Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Frage < = > Kurze Antwort Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kelso, 14 August 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 412 Benutzern beobachtet..
  1. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    11.216
    Garneleneier:
    158.170
    Wolke 2 Februar 2017
    Ich probiere jetzt erstmal am 28er Blau aus, was LED da so anrichtet. Wenns passt, wird der Rest auch noch umgestellt. Am allerwichtigsten das 84er.
  2. Vaastav
    Offline

    Vaastav GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Oktober 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    283
    Garneleneier:
    1.696.395
    Vaastav 4 Februar 2017
    Hallo Leute,
    ich würde gerne die Wasserwerte des Dresdener Leitungswasser wissen.
    Schön wäre es wenn ein dort ansässiger oder ansässige mir ihre Werte Schreiben könnten.
    Vielen Dank schon mal, Frank.
    Schönes Wochenende.
  3. TheCK
    Offline

    TheCK GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    19 Februar 2016
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1.143
    Garneleneier:
    52.400
    TheCK 4 Februar 2017
  4. Vaastav
    Offline

    Vaastav GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Oktober 2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    283
    Garneleneier:
    1.696.395
    Vaastav 4 Februar 2017
    Hallo Chris ,
    es geht nicht um mich persönlich, sondern um einen Bekannten von mir der in Dresden Neustadt wohnt.
    Welches Wasserwerk ist den dafür zuständig? Mir wäre ja lieber, das Jemand aus Dresden der Erfahrung mit
    dem Leitungswasser hat, sich meldet.
    Über Google kann man ja alles suchen, dann brauch man ja auch kein Forum mehr.
    VD, Frank.
  5. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    11.216
    Garneleneier:
    158.170
    Wolke 8 Februar 2017
    Zum Abtrennen eines AQs habe ich eine Filtermatte von einem befreundeten Aquarianer bekommen, der leider starker Raucher ist. Die Matte riecht eklig nach Qualm. Seit gestern wässert sie fröhlich vor sich hin. Kann ich sie bedenkenlos verwenden?
  6. eheimliger
    Offline

    eheimliger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2015
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    67
    Garneleneier:
    6.366
    eheimliger 9 Februar 2017
    Ich würde die definitiv nicht verwenden, war selber mal Raucher und weis daher das es überall reinzieht, und das ist nach meiner Meinung aus einer Matte nicht mehr entfernbar.
  7. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    11.216
    Garneleneier:
    158.170
    Wolke 9 Februar 2017
    Die Frage ist ja, ob Garnelen, Fische etc von Rauch Schaden nehmen? Schließlich gedeihen auch in Raucherhaushalten Shrimps...?
  8. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    3.927
    Garneleneier:
    91.796
    Neid 9 Februar 2017
    Hallo Biene bin mal Googeln gewesen und die Meinungen gehen da sehr weit auseinander ,
    In einen Fachbericht der im AQ Forum veröffentlich wurde unter
    Zitat von DATZ 1951, S.98f
    Stand schon einiges interessantes drin vielleicht hilft es dir ja weiter? Da ich nicht wuste ob ich die Antwort hir rein kopieren darf hab ich mich nur für den Hinweis entscheiden.

    LG Steffy
    Wolke gefällt das.
  9. KleinKnubbel
    Offline

    KleinKnubbel GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    15 Mai 2015
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    23.964
    KleinKnubbel 11 Februar 2017
    Hallo Ihr Lieben,
    Ich hab mir einen Aquael Fan Filter gekauft und einen Damenstrumpf darüber gezogen.
    Jetzt habe ich ds Problem das der anscheinend Luft Ziel oder zumindest nicht richtig Wasser.
    Er hört sich im Moment wie ein Beatmungsgerät in Krankenhaus an.
    Sobalt ich den Strumpf locker geht es wieder.
    Also meine frage wie bringe ich den Damenstrumpf richtig an, das der Filter vernünftig läuft?
    LG Laura
  10. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.153
    Mowa 11 Februar 2017
    Hei, die Ansaugfläche ist zu klein und setzt sich zu.
    Du könntest 1-2 cm dicke grobe Filtermatte (zb die vom Juwel biopower sind überall erhältlich, zurechtschnitzen) nehmen, um den Fan wickeln und darüber den Strumpf.
    Dann kann er über diese Fäche Wasser ziehen. Dadurch wird es etwas besser.
    Grobe Matte is wichtig, da Feine sich zu schnell zusetzt. Sie dient ja nur als Abstandashalter.
    Bei etwas mehr Platz ginge auch Siporax oder Röllchen.
    Der Eheim Powerball is für sowas besser, da die Ansaugfläche über den ganzen Filter geht.
    Was auch hilft, ist einen nicht zu feinen Strumpf zu nehmen. Das drückt sich in der Den-zahl aus.
    Probiersöckchen vom Schuhekaufen sind meistens recht grob und passen perfekt über kleine Filter.

    Ich mag solche Filter mit so wenig Ansaugfläche nichtmehr. Viel zu aufwendig in der Wartung.
    Vg monika
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2017
  11. eheimliger
    Offline

    eheimliger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2015
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    67
    Garneleneier:
    6.366
    eheimliger 11 Februar 2017
    Da sehe ich auch kein Problem drin, wenn es alles unter Wasser ist gehe ich davon aus das sich da nichts festsetzt.
    Hier hatte ich es so verstanden das die Matte trocken zb im Schrank lag, und da gehe ich davon aus das sich die Schadstoffe des Qualms festsetzen und nicht mehr entfernbar sind, sonst ist der Gestank für mich nicht erklärbar
  12. soki81
    Offline

    soki81 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2008
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    32
    Garneleneier:
    5.363
    soki81 16 Februar 2017
    Moin zusammen,

    sollte man nach Behandlung mit Baytril versuchen die Bakterienpopulation mitteln TheraP und/oder Special Blend wieder aufzubauen oder sollte man warten, bis sich das System von selbst wieder aufbaut?

    Gruß
    Stefan
  13. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.153
    Mowa 17 Februar 2017
    Hei, gibt es schon einen Thread über fachgerechte verstromerung eines Garnelen/Fischkellers?
    Ich hab zwar Feuchtraumsteckdosen/steckerleisten/zeitschaltuhren, aber dann sind Lampen/Filter/heizerkabel doch wieder zu kurz und es müssen zusätzlich Verlängerungskabel ran. Die Outdoormodelle sind aber wiederum viel zu lang :stirnklatsch:
    Hintereinanderstecken soll man auch nicht und allsowas...
    Irgendwie hab ich immer das Gefühl, das ein Fachmann in Ohnmacht fällt, wenn er in meinen Keller guckt...obwohl ich mich echt bemühe...
    Wenns noch keinen Thread gibt, würd ich einen aufmachen, zwecks Austausch und Vorstellung Eurer mehr oder weniger vorbildlichen Lösungen. Wobei gelernte Elektriker wohl die schlimmsten sind :lach:

    Vg monika
  14. KleinKnubbel
    Offline

    KleinKnubbel GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    15 Mai 2015
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    23.964
    KleinKnubbel 17 Februar 2017
    Hi Monika,
    Das ganze ist einfach zu lösen.
    Aber mach am besten ein eigenes Thema auf ich beteilige mich dann dort.
    LG Laura
  15. Sunny123
    Offline

    Sunny123 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    1.310
    Sunny123 18 Februar 2017
    Hallo,

    Ich habe gestern auf meiner Scheibe im Aquarium so 1-2mm große weiße Würmchen gesehen. Sie haben keinen dreieckigen Kopf.
    [​IMG]
    Schauen ca. so aus.
    und noch einen Wurm der ca so aussieht
    [​IMG]
    Beide Würmer bewegen sich geradlinig vorwärts.
    Was ist das? Sind das Planarien?
    Zuletzt bearbeitet: 18 Februar 2017
  16. Josef R.
    Offline

    Josef R. Guest

    Garneleneier:
    Josef R. 18 Februar 2017
    Hallo,
    schau mal unter "Scheibenwürmer",
    da dürftest du fündig werden, die
    verschwinden meistens von allein
    wieder oder machen keinen Schaden.
    Es grüßt Josef
  17. CR-Garnelen
    Offline

    CR-Garnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2006
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    2.280
    CR-Garnelen 18 Februar 2017
    Hallo,
    das obere könnte ein Strudelwurm sein, aber welcher genau kann ich nicht sagen. Zur Klasse der Strudelwürmer gehören zwar auch die Planarien, aber es gibt auch sehr viele harmlose Arten. Hier würde ich eher auf eine der harmlosen Arten tippen, die in der Aquaristik oft als "Scheibenwürmer" bezeichnet werden, weil man sie nur sieht, wenn sie sich an den Scheiben aufhalten.
    Es wird vermutet, dass einige Arten auch manchmal in Gehäusen von Schnecken leben und diese dadurch beeinträchtigen können. Dazu gibt es aber meines Wissens bisher keine gesicherten Erkenntnisse und für Garnelen besteht anscheinend keine Gefahr.

    Das untere wird ein Wenigborster sein, also ein harmloser Verwandter von Regenwurm und Tubifex. Ich tippe auf eine sogenannte Teichschlange, da ich glaube, den "Rüssel" am oberen Ende erkennen zu können. Der Name hört sich aber gefährlicher an als sie sind, denn Teichschlangen sind absolut harmlos und sogar nützlich im Aquarium. Sie fressen alles, was an Futterresten, Kot und abgestorbenen Pflanzenteilen in den Bodengrund oder das Filtermaterial gerät und dort verrottet.

    Viele Grüße
    Peter
  18. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    3.741
    Garneleneier:
    42.662
    Öhrchen 18 Februar 2017
    Hi, ich schließe mich an:
    Scheibenwurm und Teichschlange.
  19. Sunny123
    Offline

    Sunny123 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    1.310
    Sunny123 18 Februar 2017
    Ah super! Danke!
    Also harmlos :)
  20. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    2.398
    Garneleneier:
    58.877
    Lunde 23 Februar 2017
    Hallo,
    Ist es möglich bei den Wasser Werten Tigergarnelen oder Rote Tigergarnelen zu halten und zu vermehren ?
    Laut Wasser Anbieter
    ph: 7,6
    gh: 12,3
    kh: 8,5
    Oder ratet ihr mir davon ab.

Diese Seite empfehlen