Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein neues Red Bee Reich fertig!

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Zaubergarnelen, 19 April 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 18 Benutzern beobachtet..
  1. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 10 Mai 2009
    @Mister Shrimp: Danke...

    @all: Ich brauche dringend Hilfe, habe soeben noch eine tote Mosura rausgefischt.
    Was soll ich nur tun? Soll ich sie wieder alle in das eher alkalische (PH ca. 8, KH8, GH10) er Becken zurücksetzen? Mir sind jetzt innerhalb einer Woche 3 Nelen kaputt gegangen.

    Was kann ich nur tun, please help me...
  2. jochen.h
    Offline

    jochen.h GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    594
    jochen.h 16 Mai 2009
    Wunderschön super Becken.:)
  3. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 16 Mai 2009
    Vielen Dank!

    Zitat meiner Freundin: "Ihr solltet mal die tollen Nelies live sehen wie lustig die sind!" :-)

    Momentan konnte ich auch keine weiteren Ausfälle feststellen.
    LG, Andi
  4. inruinsforgiven
    Offline

    inruinsforgiven Guest

    Garneleneier:
    inruinsforgiven 16 Mai 2009
    na dann bergauf
  5. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 17 Mai 2009
    Hehe, sozusagen. Warte gespannt auf den Nachwuchs, sollte in 1,5 Wochen soweit sein *freu*

    Wie seht ihr das eigentlich mit meiner Raubschnecke Helena? Ist die hinter dem Nachwuchs hinterher?
    LG, Andi
  6. inruinsforgiven
    Offline

    inruinsforgiven Guest

    Garneleneier:
    inruinsforgiven 17 Mai 2009
    Nein ...........
  7. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 18 Mai 2009
    Zu früh gefreut, musste heute leider wieder eine tote Tigerzahn aus dem Becken fischen. War eines meiner größten Tiere, bin sehr traurig drüber und weiß ehrlichgesagt nicht mehr was ich noch tun könnte...
  8. inruinsforgiven
    Offline

    inruinsforgiven Guest

    Garneleneier:
    inruinsforgiven 18 Mai 2009
    Probiermal Shrimps Tonic aus von Mosura und berichte, vielleicht holf es dir
  9. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 18 Mai 2009
    Hi Flo, habe ich bereits im Einsatz, anscheinend hilft es nicht so sehr wie erwünscht.

    Ich werde jetzt mal das Haus und das links vordere Moos entfernen, evtl. ist zuviel drin...
    LG, Andi

    PS: Desweiteren habe ich mir soeben einen Oxydator bestellt.
  10. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 19 Mai 2009
    Ich habe heute mal die Algen in meinem Becken fotografiert.
    Wie würdet Ihr die Algen einschätzen, gefährlich oder harmlos?

    Danke und LG, Andi

    Anhänge:

  11. StefanAlb
    Offline

    StefanAlb GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    619
    StefanAlb 20 Mai 2009
    Also ich habe glaub ich an meinen neuen Pflanzen auch solche Spuren dran. Würd mich auch mal interessieren was das für eine Algenart ist.
  12. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 21 Mai 2009
    Evtl. ne Schmieralge?
    Gute Nacht!
  13. Atahualpa
    Offline

    Atahualpa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Oktober 2005
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    246
    Atahualpa 21 Mai 2009
    Hallo,

    ich hab schon viele Algen gesehen, aber die dunklen Spitzen sehen etwas komisch aus.

    Schmieralgen sind Blaualgen, diese auf dem Bild sehen aber nicht aus wie Blaualgen.
    http://www.aquamax.de/HG06UG04.htm

    Egal wie die Dinger heissen... Du solltest auf jeden Fall versuchen sie im ersten Schritt manuell los zu werden, also so gut wie möglich mechanisch entfernen.

    Im Zweiten Schritt solltest Du schauen durch welche Bedingungen im Aquarium die Algen entstehen und da dann etwas dagegen machen.

    Algen haben aber selten klare Ursachen bei denen man sagen kann "tu XY und sie sind weg", Du must meist etwas experimentieren. Wichtig ist, das die Pflanzen gut wachsen, d.h. nciht nur grün sind, sondern auch nennenswerte masse produzieren, dann verschwinden die Algen meist von allein.

    Viele Grüsse
    Sandra
  14. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 24 Mai 2009
    Hey Freunde,

    gerade habe ich vor Freude ein paar Luftsprünge gemacht.
    Ich habe eine Baby-Red Bee in meinem Becken gesehen, total süß und komplett gefärbt.

    Ich hoffe ihr drückt mir die Daumen das welche durchkommen. Das müsste eine von 3 aus einer V-Band Mama sein.

    LG, Andi
  15. Evie
    Offline

    Evie ehem. eva

    Registriert seit:
    27 Februar 2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    1.597
    Evie 29 Mai 2009
    Hi Andi,

    herzlichen Glückwunsch zu den kleinen:hurray:.

    Aber die Algen sind hässlich.
    Anhand Deiner Pflanzen sehe ich, dass sie etwas blass sind. Düngst Du überhaupt?
  16. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 3 Juni 2009
    Hallo Evie,

    nein, bisher wurde noch nicht gedüngt, und ehrlich gesagt, weiß ich überhaupt nicht womit ich im Garnelenbecken düngen darf. Hätte hier ein Dennerle V30. Darf ich das benutzen? Habe irgendwo gelesen dass dort Kupfer drin sein soll...
    LG, Andi
  17. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 3 Juni 2009
    Hi Andi,

    lass es lieber sein müit düngen. Ich hab letzte Woche schlechte Erfahrung gesammelt. Ich lass jetzt meine Bartalgen usw wachsen, dann sieht`s zwar nicht top aus, aber meinen Nelen gehts gut. Schau mal in meinem Fred http://www.garnelenforum.de/board/showthread.php?t=119515 , da siehts Du was passieren kann. Hab N und P gedüngt da ich Nährstoffmangel hatte.
  18. Zaubergarnelen
    Offline

    Zaubergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    477
    Zaubergarnelen 3 Juni 2009
    Hi Daniel,

    soweit ich aber irgendwo mal was gelesen habe gibt es tatsächlich ein Garnelenungefährliches Dünger, leider habe ich keine Ahnung wo ich das gelesen habe...
    Aber da du anscheinend so einen Misserfolg durchs Düngen hast, lass ich es auch lieber mal.
    Oder was meinen die Anderen dazu?
    LG, Andi
  19. To Bee
    Offline

    To Bee Freundeskreis

    Registriert seit:
    8 April 2008
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    260
    Garneleneier:
    4.305
    To Bee 3 Juni 2009
    Ich dünge wenn nötig mit Ferka, hatte damit noch nie Probleme.
  20. inruinsforgiven
    Offline

    inruinsforgiven Guest

    Garneleneier:
    inruinsforgiven 3 Juni 2009
    Frka nutze ich auch seit kurzem und habe keinerle probleme

Diese Seite empfehlen