Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Ein hoffentlich erfolgreiches Unterfangen: Rote Hawaii Garnelen

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von rackermann, 22 August 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 19 Benutzern beobachtet..
  1. Futtergarnele
    Offline

    Futtergarnele GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dezember 2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    180
    Garneleneier:
    8.055
    Futtergarnele 31 Mai 2018
    Bei den seltenen Wasserwechseln/Auffüllungen habe ich bisher das Wasser einfach vorsichtig dazugegeben, damit die Larven nicht allzustark herumgewirbelt werden.
    Wenn die Dichte des Wechselwassers nahe am aktuellen Beckenwert ist, sollte es kein Problem sein. Bzw. Versuche ich auf einen Wert um die 1.015 nach dem Auffüllen zu kommen, d.h. das Wechselwasser ist mal mehr, mal weniger aufgesalzen. Ich konnte jedenfalls bisher keine negativen Auswirkungen feststellen.
    Und wenn man bedenkt welchen Schwankungen die Tiere unterlegen sein können, vermute ich mal, dass die Larven auch relativ Anpassungsfähig sind.
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2018
  2. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 31 Mai 2018
    Hallo Tobias,
    danke Dir für die schnelle Antwort. Werde also eine vorsichtige Wasserauffüllung machen. Den Kleinen soll ja nicht schlecht werden.:)
  3. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 3 Juni 2018
    Tag 11. Heute waren nur noch 3 Larven zu entdecken die noch senkrecht schwammen, aber auch versuchten waagerecht zu schwimmen.:) Wie man an den Fotos erkennen kann gleichen sie immer mehr einer Garnele. Auch die Kopfantennen wachsen immer mehr. :yes: Ich glaube ein paar Larven schon an den Steinen gesehen zu haben, kann aber auch eine Täuschung gewesen sein. Selbst die ausgewachsenen Tiere sind manchmal schwer zu erkennen.:arrgw:

    Hier kann man schon eine Garnele erkennen.
    DSC_0328.jpg


    Die Beiden erkennt man in der Ausschnittvergrößerung sehr gut...
    DSC_0323.jpg

    ...im Original ist das schon schwieriger.:) Und das sind erwachsene Tiere :yes:

    DSC_0323-2.jpg

    Und hier ein schöner Größenvergleich zwischen Jungtier und erwachsener Garnele.
    DSC_0324-2.jpg

    Sie wird Erwachsen und schwimmt schon fast waagerecht
    DSC_0311.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 3 Juni 2018
    Lunde, Öhrchen, Neid und 2 anderen gefällt das.
  4. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 4 Juni 2018
    Tag 12. Nun sind es Garnelen und einige sitzen an der Scheibe. Da die Scheiben nicht gereinigt sind (Schäm!), sieht man sehr gut den Aufwuchs der sich dort befindet.
    04.06 (1).jpg


    04.06 (2).jpg

    04.06 (5).jpg

    Garnelenkind mit noch kleinerem Spielgefährten, einem Krebstierchen in fast Mikroskopischer Größe. :)

    04.06 (3).jpg

    Und hier noch ein Blick ein mein Höhlensystem mit Garnele
    04.06 (4).jpg
    Lunde, Soadbrennen, Möhrchen und 6 anderen gefällt das.
  5. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    3.892
    Garneleneier:
    91.261
    Neid 5 Juni 2018
    Hallo Reinhard

    So ein tollen Bericht hast du gemacht, Danke da für. Die entwiklung von unvörmiger Larve zu Garnele war echt spannend zu sehen .
    Ich drücke den kleinen Weiter die Daumen auf das sie auch mal in den Becken für Nachwugs sorgen .

    LG Steffy
  6. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 12 Juni 2018
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    leider diesmal keine Fotos! :( Die Kleinen haben sich in die Höhlen zurück gezogen und amüsieren sich dort mit ihrer Großfamilie. Versuche sie dort zu entdecken, ohne Ergebnis.:arrgw: Ich werde sie vermutlich erst wiedersehen wenn sie in der Pupertät sind. :D
    Möhrchen gefällt das.
  7. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    2.374
    Garneleneier:
    58.252
    Lunde 13 Juni 2018
    Hi Reinhard,
    Sehr sehr schöne Garnelen.
    Mögen die Kleinen wieder auftauch und du uns mit mehr Bildern versogen.
  8. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 30 Juni 2018
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    vermutlich nach sanftem Druck der Eltern:" Nun zeigt euch endlich, sonst bekommt er noch Augenstarre!", hat sich ein Jungtier mal wieder an der Scheibe gezeigt. Das ist mal gute Erziehung.:D Der Beobachter ist entzückt.:yes:
    Jungtier Hawaii Garnele.jpg

    Die Verwandtschaft, die eine Auge auf das liebe Kleine hat. :)
    Alttier Hawaii Garnele 1.jpg

    Alttier Hawaii Garnele 2.jpg
    Lunde, Nelchen87, Neid und 2 anderen gefällt das.
  9. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    2.374
    Garneleneier:
    58.252
    Lunde 3 Juli 2018
    Hi Reinhard,
    Du bist Schuld daran wenn ich meiner Frau ne neue Handtasche kaufen muss.
    Denn hier gibt es die Regelung neues Becken neue Handtasche.:D
  10. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 3 Juli 2018
    Hallo Lars,
    große oder kleine Handtasche? :D
    Neid und Möhrchen gefällt das.
  11. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 3 Juli 2018
    Hallo liebe Forenmitglieder,
    ich habe mich mal wieder vor mein Hawaiianer Becken gehockt, das Blitzgerät und die Kamera schussfertig gemacht. :)
    Es hat sich mal wieder gelohnt.:yes:
    Zuerst entdeckte ich die Exuvie einer frisch gehäuteten Garnele. Unglaublich wie Filigran diese alte Haut ist. :eek:
    Exuvie einer Hawaiigarnele.jpg


    Es ist erstaunlich welche Farbnuancen die kleinen Garnelen haben, von durchsichtig bis dunkelrot. Die hellen Tiere halten sich in meinem Becken überwiegend in den Höhlen auf. Zu sehen bekommt sie eigentlich nur bei einem Wasserwechsel oder auffüllen von verdunstetem Wasser. Heute war also ein besonderer Tag (vermutlich hatten die Kleinen auch Sommergefühle :D). Die roten Tieren sind nicht ganz so fotoscheu. :)
    Hier ein helles Tier...
    Hawaii Garnele helles Tier.jpg

    ...und hier ein rotes Exemplar. Es geht aber noch farbintensiver, aber das Foto ist dem Thread "Meine schönsten Fotos" :yes:
    Rote Hawaii Garnele.jpg

    Es wurde gemeinsam gefressen und kommuniziert (vermute ich mal):
    Begegnung groß und klein.jpg

    Und nun noch ein aktuelles Foto des gesamten Beckens. Wer genau schaut entdeckt auch zwei Garnelen.:arrgw:
    Hawaiianer Becken.jpg

    Hier erkennt man schön das Höhlensystem welches die Garnelen lieben, aber dem Betrachter erschwert alle Garnelen auf einmal zu sehen.:confused: Aber, es sollen sich ja die Tiere wohlfühlen, dann muss der Beobachter eben weiter vor dem Becken hocken! Immer bereit für das optimale Foto, wenn denn der mittlerweile verkrampfte Auslösefinger mitmacht.:)
  12. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 7 Juli 2018
    Liebe Forenmitglieder,

    ich bin begeistert. :yes: Auch bei meinen Hawaiianern geht es mit dem Nachwuchs voran. :)
    DSC_0025.jpg

    Heute war richtig was los im Becken. Ich glaube es war Picknicktag für die Hawaiianer, denn Groß und Klein zeigten sich. :D

    Wie gut sich die Kleinen aber Tarnen können sind man gut an den beiden folgenden Fotos. Die Garnelen befinden sich unter einem Lavabrocken, ich musste meinen Blitz ganz verfinkelt aufstellen um unter den Vorspung fotografieren zu können. Die Garnelen machen es einem nicht leicht.:whistling:

    Auf diesem Foto sitzt das Jungtier rechts unten über dem Alttier.
    DSC_0031.jpg

    Bei diesem Foto habe ich es markiert. Hier habe ich das Glück, das schon eine rote Färbung bei dem Kleinen zu sehen ist. Bei Jungtieren die weiß, bzw. fast durchsichtig sind ist es fast unmöglich sie zu entdecken. Ich weiß es gibt sie, aber wo stecken sie.:confused:
    DSC_0032.jpg
    Neid, Lunde, Nelchen87 und 2 anderen gefällt das.
  13. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 1 August 2018
    Liebe Forenmitglieder,

    ich freue mich, denn ich habe eine Larve entdeckt und sofort bildlich festgehalten.:hurray:
    DSC_0025 (2).jpg
    Soadbrennen, yuma33, TheCK und 6 anderen gefällt das.
  14. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 11 August 2018
    Liebe Forenmitglieder,
    es geht voran! :hurray: Es sind 10 Larven und sie entwickeln sich prächtig. :yes:

    DSC_0494-2.jpg

    DSC_0498-2.jpg

    DSC_0497.jpg
    Lunde, Soadbrennen, Möhrchen und 3 anderen gefällt das.
  15. Futtergarnele
    Offline

    Futtergarnele GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dezember 2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    180
    Garneleneier:
    8.055
    Futtergarnele 11 August 2018
    Sehr gut, dass sich die Kleinen scheinbar gut eingewöhnt haben und Nachwuchs produzieren.
    Wollte schon die letzten beiden Male geschrieben haben, aber irgendwie ist es mir immer entfleucht.
    Die Fotos sind auch wieder klasse.
    Ich muss mal die Eier meiner Garnelen auf den Bildern mit denen von dir/im Internet vergleichen. Da sehen die immer so riesig aus
    und bei mir sind es immer so um die 20 Eier +/-4 - ist wahrscheinlich nur Einbildung/ falsche Wahrnehmung :hehe:
  16. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 26 August 2018
    Liebe Forenmitglieder,

    ich bin sprachlos. :yes: Meine Hawaiianer geben jetzt richtig Zunder mit der Vermehrung! Als ich eben in das Becken schaue sehe ich so auf den ersten Blick ca. 15 Larven. :eek: Ich vermute sogar das es auch mehr sind.:hurray: Die stolze Mutter habe ich nie gesehen, sie hat sich wohl diskret im Höhlensystem versteckt gehabt.:)
    Außerdem kann ich euch endlich einmal einen ganzen Teil der Großfamilie vorstellen.

    Hier seht ihr oben rechts eine der Larven:
    Hawaiigarnelen mit Larve.jpg

    Und hier Alt- und Jungtiere beim brunchen. :D
    Rudelbildung.jpg
    Die Jungtiere sind ca. 3 Monate alt. Zur Erinnerung, die Alttiere sind 1,5 cm groß. Hawaiigarnelen können bei guter Pflege angeblich 20 Jahre alt werden, auf jeden Fall aber über 10 Jahre.:yes: Das heißt, wenn die jetzigen Larven 10 Jahre werden, bin ich 78. :D Erinnert mich irgendwie an das Problem, wem vererbe ich meine Schildkröte? So etwas vermutet man bei Zwerggarnelen ja er nicht.:rolleyes:
    nupsi, Lunde und Möhrchen gefällt das.
  17. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 30 August 2018
    Noch ein paar Fotos meiner Hawaiianer!

    Ein Teil der "Krabbelgruppe" :)
    DSC_0735.jpg

    Schon ein paar Tage alt:
    DSC_0736-2.jpg

    Die hübsche Verwandtschaft :D
    DSC_0739-2.jpg

    DSC_0741-2.jpg
    nupsi, wolfman2, Lunde und 4 anderen gefällt das.
  18. Futtergarnele
    Offline

    Futtergarnele GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dezember 2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    180
    Garneleneier:
    8.055
    Futtergarnele 1 September 2018
    Wie immer gute Bilder.
    Wie machst du das mit dem Licht? Ich lass ja eine Funzel an, damit sich die Larven orientieren können.
    Ich denke mal bei dir geht das Licht nachts aus? Konntest du Verluste feststellen?
    Ich habe immer die Angst welche zu verlieren, die in den Algen/zwischen den Steinen hängen bleiben, wenn sie absinken bei Dunkelheit.
    Wobei ich mich über die Anzahl von Garnelen nicht beschweren kann....
  19. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 2 September 2018
    Hallo Tobias,
    Du vermutest richtig. Das Licht geht nachts aus. Bisher konnte ich noch keine Verluste feststellen. Die Filterung habe ich allerdings auf ein Minimum gedrosselt, das wäre mir dann doch zu gefährlich. Würde die Winzlinge ungern im Filterschwamm verschwinden sehen.
  20. rackermann
    Offline

    rackermann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    19.070
    rackermann 5 September 2018
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    mal wieder Fotos aus dem Leben meiner Hawaiianer.:)
    DSC_0744.jpg

    DSC_0747.jpg

    DSC_0748.jpg

    DSC_0750-2.jpg

    DSC_0751-2.jpg


    Mal wieder ein Größenvergleich. Das ausgewachsene Tier untersucht gerade eine TDS, darunter (leider unscharf) sitzt ein etwa 1/2 Jahr altes Jungtier.
    DSC_0752.jpg
    Lunde, Möhrchen, nupsi und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen