Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus aktuellem Anlass

Dieses Thema im Forum "Wirbellose - NEWS" wurde erstellt von Ju Tee, 3 März 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 39 Benutzern beobachtet..
  1. The_Chancellor
    Offline

    The_Chancellor Guest

    Garneleneier:
    The_Chancellor 3 März 2011
    Hallo,

    Möglicherweise haben zu wenig Leute den Beitrag gelesen oder sie empfanden die Aussage als nicht meldewürdig.
    Aber es ist davon auszugehen, dass der/die Shopbetreiber den Beitrag gelesen haben und als reaktionswürdig empfanden. Über die Gründe, warum diese Reaktion nicht über die verfügbare Meldefunktion, sondern über eine Mail mit rechtlichen Formulierungen erfolgt ist, kann von meiner Seite nur spekuliert werden.

    Grüße aus Koblenz
    Kay
  2. Melli K
    Offline

    Melli K Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    1 November 2010
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    52
    Melli K 3 März 2011
    Also- ganz ehrlich... ich weiß nicht wirklich was daran so verwerflich sein soll. Es wurde ja nur von Erfahrungen und "kann" zu Wasserwertschwankungen führen geschrieben.
    Aber gut, wenn die Hamburger Jungs sich gestört fühlen, so sei es . Obwohl ich hier schon wesentlich agressivere Beiträge zu irgend einem " Produkt" gelesen habe- vielleicht auch nur so hart geschrieben , weil nicht jeder ein Wortjongleur ist. Ich kann das GF- Team verstehen, wenn es sich nicht auf irgend einen Rechtstreit einlassen will, muß aber dazu mal noch eins loswerden zum Thema E-Mails beantworten...
    Die " Hamburger Jungs" haben von mir mal eine Mail mit einer Bitte bekommen. Da war nicht viel Umsatz drin, aber es lag´mir am Herzen. Eine Antwort kam- nein, nicht mal spät, sie kam nie...daher mußte ich so schmunzeln, als ich gelesen habe das eine "erste Kontaktaufnahme " nicht beantwortet wurde.
    Ich hoffe , die Wogen glätten sich wieder, und alle sind zufrieden. Und , denjenigen , die sich über Zensur aufregen: wenn irgendwo erklärt wird, warum das so sein muß, und nicht einfach was gelöscht wird, finde ich , muß man nicht von Zensur sprechen.
    Nur von Arbeitserleichterung für diejenigen , die unseren großen Abenteuerspielplatz hier verwalten, auf dem wir uns kostenlos austoben dürfen!

    Danke an die Truppe!

    Gruß Melli
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Black_Soul
    Offline

    Black_Soul GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    195
    Black_Soul 3 März 2011
    Also rein objektiv muss ich jetzt mal sagen, dass ich an so einer Aussage nichts verwerfliches finde, da ich schon öfters gelesen habe, dass es eben durch solche Produkte zu krassen Veränderunegn kommen kann.....


    Ich finde diese Reaktion außerordentlich überzogen vor allem, in der Hinsicht, dass es hier um Erfahrungsaustausch geht und nicht iwelche hochprofessionellen und geschäftsträchtigen Tests.
    1 Person gefällt das.
  4. Fichtenelch
    Offline

    Fichtenelch GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 November 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    275
    Fichtenelch 3 März 2011
    Auch Herstellern und Händlern ist es möglich, sich in Foren via Themabeitrag zu äußern und zu beteiligen. Dies wäre eine gute Möglichkeit, auf Ballhöhe zu kommunizieren und um sich mit seinen etwaigen Kunden bzw. zumindest potenziellen Interessenten konstruktiv auszutauschen. Schade daß man diese Möglichkeit nicht genutzt oder vielleicht auch nicht gesehen hat. Für mich schaut das nach Eigentor aus. So kann man schnell Sympathien verlieren - auch bei den Leuten, die bis dato keine negative Meinung zu besagtem Hersteller und/oder Shop hatten. Fazit: erst fragen, dann klagen. Nur wer spricht, dem kann geholfen werden.
    nemo98, hawk und Klabauter gefällt das.
  5. Hanno Schmitt
    Offline

    Hanno Schmitt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2008
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    60
    Hanno Schmitt 3 März 2011
    Also ich habe den Beitrag gerade mal gelesen und finde auch maximal was an dem ersten Nebensatz „darum verwendet das Zeug auch fast keiner mehr“ - das hört sich schon pauschal danach an, als würde das Problem bei nahezu allen Kunden aufgetreten sein und deswegen nicht mehr marktfähig sein (wohingegen es aber ja einige positive Erfahrungsberichte gibt). Das viele Leute mit RBS Probleme hatten und das ein aktiver Bodengrund während der ersten Stunden schnell die Wasserparameter ändert ist ja nichts Neues.
  6. bürsti
    Offline

    bürsti GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Dezember 2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    24
    Garneleneier:
    55
    bürsti 3 März 2011
    ich hoff ja mal, das sich solche probleme durch einen immer grösser werdenden privaten markt von selbst erledigen...
    1 Person gefällt das.
  7. Melli K
    Offline

    Melli K Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    1 November 2010
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    52
    Melli K 3 März 2011
    @ Hanno Schmitt: ... und das meinte ich mit "Wortjongleuren"...es kann nicht jeder so schreiben wie er / sie es vielleicht meint. Man hätt´auch schreiben können:
    "viele verwenden es nicht mehr, weil sie Probleme damit hatten" ... ´dann könnte der Händler sich äußern und schreiben... " Probleme damit kann es eigentlich nur geben weil..." oder " ... wir haben die Erfahrung das soundso angewendet Produkt XY einwandfrei funtioniert". Ich hatte auch schon Probleme mit "irgendwelchem Zeug"
    weil ich nicht wußte wie ich richtig damit umgehe... ( nicht auf das zensierte Produkt bezogen!!!Nur ein Beispiel!!!)

    Gruß Melli
    ( in bester Hoffnung für ein friedliches Miteinander- nicht Gegeneinander ;) )
    1 Person gefällt das.
  8. LaFleur
    Offline

    LaFleur GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Februar 2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    58
    LaFleur 4 März 2011
    Hi,
    also ich kann in dieser Aussage jetzt auch nicht so viel schlimmes rauslesen. Eventuell vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt, aber deswegen gleich mit rechtlichen Schritten und Anwalt drohen? Und dann sich noch aufregen, wenn sich das Forum schützt und die Wörter zensiert. Was sollen die Moderatoren denn machen? Alle Beiträge durchlesen, ob vielleicht irgendwo eine (versteckte) Kritik drin steckt. Und wer soll entscheiden ob Aussage x noch ok ist und Aussage y nicht mehr? Am besten die Shopbetreiber, oder? Die entscheiden am besten welche Aussagen so stehen bleiben können und welche nicht mehr. Is' klar. Und wenn ihnen dann irgendwann einfällt, die Aussage ist doch nicht mehr so ok, dann wird wieder mit rechtlichen Schritten gedroht.
    Sowas kann ich ja mal gar nicht leiden.

    Würde mal sagen: ganz dickes Eigentor geschossen! Tja, Pech gehabt, so kann's gehen.
  9. KingCrimson
    Offline

    KingCrimson Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    16 Januar 2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    219
    KingCrimson 4 März 2011
  10. klw
    Offline

    klw GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    50
    klw 4 März 2011
    lol , da haben sich die loggys eben ein Eigentor geschossen.
    jedenfalls bei mir. mit so einer Aktion haben die soeben einen Kunden weniger. und Empfehlungen gibts auch keine mehr.
    ich bin eher der stille Leser in einem Forum, aber bei so was platzt mir der Hals.
    iss schon***** *** wenn man früher durch die Foren bekannt wurde, und dann wenn man meint den Reibach machen zu können mit nem instabielen ( zumindest bei manchen ) Soil , und dann die Kritik im Forum nicht verträgt.... naja. und die Aussage um die es geht iss ja mal mehr als lächerlich. Langsam bleiben se auf dem **** *** sitzen weil sich die Beschwerden wohl häufen.
    Werden wohl nun den BMW nicht mehr bezahlen können wegen dem *** ** **** sand .... lol .
    meiner Meinung nach gehts da einfach nur um Machtspielchen.
    ... hat das GF wohl zuviel verlangt für nen Werbebanner... so kommt mir das vor.
    Ich kenne so eine ruppige kalte Art von den loggys als Kunde garnicht. Die haben mir damals am Telefon vieles erklärt was ich beachten muss und noch nicht wusste.
    Auch den Einstieg mit Amanos wurde mir mit Ihrer HP wesentlich erleichtert .

    ... Geld verdirbt den Charakter ...

    und ich sage weiterhin meine Meinung und lasse mich mit so nem Anwalts-Wisch-Drohgebärden Mist niemals einschüchtern.
    Wenn ich der Betreiber von GF wäre dann könnten die sich warm anziehen. Denn dann brauchen die die Klimaanlage in dem BMW auch.

    naja... bis bald
    klw
  11. Acid Phreak
    Offline

    Acid Phreak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2008
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    497
    Garneleneier:
    219
    Acid Phreak 4 März 2011
    huhu allesamt,


    ich muss wirklich hier schmunzeln...für mich haben beider seiten ihr eigentor geschossen...

    mei gott da haben ein paar leute n schlechten tag gehabt und versuchen sich jetzt hier zu profilieren.... was soll shit happend ...

    so find eigentlich beide seiten haben überzogen reagiert und hier wird grad übelster lobbyismus getrieben.... wenn ich das so sehe tut mir das weh.

    gerade solche beiträge wie der über meinen macht doch klar wo das ganze hickhack hinsteuert....sollte das so weiter gehen fänd ich das sehr schade für alle beteiligten....


    und nochmal das ist ein EIGENTOR für beide seiten.... der eine oder andere hätte mal nicht überzogen reagieren müssen dann könnte man jetzt über die ganze geschichte ablachen.

    in dem sinne
    4 Person(en) gefällt das.
  12. DocExtraBeam
    Offline

    DocExtraBeam GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    214
    DocExtraBeam 4 März 2011
    Ich bin dennoch der Meinung, dass es sinnvoll ist ein wenig Aufklärung zum Thema "unwahre Behauptungen" zu betreiben. Die in dem genannten Thread gemachte Aussage ist meines Empfindens nach in der Tat eine geschäftsschädigende Behauptung, deren Wahrheitsgehalt nicht geprüft werden kann. Mal völlig unabhängig von dem Buhei hier und dort. ;)

    Marcus
    1 Person gefällt das.
  13. DocExtraBeam
    Offline

    DocExtraBeam GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    214
    DocExtraBeam 4 März 2011
    "Kein Geld zu haben auch." Hat Dieter Nuhr heute im Radio gesagt. ;)

    Marcus

    p.s.: Sorry für die Unsachlichkeiten. :)
  14. CrazyIrish
    Offline

    CrazyIrish -gesperrt-

    Registriert seit:
    15 Oktober 2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    19
    Garneleneier:
    50
    CrazyIrish 4 März 2011
    Hallo mal an die Betreiber dieses Forum, warum wissen wir das als "Normal" User überhaupt ?? Das ganze geht uns überhaupt nichts an
    jetzt Antworten hier user Mitglieder, die überhaupt keinen Blassen Schimmer haben und sich wichtig tuen , hauptsache was schreiben, verschiebt doch das thema in den Admi Bereich und diskutiert das dort aus..


    Gruß
    Thomas
    2 Person(en) gefällt das.
  15. Ju Tee
    Offline

    Ju Tee Cheffin Administrator

    Registriert seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    217
    Garneleneier:
    3.931
    Ju Tee 4 März 2011
    Hi Thomas,

    deine Frage erübrigt sich eigentlich, wenn du meine Erklärung am Anfnag liest. Es geht schlicht und einfach um Transparenz. So kann jeder Forenteilnehmer und anonyme Leser nachvollziehen, warum plötzlich im Text Platzhalter auftauchen können, und das GF-Team sieht sich nicht dem Vorwurf unbegründeter Zensur ausgesetzt. Außerdem habe ich zu erklären versucht, wie und auf welche Weise es unproblematisch ist, über Produkte oder Tiere Erfahrungsberichte beizusteuern.

    LG

    Ute
  16. Fichtenelch
    Offline

    Fichtenelch GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 November 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    275
    Fichtenelch 4 März 2011
    Hallo Acid,

    ich bin da anderer Meinung. Deine Schmerzen verstehe ich und fühle sie nach. M.E. hat das Forum aber als solches trotzdem nicht überzogen reagiert. Das kann es garnicht. Denn es ist nicht mehr und nicht weniger als eine Internet-Plattform zur freien Benutzung für alle. Daß da verschiedenste Charaktere dran mitwirken und dabei auch extremere Reaktionen gepostet werden (sowohl in die eine als auch in die andere Richtung) ist für ein Forum IMHO völlig normal. Das ist bei jedem Forum so. Und so müssen solche Beiträge auch gewertet und gelesen werden.

    Von solch einem Medium wie einem Internetforum jedoch eine juristisch ausgeklügelte Zensur zu verlangen, ist zum einen IMHO völlige Utopie und zum anderen führe es die Nutzung des solchen ad absurdum. Statt dessen hätte man den Weg der Kommunikation im Forum als Teilnehmer wählen sollen. Das wäre glaubhaft gewesen, man hätte die Nutzer ggf. etwas sensibilisiert in Bezug auf ihre Äußerungen und man hätte alle Vor- und Nachteile des Produktes sachlich darlegen können. Ggf. können sogar Hersteller und Shops aus solchen Gesprächen sogar für ihr Geschäft profitieren. Jetzt hat man nix weiter erreicht als schlechte Stimmung. Schade.
  17. knaa
    Offline

    knaa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2010
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    314
    Garneleneier:
    217
    knaa 4 März 2011
    Ich habe jetzt nur den Anfangspost und ein paar erste Kommentare gelesen und möchte nur kurz meinen Senf dazugeben. Ich kann beide Seiten verstehen und kann mit der Lösung leben. Ich kann verstehen, wenn Selbstständige ihre Existenz bedroht fühlen, wenn sie Opfer übler Nachrrede im Internet und somit negativer Werbung werden. Es gab den ein oder anderen Post hier im Forum, da war es grenzwertig, mehr aber auch nicht. Threads, die nur der negativen Stimmungsbildung dienen sollten für mich von den Mods beobachtet und im Fall der Fälle geschlossen werden.

    So, nun kommt das ABER: Es gibt tagtäglich Erlebnisse, die leider keine positive Meinung über einen Shop/Betreiber zulassen und daher Kritik hervorrufen. Diese sollte auch von einem Menschen, der vom Shop lebt verstanden werden und mögliche Änderungen umgesetzt werden. Wir leben in einem freien und demokratischen Land, indem Kritik zu jeder Zeit vom Gesetz geschützt wird (freie Meinungsäußerung), Verleumdung und üble Nachrrede jedoch nicht. Es ist immer ein schmaler Grad und es gibt überall Querköpfe, die es anders sehen.

    Lasst es mich aus meiner Erfahrung als Kassierer bei einem bekannten Discounter sagen: Es gibt jeden Tag einen Ar***, der meint euch eine reinwürgen zu können, nur weil ihr den Einkaufswagen zu genau angesehen habt. Genauso ist das hier. Übt Kritik in ordentlicher Form und ihr seid auf der sicheren Seite. Vermeidet es polemisch zu werden und einen Betreiber schlecht zu machen.

    Nicht zuletzt möchte ich auf das Thema rechtliche Schritte eingehen. In Deutschland wird so häufig mit der Anwaltskeule gedroht, dass es teilweise ins Abstruse abgleitet. Ihr solltet euch nicht von jedem Heinblöd verängstigen lassen, wenn es keinen Anlass dazu gibt. Natürlich wurde die Anwaltskarte ausgespielt um diesem doch eher "Hobbyprojekt" (bitte nicht falsch verstehen) zu drohen. Wer würde sich schon gern in einem Verfahren wegen einem Hobby sehen?

    Also, bleibt sauber und behandelt Andere so, wie ihr selber behandelt werden wollt.
  18. CrazyIrish
    Offline

    CrazyIrish -gesperrt-

    Registriert seit:
    15 Oktober 2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    19
    Garneleneier:
    50
    CrazyIrish 4 März 2011
    Ute, nein das geht uns als Normal User nichts an hier werden von beiden Seiten Ihre
    [FONT=Verdana,Arial,Helvetica][SIZE=-1]Neurotische Ansichten dagestellt mehr nicht, wo wird das enden im Rechtsstreit ??[/SIZE][/FONT]



    so und jetzt werde ich erstmal bei den **********n was bestellen
  19. hawk
    Offline

    hawk GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    210
    hawk 4 März 2011
    Hi Thomas,

    in verschiedenen Beiträgen wird immer wieder bemängelt, dass hier zu wenig Transparenz vorherrsche und zu viel "vorgeschrieben" wird. Ich kann nur vermuten, aber ich denke vor dem Hintergrund dessen wurde dieses Thema hier ins Leben gerufen. darüber hinaus wird dann nicht fortwährend nachgefragt, warum bestimmte Namen unkenntlich gemacht wurden.

    Mit dem Begriff der Geschäftsschädigung sollte man m. E. ebenso sensibel umgehen wie mit dem zugrunde liegenden Beitrag an sich. Für beides müssen Tatbestände erfüllt werden, wobei auch die örtlichen Gegebenheiten der Äußerung eine Rolle spielen. Mit haltlosen Unterstellungen ist hier niemandem gedient.

    MfG

    haiko
  20. Ute
    Offline

    Ute GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Februar 2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    228
    Ute 4 März 2011
    Hallo,

    ich verfolge das hier kopfschüttelnt. Hätte nicht ein persönliches Gespräch am Telefon die Situation lösen können.?
    Ich werde nach wie vor beide Foren besuchen und werde diese Diskussion nicht weiter verfolgen.

    Zitat Hans Arndt: "Wenn zwei sich streiten, lächelt die Wahrheit."

    LG an alle,

    Ute

Diese Seite empfehlen