Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus aktuellem Anlass

Dieses Thema im Forum "Wirbellose - NEWS" wurde erstellt von Ju Tee, 3 März 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 39 Benutzern beobachtet..
  1. Ju Tee
    Offline

    Ju Tee Cheffin Administrator

    Registriert seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    217
    Garneleneier:
    3.841
    Ju Tee 3 März 2011
    Liebe Wirbellosenfreundinnen und -freunde,

    immer wieder wird die Frage gestellt, ob man Produkt- oder Markennamen nennen darf oder nicht. Im Normalfall ist die Nennung hier selbstverständlich möglich und auch erwünscht, wenn zum Beispiel über eigene Erfahrungen mit bestimmten Produkten oder Tieren berichtet wird, denn von diesen Erfahrungen können wir schließlich alle profitieren.
    Was hingegen unterbleiben muss, sind solche Nennungen bei Berichten aus Hörensagen ("bei der Frau meines Kumpels sind plötzlich alle Nelis gestorben, als sie den Bodengrund XY verwendet hat"), bei abqualifizierenden Bemerkungen und bei Verunglimpfungen, die man sich sowieso besser sparen sollte. Selbstverständlich verbietet es sich nach unseren Forenregeln auch, Händler oder Hersteller öffentlich zu diskreditieren.

    Warum ich das schreibe? Aktuell hat sich bei mir ganz offiziell ein norddeutscher Shopbetreiber gemeldet, der anscheinend sich und seinen Bruder im Garnelenforum "unwahren und geschäftsschädigenden Aussagen" ausgesetzt sieht.
    Nun ist es für uns schwierig, einem Ansinnen, wie "ich möchte Sie hiermit freundlich bitten rechtswidrige Inhalte der User in Ihrem Garnelenforum www.garnelenforum.de zu uns oder unseren Produkten wie z.B. der Marke ********* zu entfernen", nachzukommen, wenn wir solche Inhalte nicht wirklich feststellen können. Wenn es dann aber weiter fast schon bedrohlich heißt, "sollten Sie der Marke ********* betreffende, rechtswidrige Inhalte in Ihrem Forum nicht innerhalb von 48 Std. nach Kenntnisnahme entfernen, kommen wir bzw. ein Rechtsbeistand wieder auf Sie zurück und werden Sie leider in die Verantwortung nehmen", dann müssen wir allein schon deshalb aktiv werden, um das Forum in seiner Gesamtheit, also Sie und uns, vor unnötigem Ärger zu bewahren.

    Wir haben lange im Team hin und her diskutiert und uns schließlich für die einfachste Lösung entschlossen: Die vom Shopbetreiber genannte Marke, Shop- und Hausname kommen auf den Index. Das bedeutet im Klartext, dass uns alle an deren Stelle in Zukunft kleine Sternchen als Platzhalter entgegen lächeln werden. Hoffen wir, dass dies ein Einzelfall bleibt und andere mit den Erfahrungen ihrer Kunden besser umgehen können. Große der Branche haben es im Garnelenforum ja bereits vorgemacht.

    Ute Dederer,
    für das GF-Team
    1 Person gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 24 Mai 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. simmi79
    Offline

    simmi79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    128
    simmi79 3 März 2011
    Hallo Ute,

    da habe ich ne kurze Frage zu, ich war länger nicht mehr hier....setzen sich die Sternchen automatisch? Weil theoretisch weiß ja keiner genau, worum es genau geht....oder um wen.

    lg simmi
  4. Bernhard E.
    Offline

    Bernhard E. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2008
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    683
    Garneleneier:
    306
    Bernhard E. 3 März 2011
    *********, ************

    Ja geht automatisch.
    1 Person gefällt das.
  5. Ju Tee
    Offline

    Ju Tee Cheffin Administrator

    Registriert seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    217
    Garneleneier:
    3.841
    Ju Tee 3 März 2011
    Hi Simmi,

    das geschieht von der Forensoftware her automatisch. So kann auch nichts von den Mods übersehen werden und andererseits uns niemand einen Strick daraus drehen. Wer einen Text verfasst und dann Sternchen sieht, weiß ja wofür die stehen und kann entsprechend mit seinem Text verfahren.

    LG

    Ute
  6. erophilaverna
    Offline

    erophilaverna GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    50
    erophilaverna 3 März 2011
    Hallo liebes Forenteam,

    was soll man dazu sagen? Tut mir erstmal leid für Euch, dass ihr Euch auch mit sowas herumärgern müßt. Ich finde es eigentlich immer toll, wie hier ehrlich über Produkte und Erfahrungen berichtet wird, egal ob gut oder schlecht. Und wie Ute sagt, es hat ja sogar bei hitzigen Diskussion wie bei JBL Manado sogar tolle Stellungnahmen der Industrie gegeben. Und eigentlich hat es ja für jede Meinung gegen etwas auch mindestens eine dafür gegeben.
    Na, wenn also hier über weniger gute Erfahrungen zu bestimmten Produkten nichts mehr geschrieben werden soll, lässt das ja tief blicken. Meiner Meinung nach soll dann lieber etwas verborgen bleiben, oder es stört einfach nur eine kleine Krämerseele, die es nötig hat. Ich gehe jedenfalls sowohl bei negativen als auch positiven Erfahrungsberichten hier im Forum weiterhin davon aus, dass es sich bei den usern nicht um Lügenmänner oder -schwestern handelt.
    Egal, kann ja jeder Eins und Eins zusammenzählen, ich finde es jedenfalls schön, dass ihr Euch nicht mundtot machen lassen wollt.

    LG, Claudia
    1 Person gefällt das.
  7. DocExtraBeam
    Offline

    DocExtraBeam GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    214
    DocExtraBeam 3 März 2011
    Hallo Ute,

    ich halte Zensur für das größte Übel der modernen (Netz)Welt. In der Tat will jedoch auch der Umgang mit negativem Feedback gelernt sein. Würde unser Aussenminister jeden Schmäh abmahnen, währe youtube leer. ;)

    Ich verstehe euch als Betreiber/Mods sehr gut, denn Niemand hat Lust tausende Zeilen Text pro Tag nach eventuell abmahnrelevanten Inhalten zu durchforsten. Vielleicht währe parallel zu diesem Thema ein "Leitfaden" für Verfasser von Erfahrungsberichten interessant? Liest den überhaupt wer dann?

    Nicht das vielleicht bald einzelne Berichte über Dennerle Deponitmix oder Strohpelletts unsere Forum "vereinfachen" und wir uns nur noch über ******, ******** *** ****** und ******** unterhalten. ;)

    Best, Marcus
  8. kiste2810
    Offline

    kiste2810 Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    368
    kiste2810 3 März 2011
    Whow wie ist der denn drauf?
    Wieso gleich so übertrieben?


    Wie auch immer, jetzt sind auch keine positiven Erfahrungen mehr möglich und der Shop bzw. das Produkt wird in Vergessenheit geraten, was den Umsatz ja nicht gerade fördert...
    Aber naja wenn es dem Unternehmen das Wert ist...
  9. JayCe
    Offline

    JayCe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    195
    JayCe 3 März 2011
    Hallo,

    Sind das zufällig die beiden Brüder aus Hamburg, die neuerdings auch ein eigenes Wirbellosen-Forum betreiben?

    MfG
  10. Schnurpel
    Offline

    Schnurpel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 September 2007
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    50
    Garneleneier:
    212
    Schnurpel 3 März 2011
    Hi zusammen,

    nun, ich kann nichts Verwerfliches daran finden, wenn rechtswidrige Äußerungen zu Produkten entfernt werden soll. Das ist schließlich Gang und Gebe in Foren etc. Höchst interessant finde ich hingegen, daß und wie das Ganze gerade jetzt thematisiert wird ... :cool:

    *duck und weg*
  11. JayCe
    Offline

    JayCe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    195
    JayCe 3 März 2011
    Wenn ihre Produkte, Shop und Namen hier im Forum nicht mehr erwähnt werden sollen, wäre es doch nur konsequent die Bücher der Herren ******** aus der
    Literaturliste zu entfernen oder?
  12. Bernhard E.
    Offline

    Bernhard E. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2008
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    683
    Garneleneier:
    306
    Bernhard E. 3 März 2011
    Mein Gott bist du ein Hetzer!
    paddywack, littlebuddah und simmi79 gefällt das.
  13. JayCe
    Offline

    JayCe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    195
    JayCe 3 März 2011
    Sorry!
    Bin ich über die Stränge geschlagen?
    Wollt ich nicht.

    LG
  14. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    652
    niklas96 3 März 2011
    Welche MArke ist es denn? Dennerle ?
  15. kiste2810
    Offline

    kiste2810 Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    368
    kiste2810 3 März 2011
    Also ich sehe das auch so wie JayCe.
    Wenn sie ihren Namen im Forum nicht mehr haben wollen, dann sollte man die auch rausnehmen.

    Oder etwa nur gute Bewertungen? Das grenzt ja schon an diktatorische Zensur...


    Sry wenn das jetzt für manche übertrieben klingt aber ich sehe das nunmal so ;)
    5 Person(en) gefällt das.
  16. Black_Soul
    Offline

    Black_Soul GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    195
    Black_Soul 3 März 2011
    Und ich dachte immer die Meinungsfreiheit und die damit einhergehende Kritikfähigkeit wären zwei der höchsten Güter im Netz.... naja wie man sich irren kann.
    1 Person gefällt das.
  17. Champagnero
    Offline

    Champagnero GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    50
    Champagnero 3 März 2011
    Hallo,

    ich finde es auch sehr komisch, wie jetzt die Forenleitung probiert zu polarisieren. Es kann ja nicht sein, dass irgendwelche bei den Haaren herbeigezogenen Behauptungen in einem Forum stehen bleiben und sich diese dann geschäftsschädigend für den Vertreiber der Produkte auswirken. Gerade wenn diese Behauptungen immer erneut ins Rampenlicht rücken bzw. gerückt werden. Um sachliche Diskussionen zu den Produkten geht es dabei ja gar nicht. Diese wären ganz sicher gar kein Problem. Kritik an Produkten kann immer geübt werden, jedoch sollte man stets sachlich bleiben und im Besonderen nicht einfach irgendwelche Behauptungen aufstellen.

    Natürlich sollte der freie Meinungsaustausch einen sehr hohen Stellenwert haben, jedoch hört dies ab einem bestimmten Grad eben auf.

    Ich kann die "beiden Brüder" sehr gut verstehen und frage mich, wieso hier von der Forenleitung probiert wird eine gewisse Eskalation auf Grund einer freundlichen aber bestimmten Bitte zu provozieren.

    Ich sehe hier nur eine reine Instrumentalisierung durch die Forenleitung, um auf eine persönliche Ebene abzurutschen und Streit zu provozieren.

    Grüße
    Tobi
  18. belascoh
    Offline

    belascoh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2009
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    198
    Garneleneier:
    136
    belascoh 3 März 2011
    Sorry, klingt ja fast wie die Anhänger von Ghaddafi!

    Es gibt immer 2 Seiten einer Story, also bevor Ihr nicht beide kennt, wäre ich ganz vorsichtig mit einer Einschätzung der Lage bzw. Parteiergreifung! ;-)
  19. Suchfunktion
    Offline

    Suchfunktion GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    120
    Garneleneier:
    1.456
    Suchfunktion 3 März 2011
    Habe ja auch nichts für Hetzkampanien gegen Firmen und Produkte übrig... aber wie soll man sich in einem Forum austauschen wenn man nicht mal Namen von Produkten und Firmen nennen darf???

    Sich ständig von Werbung zudrönen lassen ist ok aber wehe es sagt mal jemand etwas gegen die Produkte von einem...

    Ich kann den Unternehmer auch verstehen da ein Forum auch ein großen Einfluß auf das Kaufverhalten seiner User hat... aber dem Team mit rechtlichen Schritten zu drohen ist schon ein dickes Ding... vor allem, weil man dann kaum andere Möglichkeiten hat, als die automatische Zensur, da das manuele und ständige Durchstöbern des Forums nach solchen Texten einen enormer Aufwand ist.

    Ich habe auch ab und an in diesem Shop bestellt und war auch sehr zufieden mit den Produkten und der Leistung... Werde jetzt wohl auf einen anderen Shop ausweichen da ich so ein Verhalten nich auch noch Unterstützen muss.
    Thunderbird und henning79 gefällt das.
  20. Alex Bonnke
    Offline

    Alex Bonnke GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    75
    Garneleneier:
    182
    Alex Bonnke 3 März 2011
    Hallo

    Ich sehe keine Provokation von der Forumleitung. Irgend wie mußten wir euch doch erklären, warum bestimmte Worte nicht mehr lesbar sind. Wir haben von unserer Seite keines wegs überzogen reagiert und sind der freundlichen Bitte nur nach gekommen.
    6 Person(en) gefällt das.
  21. JayCe
    Offline

    JayCe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    195
    JayCe 3 März 2011
    Ich kann auch verstehen dass es den ********s nicht gefällt wenn hier schlecht über eine Marke geschrieben wird mit der sie Umsatz machen wollen. Aber wenn es nun mal immer wieder vorkommt dass Leute Probleme mit einem Produkt haben, könnte die Ursache auch beim Produkt liegen. JBL hat ja gezeigt was man in so einem Fall auch tun kann.

    Gleich mit Rechtsmitteln drohen ist schon ein Wenig mit Kanonen auf Spatzen schießen.

    Die Infoseiten der Herren waren für mich vor eineinhalb Jahren, als ich zu den Garnelen kam, auch sehr interessant und teilweise sehr hilfreich. Und über den Shop kann ich auch nichts schlechtes sagen. Aber ich finde es schon komisch dass, das hier eine Woche nach dem sie ihr eigenes Forum aufgemacht haben passiert ist...

    LG

Diese Seite empfehlen