Get your Shrimp here

Eure Unfälle und Missgeschicke

Lennyklein

GF-Mitglied
Mitglied seit
24 Dezember 2012
Beiträge
37
Bewertungen
3
Punkte
10
Garneleneier
2.642
Mein erstes und bisher einziges Missgeschick *klopfaufholz* hat einer CR leider gleich das Leben gekostet :(

Mein erster Besatz waren Crystal Red von einer Bekannten, angekommen in einer 2l Plastikflasche. Fünf bestellt, fünf bezahlt, fünf gezählt, fünf aus der Flasche entlassen, ans Wasser gewöhnt, letztendlich umgesetzt.
Nach ner Woche bei der Bekannten mich nochmal für 5 tolle neue "Kumpels" bedankt, ihr Kommentar war nur "Zähl mal richtig, ich hab dir eine extra zugegeben". Tjoa, ich hab nochmal gezählt und die Nummer 6 am Grund der Plastikflasche gefunden :(
 

MichaM

GF-Mitglied
Mitglied seit
10 September 2010
Beiträge
998
Bewertungen
81
Punkte
10
Garneleneier
2.683
Hallo Lenny,

ich hab nochmal gezählt und die Nummer 6 am Grund der Plastikflasche gefunden :(

das passiert, wenn man in Beutelln versendet oder aber welche auspackt wäre es, wenn man sie aufschneidet und eben entsprechend schnell in ein Umsetzgefäss schüttet nicht passiert....

Gut ok, hatte neulich leider einen ganz ähnlichen Fall in meinem Käscher, schau nochmal genauer rein, und nochmals und nochmals ....eingetrocknete kleine mini Bee...leider auch noch eine Red Bee aber zum Glück war's keine von meinen first black Taiwan Minis ....

Gruß und viel Erfolg trotzdem bei der weiteren Garnelenhaltung
Micha
 

Andy160471

GF-Mitglied
Mitglied seit
21 Oktober 2012
Beiträge
203
Bewertungen
57
Punkte
10
Garneleneier
2.815
mal wieder was beisteuern zum faden,hab mir heute wirklich ganz einfach jegliche langeweile ausgetrieben.
musste einiges am becken meiner blue pearls ändern und um den kleinen den stress zu ersparen hab ich sie rausgefangen in nen ablaichkasten gesetzt und in mein 160 Liter red fire becken gehängt.bin mit dem becken fertig und will den kasten holen....nasse Hände,nasses plast dat rutscht.
durfte dann meine blauen bei den roten rausfangen....da merkt man erstmal wie groß so ein becken ist und wieviele rote man sieht bis mal wieder ne blaue auftaucht.seh überall nur noch rote striche umherhuschen.so ein mist aber auch,beim nächsten mal gibt's wieder nen eimer als Notunterkunft.

andy
 

Garnelenjeck

vormals Garnelenfeechen
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
337
Bewertungen
44
Punkte
10
Garneleneier
6.777
Hoffe mein Missgeschick ist keins befürchte aber doch.
Ich habe mir einen Atomizer gegönnt. Den Einbau hab ich mir einfacher vorgestellt. Beim lesen der Anleitung gemerkt er muss gerade eingebaut werden. Hab einenen Aussenheizer dran. Puh wohin noch mit dem Atomizer? Neue Schlauchstücke geschnitten, Atomizer und Heizung eingebaut und war glücklich als alles fertig war.
Am nächsten Tag bemerke ich, dass 20 Grad im Becken sind und der PH Wert bei fast 7 liegt.
Mist Temperatur zu niedrig und PH zu hoch, da es ein Taiwanmischerbecken ist.
Schnell die Aussenheizung wieder hoch gedreht auf 26 Grad. Der PH Wert braucht noch etwas bis er runter ist.
Das (vermutete) Missgeschick ist, dass ich gerade einen Tag vorher einen schwarzen Punkt an der Scheibe gesehen hatte der sich unter der Lupe als King Kong geoutet hat.
Hoffe der Kleine kommt trotzdem durch bin mir aber mehr als unsicher. Ich finde ihn nicht mehr. Ist aber auch schwer einen kleinen schwarzen Punkt in einem ein mal unterteilten 160er Becken zu finden. Von seinen Geschwistern finde ich einige.
 

John.doe.1

GF-Mitglied
Mitglied seit
4 März 2013
Beiträge
547
Bewertungen
157
Punkte
10
Garneleneier
3.236
Ich wollte, als ich am Samstags mitten in der Nacht heim gekommen bin, meinen Garnelen noch was "gutes" tun. Da Ichs nicht mehr fertig gebracht hab die Dose Novoprawn aufzudrehen hab ich halt den dosierer benutzt, steht ja schließlich drauf 1 klick = 5 Tiere. also schön 5 mal geklickt und ca ne Millionen Kügelchen rein gehauen. Während ich im Bett Karussell gefahren bin ham sich 3 meiner Garnelen verabschiedet :(

Liebe Grüße, Bryan.
 

nuffnuff

GF-Mitglied
Mitglied seit
29 März 2012
Beiträge
84
Bewertungen
9
Punkte
10
Garneleneier
2.358
Da ich vor kurzer Zeit eine Planarienplage hatte,war ich dabei, alle Gegenstände zu ersetzen oder gründlich zu reinigen. Also: Was macht man mit einer Easy Breeding Box? KOCHEN!!! Seht her, was dabei rauskommt. Ich könnte mich in den A.... beissen. Ich komme aber nicht hin o_O .
Hoffe, das mit dem Bild klappt so.
 

Anhänge

  • EasyBreeding.jpg
    EasyBreeding.jpg
    650,7 KB · Aufrufe: 144

Kim0208

GF-Mitglied
GF Supporter
Gonzales war hier
Mitglied seit
12 Januar 2011
Beiträge
8.607
Bewertungen
12.327
Punkte
10
Garneleneier
143.065
Ein Missgeschick ist nicht mirsondern meiner Schwiegermutter passiert und danach war der Urlaub gelaufen.

Ich war mit meiner Frau im Urlaub damals hatten wir noch keine Kinder aber ein 54l BEcken.
Meine Schwiegermutter sollte aufpassen und jeden 2ten Tag etwas Futter ins BEcken geben.
Na sie hat aber das was sie an MEngen darein tat hätte für 600l täglich gereicht.
Am dritten Tag konnte das Becken nicht merh und ist gekippt.
Der Urlaub war vorbei meine Schwiegermutter fertig mit den Nerven und wir mussten das BEcken neu machen.

Von den Tieren mag ich jetzt nicht berichten.

Lieben Gruß
Kim
 

univers

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 August 2010
Beiträge
892
Bewertungen
223
Punkte
10
Garneleneier
15.472
@ nuffnuff: Jedenfalls ist das gute Teil nun steril, aber leider auch nicht mehr zu gebrauchen ;)

@ Kim0208: Von diesen Urlaubsdramen hört man ja so oft, das hat sicherlich schon etliche Familienkrisen gegeben und irgendwie schafft es immer wieder ein Verwandter geliebte Fische/Garnelen zu himmeln.
 

Kim0208

GF-Mitglied
GF Supporter
Gonzales war hier
Mitglied seit
12 Januar 2011
Beiträge
8.607
Bewertungen
12.327
Punkte
10
Garneleneier
143.065
Ich habe meine Schwiegermutter jetzt eingewiesen.

Und ich habe extra kleine Tablettendöschen damit kann das nie wieder passieren.
Das andere futter wird eingesperrt bis ich wieder da bin.

Lieben Gruß
Kim

Das mit dem abkochen kenne ich vom Dennerle Eckfilter.
Denn konnt man danach vergessen bzw das Filtergehäuse komplett erneuern.

Lieben Gruß
Kim
 

MC Curry Wurst

GF-Mitglied
Mitglied seit
19 März 2013
Beiträge
664
Bewertungen
463
Punkte
10
Garneleneier
3.138
Hi
Mir sind schon so sachen wie die Bio-CO2 hinter meinen schreibtisch auf meine Anlage zu gießen :faint:
Hat 3 Monate nach Hefe-Bier gestunken und meine Mutter dachte ich wär zu Alkoholiker mutiert:arrgw:
Dabei bin ich bekennender Schokoholiker :D
 

Pepper Ann

GF-Mitglied
Mitglied seit
19 November 2012
Beiträge
338
Bewertungen
90
Punkte
10
Garneleneier
6.235
Meinem Vater passiert in seinem 360l Becken:
Der Heizer ist defekt gewesen und hat binnen einens Tages das Wasser ordentlich erhitzt. Das ist zwei mal im Abstand von ein paar Jahren passiert. Beim ersten Mal ging es gut, da es noch zeitig bemerkt wurde, aber bei der zweiten versagenden Heizung haben nur die Anubias überlegt, alle Fische, alle Schnecken und alle Pflanzen waren tot.
 

Öhrchen

GF-Mitglied
GF Supporter
Gonzales war hier
Mitglied seit
16 November 2010
Beiträge
4.794
Bewertungen
3.741
Punkte
10
Garneleneier
52.944
Meinem Vater passiert in seinem 360l Becken:
Der Heizer ist defekt gewesen und hat binnen einens Tages das Wasser ordentlich erhitzt. Das ist zwei mal im Abstand von ein paar Jahren passiert. Beim ersten Mal ging es gut, da es noch zeitig bemerkt wurde, aber bei der zweiten versagenden Heizung haben nur die Anubias überlegt, alle Fische, alle Schnecken und alle Pflanzen waren tot.

Oh, das ist übel, zumal unverschuldet. Meine Mutter wunderte sich einst, warum ihre Fische so lahm und blass sind. Nun ja, bei Temperaturen <20° fühlen die meisten Arten sich halt nicht so wohl...Eine wiederhergestellte Stromzufuhr für den Heizer konnte das Problem aber schnell wieder beheben ;)
 

Wolke

Bienengarnele
Moderator
Gonzales war hier
Mitglied seit
25 November 2010
Beiträge
11.797
Bewertungen
11.617
Punkte
10
Garneleneier
179.431
Da ich vor kurzer Zeit eine Planarienplage hatte,war ich dabei, alle Gegenstände zu ersetzen oder gründlich zu reinigen. Also: Was macht man mit einer Easy Breeding Box? KOCHEN!!! Seht her, was dabei rauskommt. Ich könnte mich in den A.... beissen. Ich komme aber nicht hin o_O .
Hoffe, das mit dem Bild klappt so.

Sorry, aber ich musste grad herzhaft lachen! You made my day. :hehe:
 

nuffnuff

GF-Mitglied
Mitglied seit
29 März 2012
Beiträge
84
Bewertungen
9
Punkte
10
Garneleneier
2.358
Hallo Biene,
danke für Dein Mitgefühl! ;)
 

RaggaMuffin

GF-Mitglied
Mitglied seit
19 August 2012
Beiträge
175
Bewertungen
40
Punkte
10
Garneleneier
2.822
Hi
Mir sind schon so sachen wie die Bio-CO2 hinter meinen schreibtisch auf meine Anlage zu gießen :faint:
Hat 3 Monate nach Hefe-Bier gestunken und meine Mutter dachte ich wär zu Alkoholiker mutiert:arrgw:
Dabei bin ich bekennender Schokoholiker :D

Haha, großartig ^^
Lebt die Anlage noch?

Ich selbst habe letztens beim Wasserwechsel entsprechendes Wasser in meinem Briefkörbchen verteilt (ein Anfall von akuter Inkompetenz), der im Regal unter dem Aquarium steht.
(Wie doof kann man sein?! Nun ja, es war nur eine Übergangslösung... Damit tröste ich mich.)

Lieben Gruß,
Stefanie
 

MC Curry Wurst

GF-Mitglied
Mitglied seit
19 März 2013
Beiträge
664
Bewertungen
463
Punkte
10
Garneleneier
3.138
Ja die Anlage lebt und blubbert noch...
Mein Teppich ist immernoch leicht alkoholisiert :hehe:
 

Patrick M

GF-Mitglied
Mitglied seit
28 November 2011
Beiträge
623
Bewertungen
121
Punkte
10
Garneleneier
3.299
Hallo,
größter Fehler war bei mir damals ,den Farbkies zu kaufen.Kompletter Red Fire Stamm gehimmelt...

Bei meinem Glück werde ich aber auch immer von ungewollten Mitbewohnern geärgert...habe bald alles durch ...jetzt brauch ich nur noch Libellenlarven...
Im Moment hausen Kampfkrebse im Becken ...kurze Zeit davor ..gab es Planarien und Egel...
Gruß Patrick
 

nineO

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 Juni 2011
Beiträge
558
Bewertungen
42
Punkte
10
Garneleneier
3.304
Hi,

hab vor kurzem Garnelen mit der Post bekommen, wie immer gefreut wie ein kleines Kind, aufgemacht erstmal die Garnelen in der Fischtüte beobachtet, alle am leben =)
Dannach voller Eifer die Breeding Box zum eingewöhnen bereitgestellt, Fischtüte aufgeschnitten und auf den Schreibtischgestellt.... klar steht eine "runde" Tüte nicht aufn Tisch, platsch 25 Garnelen + 1 Liter aufm Boden und Schreibtisch verteilt...
Eine hats leider nicht geschafft... dem Rest geht es aber nach einem Schock gut, nichtmal die Eiertragende hat die Eier abgeworfen trotz bestimmt 15 mins auf dem Boden.

Gruß

Nino
 

Gesche

GF-Mitglied
Mitglied seit
31 März 2013
Beiträge
297
Bewertungen
363
Punkte
10
Garneleneier
3.532
Oh Mann.. ich hab mich gerade durch zehn Seiten Klassiker und Katastrophen gearbeitet.

Zwei hab ich auch noch für euch. Erst eine Mahnung:
Wenn man schon daran denkt, den Heizer vor dem Wasserwechsel aus dem Becken zu nehmen, sollte man ihn auch ausmachen. Ich hab damit einen drunter liegenden Bettbezug ganz ordentlich verkokelt, das hätte mir auch die Bude abfackeln können.

Und jetzt noch einer zum Lachen:
Ich hab seit kurzem einen Mörtelwannen-Gartenteichkübel ;) Am Rand sind Pflänzchen, darunter auch eine Zypernsegge, die meine Katzen viel besser finden als ihr Katzengras. Eine der Damen hat also einen Ort zum hinkotzen gefunden, der sich noch schlechter säubern lässt als der Flauschteppich von meinem Mitbewohner: Mitten in den Teichkübel. Raussammeln ging nicht, also den Wasserschlauch gezückt. Der Höhenunterschied zwischen Kübel und Eimer ist nicht so groß, daher hab ich kräftig mitm Mund angesaugt :cool:

Naja, Tierärzte sind ja hart im Nehmen. Aber eklig ist son Mundvoll Teichwasser-Katzenkotze-Mix schon.
 

anna-sophie1

GF-Mitglied
Mitglied seit
3 April 2013
Beiträge
38
Bewertungen
59
Punkte
10
Garneleneier
5.918
Neulich beim TWW:

Ich mach den TWW natürlich mit einem Schlauch ohne Klemme zum festmachen am Rand, wär ja zu einfach, sowas mal zu besorgen. Halte also mit einer Hand den Schlauch im Eimer und mit einer das andere Schlauchende im Becken. Da entdecke ich im Becken ein Algenfitzelchen (akute Cladophora sp. Plage).
Bin also mit dem Schlauch im Becken etwas runtergegangen um das Stück Alge wegzusaugen und wundere mich, wieso meine Füße nass werden :rolleyes:.
Hab selbst den Schlauch aus dem Eimer gezogen, weil ich so konzetriert auf die Algenentfernung war. Also Schlauchende wieder in den Eimer, das andere Schlauchende sicherheitshalber aus dem Becken (bevor der Eimer überläuft) auch in den Eimer und den Wischer geholt. Hab den Bezug nicht gleich gefunden, komme wieder ins Wohnzimmer, da hatte sich ein Schlauchende aus dem Eimer gewunden und pumpte fleißig den Eimer leer. Warum auch kurz beide Enden aus dem Wasser nehmen, wenn es schnell gehen muss.
Nach dem Wasserwechsel hab ich übrigens noch einen neuen Dünger überdosiert und konnte direkt noch mal wechseln. Das war einer der Tage, wo man lieber im Bett geblieben wäre. :D
 
Oben