Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garnelenfutter-Rezepte

Dieses Thema im Forum "Futter" wurde erstellt von Seumman, 12 Dezember 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 48 Benutzern beobachtet..
  1. PsyJake
    Offline

    PsyJake GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dezember 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    209
    PsyJake 24 Dezember 2012
    Ich sehe, dass hier viele Cyclops Eeze und Paprikapulver benutzen wahrscheinlich aus dem Grund, um die Farbe zu verstärken. Ich habe gelesen, dass man Lachsölkapsel noch in das selbstgemachte Futter verarbeiten kann, da sich mit dem darin enthaltenen Omega 3 die Farbstoffe erst im Körper festsetzen.

    Ich habe das damals so gemacht:
    Eine große Portion habe ich rein pflanzlich gemacht und das ganze noch mit verschiedenen Garnelenfutter vermischt.
    In die andere Portion habe ich dann auch Frostfutter und Artemia getan, um somit ein proteinreiches Futter zu bekommen und das hin und wieder zu verfüttern für den erhöhten Protein Bedarf z.B. während der Tragezeit.
  2. AmanoFanYasmin
    Offline

    AmanoFanYasmin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dezember 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    336
    AmanoFanYasmin 30 Dezember 2012
    Hallo,
    kann mir vielleicht jemand ein Rezept mit herkömmlichen Sachen von zu Hause sagen!
    Ich will nicht immer irgendwelche Tabletten oder so kaufen...
  3. Sharkhunter
    Offline

    Sharkhunter Guest

    Garneleneier:
    Sharkhunter 31 Dezember 2012
    Hallo,
    Hallo,

    ganz ohne Tabs o.ä. kommt man nicht aus - dann darf man keine Tiere halten. Hier findest Du Infos: http://wordpress.crustahunter.com/allgemeine-hinweise-zur-ernahrung-von-garnelen/
  4. AmanoFanYasmin
    Offline

    AmanoFanYasmin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dezember 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    336
    AmanoFanYasmin 1 Januar 2013
    Danke, Achim! Ich hätte gedacht z.B.: Kirschblätter, Granulatfutter, Frostfutter, Spinat, Wasserlinsen, Brennesseln, Löwenzahn
    Würde das nicht funktionieren?
  5. AmanoFanYasmin
    Offline

    AmanoFanYasmin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dezember 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    336
    AmanoFanYasmin 1 Januar 2013
    Könntest du mir vielleicht ein Rezept mit wenig Tabs o.ä. schicken?
  6. CR-Garnelen
    Offline

    CR-Garnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2006
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    2.280
    CR-Garnelen 1 Januar 2013
    Hallo Yasmin,

    selbstverständlich kannst du statt der Tabletten auch Granulatfutter (am besten zerkleinert) und Frostfutter verwenden.
    Einfach die Futtertabletten in den Rezepten durch ungefähr die gleiche Menge Granulatfutter ersetzen.

    Viele Grüße
    Peter
  7. AmanoFanYasmin
    Offline

    AmanoFanYasmin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dezember 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    336
    AmanoFanYasmin 1 Januar 2013
    Danke Peter! Ich werde es mal versuchen! Am Futter sterben sie ja nicht!

Diese Seite empfehlen