Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krabbler und Flieger in der Natur

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von flossi, 2 Juni 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 26 Benutzern beobachtet..
  1. flossi
    Offline

    flossi Guest

    Garneleneier:
    flossi 29 August 2016
    Hallo,
    Sellerieblätter sind nicht so tief eigeschnitten und in der Struktur breiter.
    Entsprechend sind die Blattstängel auch etwas kräftiger.
    Ein schönes Bild der Raupe, die Raupen haben irgendwiecwas.

    Gruß

    Erich
  2. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3.799
    Garneleneier:
    50.489
    pes74 29 August 2016
    und nicht nur die tollen Raupen, die hübschen Imagines erstmal... :tt1:
  3. univers
    Offline

    univers GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    11.098
    univers 30 August 2016
    Ich hätte ja auch gerne ein Bild eingestellt, aber leider saß meine gefundene Eintagsfliege am Fenster und war dank Gegenlicht einfach nicht wirklich sichtbar auf dem Foto.Schade, ich habe in den letzten 3 Wochen gut 3 Eintagsfliegen hier an meinen Fenstern gehabt und frage mich woher die kommen.Weil die eigentlich ein paar Jahr als Larve im Wasser leben, um dann für einen Tag zu schlüpfen, sich zu vermehren und leider auch gleich wieder versterben.(vor alem sehen die wunderschön aus)

    Irgendwie habe ich meinen Miniteich in Verdacht, der auf meinem Balkon steht...aber der ist ehct mini.Ansonsten gibt es hier kein Gewässer, was neben an wäre.(ich kann mir nicht vorstellen, daß die von weiter her kommen, wenn deren Lebensspanne als Fliege und der Vermehrungszeit so kurz ist...die müssen ja ihre Eier wieder in Gewässer bringen und bleiben sicher vor Ort)
  4. Shrimp
    Offline

    Shrimp GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    775
    Garneleneier:
    10.972
    Shrimp 31 August 2016
    Mach Dir nichts draus. "Bilder machen" ist zwar ein breites und echt tolles Hobby aber es gibt da auch Leute die z. B. im Urlaub zwar alles "auf Platte" haben aber dabei selbst nichts mehr mitbekommen, entspannen und genießen ...

    Also einfach die ETF ansehen und sich darüber freuen :yes:

    (Und dann für nächstes Jahr doch 'ne Spiegelreflex mit Makro zulegen :smilielol5:)
  5. Nelchen87
    Offline

    Nelchen87 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1.506
    Garneleneier:
    82.190
    Nelchen87 31 August 2016
    Ich hab heute eine Raupe entdeckt, weiss aber trotz googeln leider nicht was es für eine Art ist, vielleicht ist jemand von euch schlauer
    20160831_142017.jpg
    Grüßle Melanie
    pes74, flossi und meiner einer gefällt das.
  6. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    3.721
    Garneleneier:
    41.903
    Öhrchen 31 August 2016
  7. Nelchen87
    Offline

    Nelchen87 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1.506
    Garneleneier:
    82.190
    Nelchen87 31 August 2016
    Bin mir nicht sicher, Pappeln und Linden sind bei uns keine im Weiler, danke für den Hinweis ^^
  8. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" Guest

    Garneleneier:
    Die "Blume" 2 September 2016
    Gehören die hier eigentlich auch zu den Krabblern und Fliegern ^^

    Das ist Fritz. Ich habe ihn Sonntag früh auf dem Bürgersteig gefunden, dort lag er auf dem Rücken und war furchtbar schwach.
    Mühselig hab ich mich dann im Motten fangen geübt, denn Mehlwürmer fand er furchtbar :-D gestern war er zum ersten mal wieder agil und hat mich angegiftet. Heute durfte er sich dann nochmal den Bauch voll schlagen und hat mich wieder verlassen.
    Ich hoffe er passt jetzt besser auf sich auf <3

    DSC_9855-01.jpeg DSC_9898-01.jpeg
    catweazle, Lunde, halbblut80 und 12 anderen gefällt das.
  9. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    3.721
    Garneleneier:
    41.903
    Öhrchen 2 September 2016
    Eindeutig ein Krabbler und Flieger :yes:
    pes74 und Die "Blume" gefällt das.
  10. TheCK
    Offline

    TheCK GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    19 Februar 2016
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1.099
    Garneleneier:
    50.605
    TheCK 2 September 2016
    Das ist sogar ein Exemplar der seltenen "Flugkrabbler"-Gattung. Schön zu lesen dass das Tierchen sich wieder erholt hat.
    pes74 und Die "Blume" gefällt das.
  11. Josef R.
    Offline

    Josef R. Guest

    Garneleneier:
    Josef R. 2 September 2016
    Hallo Jenny,
    Danke für die Rettung und Bilder.
    Es grüßt Josef
    Die "Blume" gefällt das.
  12. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" Guest

    Garneleneier:
    Die "Blume" 2 September 2016
    So selten sind Zwegfledermäuse gar nicht :-P

    Am Anfang hab ich echt Zweifel gehabt, dass er durch kommt... Gerade weil er futtertechnisch echt wählerisch war *augenroll* und so hoch im Plattenbau kommt selten mal ne Motte vorbei.
    Aber es hat sich ja doch alles zum guten gewendet :-) Was ich gestern sehr faszinierend fand, er hat sich nach dem fressen noch ordentlich Zeit gelassen um auf Touren zu kommen. Als ich dann mit ihm am Fenster saß, hat er die Umgebung sondiert (sieht ulkig aus wenn sie sich umgucken und irgendwie "zucken", vor allem wenn man keine Geräusche hört) plötzlich war vorm Fenster extremer Flugverkehr :-D hab gedacht die ganze Kolonie kommt gleich in die Wohnung geflogen...
    Und dann war er weg <3
    pes74, Mortifera, Öhrchen und 3 anderen gefällt das.
  13. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    3.721
    Garneleneier:
    41.903
    Öhrchen 2 September 2016
    Respekt - ich wäre wahrscheinlich fauler Weise in den Zooladen gegangen und hätte Heimchen geholt :D
  14. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" Guest

    Garneleneier:
    Die "Blume" 2 September 2016
    Ich hab ja schon Mehlwürmer geholt... Wollte er aber nicht :banghead: wohl nach dem Motto "was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht" selbst die ausgedrückten Innereien haben ihn nicht interessiert. Ausschließlich Motten, Mücken, Schnaken und Spinnen :censored:
    pes74 und carnica gefällt das.
  15. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.418
    Garneleneier:
    1.687.957
    carnica 2 September 2016
    :switz::kotzi:
  16. univers
    Offline

    univers GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    11.098
    univers 2 September 2016
    *lach*

    Ich kenne das von einer Rennmaus von mir, der mekelt auch so am Essen rum...Mehlwürmer und andere Insekten intressieren den zumindest getrocknet absolut Null, obwohl die durchaus sowas als Nebenkost verspeisen...der macht auf vegi und verweigert erstmal das Meiste, was er nicht kennt außer seine Körner eben.Die andere Rennmaus hingegen nimmt, was zwischen die Zähne paßt, auch nen leckeren Finger als fleischliche Beikost.(habe ich ganz schnell abgewöhnt)

    Der Kleine Flattermann weiß was er will...es fliegen ja auch keine Mehlwürmer durch die Gegend, die er im Flug fangen kann. :)
    Die "Blume" gefällt das.
  17. Shrimp
    Offline

    Shrimp GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    775
    Garneleneier:
    10.972
    Shrimp 2 September 2016
    Prima Rettungsaktion mit der "Fledermausi". :yes:

    Andere Frage : Geht es hier nur um Kleintiere oder darf man auch was zu kräftigeren Krabblerausführungen zeigen ?
  18. flossi
    Offline

    flossi Guest

    Garneleneier:
    flossi 2 September 2016
    Hallo,
    den Thread habe ich nur mit Insekten begonnen.
    Selbstverständlich können jegliche Krabbler und #Flieger#
    hier eingestellt werden. Freue mich schon auf derartige Bilder.

    Gruß
    Erich
  19. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" Guest

    Garneleneier:
    Die "Blume" 2 September 2016
    Ansonsten ab ins Quasselzimmer ;-)
  20. Shrimp
    Offline

    Shrimp GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    775
    Garneleneier:
    10.972
    Shrimp 2 September 2016
    Danke :)

    Na dann will ich mal die heutige "Begegnung" zeigen :
    2016-09-02 20.32.57.jpg

    Leider gibt es keine verwertbaren Aufnahmen dieser 2.500 (!) Kilo schweren Superlurche, da icf auf der panischen Flucht so schnell rennen mußte, das alles total verwackelt ist ... :censored: :whistling: :drool5:

    catweazle, Lunde, pes74 und 5 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen