Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Einstieg Meerwasser - 175 Liter Miniriff

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von Vermessi, 1 März 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 56 Benutzern beobachtet..
  1. Taiwan Bee
    Offline

    Taiwan Bee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    224
    Garneleneier:
    2.037
    Taiwan Bee 12 Mai 2014
    Hallo Stefan,

    Eigentlich sind Fangschreckenkrebse sehr neugierig und schlau.

    Also meiner musste recht schnell dass Becken erkunden, am liebsten in der Nacht.
    dickhund gefällt das.
  2. Schakal
    Offline

    Schakal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dezember 2012
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    413
    Garneleneier:
    595
    Schakal 25 Mai 2014
    Hallo Stefan

    schön dass Du nun auch den Sprung zum Meerwasser vollzogen hast :-) Dein Becken gefällt mir sehr! Ich bin gespannt, wie es sich in einem halben Jahr entwickelt hat. Weisst Du schon, was Du Dir für Besatz zukünftig ins Becken holen magst?

    Liebe Grüsse

    Alex
    Vermessi gefällt das.
  3. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 1 Juni 2014
    Hallo Alex,

    danke für dein Kompliment!

    Und ich erst :hehe:!

    Bin gerade dabei mir eine Anemone, wahrscheinlich ne Kupfer, für mein Becken zu besorgen. Passend dazu soll dann ein Pärchen Clownfische mit einziehen.
    Auch wenn ich zu beginn meines Threads eher andere Fische im Auge hatte, gefallen mir diese mittlerweile sehr gut:yes:
    Dann noch ein kleinbleibender Schleimfisch, welche Art genau, weiß ich noch nicht.
    Bezüglich Fisches solls dass dann aber auch gewesen sein, und viele schöne Korallen, aber da gibts ja so viele:D Schöne

    Inzwischen sind wieder ein paar neue Ableger, Montiplatten sowie eine erste Acro eingezogen.
    Vorweg die Tiere stehen sehr gut da, zeigen tolle Farben und auch ihre Polypen.

    Vor ca. zwei Wochen konnte ich auch eine kleine (ca. 2 cm) Krabbe in meinem Becken sehen. Leider nur an einem Tag, seitdem ist sie wieder
    spurlos verschwunden.

    Das Klacken aus dem Becken hat eher zugenommen in letzter Zeit, vor allem bezüglich der Lautstärke. Den Erzeuger vermisse ich aber immer noch.

    Spätestens wenn die Anemone eingezogen ist, gibts mal wieder neue Bilder, und ein Update.

    Schöne Grüße
    Stefan
    dickhund gefällt das.
  4. Schakal
    Offline

    Schakal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dezember 2012
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    413
    Garneleneier:
    595
    Schakal 2 Juni 2014
    Hallo Stefan

    Mit 175 Liter bewegst Du Dich schon an der untersten Grenze für Clownfische. Meine z.B. schwimmen auch gerne mal im Becken umher (vor allem wenns Futter gibt) und kuscheln nicht Tag und Nacht mit der Anemone :-)
    Clownfische haben mich erst auch nicht gross gereizt. Aber mit der Zeit hat mich ihr Gemüt und Verhalten doch immer mehr fasziniert.

    Sobald die Krabben grösser sind, wirst Du sie auch regelmässig sehen. In der Anfangszeit konnte ich nur in Ausnahmefällen mal eine Krabbe entdecken. Mittlerweile finde ich jeden Tag, wann immer ich ins Becken blicke, mehrere Krabben :-)

    Ich bin gespannt auf Dein Bilderupdate, besonders von der Acro. Ich liebe diese SPS Art.

    Liebe Grüsse

    Alex
  5. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 14 Juni 2014
    Hallo Zusammen,

    habe zwar noch keine Anemone, wie angekündigt, trotzdem mal ein Update mit ein paar Bildern.
    Was hat sich die letzte Zeit getan.
    Der ein oder andere Ableger sind ins Becken eingezogen,
    alle Korallen fühlen sich offensichtlich wohl und
    zeigen tolle Farben bzw. ihre Polypen.
    Auch die ersten Kalkrotalgen kann ich schon wachsen sehen, freu:D

    Durch das heiße Wetter der letzten Tage sind die Temperaturen zwar gestiegen, dank eines
    geregelten Lüfters hat sichs aber gut in den Griff bekommen lassen,
    selbst bei heißestem Wetter hatte ich max. gut 26 Grad im Becken.
    Die Wasserverdunstung war dadurch natürlich etwas höher, aber jeden Tag etwas aufgefüllt, passt.

    Wenn ich im Meerwasser-lexikon nachsehe steht da irgendwas von ca. 200 Liter Mindestgröße,
    denke mit meinen 175 l sollte schon passen, zumal ich auch in Meerwasserforen nachgelesen habe,
    und dort teilweise schon ab 150 l abgenickt wird. Aber 5 Leute, 5 Meinungen.:yes:
    Ist ja bei anderen Fischen auch so, beim Sattel Spitzkopfkugelfisch habe ich als Anhalt ca. 400 Liter gefunden,
    manche pflegen den in 250 Liter fassenden Becken;)

    Was mich sehr positiv überrascht hat, ist das erstaunlich schnelle Wachstum mancher Korallen.
    Vom nachfolgenden Ableger einer S. caliendrum mal zwei Vergleichsbilder.
    Das erste vom 09.Mai, das zweite von Heute, also liegt zwischen den Bildern ca. ein Monat.

    _DSC7219.JPG

    _DSC7344.JPG

    Man erkennt mehr als deutlich den Zuwachs. Und auch die Veränderung der Farbe finde ich toll.
    Also scheinen die Bedingungen in meinem Becken wohl zu passen:D

    Da in meiner Nähe ein Meerwasserladen gerade umzieht, habe ich die Chance von 25 % Rabatt genutzt, und mir Gestern diese Acro geholt.
    Kaum im Becken, waren die Polypen schon fast wieder komplett offen.

    _DSC7342.JPG

    Die SPS-Korallen entwickeln sich irgenwie immer mehr zu meinen Favoriten. Hier mal ein Foto meiner ersten Acro, habe ich mir
    vor ca. 3 Wochen ins Becken geholt.
    Die Koralle zeigt tolle Farben, inzwischen ist sie noch etwas heller geworden, und sieht sehr gesund aus.

    _DSC7350.JPG

    Zur Mitte/Ende der kommenden Woche werden wieder einige Ableger, ein paar Montiporas, sowie auch wieder zwei neue Acros
    in mein Becken kommen.

    Dann wirds auch mal wieder ein Update mit Gesamansicht des Beckens geben.

    Vom geringen Pflegeaufwand des Beckens bin ich wirklich positiv überrascht,
    jeden zweiten Tag den Abschäumertopf sauber machen, hin und wieder Wasser nachfüllen,

    und einmal wöchentlich kontrolliere ich der KH/Ca-Wert, damit ich den Verbrauch rechtzeitig erkenne und gegensteuern kann.
    Habe die entsprechenden Balling-Salze schon zu Hause,
    und muß inzwischen auch jeden zweiten Tag etwas Natriumhydrogencarbonat zugeben, um die KH konstant zu halten.

    Schöne Grüße
    Stefan
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2014
    hermi, Daniel 81, Corrin und 4 anderen gefällt das.
  6. Schakal
    Offline

    Schakal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dezember 2012
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    413
    Garneleneier:
    595
    Schakal 14 Juni 2014
    Schöne Bilder und ein super Wachstum, wow :-) Wenn das so weiter geht, entwickelt sich der Ableger bis Ende Jahr zu einem schönen Stock!

    Zum Kugelfisch. Da ich noch dieses Jahr mein Becken auf 650 Litern vergrössern werde, habe ich den kleinen Spitzkopf schon früher gekauft und bis er die grösse von 400 Litern und aufwärts braucht, vergehen sowieso noch gut 2 Jahre oder mehr. Ansonsten hätte ich auch die Finger von dem Tier gelassen :-)

    Liebe Grüsse
    Alex
    Vermessi gefällt das.
  7. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 14 Juni 2014
    Hallo,

    Danke Alex, ja da bin ich echt zufrieden mit. Bei den Acros wirds wohl etwas langsamer gehen, ich bin gespannt.

    Ja, habe deinen entsprechenden Thread schon gesehen, und werden ihn mit Spannung beobachten. Auf diesem Weg schon mal viel Erfolg dabei!

    Schöne Grüße
    Stefan
    Schakal gefällt das.
  8. dickhund
    Offline

    dickhund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Januar 2009
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    2.562
    Garneleneier:
    2.908
    dickhund 15 Juni 2014
    Hallo Stefan,
    wieder sehr schöne Bilder aber eines ist mir, außer dem Wachstum, aufgefallen.
    Das Polypenbild ist anders bei der selben Koralle. Könnte es an unterschiedlichen
    Aufnahmezeiten liegen?

  9. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 15 Juni 2014
    Hallo Anja,

    Was meinst du damit genau, die Farbe?

    Zur Uhrzeit, ja das aktuellere Bild habe ich aufgenommen, nachdem die Beleuchtung gerade mal ca. ne halbe Stunde an war.
    Die ältere Aufnahme ist am Abend entstanden, die hatte die Koralle bzw. die Polypen schon den ganzen Tag "Sonne" hinter sich.

    Schöne Grüße
    Stefan
    dickhund gefällt das.
  10. dickhund
    Offline

    dickhund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Januar 2009
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    2.562
    Garneleneier:
    2.908
    dickhund 16 Juni 2014
    Hi Stefan,
    ja, genau das meinte ich ;) (morgens / abends aufgenommen)

    Fragte nur da ja manche Korallen ein "zu viel" bzw. "zu wenig" Licht auch dadurch
    bzw. durch Farbveränderung zeigen können.
  11. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 21 Juni 2014
    Hallo Zusammen,

    wie angekündigt,
    sind diese Woche wieder einige Ableger,
    vor allem schöne farbige SPS ins Becken eingezogen.

    Mal ein paar Interessante Bilder unter Blaulicht,
    da werden Details sichtbar, manchmal echt krasse,
    was hinter mancher Koralle so steckt,
    aber seht selbst.

    _DSC7362.JPG

    _DSC7360.JPG

    _DSC7361.JPG

    _DSC7356.JPG

    Was mir allerdings nicht gelingen wollte, die fluoreszierenden Rottöne mit der Kamera einzufangen,
    kann meine Spiegelreflex anscheinend nicht,
    im Becken wirklich klasse rot intensiv leuchtend, auf dem Foto keine Spur von :confused:
    Wer kann mir da helfen?

    Und hier auch noch ein paar Bilder unter Taglicht

    _DSC7372.JPG

    _DSC7382.JPG

    _DSC7389.JPG

    _DSC7377.JPG

    Schöne Grüße
    Stefan
    hermi, Juri, Daniel 81 und 7 anderen gefällt das.
  12. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    594
    Garneleneier:
    7.788
    Bettina1504 29 Juni 2014
    Mach doch mal wieder eine gesamtansicht vom becken :) so toll, ich bin als am mitlesen weil ich auch den schritt wagen will :)
    Juri, Vermessi und dickhund gefällt das.
  13. Corrin
    Offline

    Corrin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    37
    Garneleneier:
    549
    Corrin 30 Juni 2014
    @Bettina: Aber vorsicht, das kann unter Umständen süchtig machen ! ;-)
    Ich bin mit 30 Liter gestartet. Dann kam ein 20er dazu (läuft noch), zuletzt wurde ein 60er dazu gestellt - und die nächste Vergrößerung ist bereits fix und kommt in 3 Wochen. Und diesmal mit deutlichem Größenzuwachs. Macht schon Laune !!!
    Bettina1504 gefällt das.
  14. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    594
    Garneleneier:
    7.788
    Bettina1504 30 Juni 2014
    auweija... na das kann ja lustig werden :) hier stehn ja schon 8 süsswasser :) :smilielol5::smilielol5::smilielol5::smilielol5:mein armer mann
  15. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 1 Juli 2014
    Hallo Bettina,

    Gerne, gegen Ende der Woche vielleicht mal!

    Schöne Grüße
    Stefan
    dickhund und Bettina1504 gefällt das.
  16. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 4 Juli 2014
    Hallo Zusammen,

    wie gewünscht mal ein kurzes Fotoupdate.

    Hier mal die Gesamtansicht vom Becken
    _DSC7666.JPG

    Und noch ein paar neue Pfleglinge,

    Wunderkoralle, noch nicht voll offen,
    habe sie aber erst heute gegen 14:30 Uhr ins Becken gegeben :D

    _DSC7667.JPG

    Sowie zwei Neue, Gestern eingesetzt,

    Goniopora spec.

    _DSC7670.JPG

    Und noch was Fischiges

    _DSC7675.JPG

    Und jetzt vor den Fernseher,
    Fußball kucken, plus :thumbsup:

    Schöne Grüße
    Stefan
    hermi, Juri, Daniel 81 und 8 anderen gefällt das.
  17. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    594
    Garneleneier:
    7.788
    Bettina1504 8 Juli 2014
    sehr schön, danke dir:hurray:
    uiiiiiiiiiiii ne grundel :) supi :) mit knallkrebs?
    Vermessi gefällt das.
  18. Vermessi
    Offline

    Vermessi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1.305
    Garneleneier:
    9.020
    Vermessi 8 Juli 2014
    Hallo Bettina,

    dankeschön!

    Fast richtig :D, ist ein kleinbleibender Schleimfisch, Ecsenius bimaculatus.

    Dass mit der Grundel hatte ich mir aber auch schon überlegt,
    Problem ist nur,
    du weißt halt nicht, wo die beiden (Grundel+Krebs) ihre Höhle anlegen,
    und wenns dann im hinteren Beckenbereich ist,
    siehste Krebs als auch Grundel kaum noch.

    SG Stefan
  19. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    594
    Garneleneier:
    7.788
    Bettina1504 8 Juli 2014
    hm, daran hab ich noch garnicht gedacht...
  20. Taiwan Bee
    Offline

    Taiwan Bee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    224
    Garneleneier:
    2.037
    Taiwan Bee 8 Juli 2014
    Hi,

    Nein, die Grundel + Krebs sieht man leider so gut wie nie im Becken, ich spreche da aus eigener Erfahrung :(

    LG
    Niklas

Diese Seite empfehlen