, die wachsen echt elend langsam...deswegen sind sie nicht so verbreitet.
    Dann Pseudomugil luminatus, aber die werden warscheinlich an die Junggarnelen gehen...wie die meisten Fische...
    Ich finde eigentlich pure Garnelenbecken klasse...die Garnelen müssen keine Angst haben und die Fische kacken den Filter nicht voll...
    Ich kann es auch verstehen, wenn Du gerne mehr Leben drin haben möchtest. Aber das hat halt auch Nachteile...
    Schau dochmal hier...ich finde das echt die beste Aufdröselung von Vergesellschaftung mit Fischen, die es gibt...
    https://www.wirbellotse.de/board/4-garnelen-vergesellschaftung/
    Bei Pintos kommen halt auchnoch die Wasserwerte dazu...die meisten Fische die es gerne so mögen, brauchen es wärmer und gehen gern auf die Jagt.
    VG Monika
    Zuletzt bearbeitet: 4 Oktober 2017
    Knickohr gefällt das.
  19. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 4 Oktober 2017
    Hmmm,

    KBO hört sich ja erstmal nicht schlecht an. Nur die Wassertemperatur gibt mir zu denken. Im Wandaquarium habe ich 23 bis 25 Grad durch die Wasserkuühlung der LED-Lampe, im Sommer eher schon mal 28 bis 30 (nicht durch die Lampe sondern durch die eh schon brütende Hitze in der Dachgeschoßwohnung).

    Ancistren möchte ich nicht rein tun, die sind mir zu viel am Boden unterwegs. Hab auch schon an einen Flossi (Sewellia) gedacht, aber die mögen die hohen Tempereaturen genauso wenig. Auch benötigen sie Strömung was zwar einigermaßen durch die beiden Filter vorhanden ist, aber eben auch nicht so wie sie es gerne hätten.

    Von Barben, Bärblingen und barbenähnlichen bin ich mittlerweile auch abgekommen. Die Gefahr das sie mir die Garnelen futtern ist einfach zu groß. Ebenso irgendwelche kleinen Salmler.

    Bleibt als wirkliche Option eigentlich nur der Hastatus. Scheint auch die einzige Cory zu sein, die nicht primär am Boden rum schnuppert und sich mehr in der mittleren Wasserregion aufhält. Hat jemand Erfahrung mit diesen Corys gemacht ? An die Wirbellosen scheinen sie offenbar nicht zu gehen. Und auch die Wassertemperatur würde bis 28° zumindest passen. Ansonsten scheinen sie ja nicht zu wählerisch zu sein.

    Oder es bleibt alles wie es ist :confused:

    Thomas
  20. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.163
    Mowa 4 Oktober 2017
    Hei, die KBO machen bei höheren Temp. mit genug Sauerstoff auch keine Zicken...und den brauchen die Pintos ja auch.
    Da war doch irgendwo ein Zuchtbericht?

    Guckmal:schnuller: is der nicht knuffig? Und mit Yellowfire vergragen sie sich auch gut...Sind Tagaktiv und garnicht scheu...Näää, ich will Dich nicht bequatschen...keine Angst...
    Ancistrusclaro5.jpg
    AncistrusclaroAM.jpg
    VG Monika
    Nelchen87, Laura G und Knickohr gefällt das.

Diese Seite empfehlen