Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Nie wieder schwarz-weiß" :whistling:

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von babywelsi, 30 April 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 22 Benutzern beobachtet..
  1. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 4 Januar 2018
    Hallo,

    ich freue mich, dass Euch Becken und Garnelen gefallen. :D
    Wegen der Übersichtlichkeit im Becken muss ich halt immer am Ball bleiben, damit es nicht wieder irgendwo zuwuchert.
    Das könnte mir auf jeden Fall wieder passieren, wenn sich aus den Wurzeln der Bucen aus nicht entfernten Bruchstücken vom Riccia fluitans wieder heimlich was von dem Höllenzeug bildet.
    Das hab ich mittlerweile in fast allen Becken und bekomme es einfach nicht mehr in den Griff. Ist genau so eine Seuche wie Korallenmoos. Das setzt sich auch überall fest und ist nicht "tot zu kriegen". :(
  2. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    12.112
    Garneleneier:
    133.405
    Kim0208 4 Januar 2018
    Hallo Beate.
    Ich kenne deine Sorgen und verstehe das Bestens.
    Sind auch Alles Sachen mit denen Ich Kämpfe.
    Und sehr oft verliere und dann oft ganze Wurzeln erneuern muss.
    Aber dieses Mal bist du da bestimmt sehr gut auf der Hut und schaffst das . Da bin Ich mir sicher.
    LG
    Kim


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    babywelsi gefällt das.
  3. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 12 Februar 2018
    Hallo,

    ein Monat ist wieder um und damit der Thread nicht einschläft, sind hier noch mal ein paar Bilder einiger besonders hübscher Tiere aus dem Becken.
    (und 2 Neuankömmlinge :whistling:)

    Anhänge:

    pugasi, Julia², Daniel 81 und 12 anderen gefällt das.
  4. yuma33
    Offline

    yuma33 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    473
    Garneleneier:
    18.090
    yuma33 13 Februar 2018
    Hallo Beate,

    das entwickelt sich ja richtig gut! Sehr schöne Tiere und das neue Metallic-Blau :tt1:
    babywelsi gefällt das.
  5. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    1.805
    Garneleneier:
    25.421
    shrimpfarmffm 13 Februar 2018
    Deine Pintos sind erste Sahne Beate!
    babywelsi gefällt das.
  6. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 13 Februar 2018
    Hi,

    ich freue mich, dass Euch die Tiere gefallen. :D
    Von den beiden neuen (hoffentlich Weibchen, denn sie nehmen am Paarungsschwimmen nicht teil) erhoffe ich mir einen Schritt weiter in Richtung "Blue Metallic Boa" zu kommen.
    Ein sehr netter Bekannter hat mir die beiden für dieses Projekt zur Verfügung gestellt.
    Hier noch mal ein kräftiges Danke an ihn. :kuss:
    Daniel 81 und meiner einer gefällt das.
  7. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    12.112
    Garneleneier:
    133.405
    Kim0208 13 Februar 2018
    Hallo Beate,

    wunderschöne Tiere die man d wieder bestaunen kann.
    Ich wünsche Dir viel Gück und Erfolg für den nächsten
    Schritt.

    LG
    Kim
    babywelsi gefällt das.
  8. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    7.386
    Zustimmungen:
    8.808
    Garneleneier:
    1.633.172
    meiner einer 13 Februar 2018
    Ja , du machst das schon mit den "Blue Metallic Boa".
    Ist zwar noch ein weiter Weg aber das wird !
    babywelsi gefällt das.
  9. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 11 April 2018
    Hallo,

    es ist soweit. Die ersten frischen Brennnesseln sin"d für die Bande "angerichtet". :D
    Das 160-iger Becken ist übrigens der pure Algen Horror. Jede Menge Fadenalgen, die nach der ersten AlgExit Behandlung zur "flauschigen Fadenalge" mutiert sind.
    Habe die erste Zeit blöderweise das Mondlicht auch tagsüber mit an gehabt. Vermutlich war der Blauanteil vom Licht zu hoch. Anders kann ich es mir nicht erklären, da es im Prinzip das gleiche Setup wie die 7 anderen Becken hat.
    Na ja, aus Schaden wird man halt klug. :banghead:
    Ich hoffe, die Galaxy nehmen mir die mehrwöchige Algenkur nicht allzu übel.
    So und jetzt ein paar neue Bilder der Tiere.

    Anhänge:

  10. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    7.386
    Zustimmungen:
    8.808
    Garneleneier:
    1.633.172
    meiner einer 11 April 2018
    Schöne Tiere Beate , mit dem Mondlicht könnte schon sein.
    babywelsi gefällt das.
  11. Julia²
    Offline

    Julia² GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2009
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    523
    Garneleneier:
    14.811
    Julia² 11 April 2018
    Hey,

    Wunderschöne Garnelen wie immer!
    Nur, das Mondlicht wird keine Fadenalgen ausgelöst haben. Hast du genug CO2 und Nitrat im Aq? Das sind eher die üblichen Verdächtigen, wenn es um Fadenalgen geht....
    babywelsi gefällt das.
  12. RaMo
    Offline

    RaMo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2010
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1.217
    Garneleneier:
    18.402
    RaMo 11 April 2018
    Hallo Beate,

    der helle Wahnsinn, deine Galaxy. Spitzenklasse :thumbsup::thumbsup::thumbsup:.

    Beste Grüße

    Ralf
    babywelsi gefällt das.
  13. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 11 April 2018
    Hallo,

    freue mich, dass Euch die Tiere gefallen.
    Julia, das Becken läuft wie die 7 anderen auch mit Environment Powder. CO2 springt wegen dem tiefen PH-Wert von unter PH 6 quasi nicht an, aber das ist in den anderen Becken genau so.
    Es wird sparsam mit NPK-Dünger gedüngt, also in etwa die Hälfte der Dosierungsempfehlung. In allen anderen Becken wird überhaupt nicht mehr gedüngt und dort ist grüner, fast algenloser Urwald.
    Die grünen Flausch Algen sehen aber auch anders aus, wie die normalen langen grünen Fadenalgen. :?:
  14. Julia²
    Offline

    Julia² GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2009
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    523
    Garneleneier:
    14.811
    Julia² 11 April 2018
    Ach jetzt, ich hatte das überlesen. Flauschig? Kann es sich um cladophora handeln? Wenn ja, pass höllisch auf, dass du die dir nicht im die anderen Aquarien einschleppst. Geht nur durch absaugen (weil die leicht brechen) lange Algeexit Behandlung und easy carbo spot Behandlung vielleicht (!) weg.
  15. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 11 April 2018
    Nein Cladophora ist es nicht, die Plage kenne ich.
    Aber auch Cladophora streicht nach einer 8-wöchigen AlgExit Kur die Flügel. Hatte vor 4 Jahre damit mal Probleme.
    Hier im Hintergrund der roten Galaxy kann man die grüne Alge erkennen. Sie sind auch zum Teil so lang wie Fadenalgen.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2018
    Möhrchen gefällt das.
  16. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    12.112
    Garneleneier:
    133.405
    Kim0208 12 April 2018
    Hallo Beate,

    die Tiere sehen echt klasse aus.
    Wenn Ich mal wieder nach Hause komme werde
    Ich bei meinen Galaxys auch mal anfangen
    zu Selektieren. Meine Frau sagte nur das es
    viele sehr schöne Tiere gibt aber eben auch
    etliche nich so toll gezeichnete.

    Also noch einiges an Arbeit,
    aber Ich freu mich drauf.

    Dir weiterhin viel Erfolg im Kampf gegen die
    Algen.

    LG
    Kim
    babywelsi gefällt das.
  17. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 12 April 2018
    Hallo Kim,

    ich kann die Aussage Deiner Frau ganz und gar bestätigen. Es fallen doch recht wenig Top-Tiere bei den schwarzen Galaxy aber es sind recht viele tolle rote Galaxies im Nachwuchs vorhanden.
    Also ich denke es muss grundsätzlich noch sehr viel selektiert werden. Ich möchte jedoch sagen, dass sich das vollständige Kopfmuster erst mit zunehmenden Alter der Tiere entwickelt. Es kommen zum Teil noch Flecken und Pünktchen am Kopf und Bauch mit jeder Häutung hinzu.
    Also nicht vorschnell handeln, sondern "beobachten".
    Es ist fast wie bei den Skunk Fishbones, wo sich das vollständige Fishbone Muster auch erst mit dem Alter entwickelt. ;)
    Anja0807, meiner einer und Kim0208 gefällt das.
  18. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 14 Juni 2018
    Hi,

    wie manche vielleicht wissen habe ich das 160 Liter Galaxy Becken neu eingerichtet.
    Es läuft jetzt seit kurzem mit Help Advances Soil/Powder und ich bin sehr zufrieden damit. Die Pflanzen wuchern wie blöde und keine Alge sichtbar.
    Kann gar nicht verstehen, warum dieser Soil in so wenigen Shops verkauft wird.
    Nach 3 Wochen Einlaufzeit wurde es mit den Galaxies besetzt, die in dieser Zeit wieder in ihrem ehemaligen kleinen Becken Quartier beziehen mussten.
    Vorher mussten die armen echt unter diversen Algenkuren leiden und das hat ihnen gar nicht gefallen, aber jetzt haben sie sich wieder gut in ihrem neuen, großen Reich eingelebt und es wuseln schon die ersten Jungtiere durch die Pflanzen.
    (Diesmal ohne dass sie im dichten Faden-Flauschalgen Gestrüpp hängen bleiben und sich nicht mehr befreien können)
    Es sind mittlerweile auch ein paar wenige sehr vielversprechende Halbwüchsige dabei, aber seht selber.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2018
  19. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    2.214
    Garneleneier:
    187.775
    babywelsi 15 Juni 2018
    Sehr seltsam, ich schaffe es seit einiger Zeit nicht, mehr als ein Bild hier einzufügen???
  20. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    12.112
    Garneleneier:
    133.405
    Kim0208 15 Juni 2018
    Hallo Beate.

    Schön das das Becken endlich wieder läuft.
    Das hört man sehr gern. Das mit den Bildern hatte Ich auch schon. Klappte dann aber wieder irgendwann. Hoffe du hast weiterhin viel Freude an den Tieren.

    LG
    Kim


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    babywelsi gefällt das.

Diese Seite empfehlen