Get your Shrimp here

Eure Unfälle und Missgeschicke

Katastrophy

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 November 2022
Beiträge
36
Bewertungen
9
Punkte
0
Garneleneier
963
Ja, die letzten Jahre über wurde es wirklich ermüdend, sich was im Garten anzubauen. Mittlerweile müsste man gegen alles spritzen, wenn man Ertrag möchte. Jetztes Jahr konnte ich meinen Blumenkohl und meine Kohlrabi in die Tonne klopfen, weil die Kohlfliege den Weg zu uns gefunden hat. In den Nachbarsgärten halten eh alle ihre Tomaten schön im Regen, weshalb dann auch meine untergestellten Tomaten die Braunfäule über den Wind bekommen. Das Einzige, was kam, waren die Erdbeeren. Der Spinat hatte auch irgendwas. Überlege eh, ob ich mir das kommendes Jahr wieder antun will.
Und ja, Fruchtmücken kommen überall durch. Das sind miese kleine Biester.
Beim lüften hab ich es Gott sei Dank nicht so schlimm wie du, aber heiß wirds bei mir im Sommer schon auch. Ohne Durchzug nachts, damit es ein bisschen runterkühlen kann, schmilzt man hier im Sommer :)
 

Beowulf

GF-Mitglied
Mitglied seit
14 August 2007
Beiträge
23
Bewertungen
0
Punkte
10
Garneleneier
3.607
Gell Beowulf, die Story kennst Du auch, gell ;-) Was
Hi Moni, mich gibts hier tatsächlich auch noch zwischendurch ;) Klar kenn ich die Story, waren ja meine schönen Tiger von Tutti damals :heul2:

Edit: Das mit dem Floh-/Zeckenmittel wusste ich damals leider nicht, das stinkt mir noch heute… Und bei uns sind an allen Fenstern Mückengitter dran, ich hasse Schnakenstiche. Nachts sind im Sommer alle Fenster offen, außer im EG.
 

Mowa

GF-Mitglied
Mitglied seit
10 September 2016
Beiträge
2.949
Bewertungen
1.712
Punkte
10
Garneleneier
51.110
Huhu Norbert..hab Dich letztens gesehen, irgendwo in der seitlichen Leiste...Den Nik gibt es ja nicht soooo oft :-)
Von Tutti hab ich noch Garnelen...seine tollen Taiwanermischer von damals...Die dümpelten so in einem alten Akadamabecken mit Bodenfilter rum und diesen Frühling hab ich mich endlich mal aufgerafft und hab ihnen ein neues Soilbecken spendiert...die sind kaum zu bremsen seitdem. Würde ich Tutti gerne erzählen...er hat seine damals leider irgendwann gehimmelt, aber er ist wie vom Erdboden verschluckt...vielleicht hätte er gerne ein paar zurück bekommen? Nur auf Taiwaner warte ich gerade vergeblich...könnten mal paar schlüpfen...
Und Deepbluetiger stehen bei mir immer auf dem Zettel...nur wie immer ein ähhh 10 Becken zu wenig...
VG Monika
 

Gianfeli

GF-Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2022
Beiträge
57
Bewertungen
38
Punkte
10
Garneleneier
5.591
Oh da hab ich auch was als ich mit meinem Mann zusammengezogen bin hat er sich ein großes Aquarium mit Pyranias und einem riesigen Wabenschilderwels zugelegt.
War stolz wie Bolle als sie Eier ablegten. Derr Wels fand das auch toll hat sie immer aufgefuttert. Nach x Versuchen hab ich gedacht bin schlauer und hab die Eier
in ein mini Becken mit Thermometer und Blubberstein und siehe da sie sind geschlüpft ... die Freude war groß aber nicht lange paar Tage drauf komme ich nach Hause
Wasser ganz trüb alle Babys tot und Wasser hat gast schon gedampft ursache war der Uralte Heizstab erstens war er viel zu groß für das Becken und dann hat er nicht abgestellt
Babys wurden regelrecht gekocht

Damals Kleinste Tochter zu der Zeit 3 Jahre alt hat die Fische im Kinderaquarium gefüttert mit einer ganz großen Dose Fischfutter ..... Resultat mehr Futter wie Bodengrund ..... Fische konnten noch gerettet werden

Wabenschilderwels ist aus dem Becken ins Wohnzimmer gehopst ich hatte so schieß vor dem Wels immer wenn ich hin bin hat er die Flossen aufgestellt und ich könnte schwören er hat geknurrt, mit Hilfe meines Bruders, einer Schallplattenhülle
und einem Besen unter Tränen wieder ins Becken geschafft.

Selbes Becken aber Skalar raus gehüft Papa ist drauf getreten im halb schlaf ... ganze Haus zusammen geschriehen ... wusste nicht ob ich lachen oder heulen soll ... Fisch hat es leider nicht geschafft
 

spielkind7

GF-Mitglied
Mitglied seit
12 Februar 2021
Beiträge
507
Bewertungen
290
Punkte
10
Garneleneier
19.300
@Gianfeli
Die Geschichten sind ja eigentlich traurig, trotzdem musste ich gerade schallend lachen. Gibt es Videos von dir und der Schallplattenhülle?
 

Gianfeli

GF-Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2022
Beiträge
57
Bewertungen
38
Punkte
10
Garneleneier
5.591

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
943
Bewertungen
315
Punkte
10
Garneleneier
14.627
Hallo Euch,

ich hatte mal zu lange gewartet die alten Schlauchverbindungen vom selbst gebastelten Aussenfilter zu erneuern.
Das war während dem Umzug in der alten Mietwohnung. Ich war in der neuen Wohnung.

Ich komme dort hin und die Küche steht unter Wasser. Gut, dass es ein Altbau war. Das Wasser ruhte in der abgesenkten Bodenmitte mit Vinylbelag. Der Teich sah lustig aus.

Aber der Woha-Mississippi-Unterschrank war verquollen. Die Dinger kosten einen 4stelligen Betrag. Heul.
-------------------
Nehm für den Umzug das Eisenkreuz von der Wand. Es rutscht mir aus der verschwitzten Hand und fällt in das 60er. Es war leer, aber dann eben kaputt. Man hat ja bei einem Umzug nicht genug anderes zu tun ... !
 

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
943
Bewertungen
315
Punkte
10
Garneleneier
14.627
In den Nachbarsgärten halten eh alle ihre Tomaten schön im Regen, weshalb dann auch meine untergestellten Tomaten die Braunfäule über den Wind bekommen.
Tomaten bekommen Braunfäule durch weiches Wasser. Hartes Leitungswasser oder Algenkalk und alles ist gut.
 

Katastrophy

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 November 2022
Beiträge
36
Bewertungen
9
Punkte
0
Garneleneier
963
Die ganzen Wasserunfälle sind mein persönlicher Albtraum. Hab schon bei Anschaffung der Aquarien genau drauf geachtet, dass ich eine Haftpflicht mit Aquarienschädenhaftung abschließe. Die vorige hatte das nicht drin.
Trotzdem hab ich da unglaublich Panik davor...
@Katzenfische: Ach was? Dann ist das der Grund, warum man die auch vor Regen unterstellen soll? Ich dachte bis dato immer, dass das grundsätzlich was mit Wasser auf den Blättern zu tun hat. Interessant! Aber am Wasser kanns bei meinen Tomaten eigentlich nicht liegen. Wir haben absolutes Betonwasser aus der Leitung und die bekommen garantiert kein Osmosewasser von mir :D
 
Oben