Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Noch ein Anfänger....

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von Kitz03, 17 Dezember 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 33 Benutzern beobachtet..
  1. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 7 April 2015
    So solange die neuen Flusen noch wachsen und sich hoffentlich auch mal blicken lassen, die jetzt schon gewachsenen von meiner verstorbenen Orange Sakura image.jpg

    Hier sieht man das krasse Weiss einer befallenen Garnele image.jpg


    Hier eine milchige Orange
    image.jpg

    Und noch was Schönes image.jpg image.jpg

    Anhänge:

    pes74, buffy, Wollmaus und 2 anderen gefällt das.
  2. steuerschnecke
    Offline

    steuerschnecke GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    4 März 2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    161
    Garneleneier:
    65.642
    steuerschnecke 7 April 2015
    Hallo Claudia,

    eindrucksvolle Bilder !
    Kitz03 gefällt das.
  3. DruckandPrint
    Offline

    DruckandPrint GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    2.025
    DruckandPrint 7 April 2015
    Weiß man denn warum Garnelen dann aufeinmal so weiß werden und sterben und gibt es kein Mittel dagegen?
  4. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 7 April 2015
    Ich glaube, es wäre mal interessant nur einen Thread über bakterielle Infektionen aufzumachen!

    Soweit ich weiss, bitte korrigiert mich, bringen verschiedene Stämme aus verschiedenen Aquarien unterschiedliche Bakterienstämme mit. Und je nachdem, kann es sein, daß ein Stamm die Bakterien des anderen Garnelenstammes nicht packt und erkrankt. Es kommt zu Muskelnekrosen( das ist das milchige) und nach einiger Zeit sterben sie. Immer schön eine nach der nächsten. Leider.
    Du kannst mal bei Crustakrankheiten schauen , da ist es recht gut erklärt!
    Ich habs ja letztendlich in meinem Cube mit Antibiotika versucht, aber obs was genützt hat?
    Es sind weitere gestorben, aber vielleicht waren die auch zu stark geschädigt!

    Irgendwie habe ich das Gefühl, es ist wie ein Art Lottospiel. Setz ich Garnelen zu meinen hinzu ider nicht?
    Sterben dann wieder alle? Das kanns ja auch nicht sein!
  5. Fritzi99
    Offline

    Fritzi99 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 November 2014
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    348
    Garneleneier:
    15.720
    Fritzi99 8 April 2015
    Wow...tolle Bilder die du machst... :tt1:
    Auch wenn das weiß natürlich nicht so gut ist...
    Ich wünsche dir viel Glück für den weiteren Verlauf, dass alles bald gut wird!!! :kuss:
    Kitz03 gefällt das.
  6. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 11 April 2015
    :whistling:Dumdidum...
    image.jpg

    Ein süßes technikfreies 12l Fensterbecken!
    Aber nur als Austausch für die Kugelvase!
    Die hat mich nämlich furchtbar genervt. Blöd zum Hantieren und man sieht nichts drin, weils verzerrt ist.
    Und nachdem ich das kleine Teil auch als Quarantänebecken nutzen will, brauch ich mehr Übersicht.
    Momentan leben noch 3 orange Sakuras drin. Die Vierte ist heute verstorben. Ich hatte sie ja ausquartiert, da sie weisslich waren und schon ziemlich lethargisch.
    Bringt zwar nicht wirklich was, da es im großen Becken weitergeht. Leider. Nur zurücksetzen will ich sie nun auch nicht mehr!

    Hier noch die Ansicht von vorne.noch trüb, aber das wird schon!
    image.jpg

    Eigentlich gehts ohne Licht. Die paar Pflanzen wachsen ganz gut. Und mehr will ich auch nicht. Soll ja übersichtlich bleiben.
    Im Prinzip hab ich alles aus der Vase rüber. Nur den Kies hab ich doch ein bisschen abgewaschen. Der war mir zu schnoddrig.
    image.jpg

    Ausserdem wäre mit der Lieferung auch noch ein paar Sachen für den versteckten 30er Cube mitgekommen. :whistling::innocent:
    Ich kööööönnte also loslegen, wennnnn ich dürfte.....
    Jetzt wart ich mal ab, ob der Austausch der Vase auffällt?!
    :?:Dann könnt ich ja die Vase an den Platz des zukünftigen Cubes aufstellen und dann....plötzlich gegen den Cube austauschen:gnorsi:
    :smilielol5:Oder als neue Espressomaschine ausgeben!
    Die Osmoseanlage ist ja auch nur zum Kaffeewasser machen!:zeit:

    Diese Sucht ist wirklich furchtbar:faint:
    Potsdamer, pes74, Grumpishrimp und 4 anderen gefällt das.
  7. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 11 April 2015
    Hihi, das Becken ist noch nicht aufgefallen!
    Nur in der Küche, wo das zweite Becken hin soll, neben dem Cube, steht die Espressomaschine meines Schatzes! Da kommt er dann doch öfter hin. Blöd!
  8. steuerschnecke
    Offline

    steuerschnecke GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    4 März 2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    161
    Garneleneier:
    65.642
    steuerschnecke 11 April 2015
    dann einfach mal die Küche umräumen und alle Geräte umstellen - du weißt doch Frühjahrsputz :innocent:
  9. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 11 April 2015
    Du wirst lachen, ich hab schon meine Kücheninsel leergeräumt und überleg schon krampfhaft, wo ich die Espressomaschine sonst hinstellen könnte...
    Wir haben eindeutig zuviele Kaffeemaschinen bzw Geräte.
  10. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    7.930
    Garneleneier:
    192.595
    nupsi 12 April 2015
    Hallo Claudia,

    ich weiß nicht, wo das Problem sein sollte?
    Stell auf, richte ein... irgendwann fällt Deinem Männe vielleicht auf, dass da ein Becken dazu gekommen ist.
    Dann zuck mit den Schultern, und frag "hast Du nicht den Eifleck an der Rückwand des Cubes gesehen?"

    Muss wohl entlassen haben...:zopf:

    LG
    Tanja
    pes74, Grumpishrimp und Kitz03 gefällt das.
  11. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 12 April 2015
    :smilielol5::rofl:
    Morgen Tanja,
    Nun muß ich doch lachen! Danke! Mein Morgen war bis jetzt noch nicht toll.

    Eine Tote im Schneckenbecken. Gut, daß hatte ich erwartet.
    Aber eine meiner 2 schönen Red Sakuras hats auch erwischt. Und die sah nicht weisslich aus.:confused:

    Und! Die Krönung im Cube. Meine letzte Hoffnung auf Nachwuchs hatte sich gestern gehäutet und nun!:banghead:
    Sie ist leer, dafür hängen die Eier im Moos. :heul:Ich glaub ich hab auch ein Unglücksbecken. Ich hab sie zwar noch mitn Kescher vorm Filterauslaß gehängt, aber viel Hoffnung hab ich nicht.
    Ich glaub den Cube kann ich abschreiben!
    Wenn jetzt wirklich alle sterben, wird er komplett neu aufgesetzt. Wahrscheinlich auch mit Osmosewasser.
    Ich möchte einfach nicht riskieren, daß sich der nächste Besatz auch wieder infiziert.
    Aber noch leben 6-7!

    So und heute wird gegrillt. Ich glaub ich hab auch noch Scampi daheim. :hehe:
    Komischerweise gabs immer Eiflecken, wenns bei uns Shrimps zum Essen gab.
    Glaub die fühlen das und wollen sich noch schnell vermehren:biggrinjester:

    Einen wunderschönen Sonntag noch euch Allen!
    Grumpishrimp gefällt das.
  12. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    7.930
    Garneleneier:
    192.595
    nupsi 13 April 2015
    Hallo Claudia,

    das klingt nach wie vor nicht berauschend. Manchmal will es so gar nicht... ich habe ja auch meinen persönlichen Unglückscube. In dem machen sich nun noch fiese Pinsel- und Fadenalgen breit, die Red Fire sterben beim Häutungsversuch, keine Flusen weit und breit trotz diverser Eiertanten zwischendurch...

    Und?
    Ich mache den Cube platt. Es hat keinen Sinn. Der wird leer geräumt, desinfiziert und kommt in den Keller.

    Da Du jedoch den Platz brauchst für die Tiere, ist neu Aufsetzen eine Idee, aber ob es die Lösung ist, kann ich Dir nicht sagen.

    LG
    Tanja
  13. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 13 April 2015
    Hi Tanja,
    Wenn ich wüsste, dass das Neuaufsetzen den verbliebenen das Leben retten würde, würd ich es sofort machen. Aber ich befürchte, sie würden trotzdem aussterben. Die ehemalige Eiertante sah vor ein paar Tagen auch noch gut aus, aber seit gestern ist sie auch milchig. Sprich sie wird auch nicht mehr lang leben.
    Im Prinzip hab ich 2 Möglichkeiten. Entweder warten bis alle von mir gegangen sind und dann komplett neu machen oder die restlichen 6-7 ins techniklose Schneckenbecken und dann das Becken gleich neu aufsetzen.
    Ich tendiere zu ersteren, weil ich noch geringe Hoffnung habe.

    Da habe ich dann noch ne Frage. Muss ich da alles wegwerfen an Pflanzen? Reicht beim Kies auswaschen? Die Steine und Wurzel würde ich abschrubben und auskochen. Aber die Moose?
    Ich hab zwar eh nicht mehr soviel drin, aber schad wärs trotzdem.
    Ich würde dann neu aufsetzen mit Osmosewasser!

    Was sind da eure Erfahrungen?
  14. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 18 April 2015
    Servus miteinander,

    Mir ist heute eine Idee gekommen beim:zeit:!
    Ich könnte ja das 12l Minibecken auf Osmosewasser umstellen und dort ein paar Garnelen für den Anfang reinsetzen oder? Ich will doch soooo gern rote Tiger!:D
    Da ich noch zuuuuufällig einen Mini Pat Filter und eine Aquael LED Plant rumliegen hatte, ist das Becken jetzt nicht mehr technikfrei. :hehe: Übrigens ists meinem Mann immer noch nicht aufgefallen. Liegt vermutlich daran, daß es 1m neben Fernseher steht. Fußball lenkt halt ab!
    Auf jeden Fall hab ich den Flilterschwamm noch gegen einen sicheren ausgetauscht und alles angeschmissen. Muß ich nur noch gegen Osmosewasser tauschen und die wenigen PHS rausnehmen. Nicht, daß die einen Schock bekommen. Und dann mal noch einlaufen lassen. Ohne Technik liefs ja, aber der Filterschwamm soll ja auch etwas bekommen an Bakterien.

    Fotos kommen bald!
    nupsi gefällt das.
  15. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 18 April 2015
    Von vorne image.jpg


    image.jpg
    image.jpg
    flossi, nupsi, Celala und 3 anderen gefällt das.
  16. Tahli
    Offline

    Tahli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    41
    Garneleneier:
    5.561
    Tahli 18 April 2015
    Ui, das wird aber schick :-)

    Aber meinen Mann könnte ich nicht so "betuppen" - der merkt alles, noch bevor ich angefangen habe, etwas zu realisieren :cool:

    So habe ich meinen Herzallerliebsten einfach gefragt - und ein "ja klar" zum nächsten Becken bekommen :hurray:
    nupsi, Kitz03 und pes74 gefällt das.
  17. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.383
    Garneleneier:
    14.180
    buffy 18 April 2015
    Das hast du gut gemacht. :yes:
    Nettes Becklein.
    Kitz03 gefällt das.
  18. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 18 April 2015
    Vielen Dank,
    Viel besser als die Vase.
    Vorhin hab ich noch das Wasser gewechselt. Mein Osmosewasser hat ja eh nich einen LW von 50. aber es ging ganz gut mit aufsalzen. LW ist nun bei 250 , GH bei 8 und KH bei 4! Die KH kommt schon so aus der Anlage. Wahrscheinlich wegem dem Ausgangswert im Leitungswasser von 19!
    Fürs erste bin ich ganz zufrieden.

    Ich hoffe nur, daß es wegem dem vorherigem Besatz keine Probleme gibt. Es waren ja die kranken Sakuras drin.
    Aber ich wills ja eh erst mal ein paar Wochen solo laufen lassen bis alles stabil ist.
  19. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    830
    Garneleneier:
    28.094
    Kitz03 19 April 2015
    Jetzt muß ich nochmal wegen der KH von 4 nachfragen.
    Ist das normal, dass das Wasser so aus der Osmoseanlage kommt?
    Und wenn, kann ich Tiger und evtl auch mal Taiwaner bei diesen Werten halten? Und das auch noch auf Kies?
    pH hab ich im Becken noch nicht gemessen. Osmosewasser hat 6,5 laut Tröpfchentest.
  20. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.383
    Garneleneier:
    14.180
    buffy 20 April 2015
    Hallo Claudia,
    das Wasser sollte eigentlich mit KH 0-1 aus der Osmoseanlage kommen.
    Mit was hast du denn den Wert gemessen? Ich denke da an Haltbarkeitsdatum der Tropfen.
    Für Tiger müßte das Wasser so ok sein, aber für Taiwaner ist es ansonsten eher ungeeignet.

Diese Seite empfehlen