Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

ChinaBees

Dieses Thema im Forum "Anfänger fragen - User antworten" wurde erstellt von Vaastav, 22 Juli 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. Vaastav
    Offline

    Vaastav Guest

    Garneleneier:
    Vaastav 22 Juli 2009
    Habe den ersten Nachwuchs von meinen ChinaBees, sind recht viele, habe so um die 50 gezählt. Aber es sind auch ein paar rötliche dabei kann das sein?
    Ich hänge mal ein paar Handy Bilder an.

    Anhänge:

  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 7 Juli 2020
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. pueppi
    Offline

    pueppi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    41
    Garneleneier:
    551
    pueppi 22 Juli 2009
    Guten Morgen erst mal!

    Was zum Teufel sind denn China Bees? Hab ich noch nie gehört :cool:
  4. comstar01
    Offline

    comstar01 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    356
    comstar01 22 Juli 2009
    Scheinen normale Black Bees und CR zu sein.
  5. shrimpi
    Offline

    shrimpi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    369
    shrimpi 22 Juli 2009
    Hallo,

    ich nehme mal an, du hast black bees gekauf, welche früher auch mit Crystal Red zusammen waren. Diese tragen nun das rezessive Gen mit in sich und wenn sie sich miteinander verpaaren, kommen auch wieder Crystal Red mit heraus.
    Du kannst sie separieren und deren Nachkommen werden alle rot werden.
    Somit kannst du dir einen roten und einen schwarzen Stamm aufbauen.

    Tschau Jens.
  6. Vaastav
    Offline

    Vaastav Guest

    Garneleneier:
    Vaastav 22 Juli 2009
    Sorry habe ich unter dieser Bezeichnung erworben, wollte auch noch etwas mehr über die Tiere erfahren. Die hat jemand aus Hong Kong mitgebracht. Das hat mir der Verkäufer geschrieben. "Ich hätte dir da nen Stamm von ganz neuen Tieren.
    Hat chris Lukhaup aus China mitgebracht , nenne sich China Bees "
  7. Dirk72
    Offline

    Dirk72 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 April 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    562
    Dirk72 22 Juli 2009
    Also China Bee sind laut Google Bienen. Richtige Bienen die Honig Produzieren.
    Also Bee = Bienen. Da hat Dich jemand übers Ohr gehauen. Das sind CR und BB.
  8. pueppi
    Offline

    pueppi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    41
    Garneleneier:
    551
    pueppi 22 Juli 2009
    Da sieht man mal wieder, wie man von irgendwelchen Händlern für dumm verkauft wird :mad:

    China Bee, die Chris Lukhaup mitgebracht hat, ts,ts, ts.
    Kannst ihn ja mal anschreiben und fragen, was er von der Aussage hält. Vielleicht hätte er Interesse diesem Verkäufer was dazu zu sagen, dass sein Name da mißbraucht wird.
  9. chris lukhaup
    Offline

    chris lukhaup Guest

    Garneleneier:
    chris lukhaup 22 Juli 2009
    Hallo Leute,welcher Händler behauptet das??
    Von den Hummeln , Sandhummeln und einigen Arten werden Wildfänge verkauft..das stimmt. Von Bienen weiß ich allerdings nix.
    Cheers
    Chris
  10. inruinsforgiven
    Offline

    inruinsforgiven Guest

    Garneleneier:
    inruinsforgiven 22 Juli 2009

    Hey Petra mal ganz schön den Ball flach halten, so lange man nichts genaues weiß, ja. So was kann ich leiden wie Nackenschmerzen.

    Die Bienen wurden als Wildfänge gekauft so wie sie Momoline, Snowtiger und noch eine weitere Person aufm Stammtisch in Ludwigsburg ebenfalls erworben hat.

    Die Tiere sind WIldfänge aus dem Seensystem von Hong Kong, so die Info die wir haben (außer es wurde was verdreht). Ich denke und hoffe mal dass sich hier noch weitere Besitzer melden werden um die Anschuldigungen in die richtige Bahn zu lenken.
  11. momoline
    Offline

    momoline GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2005
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    517
    momoline 22 Juli 2009
    Hey Chris,
    klar hast du Bienen verkauft,ich hab die doch auch von dir .
    Das sind die Tiere die du zum vorletzten Stammtisch Lubu mit gebracht hast.

    Du hast sie devinitiv als Chinabienen an mich Simmi und Flo und noch 2 andere verkauft an die ich mich nu nicht erinnere.

    Also ich will dir da ja nix nachsagen,aber so waren deine Worte.

    Wenn ich hier dann doch nur aussortierte Bees sitzen habe würde ich das schon gerne wissen,damit mir nicht das selbe passiert wie Flo!
    Weil ich sie ja auch unter der Bezeichnung die ich von dir habe weiter geben würde.

    @Püppi
    hier hat keiner wen verarscht!
    Der Verkäufer hat sie so,wie er sie gekauft hat weiter verkauft!

    sodele
    VG Steffi
  12. Dario Dario
    Offline

    Dario Dario GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    120
    Garneleneier:
    60
    Dario Dario 22 Juli 2009
    Muss ich das verstehen?
    Ist der Fundort der Bienen bekannt oder handelt es sich um wieder ausgesetzte Tiere, deren Nachwuchs dann wieder gefangen und verkauft wurde?
  13. Juergen_1966
    Offline

    Juergen_1966 Guest

    Garneleneier:
    Juergen_1966 22 Juli 2009
    Alle mal anbremsen, bevor es wieder kracht....
    Die Tücke liegt mal wieder im Detail !!
    Ihr habt die Tiere am vorletzten Stammtisch erworben, das stimmt, aber oben steht:
    "Chris hat sie AUS China mitgebracht" und das stimmt so sicher nicht.
    Steffi,ich glaube hierin liegt das Missverständnis.

    Also alle mal schön locker und geschmeidig bleiben...
  14. mdj108
    Offline

    mdj108 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    414
    mdj108 22 Juli 2009
    Hab auch Bienen von Chris. Die wurden aber als Bienen verkauft, nicht als China Bees oder sowas. Von meiner Seite ein Danke an Chris für die tollen Tiere.
  15. inruinsforgiven
    Offline

    inruinsforgiven Guest

    Garneleneier:
    inruinsforgiven 22 Juli 2009
    So Leute wie die Petra scheinen solche Sachen wohl im forum zu suchen nur um dann Stress zu machen und Leute zu verwirren. So was muss ja nicht sein.

    Edit :
    Sie wurden uns als Chinabees angeboten, weil die auf der letzten Fangreise so gefunden wurden.........und dann vom Dietzenbach importiert. So meine Infos
  16. momoline
    Offline

    momoline GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2005
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    517
    momoline 22 Juli 2009
    Hi Jürgen,
    das Chris sie aus China mit gebracht hat hab ich nicht geschrieben,die hat er vom Dietzenbach.
    Aber: Er hat sie uns als China Bienen WF verkauft!
    da drum gehts!
    Flo hat sie so weiter gegeben,im besten Wissen und muss sich hier als Betrüger hinstellen lassen.
    Das geht ja nu mal gar nicht!!
    Das es nicht die blauen sind,die es ja erst sein sollten ist ja nicht zu übersehen.
    Aber ich will schon wissen was ich da sitzen habe!
    Wenns aussortierte sind,dann schenk ich die nem Anfänger...ist für mich total unintressant.Da hatte ich schon selbst genug rum hocken.

    Für mich war der Grund sie zu kaufen,da es WF sein sollten,um zu sehen was da so alles bei raus kommt und was ich mit Selektion da erreichen kann.
    Ich lasse mich auch nur ungerne für blöd verkaufen!
    Da werd ich richtig sauer!!!
    Ich kann Chris echt gut leiden und das ändert daran auch nix...aber sowas...
    tzzzz
  17. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.967
    Garneleneier:
    25.229
    cambarus 22 Juli 2009
    Hallo zusammen,
    also, wenn die aus dem Großhandel und Importe aus Asien sind, dann sollten sie aus einer Züchterei in Indonesien stammen. Diese Tiere bekommen wir von dort auch regelmäßig.

    Gruß
    Friedrich
  18. momoline
    Offline

    momoline GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2005
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    517
    momoline 22 Juli 2009
    Hi Friedrich,
    das weiß ich auch und die sind ja auch nicht schlecht die Tiere.
    Es geht mir zum einen darum als was sie uns verkauft wurden.
    Ich habe ja WF gesucht.
    Als jene haben wir sie gekauft.

    Zum andern gehts dadrum das Flo als Betrüger hingestellt wird.
  19. inruinsforgiven
    Offline

    inruinsforgiven Guest

    Garneleneier:
    inruinsforgiven 22 Juli 2009
    Die Sache wird sich bestimmt locker klären, der Käufer war nur dank leuten wie Pueppi gleich sehr verunsichert.

    Hätte ich geweusst welches Potential die Tiere haben würden sie noch bei mir schwimmen, nur ich musste damals ein Becken für die SCR frei machen, die ja dann aber plötzlich im Preis einen Quantensprung gemacht haben ud somit das Becken erst recht leer war.

    Ich habe kein Problem die Tiere zurückzunehmen, vor allem bei einem solch variablen Nachwuchs.
  20. pueppi
    Offline

    pueppi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    41
    Garneleneier:
    551
    pueppi 22 Juli 2009
    @inruinsforgiven: Was heißt denn hier SO Leute wie Petra? Dermaßen mußt Du mich hier nicht angehen, Du kennst mich doch überhaupt nicht! Ich hatte noch mit niemandem in diesem Forum Ärger und es liegt mir auch fern, solchen zu stiften. Ebenfalls wollte ich niemanden beleidigen oder als Betrüger hinstellen.

    Mich ärgert lediglich, dass immer wieder Garnelen mit irgendwelchen Bezeichnungen und Fantasienamen in den Umlauf kommen, wo Unwissende sich dann sehr viel von versprechen. Nichts anderes wollte ich mit meinem Beitrag sagen.
  21. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.967
    Garneleneier:
    25.229
    cambarus 22 Juli 2009
    Welches Potenzial? Das sind Crystal/Red Bee-Nachkommen. Was meinst Du denn, wie lange Du da auslesen musst, um die eine oder andere Eigenschaft in Muster und Farbe zu stabilisieren?

    Gruß
    Friedrich

Diese Seite empfehlen