Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, Bitte beachte, dass du dich im Unterforum Handel und Hersteller Informieren befindest.

Zeitbombe Futterplatz im Garnelenaquarium

Dieses Thema im Forum "GarnelenTom" wurde erstellt von GarnelenTom, 9 März 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 53 Benutzern beobachtet..
  1. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    2.167
    Garneleneier:
    54.211
    GarnelenTom 18 März 2013
    Hallo Nadine,

    hier habe ich das geschrieben was der Unterschied zwischen den beiden Zusatzstoffen ist.


    Wenn deine Mädels dauertragend sind dann gibt es vermutlich genug Protein in Form von Mikroorganismen. Wenn es mal mehr Garnelen sind und diese alles "abgegrast" haben könnte es unter Umständen nachlassen mit der Eifleckbildung.
    1 Person gefällt das.
  2. nikiris
    Offline

    nikiris GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Oktober 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    150
    nikiris 18 März 2013
    Super Service, Tom!
    Herzlichen Dank :) Wühle mich weiter durch die Beiträge und lese interessiert - toller Thread!!!
  3. Makkaroni
    Offline

    Makkaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    50
    Makkaroni 18 März 2013
    Danke Tom! Hatte das schon gelesen aber zu schnell... - dann wird das wohl bei meiner nächsten Bestellung mit im Warenkorb landen :)
  4. Quimey
    Offline

    Quimey GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    470
    Garneleneier:
    61
    Quimey 18 März 2013
    Also seit ich Polytase "fast" täglich ins Becken gebe, kann ich mich vor Nachwuchs kaum retten. Das es im Boden eventuell gammeln könnte ist hier fast ausgeschlossen, da offenbar auch die Turmdeckelschnecken hellauf begeistert sind...muß auch diese regelmäßig ausdünnen, da sie sich ebenfalls explosionsartig vermehrt haben.

    Was anderes Futter angeht, da habe ich jetzt die Futterschälchen im Gebrauch und die werden hier von groß und klein begeistert angenommen.
    [​IMG]

    Danke für den Tipp!
  5. THX1138
    Offline

    THX1138 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    51
    THX1138 18 März 2013
    Jepp, die Futterschälchen sind super. Das kann ich bestätigen. Meine Sakuras tummeln sich nur zu gerne drum herum und warten darauf das was aus dem Futterröhrchen ins Schüsselchen fällt. :-) Hui, dann ist ein Riesen Gewusel in der Schüssel :-) Und nach der Futterschlacht kann ich das Schüsselchen prima aussaugen und sauber ist der Cube :-) Wirklich eine feine Sache.
  6. Jagdschlumpf
    Offline

    Jagdschlumpf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    468
    Jagdschlumpf 18 März 2013
    Ups...nu sind wir wieder bei dem Genchem....also ganz kurz. Ich kann nur bestätigen das meine Sakuras Eier tragend schon einen Eifleck entwickeln und das hatte ich zuvor nicht.
    Ich bin mal gespannt und gebe sie in mein anderes Becken mit den Yellows...da tut sich bisher noch nicht. Aber sie sind ja auch kaum angekommen...fühlen sich aber sichtlich wohl mit nun mehreren.

    Mit den Glasschälchen bin ich wirklich super zufrieden....die Garnelen versammeln sich stundenlang vor Ort...so manche Schnecke schmeiße ich auch mal wieder raus, aber es ist einfach eine geniale Sache.
  7. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.144
    Garneleneier:
    1.042
    KirstenC. 21 März 2013
    Hallöchen :)

    Lieber Tom, ich habe deine Futternapfidee mal ein bisschen abgewandelt. ich habe das schon in meinem Vasenthread gepostet, aber ich denke, hier passt es auch gut hin (Sorry, wenn wir jetzt hier von Genchem zu Futternapf und zurück springen)

    Im Bastelladen gibt es diese durchsichtigen Acrylkugeln. Sie bestehen aus zwei Hälften:

    [​IMG]

    Diese hier hat 90 cent gekostet, es gibt viele verschiedene Größen und Formen.

    In meinem persönlichen Aquaristikfachgeschäft fand der Chef noch ein paar transparente Saugnäpfe in einer Schublade für mich:

    [​IMG]

    Dieses komische "Band" mit den Nöppies ist dazu da, da Sachen dran zu befestigen. Das kann ich abschneiden, brauch ich nicht.

    Der "Nöppie", also die Aufhängungsöse, von jeweils einer Halbkugel passt ganz gut in die Löcher der Saugnäpfe:

    [​IMG]

    Und schwupps: Hab ich eine richtig hübsche "Futterschüssel":

    [​IMG]


    So sieht das ganze dann im Becken aus:

    [​IMG]

    Ja, die Schnecken sind immer als erstes da... ich hab auch schon mal einen Mini-Eimer mitten im Wasser hängen gehabt, auch der war ruckzuck voller Schnecken...das ist eben bei mir so...

    Jedenfalls finde ich das super schön und super praktisch:

    [​IMG]

    Diese Acrylkugeln gibt es auch in Eiform...auch nicht schlecht:

    [​IMG]

    Man kann die Halbkugeln sicher noch anders irgendwie fester an den Saugnapf kriegen, mir reicht das aber so.

    Vorteile so eines "Fressnapfes" für Garnelen: Durch den hohen Rand bleibt auch einiges vom "Staub" innerhalb des Napfes. Der Staub, der doch rausfällt, verteilt sich weit im Becken und nicht nur rund um den Napf. Keine gammelnden Stellen mehr im Boden und der Bodengrund bleibt frei und wird nicht von einer Futterschüssel "abgedichtet". Ich muss nicht tief ins Becken/in die Vasen reingrabbeln, um das Futter gezielt zu platzieren. Ich kann die Tiere klasse beim Fressen beobachten. Da es verschiedene Größen gibt, kann man den Umfang so wählen, dass möglichst viele Garnelen Platz haben.

    Lieben Gruß

    Kirsten
    Neuling1979, woid-prawn, Heizung und 8 anderen gefällt das.
  8. Feuerfuchs
    Offline

    Feuerfuchs GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    170
    Feuerfuchs 22 März 2013
    Cooles Video
  9. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    14.329
    Garneleneier:
    5.915
    Heizung 23 März 2013
    Hallo zusammen.
    Wollte euch gern mal Zeigen wo/wie ich eine meiner Futterschüßeln aufgestellt habe.
    die Anregung und die schüßeln hab ich natürlich von Tom.Da hab ich mir mal en paar gedanken gemacht wie/wo ich die
    am besten aufstelle und folgenden kam dabei raus.Ich hab einfach einen lehren Pflanzkorb genommen ein Stück Wurzelholz reingesteckt
    und alles mit Moos bepflanzt.Nun muss das Moos nur noch ein ein bisschen wachsen.So kann sich das runterfallende Futter im Moos verfangen
    und ist gleich ne gute Nahrungsquelle für junge Garnelen.Zum verschneiden oder eventl.ausspühlen kann der Pflanzkorb schnell rausgenommen werden.
    LG Heizung

    Anhänge:

    Daniel 81, Markus H, woid-prawn und 7 anderen gefällt das.
  10. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.380
    Garneleneier:
    1.779
    henning79 23 März 2013
    Das sieht mal richtig toll aus!
  11. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    14.329
    Garneleneier:
    5.915
    Heizung 23 März 2013
    @ Hennig.
    schön das es dir gefällt und danke für dein lieben kommentar.
  12. Jagdschlumpf
    Offline

    Jagdschlumpf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    468
    Jagdschlumpf 23 März 2013
    Ich bin begeistert von der Idee!!! Super schön sieht das aus....
  13. woid-prawn
    Offline

    woid-prawn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    389
    woid-prawn 26 März 2013
    Ich muss jetzt nochmal fragen, weil ichs nicht ganz geblickt habe:
    Soll man Biozyme und Polytase auch über die Schälchen füttern (geht das überhaupt) oder sich "wild im Becken" verbreiten lassen?
  14. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    2.167
    Garneleneier:
    54.211
    GarnelenTom 26 März 2013
    Hi,
    Genchem Biozyme und Polytase muss "wild im Becken sein". Das im Schälchen zu füttern würde auch nicht gehen, da es viel zu fein ist (teibt sofort ab). Auch wäre dann die Wirkung eigentlich verfehlt, den das Zeug sollte im ganzen Becken landen.
    Empfohlen ist, es vor der Nachtruhe zu geben. Vermutlich weil es so staubt und damit den Blick "trübt" :)
  15. Nano-Freund
    Offline

    Nano-Freund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    98
    Garneleneier:
    61
    Nano-Freund 26 März 2013
    Ich habe mir am Sonntag auch eine Schale (und ein Glasrohr) bestellt; einen leeren Pflanztopf habe ich noch da. Deine Bastelei ist so gut, dass ich mir die Idee klauen werde.
  16. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.144
    Garneleneier:
    1.042
    KirstenC. 26 März 2013
    Hallo :)

    Da ich noch keine Junggarnelen habe, hab ich eben mal Polytase im Napf gefüttert *g* Geht sehr gut. Polytase in etwas Wasser gelöst, in eine Spritze aufgezogen und langsam ins Näpfchen gespritzt. Der Nebel bleibt drin und setzt sich mit der Zeit am Boden ab. Die große "Es gibt Polytase-Party" haben die Garnelen allerdings so nicht veranstaltet (sonst schon, wenn es durchs ganze Becken schwirrt)... Nur vereinzelt haben sich welche in den nebeligen Napf gesetzt. Doof...

    Also: Es geht, aber es ist doof ;)

    Lieben Gruß

    Kirsten
  17. Kp31
    Offline

    Kp31 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    271
    Garneleneier:
    922
    Kp31 29 März 2013
    so ist`s brav :)

    Anhänge:

  18. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    2.167
    Garneleneier:
    54.211
    GarnelenTom 30 März 2013
    Uhhh, die Blue Bolt ist hammer!!!
  19. Kp31
    Offline

    Kp31 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    271
    Garneleneier:
    922
    Kp31 30 März 2013
    Danke:) sie trägt seit fast 5 Wochen und ist von Tag zu Tag blauer geworden:)
  20. Equimea
    Offline

    Equimea GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    51
    Equimea 17 Juni 2013
    Hallo Tom,

    vielen Dank für diese tollen und absolut informativen Themen.
    Kann ich als Futterschale auch einen kleinen Tonuntersetzer benutzen? Neu ist er natürlich.

Diese Seite empfehlen