Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Frage < = > Kurze Antwort Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kelso, 14 August 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 412 Benutzern beobachtet..
  1. Josef R.
    Online

    Josef R. Guest

    Garneleneier:
    Josef R. 10 März 2017
    Hallo Biene,
    ich kenne mich mit Fischen zwar nicht aus,
    sehe aber bei den beiden keinen Unterschied.
    Es grüßt Josef
    Wolke gefällt das.
  2. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    1.030
    Garneleneier:
    19.152
    shrimpanse 10 März 2017
    Hallo Biene,

    die Beiden Arten sind sich wirklich sehr ähnlich.

    Trilineatus und Julii unterscheiden sich wohl an der länge des Seitenstreifens. Trilineatus haben ein streifig verwirbeltes Muster und Julii sind gepunktet.

    Trilineatus:
    https://www.planetcatfish.com/common/species.php?species_id=508

    Julii:
    https://www.planetcatfish.com/common/image.php?species=corydoras_julii&image_id=14024

    Achtung, bei den beiden Beschreibungen in den Links wird auf die Ähnlichkeiten zwischen Trilineatus un Julii eingegangen. Daher sind in den Infos auch Bilder der Jeweils anderen Art zu finden.

    Edit: Nur bei der Beschreibung vom Trilineatus sind Bilder vom Julii. Andersherum nicht.

    Ich würde sagen, deine sind alles Trilineatus.

    Viele Grüße,
    Markus
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2017
    Wolke gefällt das.
  3. CR-Garnelen
    Offline

    CR-Garnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2006
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    2.280
    CR-Garnelen 10 März 2017
    Hallo,
    auch wenn ich schon einige Arten gehalten habe, bin ich kein Experte für Panzerwelse, aber bei C. trilineatus soll die Zeichnung sehr variabel sein, so dass man C. trilineatus und C. julii nur anhand der Muster kaum auseinander halten kann.
    Bei den meisten Exemplaren, die im Handel als C. julii angeboten werden, soll es sich in Wirklichkeit um C. trilineatus handeln.
    Trilineatus wird häufig nachgezüchtet, z.B. auch in Asien, und die Nachzuchten werden regelmäßig im Handel angeboten, wogegen julii sehr selten ist und wenn, dann meist nur als teurer Wildfang in den Handel gerät. Soweit jedenfalls meine Infos zu diesen beiden Panzerwelsen.
    Wenn ich also wetten müsste, würde ich bei all den Tieren auf deinen Fotos auf Trilineatus setzen. Aber 100% sicher bin ich mir auch nicht.

    Grüße
    Peter
    Wolke gefällt das.
  4. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.414
    Zustimmungen:
    11.216
    Garneleneier:
    158.176
    Wolke 10 März 2017
    Jungs: Danke! :thumbup:

    Das ist auch mein Wissensstand. Man sagte mir einst, die Importeure wüssten oft selbst nicht, was sie nun aufs Etikett draufschreiben sollen, und dann landen eben per Zufallsprinzip Trilineatus und Juliis im Handel, und wie du schon sagst, erstere deutlich häufiger als letztere.

    Dann bin ich ja mal gespannt, wie meine drei Altherren auf die knackischen Weiber reagieren, wenn die Quarantäne vorbei ist. :gnorsi:
  5. Janosh
    Offline

    Janosh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    184
    Garneleneier:
    30.313
    Janosh 11 März 2017
    Hallo :)

    Heute kamen meine Drachensteine. Es befinden sich jedoch in etlichen Löchern Reste von rot-brauner Erde. Bin nun schon eifrig dabei, sie rauszupopeln. Kann mein 30 Liter Becken durch die Erde beeinträchtigt werden, durch ein Trüben, z.B., falls ich die Steine nicht restlos davon befreit bekomme? Oder kennt jemand einen Kniff, wie man die Steine davon besser befreien kann? Vielleicht erstmal in einem Eimer einweichen lassen und dann abbrausen?
  6. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    3.741
    Garneleneier:
    42.662
    Öhrchen 11 März 2017
    Hallo,
    ja, die musst du gründlich abbrausen. Grob abbürsten, und mit Massagestrahl von der Dusche möglichst in alle Löcher sprühen. Trübes Wasser kann es trotzdem geben, ist aber nicht tragisch, das ist ja nur ein wenig Lehm oder Erde.
  7. Janosh
    Offline

    Janosh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    184
    Garneleneier:
    30.313
    Janosh 11 März 2017
    Vielen Dank :) Bin schon emsig dabei.
  8. Spaceuniicorn
    Offline

    Spaceuniicorn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    1.435
    Spaceuniicorn 11 März 2017
    Hallo janosh
    Bei mir hat es mit schaschlikspießen und einweichen sehr gut funktioniert
    Gruß vitus

    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
    Janosh gefällt das.
  9. KleinKnubbel
    Offline

    KleinKnubbel GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    15 Mai 2015
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    23.964
    KleinKnubbel 13 März 2017
    Hallo Ihr Lieben,
    Weiß jemand ob es ein elektroniche Aquarien Thermometer gibt, die mehrere Aquarien messen können?
    LG Laura
  10. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.153
    Mowa 13 März 2017
    Hei, ich hab mir so eine Thermometerpistole gekauft.
    Wenn man auf eine dunkle stelle schräg ins Becken reinmisst, ist es ziemlich genau.
    Glänzende Flächen wie gesagt schräg anvisieren und erstmal an einem Becken üben, das ein Thermometer drin hat.
    Da meine Becken fast alle nicht beheizt sind, reicht es auf jeden Regalboden ein Thermometer daneben zu legen.

    Was auch gut geht, sind elektronische Küchenthermometer. So Dinger mit denen man Kerntemperatur von Braten misst.
    Vg Monika
  11. KleinKnubbel
    Offline

    KleinKnubbel GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    15 Mai 2015
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    23.964
    KleinKnubbel 13 März 2017
    Hi Monika,
    So ein Fleisch Thermometer hab ich.
    Ich hatte nur gehofft das es eine einfache Lösung gibt.
    Ich habe wenig Lust immer die Deckel auf zu machen.
    Wobei so eine Pistole wollte mal eine alternative ist.
    LG Laura
  12. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.153
    Mowa 13 März 2017
    Hei, musst Du nicht eh füttern?
    Ich hab auch Becken, wo ich von Außen die "digitalen" draufgeklebt hab mit Tesa...geht auch für den schnellen Überblick.
    Das mit der Pistole muss man erstmal üben. Am Anfang war ich etwad enttäuscht, bis ich den Bogen raus hatte.
    Vg Monika
  13. Janosh
    Offline

    Janosh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    184
    Garneleneier:
    30.313
    Janosh 13 März 2017
    Guten Abend :)

    Gibt es Studien darüber, ob Schnecken rückwärts kriechen können?

    Ich hege gewisse Bedenken, dass sie dem Untergang geweiht sind, wenn sie ihre Nase zu tief in eines der Löcher der Drachensteine stecken?
  14. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.153
    Mowa 13 März 2017
    Hei, nöö, hab ich noch nie feststellen können.
    Die wurschteln sichbschonnwieder raus.
    Vg monika
  15. Janosh
    Offline

    Janosh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    184
    Garneleneier:
    30.313
    Janosh 13 März 2017
    Dann hoffe ich mal, dass meine Stahlhelmschnecke wieder auftaucht :)
  16. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.153
    Mowa 14 März 2017
    Schau mal seitlich unter die Steine.
    Meine drei verstecken sich tagsüber immer hinterm Filter und kommen nur nachts raus.
    Dort is auch alles gepflastert mit ihren weißen Eiern.
    Wenn ich das nicht wüßte, würde ich meinen, das sie nimmer leben.
    Kurz nach Licht an, sind sie noch zu sehen, dann sind sie weg.
    Vg Monika
  17. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 14 März 2017
    Ist Dir dein Lord Helmchen abhanden gekommen ? Neneee, meine sehe ich auch wochenlang nicht und dann plötzlich kleben sie wieder alle 3 vorne an der Scheibe und rutschen rum :D

    Thomas
  18. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.290
    Garneleneier:
    34.344
    Mortifera 14 März 2017
    Ich war monatelang der festen Überzeugung, ich hätte nur noch ein Helmchen und die andere sei irgendwie "verschollen". Bei der Anti-Planarienaktion stellte ich nun fest, dass es immer noch zwei sind. Die sind wirklich Meister der Tarnung und außerdem echt lichtscheue Gestalten, alse keine Sorge!

    Mortifera
  19. Janosh
    Offline

    Janosh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    184
    Garneleneier:
    30.313
    Janosh 14 März 2017
    Es kann nun erstmal Entwarnung gegeben werden.

    Lord Helmchen hat zwischen Filter und Heizstab Quartier bezogen und die Geweihschnecke zieht bereits wieder unermüdlich ihre Bahnen :)
    pes74, Mowa und yuma33 gefällt das.
  20. froschi 8/16
    Offline

    froschi 8/16 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    1.656
    froschi 8/16 14 März 2017
    Hi Wie bekommt man am schonendsten ein Klebethermometer vom Becken ab? Mir ist Zitronensäure drübergelaufen und es hat seinen Dienst eingestellt.vg Elisabeth

Diese Seite empfehlen