Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Willkommen in Schlumpfhausen

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Miesmuschel, 23 Oktober 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 35 Benutzern beobachtet..
  1. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    554
    Frigga 5 November 2012
    Hallo Tanni,
    also Schlumpfhausen ist aber auch hartnäckig !!
    Aber mit der original Mischung kamen bei mir auch wenn dann nur ganz wenige Blasen und das hat auch gedauert!
    Ich habe jetzt zur Probe mal eine selbstgemachte Mischung probiert.
    200g Zucker mit einer Packung rotem Tortenguss und 250 ml Wasser(nach Anleitung)zubereitet in die Flasche und ab in den Kühlschrank!Nach erhärten bis ca 3/4, oder auch etwas weniger,mit Handwarmem Wasser aufgefüllt.Dann 2 Teelöffel Zucker und 1/2Teelöffel Trockenhefe rein umgerührt und noch ein paar Tropfen Öl hinzu gegeben !Und dann über Nacht,nicht angeschlossen weil ich Angst hatte es schäumt,stehen lassen nochmals leicht geschwenkt und angeschlossen. Und ich war sehr erstaunt es blubberte nach ein paar Stunden wie wild!!Vielleicht auch einen Versuch wert wenn alles warten nicht hilft?!
    Aber ich würde ,zum Testen,auch einfach mal das Ventil entfernen und die Anlage dann testen!mehr fällt mir da leider auch nicht ein!
    Liebe Grüße
    Kirstin
    2 Person(en) gefällt das.
  2. syracus
    Offline

    syracus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 September 2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    296
    Garneleneier:
    1.190
    syracus 5 November 2012
    ACHTUNG: Muss mich korrigieren. BITTE NICHT INS AQ HÄNGEN. Besser in einem separaten Behälter testen damit auf keinen Fall Hefe in dein Becken kommt.
    Besonders bei deinem momentan Glück würde das nämlich mit 124.4 %er Wahrscheinlichkeit passieren :-)

    Sorry für diese unüberlegte Äusserung
  3. myLiberty70
    Offline

    myLiberty70 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    135
    Garneleneier:
    554
    myLiberty70 5 November 2012
    Ohje ohje ohje Frau Mies....

    Nicht aufgeben, nur nicht aufgeben! Das wird!!!! :D

    @Kristin: Danke für das Rezept, das probiere ich mal bei der nächsten leeren Flasche aus!
  4. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    554
    Frigga 5 November 2012
    Hallo Janina,
    gerne doch ist aber auch nur abgekuckt;) In Hennings Thread hat Levke mal eins gepostet nur kamen mir 300g Zucker für eine Flasche viel vor.
    Ich mache beim Nächsten mal aber glaube ich zwei Flaschen mit der Menge Tortenguss den es wird doch fast 1/2 voll damit.Dann trau ich mich nicht mehr bis zur oberen Markierung Wasser aufzufüllen wegen der eventuellen Schaumbildung:nono: Wobei da sich nicht viel gebildet hat.
    Meine Welse finden es toll sie haben jetzt ihren eigenen Whirlpool und jagen sich gegenseitig vom Diffusor:P

    Liebe Grüße und Kopf hoch Tanni wird schon!!

    Kirstin
  5. Cherry7
    Offline

    Cherry7 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    663
    Cherry7 5 November 2012
    Hi Tanni,

    mhh die Katze hat die Schläuche bearbeitet und kleine Löcher reingestochen. Die Indizien nehmen zu. Vielleicht kann man sich das Ausspionieren und Überwachen sparen, weil bald die große Offenbarung kommt. Man wird sehen.

    Also ich hab die gleiche CO2 Anlage und hatte keine Probleme. Aber was heißt das schon! Das einzige wass ich dir raten kann ist, weiter kämpfen. Angriff ist die beste Verteidigung.

    LG Natalie

    PS: Möge die Macht mit dir sein!
    1 Person gefällt das.
  6. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    540
    Miesmuschel 5 November 2012
    Super, diese Warnung kam zu spät! Es ist zwar nüx passiert, aber das ist nicht DEIN Verdienst! Was da alles hätte passieren können! Da hättest Du aber einträchtig mit Henning mein Becken reinigen dürfen. Mit der Zahnbürste. ...Und danach noch die Latrinen! :cuss:

    Erst einmal vielen Dank für Eure Hilfe. Ausgerechnet jetzt will ja mein Danke Button wieder nicht mehr. Gemeinsam haben wir einen winzigen Sieg über Schlumpfhausen erringen können. Mit Stolz kann ich verkünden- es blubbert! ...Blöderweise nur aus dem Schlauch, nicht aus dem Diffusor, der steht noch immer unter Schlumpfhausens Bann (ja Mike, das ist nun wirklich ein Kampf der Willensstärke).

    Eine Flasche Klorix steht bereit, denn nun wird der zur Not auch mit chemischen Kampfstoffeinsatz gearbeitet! Da immernoch die Möglichkeit besteht, dass vielleicht wirklich nur noch nicht genug Druck aufgebaut wurde, warte ich bis morgen Nachmittag, aber DANN...! Besser, Du winselst um Gnade, Schlumpfhausen!

    Kirstins Rezept ist bereits gespeichert, da sowieso die Plörre ausgelaugt sein wird, wenn ich dem Diffusor endlich bezwungen haben werde (natürlich werde ich ihn bezwingen, es ist nur eine Frage der Zeit. ...Und des Jahres :rolleyes:). Vielen Dank dafür.

    @Ganele & Cherry7: ist nicht so, dass ich die Schläuche so penibel untersucht habe, weil mein Vertrauen in Madame Nietzsche sooo grenzenlos wäre... :arrgw:
    @Andi Braun: Natürlich ist die Lernkurve angestiegen! Ich schließe mittlerweile die Augen, bevor ich den Finger von der Öffnung nehme! :yes:

    Ein paar Bilder hab ich auch gemacht, die sind aber mal wieder ganz hervorragend geworden. Die Kamera wird mit Schlumpfhausen ebenso wenig fertig, wie ich. Vielleicht finde ich da beizeiten noch eine andere Lösung.

    [​IMG]


    [​IMG]


    Wenigstens sehen die Fotos mittlerweile viel schlimmer aus, als Schlumpfhausen selbst (sonst würde ich meinen Kopf auch ins Becken stecken :faint:).

    Kuck Kuck, da ist die Eriocaulon setaceum (sie kann noch nicht vollständig über die Lavagrotte drüber schauen).

    [​IMG]


    Was mich allerdings nervös macht, ist Nietzsches zufriedener Gesichtsausdruck, nachdem sie wieder mit Thailand gemailt hatte.

    [​IMG]

    ...Wieso werde ich das blöde Gefühl nicht los, dass bald ein Orang Utan die Tastatur übernehmen wird? :arrgw:
    2 Person(en) gefällt das.
  7. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 5 November 2012
    Ich verstehe grad nicht was Du hast, ist doch grün!

    Aber was mir aufgefallen ist, dein Co2 Diffusor macht ja garkeine Bläschen, da musst Du mal nach schauen...
  8. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    540
    Miesmuschel 5 November 2012
    *springt Henning mit gefletschten Zähnen an die Kehle*
  9. Trymon
    Offline

    Trymon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    451
    Trymon 5 November 2012
    Irgendwie hatte ich eine solche Reaktion erwartet.

    Aber du kannst froh sein, dass dein CO2 nicht blubbert. Sobald die Pflanzen anfangen zu wachsen, Dienst du nicht nur deiner Despotin sondern auch den Pflanzen im Becken. Immer wieder schneiden, schneiden, schneiden. Bald habe ich keinen Platz mehr, kann dafür aber wohl einen Großhandel eröffnen.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
  10. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    540
    Miesmuschel 5 November 2012
    Tja und ich darf ständig gärtnern, nur sieht das Becken danach verheerender aus, als vorher. ...Irgendwie würde ich lieber das Problem mit den vielen, vielen Pflanzen haben. ...Und Wurzeln, die endlich von der Wasseroberfläche runterkommen!
  11. Trymon
    Offline

    Trymon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    451
    Trymon 5 November 2012
    Vielleicht ist ja genau das der Grund. Du gärtnerst ständig. Ich habe den Pflanzen einfach Ruhe gelassen und nun habe ich den Salat. Dafür sieht es aber im Amazonas, im Vergleich zu meinem Becken, nach perfekter und ordentlicher Bepflanzung aus.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
  12. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    540
    Miesmuschel 5 November 2012
    Warte nur ab, Herr Mirko!
    Wenn die Pflanzen erst mal von allein an Ort und Stelle bleiben und das Co2 erst strömt, DANN...!!!
  13. Trymon
    Offline

    Trymon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    451
    Trymon 5 November 2012
    Dann.......wirst du dich nach unerklärlichem Pflanzenschwund Sehnen, doch sie werden nicht schwinden. Nein sie werden immer mehr und mehr werden, bis du irgendwann von ihnen erdrückt wirst.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
  14. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 5 November 2012
    Das wird schon nicht so schlimm, bis auf die Hydrocotyle ist da jetzt ja nichts schnellwachsendes drin..
  15. Trymon
    Offline

    Trymon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    451
    Trymon 5 November 2012
    Hat das jemand den Pflanzen auch gesagt? In Schlumpfhausen läuft ja offensichtlich alles ein wenig anders als in allen anderen Becken.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
  16. syracus
    Offline

    syracus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 September 2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    296
    Garneleneier:
    1.190
    syracus 6 November 2012
    Syracus bastelt sich dann mal ne Eselsmütze und setzt sich auf die "Stille Treppe" während er Henning noch einen letzten "Es tut mir Leid"-Blick zuwirft. :rolleyes:
  17. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    540
    Miesmuschel 6 November 2012
    Logbuch Eintrag, 6.11. im Jahr 2012, Hühnerheide, Kommando bei Generälin Miesmuschel:

    Habe Hennings Rat beherzigt und den Diffusor in Klorix gebadet. Ergebnis: Die Wohnung stinkt wie die Hölle, la grande Dame hat das Bewusstsein verloren, ich einen hässlichen, roten Hautausschlag bekommen. Der Diffusor bleibt stumm....
    Memorandum der Kommandozentrale: Herr Henning sollte besser schon mal die Ärmel hochkrempeln, zum Latrinenputzen. Oh nein, nicht mit der Zahnbürste, sondern mit einem Bürstchen für Zahnzwischenräume!

    Die ersten Lebensformen wurden in Schlumpfhausen gesichtet! Anscheinend hat das Bermuda Dreieck der Hühnerheide die Quellblasenschnecken wieder ausgespuckt. Mögliche Ursache: sie sind wehrhafter, als gedacht, sie schmecken scheußlich oder meine gotteslästerlichen Flüche haben selbst das große Dreieck verschreckt.

    Weitere Pflanzen sind eingetroffen und werden dekontaminiert, sprich: gewässert und mit Alaunsalz behandelt. Anscheinend werden nicht nur die Parasiten und Keime abgetötet, sondern auch die Pflanze selbst. Die Hottonia palustris Aurea hat ordentlich Federn gelassen. Gut, ist ja eine goldene Wasserfeder, vielleicht muss das so sein. Die Reanimierung läuft.

    Und was, zum Teufel, will der Orang Utan hier?
    2 Person(en) gefällt das.
  18. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.383
    Garneleneier:
    14.342
    buffy 6 November 2012
    Na da bin ich ja mal gespannt, was das Bermudadreieck noch so alles ausspuckt. :cool:
    Schau mer mal!
    Siehst du den Orang Utan denn öfters? :rolleyes:
  19. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    3.737
    Garneleneier:
    42.642
    Öhrchen 6 November 2012
    Na, der Waldmensch pantscht wenigstens nicht mit Klorix rum, denkt sich die Katz...

    Aber da scheint wohl der diffuse Diffusor das Problem zu sein, nicht die Biomasse, wenn die schon so kontaktfreudig ins Gesicht springt!
  20. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    540
    Miesmuschel 6 November 2012
    ...Erst, seitdem sich Nietzsche mit dem thailändischen Zwischenhändler einig geworden ist.


    Das hoffe ich einfach mal, denn so langsam gehen mir die Ideen aus. Und da behaupten die Leute immer, dass Aquaristik unheimlich entspannend wirken soll. :cuss:


    Oh und noch ein Bild von der goldigen Wasserfeder:
    [​IMG]


    ...Ja, ich weiß, besonders golden sieht sie nicht aus, aber das kommt bestimmt noch. Momentan dekontaminiert sie ja und hat sich auch noch nicht vollständig aufgelöst.

Diese Seite empfehlen