Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sulawesi-Becken einrichten

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von Knickohr, 27 April 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 43 Benutzern beobachtet..
  1. Reeper
    Offline

    Reeper GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    37
    Garneleneier:
    2.622
    Reeper 25 Januar 2019
    Was fütterst du den deinen Kardinälen zu? Normales Garnelenfutter?
  2. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.156
    Mowa 25 Januar 2019
    Jo, da hast Du wohl recht Thomas...
    Zur Zeit hab ich leider kein extra Becken für die Tylos, schwirrt mir aber schon im Kopf rum...
    Almwiese gibts bei mir schon nichtmehr, seit ich damals die 5 großen eingesetzt habe...
    Es wäre auch für die Gehäuse der Tylos besser, wenn man besser sauber machen könnte...
    Die sind bei den ganz großen verherend...
    Aber sie bekommen fleißig kleine, perfekt, putzmuntere Spotted Head...
    Ich überlege die ganze Zeit schon, ob ich einen Schnellfilter dazuhänge, mit Ausströmer nach unten gerichtet, um die Tylohinterlassenschaften aufzuwirbeln und bequem aus dem System entfernen zu können...
    Das einzige Problem, das ich aktuell habe, sind die Tylogehäuse.
    Wenn ich sehe, wie eine hochkriecht, oben am Rand den Kalk und Algen abweidet und sich anschließend auf den Basaltplitt plumsen läßt, wundert mich das allerdings auch nicht wirklich.
    Irgendwo hatte ich mal gelesen, das T. Patriarchalis mit abgerundeten Steinen und Schlamm gehalten werden sollten, weil sie auch so im Biotop vorkommen...
    Hm...ganz feiner Sand würde mir da ja besser gefallen...aber das is halt auch Schmirgelpapier...

    Die Kardinäle und Tylos fressen bei mir alles, was Garnelen, Krebse und Welse mögen.
    Auch einen gewissen Anteil an Fischnährtieren geb ich dazu. Ich denke im Sulawesisee, wird es auch Cyclops, Wasserflöhe oder sowas geben und spätestens die Leichen von denen werden sie auch fressen. Und halt alles was sich im Aufwuchs aufhält und mit inhaliert wird.
    Die haben bei mir alle immer Hunger und der Hunger treibts rein.
    Kann jetzt auch nicht feststellen, das es ihnen schadet. Nur darf halt echt nix liegenbleiben und das tut es bei mir auch nicht...
    Mit Staubfutter bin ich sehr vorsichtig. Das soll nicht ungefressen im Filter landen.
    Auch von Tabs &Co löst sich genug, damit überall im Becken was zu finden ist.
    Praktisch ist Granulat so in 1mm Größe. Dann kann sich jede kleine Tylo einen Krümel schnappen und mümmeln :-)
    VG Monika
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2019
    Reeper gefällt das.
  3. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    3.741
    Garneleneier:
    42.662
    Öhrchen 25 Januar 2019
    Da bin ich ja froh, daß ich nur Mini Tylos eingesetzt habe. So bleibt wenigstens noch etwas Aufwuchs übrig, solange ich zufüttere.
  4. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 30 Januar 2019
    Erstens kommts, und zweitens anders als man denkt :

    Mein neu eingefahrenes Kardinalsbecken muß zweckentfremdet werden :o

    [​IMG]

    Habe eben einen Stamm Poso Geröllgarnelen (White Orchid) ergattert :hurray: Wird am Sonntag Abend abgeholt :cool2:

    Und eine Handvoll Mini-Tylos Nachzuchten gibt es auch noch dazu :cheers2:

    Kein Problem, man hat ja eine kleine Zuchtanlage, da kann man schnell noch ein weiteres Becken für die ehemals dafür vorgesehenen Kardinäle wieder aufsetzen. Muß halt einer meiner Bienen gehen mit denen es eh nicht so gut läuft.

    Thomas
    yuma33, Lunde, Nelchen87 und 2 anderen gefällt das.
  5. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 30 Januar 2019
    Tadaaa !

    Das war die Arbeit von heute Abend : Aufsetzen des zweiten Sulawesibeckens (links) ;)

    [​IMG]

    Bei der Gelegenheit auch gleich Wasserwechsel bei dem bereits eingefahrenen Becken (rechts) gemacht. Jetzt können sie also kommen, die neuen weißen Orchideen :D

    2 neue Heizstäbe brauche ich noch da ich auch gleich noch ein fünftes Tylobecken gemacht habe. Langsam frage ich mich was die Bude jetzt mehr heizt : Die Zentralheizung oder die 7 Regelheizer ? :confused: Jedenfalls hats in dem Zimmerchen jetzt schnuckelige 22 Grad.

    Thomas
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2019
    Möhrchen, Lunde und TheCK gefällt das.
  6. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.156
    Mowa 31 Januar 2019
    Hei, das kannst Du selber steuern...Zentralheizung soweit aufdrehen, das die Heizer abschalten ;-)
    VG Monika
  7. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 31 Januar 2019
    Ich glaube das schafft mein Kessel nicht :o

    Thomas
  8. Julian
    Offline

    Julian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    60
    Garneleneier:
    4.131
    Julian 31 Januar 2019
    den Heizungskeller zur Sulawesi-Anlage machen? Nächstes Projekt steht an :hurray:
    Lunde gefällt das.
  9. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 31 Januar 2019
    Da paßt nich mal ein Gurkenglas rein !

    Thomas
  10. Julian
    Offline

    Julian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    60
    Garneleneier:
    4.131
    Julian 31 Januar 2019
    :heul:
  11. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.156
    Mowa 31 Januar 2019
    Hihi...des nützt nicht unbedingt...bin ja im Heizungskeller...
    Aber durch den Zuluftschacht hat es im Mom in Bodennähe auf den untern Regalböden 15° und 3 Böden weiter oben 19,2°...

    Ich plane grad einen 3 Kammerfilter für meine Sulas...
    Weil die Schnecken plottern derart den Filter voll..verrückt...
    Dann könnte ich immer eine Kammer nach der andern saubermachen.
    Einfach Patrone nach oben rausziehen, durchspülen und wieder rein...

    Oder halt immer die erste, wo sich der meiste Schmotter drin fängt...
    VG Monika
    Zuletzt bearbeitet: 31 Januar 2019
  12. Julian
    Offline

    Julian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    60
    Garneleneier:
    4.131
    Julian 1 Februar 2019
    Morgen,

    sorry fürs Offtopic, aber heizt du die Becken dann im Winter und was ist da drin?
    Ich habe aktuell im Heizungskeller in den Becken 18-20 Grad. Finde 18 Grad auch schon echt wenig weshalb ich zwei Heizstäbe zur "Sicherheit" auf 19-20 Grad eingestellt habe
  13. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.156
    Mowa 1 Februar 2019
    Sorry fürs OT:
    Nur die Sulawesigarnelen haben einen Heizer.
    Die andern Becken werden nur durch die Abwärme von der Technik auf Temp. gebracht.
    Allerdings hab ich auch vorwiegend Tiere, die das gut vertragen, bzw. sogar benötigen.
    Die sind schon so rausgesucht. Im Wohnraum sind auchnoch Becken, die wärmer werden, weil die Zimmertemperatur ja schon bei 20° liegt.
    Da hab ich dann die Wärmebedürftigeren Tierchen drin.
    Kälter als 15° is es im Keller noch nie geworden.
    Habe trotzdem noch Heizer auf Halde liegen, für den Notfall, die teilweise bei den Komplettsets dabei waren.
    Die behalt ich auch...falls es doch mal kälter werden sollte...
    VG Monika
  14. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 1 Februar 2019
    OT (wenn wir schon dabei sind ;) )

    18° reichen für "normale" Garnelen, also Neos und Bees für ein paar Wochen schon, das macht denen nichts aus. Momentan hats bei mir im Dachgeschoß sogar noch ein bißchen weniger weil die Heizung kaputt ist. Der Heizkörper läßt sich nicht mehr entlüften. Muß warten bis es wieder ohne Heizung geht, jetzt fummel ich daran nicht rum, eventuell bekomme ich das nicht mehr dicht. Und das wäre dann der Supergau, da kann ich gleich in die Staaten gehen :o

    Ja genau, die Sulawesis mögens halt kuschelig. Mann könnte fast meinen, sind alles Mädels :hehe: Aua, nicht hauen ! :leaving:

    Thomas
  15. yuma33
    Offline

    yuma33 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    530
    Garneleneier:
    20.327
    yuma33 1 Februar 2019
    Boah,

    jetzt hab ich mal neugierig nach den Poso Garnelen gegoogelt und bin nun echt neidisch auf dich. Die sehen ja sowas von hübsch aus :tt1:!
    Knickohr gefällt das.
  16. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 4 Februar 2019
    Hier sind sie : Weiße Orchideen :yes:

    16 kleine Scheißerchen, alle fit und munter, eine sogar mit Anhang :

    [​IMG]

    Wenn ich richtig recherchiert habe, gibt es sie offenbar in rot und schwarz. Ich scheine die rote Variante erwischt haben. Und auch bei den Augen scheint es 2 verschiednene zu geben :

    [​IMG]

    Gut getarnt sind sie jedenfalls :D Und einfrieren tun sie auch, wie die Kardinäle, wenn man ans Becken geht :eek:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mal sehen wie es heute Abend aussieht, das war am Wochenende eine Hau-Ruck Aktion, bin erst weit nach Mitternacht in die Falle gekommen. Naja, Wasseranpassung muß halt sein ;)

    Eiiins habe ich noch :



    Man verziehe mir die schlechte Qualität, aber Nachts um eins mag nicht mal die Schärfe vom Handy mehr so richtig :hehe:

    Thomas
    Zuletzt bearbeitet: 4 Februar 2019
    Nelchen87, Möhrchen, Lunde und 5 anderen gefällt das.
  17. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.156
    Mowa 4 Februar 2019
    Hei, viel, viel Glück mit den Süßen..beneide Dich grad wieder unglaublich:faint:
    VG Monika
    Knickohr gefällt das.
  18. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 4 Februar 2019
    Jooo, mal sehen wie es weiter geht. Vielleicht gibts ja wirklich noch Blaufüßler, Spinatas und Harlekins ? ;)

    Die Harlekin macht mich schon echt an. Leider habe ich bei denen noch richtig Schiß, sollen nicht so einfach zu sein.

    Thomas
  19. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.156
    Mowa 4 Februar 2019
    Hei, ja die verzeihen warscheinlich keine Nachlässigkeit.
    Aber auch der Preis hilft sicher dazu, das die meisten es erst garnicht versuchen.
    Ich mein, wer die andern Suladiven fest im Griff hat, und auch mit aufkommenden Problemen gleich hellhörig wird und die ausmerzt, der hat schon ein gewisses Rüstzeug, was andern fehlt.
    Man muß bei denen auch ein bisschen Garnelennerd sein. Erbsenzähler, 1 und 1 zusammenzählen können, Garnelenversteher und einen Garnelendaumen haben..blahblah..
    Andere brauchen damit nicht anfangen...
    VG Monika
    Knickohr und Lunde gefällt das.
  20. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 5 Februar 2019
    Wieder mal Wusel bei der Fütterung :)

    [​IMG]

    Nur ein kleiner Teil der Meute. Das sind die größeren die sich ans Futter trauen, die Winzlinge hocken alle in den Spalten der Steine und gucken zu, ebenso wie die Eiertanten :o

    Das Becken ist mittlerweile komplett blank gefressen, keine einzige Alge mehr zu sehen. Nah hoffentlich geht das mit dem Zufüttern nicht gewaltig in die Hose und ich kann den Stamm in der Grö0e halten oder sogar vermehren.

    Thomas
    carnica, Lunde, Reeper und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen