Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jörg M.´s Riffaquarium 500L RedSea MAX-S500

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von Jörg M., 29 Mai 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 20 Benutzern beobachtet..
  1. Jörg M.
    Offline

    Jörg M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    1.314
    Jörg M. 23 Mai 2014
    veilleicht habt ihr auch bemerkt das ich ne neue Kupferanemone habe.

    Habe lange gezögert da mir der Tod der Ersten schon sehr leid getan hat und die Ursache dafür nicht geklärt werden konnte.
    Die jetzige habe ich jetzt seit fast 3 Wochen und sie hat sich sofort eingewöhnt. Ist an dem von mir vorgeschlagenen Ort sitzen geblieben und
    bläst sich jeden Tag voll auf. Bin einfach nur happy darüber, bin mir ganz sicher das es ihr gut geht.

    Aber schon witzig ich habe beide Anemonen vom gleichen OnlineShop bezogen und 2 völlig unterschiedliche Tiere bekommen. Die Erste war einfach traumhaft schön dunkelrot, bestimmt doppelt so groß und hatte keine Blasen. Habe noch nirgends eine schönere Entacmea quadricolor gesehen.
    Die jetzige ist deutlich heller und hat Blasen. Eher so wie sie auch beim Händler in Stgt und Heilbronn anzutreffen ist, aber trotzdem noch das absolute Highlight in meinem Becken.
    dickhund gefällt das.
  2. Franks
    Offline

    Franks GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    72
    Garneleneier:
    94
    Franks 24 Mai 2014
    Ich finde sie wunderschön! Meine Anne ist gleich mit eingezogen und hat ihren Standort bisher um 10 cm weiter verschoben. Futter bekommt sie nicht direkt.
    LG Frank
  3. Franks
    Offline

    Franks GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    72
    Garneleneier:
    94
    Franks 24 Mai 2014
    Nur ein Bild, hoffe es ist für dich o.k?
    [​IMG]
    nuby, dickhund und Jörg M. gefällt das.
  4. Jörg M.
    Offline

    Jörg M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    1.314
    Jörg M. 23 August 2014
    beim Händler vor Ort war`n 2 schöne Demoisellen Chrysiptera arnazae. Die sind jetzt letzte Woche bei mir eingezogen:

    [​IMG]

    von meinem Ecsenius Stigmatura wurden die anfangs natürlich genau beobachtet:

    [​IMG]

    und hier noch ein aktuelles Foto von einem meiner Hawaii-Doktoren:

    [​IMG]
    flossi, RaMo, nuby und 2 anderen gefällt das.
  5. Franks
    Offline

    Franks GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    72
    Garneleneier:
    94
    Franks 23 August 2014
    Moin Jörg,sieht klasse aus.Mir würde eine gesamte Ansicht vom Aquarium gut gefallen.

    Gruß Frank
  6. RaMo
    Offline

    RaMo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    854
    Garneleneier:
    10.386
    RaMo 23 August 2014
    Mir auch !

    Beste Grüße

    Ralf
  7. Jörg M.
    Offline

    Jörg M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    1.314
    Jörg M. 24 August 2014
    [​IMG]

    Braun- und Kugelalgenprobleme bin ich komplett los.
    Jetzt hab ich dafür Glasrosen und Cyanobakterien...
    RaMo gefällt das.
  8. RaMo
    Offline

    RaMo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    854
    Garneleneier:
    10.386
    RaMo 24 August 2014
    Ja, so gibt es immer was zu tun. Sieht trotzdem klasse aus, dein Becken.

    Glasrosen habe ich in meiner 60l Pfütze mit Aiptasia X gänzlich ausgerottet. Wenn Cyanos überhand nehmen, verwende ich schon mal (sehr selten) Antired. Allerdings ist das Zeug nicht ganz so harmlos, wie es in der Beschreibung steht. Hat bei mir schon mal ein paar Sexy-Shrimps dahingerafft. Sollte auf jeden Fall nur genau nach Anleitung und keinesfalls höher dosiert angewendet werden nach meiner Erfahrung.
    Aber du hast da sicher deine eigenen Strategien.

    Beste Grüße

    Ralf
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2014
    Jörg M. gefällt das.
  9. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.876
    Garneleneier:
    8.767
    petra b. 24 August 2014
    Oha, das hat sich aber garnicht gut entwickelt.:?:
  10. Jörg M.
    Offline

    Jörg M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    1.314
    Jörg M. 26 August 2014
    Ja genau, echt mies. Ich werd`s wohl leermachen müssen.:heul2:

    Hier mal noch paar Korallenbilder:

    Krustenanemone Zoanthus
    [​IMG]

    Goniopora
    [​IMG]

    Bartkoralle Duncanopsammia axifuga
    [​IMG]
    Düsseldorfer und flossi gefällt das.
  11. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1.281
    Garneleneier:
    8.577
    Vermessi 26 August 2014
    Hallo Jörg,

    Schade, dass du vom Regen in die Traufe geraten bist, und von keiner "Plage" verschont wirst.

    Ich hoffe du verlierst dadurch nicht die Lust am Meerwasser,
    und startest mit einer Neueinrichtung deines Beckens so richtig durch.

    Gehe mal davon aus, dass du es mit neuem Lebendgestein nochmal probierst (?)
    und drück dir schonmal jetzt die Daumen :thumbsup:

    Schöne Grüße
    Stefan
  12. Jörg M.
    Offline

    Jörg M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    1.314
    Jörg M. 26 August 2014
    Na ja, das mit dem Leermachen habe ich eigentlich nicht ganz ernst gemeint.
    Das Becken ist doch ansonsten Klasse, mein Ehrgeiz ungebrochen.
    Die Korallen wachsen gut und stehen 1A. Fische auch kerngesund und vital. Nitrat gerade so nachweisbar, Phosphat gegen 0.

    Die Glasrosen sind schon hartnäckig aber da gibt es ja durchaus Möglichkeiten.
    Habe zuerst Lysmata wurdemanni`s und jetzt auch noch Berghia-Schnecken eingesetzt.
    Evtl. kann ich auch noch einen Fisch einsetzen, zögere aber beim Tangfeilenfisch noch, da der ja auch an Korallen gehen soll.
    Die großen die direkt an den Korallen sind spritze ich auch wie Ralf mit Aiptasia X weg.

    Cyano`s sauge ich ab. Der Röhrenwechsel war wohl auch überfällig und wurde letzte Woche vollzogen.
    Habe jetzt zu einem höheren Blauanteil (6:4) gegriffen, was mir sehr gut gefällt. Ich habe auch den Eindruck das die Cyano`s sich
    seither nicht weiter ausgebreitet haben. Gegen die am Boden könnten auch noch Baggergrundeln oder sonstige Mittelchen wie das von Ralf helfen.
    RaMo gefällt das.

Diese Seite empfehlen