Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das neue Becken Fluval Flora

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von dh24580, 5 April 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 26 Benutzern beobachtet..
  1. GambaJoe
    Offline

    GambaJoe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    43
    Garneleneier:
    617
    GambaJoe 21 April 2014
    Moin!
    Schnecken beugen solchen Problemen sogar vor. Die fressen die Algen von den Scheiben ab, da die Garnelen sich daran ja nicht festhalten können.
    Wenn du eine übersichtliche Schneckenpopulation wünschst, solltest du dir vielleicht 1,2 oder 3 Geweih- oder Rennschnecken halten.
    Die muss man dann auch nicht unnötigerweise töten und deren Eier können sich nur in Brackwasser entwickeln.

    Zum Licht:
    Einmal brennt dein Licht in der Summe 13,5 Stunden wenn ich das richtig lese und rechne.
    Das ist schon etwas lang. Ich empfehle dir 10 bis 12 Stunden.
    Ich würde die Mittagspause ruhig etwas länger planen. 3 Stunden sollten es schon sein.
    Das hemmt nicht nur den Algenwuchs, sondern das orientiert sich auch am natürlichen Habitat der Pflanzen.
    Im tropischen Regenwald kommt es zur Mittagszeit zu starken Niederschlägen, die bis zu 4 Stunden andauern können. Während dieser Zeit scheint logischerweise auch keine Sonne. Mit der längeren Mittagspause imitiert man das recht gut und den Pflanzen geht es damit auch besser.

    Beste Grüße
    siampearl gefällt das.
  2. Los_Fritzos
    Offline

    Los_Fritzos GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    19
    Garneleneier:
    1.003
    Los_Fritzos 21 April 2014
    Hi Thomas,
    das sind 13,5 Std Licht, probiers mal mit z.B. 8-13Uhr, dann 4 Std. Pause und dann nochmal von 17-22 Uhr...
    Dann hast du 10 Stunden Beleuchtung mit 4 Stunden Pause nach 5 Stunden Beleuchtungsphase...
    Dann noch ein bisschen weniger füttern und dann sollte es laufen...

    Gruß
    Frieder
    GambaJoe gefällt das.
  3. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.045
    dh24580 21 April 2014
    Hallo.

    Danke für den Tip.
    Ich werde gleich auf der Zeituhr umstellen.

    Ich weiß wo ich die Geweihschnecken bekommen kann.

    Wie viel soll ich den von den Geweihschnecken nehmen.

    Gruß
    Thomas
  4. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.045
    dh24580 21 April 2014
    Hi Frieder.

    So sieht meine Beleuchtungszeit aus.

    Licht geht an:8:30Uhr

    Licht Pause: 12:00Uhr bis 16:00Uhr

    Licht an: 16:00Uhr bis 22:00Uhr an.

    Gruß
    Thomas
  5. GambaJoe
    Offline

    GambaJoe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    43
    Garneleneier:
    617
    GambaJoe 21 April 2014
    Läuft.
    Drei Schnecken sollten reichen einen Cube algenfrei zu halten.
  6. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.045
    dh24580 21 April 2014
    Hallo.

    Hat nicht von euch Geweihschnecken welche abzugeben hat.

    Gruß
    Thomas

    Moderator Notiz:
    Gesuche und Angebote bitte nur im Marktplatz. Yeti
  7. Lacy
    Offline

    Lacy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    72
    Garneleneier:
    5.265
    Lacy 21 April 2014
    In Tom's Garnelenshop bekommst du G. schon für unter 1,70 € und kannst noch zwischen zwei verschiedenen Farben wählen.
  8. Dennis.
    Offline

    Dennis. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    223
    Garneleneier:
    548
    Dennis. 21 April 2014
    Versuch doch bitte wenigstens ein kleines bisschen auf deinen Satzbau zu achten.

    Schau doch mal bei Kleinanzeigen, da gibt es massig Leute die Geweihschnecken und auch andere Schneckenarten anbieten.
  9. bluemel
    Offline

    bluemel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Februar 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    431
    bluemel 21 April 2014
    Dennis ^^ :hehe:
    Dennis. gefällt das.
  10. Wintermoon
    Offline

    Wintermoon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    1.023
    Wintermoon 21 April 2014
    Deine neuen Beleuchtungszeiten sehen jetzt schon besser aus. Vor allem die Pause von 3-4 Stunden sollte schon sein, ich mache das auch seit Jahren so in meinen Aquarien und hatte bisher nur gute Erfahrungen damit.
    Bei der Gesamtdauer würde ich auf 10-12 Stunden gehen, aber da muss man schon über einen längeren Zeitraum schauen wie sich die Pflanzen entwickeln bzw. ob Algen auftreten oder nicht.
    Verwendest du eigentlich Pflanzendünger? Wenn ja kann es auch sein das die Dosierung zu hoch ist und dadurch den Algenwuchs zusätzlich fördert.

    Fütterst du denn viel? Auch das kann wie gesagt der Grund für die Algen sein.

    Wichtig wäre halt erst einmal zu wissen was der Hauptgrund für die Algen ist, dann kannst auch etwas dagegen tun und bekommst die in den Griff! ;)
  11. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.045
    dh24580 21 April 2014
    Hallo.

    Ich habe seit zwei Wochen eine Futterschale im Becken und wenn liegt da nur ein paar Krümel Futter.

    Düngen nur sehr wenig und ich nehmen das Dennerle NPK Booster Makro-Dünger.

    Die Pflanzen kommen super selbst das Moos was ich habe kommt so schnell.

    Ich habe nur Korallen Moos.

    Gruß
    Thomas
  12. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    1.723
    Garneleneier:
    30.774
    Rene Weinelt 21 April 2014
    Reicht!

    Ich bin ja sonst nicht so, aber dieses "Hauptsache ich schreibe was und sei es völlig aus dem Zusammenhang gerissen" + die extrem schlechte Grammatik gehen mir gewaltig auf die (Oster)eier.

    Hier schiebe ich jetzt nach OT weil das hat nun beim besten willen nichts mehr mit Fachbereich "Krebse" zu tun !

    Dir Thomas Empfehle ich bevor du das nächste mal einen Post abschickst diesen noch einmal zu Lesen und 2-3 mal darüber nach zu denken ob er wirklich nötig ist.

    mfg Rene
    hausassi, Leroy, Dirk F. und 7 anderen gefällt das.
  13. Dennis.
    Offline

    Dennis. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    223
    Garneleneier:
    548
    Dennis. 21 April 2014
    Danke Rene, dich schickt der Himmel!
    Taiwan Bee und goleit gefällt das.
  14. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    1.723
    Garneleneier:
    30.774
    Rene Weinelt 21 April 2014
    ;)

    Und um es endgültig zu machen ..... :D wir sind ja jetzt im OT :D
  15. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.045
    dh24580 21 April 2014
    So Mir reichts es auch.

    Ich Bin Lerbehindert und deshalb habe ich doch das eine und andere mal falsch geschrieben.

    Wenn Ihr wüstzet was ich alles mit gemacht habe im meinem Leben dann würde hier keiner mehr wegen meinen Rechtschreibfehlern nerfen.

    Ich habe mit 8 Jahren einen Gehirntumuhr gehabt und habe deshalb mit 16 Jahren Diabetis 1 bekommen und und und.

    Mann nerft mich nicht wegen den blöden Rechtschreib Fehlern.

    Schöne Ostern.
    paddywack, Andreas L. und henning79 gefällt das.
  16. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    1.723
    Garneleneier:
    30.774
    Rene Weinelt 21 April 2014
    Ich hab an deinem Satzbau rumgemäkelt und hättest du das Früher erwähnt wäre es OK -- ich kann mich entsinnen das Micha dir sogar helfen wollte zum Thema Marktplatz. Und du es komplett ignoriert hast!

    mfg Rene

    Edith weisst mich darauf hin:

    Schreib doch einfach in deine Signatur das du ein Problem mit der Deutschen Rechtschreibung und Grammatik hast aufgrund einer Schwäche ... und schon sieht man diese etwas anders beim Antworten.

    PS: bei Legasthenikern die schon mal B &P oder V & F verwechseln lese ich meist darüber aber bei dir sieht es echt aus als wenn du einfach nur was schnell ins Forum Rotzen wolltest
  17. Micha1803
    Offline

    Micha1803 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    3.338
    Micha1803 21 April 2014
    Hallo Ihr,
    ich habe mich hier schon vor einiger Zeit angemeldet und habe wirklich viel hilfreiches erlesen können um mit der Garnelenhaltung nicht von Anfang an auf der Nase zu landen. Auch oder gerade für Anfänger in der Garnelenhaltung (bisher habe ich "nur" 18 Jahre Barscherfahrungen) ist dies ein Forum das ich bisher nur jedem empfehlen würde.
    Das ich bisher sicherlich eher unter die "Wenigschreiber" falle ist dem riesigem Erfahrungsschatz dieses Forums und der Suchfunktion geschuldet. Ich hatte zwar begonnen mein erstes Projekt zu beschreiben, aufgrund meines Umzuges ist die Fortführung allerdings ersteinmal hinten an gewesen. Da hier ohnehin schon viele Becken vorgestellt wurden ist es ohnehin fraglich ob ich dem Forum damit nützliche Erfahrungswerte hinzugefügt hätte.
    Seit meiner Anmeldung lese ich jeden Tag viele Stunden hier mit und eigne mir neues Wissen an. Auch habe ich hier schon 2,3 nette Kontakte knüpfen können.
    Seit Beginn an stören mich aber einzelne verbale Entgleisungen und ich fühle mich gerade in diesem Thema berührt und möchte dazu einige meiner Gedankengänge anbringen, wenn gleich erst vor sehr kurzem eine sehr ähnliche Diskusion in einem anderem Thema geführt wurde aber scheinbar nicht zu einer Sensibilisierung der aktiven und insbesondere der "Offiziellen" dieses Forums geführt haben.
    Es steht ausser Frage das die hier angeführten Satzaufbauten oder auch gramatikalischen Fehler mehr als offensichtlich sind. Auch an mir sind diese nicht vorbeigegangen, jedoch sollte gerade dieser Umstand doch so offensichtlich sein um zumindest über die besseren Möglichkeiten des Verfassers nachzudenken. Wer sich für schlau genug hält jemanden solche Fehler vorzuwerfen der sollte zweifels ohne in der geistigen Lage sein auch gesundheitliche oder auch einfach nur bildungstechnische Probleme in Erwägung ziehen. Ich für meinen Teil lese lieber einen gut gemeinten Satz zwei mal um Ihn zu verstehen als immer wiederkehrende und themenübergreifende Beleidigungen zu lesen die in den meisten fällen derart deutlich ausfallen das man sie nicht ein zweites Mal lesen muss.
    Ich spare mir hier jetzt, aufgrund der Offensichtlichkeit, das zitieren der Passagen auf die ich anspiele; Dennoch muss ich in aller Deutlichkeit sagen das es nicht von Weißheit zeugt jemanden auf derart kränkende, beleidigende und teilweise erniedrigende Art auf seine (m.E. offensichtlich gesundheitsbedingten) Fehler hinzuweisen. Die wiederholte Bitte Beiträge mehrfach zu lesen obwohl die Erkrankung inzwischen zugegeben wurde zeugt des Weiteren von einer sehr oberflächlichen Sichtweise. Mit Hinweis auf die Erkrankung erneut darauf zu bestehen (unter falscher Interpretation des Krankheitsbildes) beweist nur das hier mehr darüber nachgedacht wird es selber einfacher zu haben, als sich mit den Hintergründen zu beschäftigen.
    Der Höhepunkt stellt für mich die Aufforderung dar eine Behinderung in die Signatur aufzunehmen. Zum Einen ist sie offensichtlich und für jeden rational denkenden Mitleser keines weiteren Hinweises nötig zum anderen verstößt so eine Aufforderung massiv gegen das Schwerbehindertenrecht. Von der menschlichen Seite betrachtet... ...naja, kann sich jeder selber denken.
    Ich verstehe wenn sich einzelne Mitglieder nicht die Mühe machen über ein "warum" nachzudenken, von offiziellen und "hochoffiziellen" Teammitgliedern erwarte ich bei weitem mehr als sich zu solchen Äußerungen hinreißen zu lassen!!!

    Ich möchte betonen das ich dieses Forum wirklich sehr schätze, aber dennoch immer öfter schockiert und verärgert bin wie sich hier manche (wenige!!!) (Team-)Mitglieder äußern. Wenn die selbigen sich dann auch noch in anderen Themen an einer "Etikette" des Miteinanders festhalten schlägt das doch echt dem Fass den Boden aus!!!

    Ich möchte hier nicht wirklich einen Streit eröffnen, dennoch hoffe ich nun dem Ein oder Anderen zumindest zum nachdenken angeregt zu haben denn solche Vorfälle schrecken ab und stehen in einem heftigen Kontrast zu dem sonst wirklich gelungenen und hilfreichen Forum!

    Grüße
    Michael
    Kp31, ScorpAeon, Supertani und 12 anderen gefällt das.
  18. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    1.723
    Garneleneier:
    30.774
    Rene Weinelt 21 April 2014

    Ich will dir nicht zu Nahe treten aber weisst du auch um die Kommunikation des Teams mit entsprechendem Benutzer ? Der Tip mit der Signatur war nur gut gemeint, aber wenn die natürlich etwas besseres einfällt nehme ich dieses gern zu Kenntnis.

    mfg Rene
  19. Micha1803
    Offline

    Micha1803 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    3.338
    Micha1803 21 April 2014
    Hallo Rene,
    das Ihr untereinander im Kontakt steht ist mir aufgefallen als ich vom "Forum voll rotzen" gelesen habe.. :eek:
    Ich kann es sehr gut nachvollziehen wenn es für Euch als Team.. nennen wir es anstrengend ist.. Aber ist es
    da dennoch zu viel verlangt in einer angemessenen Ton-/Wortwahl zu schreiben? Er bleibt doch auch höflich?
    (Woraus ja nunmal auch eine Erkrankung abzuleiten ist) Ich selber habe da keine generelle Lösung für Dich
    aber ich denke auch das es niemand lesen muss! Wenn ich auf die Neuen Themen schaue steht ja klar wer
    den letzten Eintrag verfasst hat?! Wenn ich doch um die Problematik weiß und ich mich überfordert fühle
    die Beiträge einzelner mehrfach zu lesen dann meide ich diese!
    Dinge wie Thema Marktplatz.. Gut da hast du absolut recht! Aber es geht hier um eine Lernbehinderung die
    sich mit der Umsetzung Sprache/Gedanke zu Schrift befasst nicht um das Begreifen der Thematiken. Ich denke
    mit einem höflichen aber ebenso deutlichen/eindringlichen Verweis sollte es gut sein. Und mal im Ernst, wenn
    er hier nach Schnecken fragt? Tut es weh? Ist sein Prob wenn er die wesentlich größeren Erfolgsaussichten
    einer formell richtigen Suchanzeige nicht nutzt... Also ich für meinen Teil fand das von Kern her nicht weiter
    schlimm..

    Grüße
    Michael
    paddywack, ScorpAeon, Supertani und 3 anderen gefällt das.
  20. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    1.723
    Garneleneier:
    30.774
    Rene Weinelt 21 April 2014
    Hoi
    Und genau in diesem Satz versteckt sich das Problem des Team's

    Der User geht an den Rechner schreibt etwas und geht wieder und er muss den Rest nicht lesen.
    Das Team Mitglied geht an den Rechner schaut die Hinweise + Meldungen durch und muss diese Themen lesen und eventuell eingreifen.

    wenn ich kein Bock auf den Kram gehabt hätte dann hätte ich das ganze gelöscht und einfach wäre es gewesen, nein ich versuche auch noch etwas dazu zu sagen und eventuell hilft es ja, selbst wenn es nicht hilft weiss ich jetzt auf jeden fall bescheid und werde demnächst noch anders reagieren.

    mfg Rene
    Lacy gefällt das.

Diese Seite empfehlen