Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein neues 25l Becken für Beester

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von kruemmelchen, 4 Januar 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 14 Januar 2010
    Mach ich gern, geht aber leider erst am Montag, da das Becken in meiner Studiwohnung steht und der Student natürlich schon am Donnerstag zu Hause ist ;-). Ist mein letztes Semester, daher habe ich nur noch prüfungsrelevante Veranstaltungen, nicht dass hier Klagen über die faule Studentenschaft kommen...

    Achso, dann gleich mal noch eine Frage: Ich habe mir noch eine Packung Sera Siporax Mini geleistet (dafür aufs Essen verzichtet und 2kg abgenommen juchu!!! Seit ich die Garnelen habe gehts bergab mit dem Gewicht und in Korrelation dazu mit dem Kontostand).
    Wäre das empfehlenswert das hinter den HMF einzubringen?

    LG, Sindy
  2. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 14 Januar 2010
    Hi Sindy,

    übertreibs nicht mit dem Magerwahn ;-)
    Das Siporax mini kannst Du hinter den HMF tun, nur es bringt nicht so richtig was, da es nicht bzw zu langsam durchströmt wird. Bringt also nicht so richtig was für die Filterwirkung.
  3. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 14 Januar 2010
    *g* Mein Freund ist auch schon zu der Feststellung gelangt, dass meine Tiere besseres Futter als ich bekommen :-D

    Hmm, na gut, ich werds trotzdem reintun, schaden wird es ja nicht.
    Danke dir!
  4. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 21 Januar 2010
    So, was gibts Neues?
    Zunächst einmal hab ich mit dem sch**ß Filter mein halbes Zimmer unter Wasser gesetzt.
    Aber egal, am Montag ziehen die 3 Mischis um. Läuft dann 2 Wochen mit HMF und Nanofilter (bereits eingelaufen) und 3 Wochen nur mit dem Nano, dürfte also kein Problem sein.
    Achso und weils so schön war, hab ich noch eins der 30er die hier in meiner Wohnung stehen auch gleich umgeräumt. Da ziehen dann die restlichen Bees hin.
    Bodengrund: Wilo Vital
    Moorkienwurzel mit Javamoos (leider sehr spärlich, hatte keins mehr)
    3er Röhre mit Süßwassertang
    Hornkraut und ein paar Wasserlinsen (die sich hoffentlich noch gut vermehren)
    zerpflückte SMBB sind auch wieder drin
    Ansonsten gleicher Filter mit HMF, auch schon ordentlich angeimpft, läuft jetzt eine Woche. Eventuell werde ich noch ein paar Siporaxröhrchen so ins Becken schmeissen.
    Blockfilter lässt leider noch auf sich warten, dafür hat mein Schatz ein PH-und Leitwerttester gekauft. Jetzt werden keine halben Sachen mehr gemacht.
    Hier mal Bilder vom 30er, die vom 25er muss ich nachreichen, stehen in der Studiwohnung. Sieht deshalb etwas neblig aus, weil ich grad drin rumgewühlt hatte. Nicht schön, aber hoffentlich wirkungsvoll:)

    Achja, einer meiner Snows hat diese Woche entlassen, Hoffnung mache ich mir allerdings keine, dass sie in dem Becken hochkommen. Aber bald wird ja sowieso umgezogen :D

    LG, Sindy

    Anhänge:

  5. mister shrimp
    Offline

    mister shrimp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    480
    mister shrimp 21 Januar 2010
    schön schön
  6. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 25 Januar 2010
    *Heul*
    Das kann doch Alles nicht wahr sein. Becken mit Animpfen und 2 Filtern drei Wochen eingelaufen, heute die 3 Tiere eingesetzt. Hab wirklich alles gemacht, was ich vorhatte, Siporaxröhrchen sind auch schon drin, nur der Blockfilter kommt erst diese Woche (hoffe ich).
    WW waren eigentlich gut:
    Ph: 6,0
    Gh: 3
    Kh: 0-1
    No3: 25 (keine Ahnung warum)
    No2: 0
    Temperatur 18°C wird aber noch wärmer gemacht

    Und nach nichtmal 8 Stunden schon eine tot...ich bin echt am Ende, ich hab keine Nerven und Zeit für den Scheiß in 5 Wochen Examensprüfungen...., ich könnte echt ko**en. WW ist gemacht, Easy Life FFM ist drin, mehr geht nicht.
    Langsam komme ich mir auch echt bescheuert vor. Ich mag nimmer, ehrlich...

    Anhänge:

  7. Muffin
    Offline

    Muffin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    504
    Muffin 25 Januar 2010
    Gibt's doch nicht!

    Ich lass meine Becken oftmals keine 2 Wochen einlaufen, und hatte noch nie nen Ausfall nach dem Umsetzen... Das Nitrat sollte meines Erachtens nach keine Rolle spielen, es ist imho im Toleranzbereich.

    War die Garnele schon adult oder war das ein Jungtier?

    Hast Du eigentlich auch mal alle anderen Parameter im Leitungswasser geprüft? Kupferwert etc?

    Was ist mit den anderen beiden? Vergiftungserscheinungen?

    LG
  8. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 25 Januar 2010
    Ich versteh das auch nicht, Kupfer habe ich noch nicht gemessen, sollte mich aber wundern, dann müssten die Tiere in den anderen Becken ja auch verrückt spielen. Habe noch Ammonium/ammoniak gemessen, ist aber bei 0. Kupfer kann ich ja gleich noch machen.
    Das Tier war vielleicht 6-9 Monate alt, also ich denke daran lag es nicht. Die anderen beiden machen eigentlich einen guten Eindruck, auch wenn die eine etwas aufgekratzt scheint.
  9. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 25 Januar 2010
    So, Kupfer ist auch getestet, aber wie vermutet bei 0. Man irgendiwe ist mir das schon richtig peinlich.
  10. tinacheops
    Offline

    tinacheops GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    426
    tinacheops 25 Januar 2010
    Oh je, ich fühle mit dir, hab jetzt auch seit fast 2 Wochen ein Becken mit Akadamer laufen aber trau mich trotz animpfen...noch nicht Tiere einzusetzen, ich weis nicht woher meine Hemmungen kommen, sonst bin ich da nicht zimperlich...denke ein Testkanidat wird morgen rüber gehen (hoffentlich nicht über die Regenbogenbrücke) die Werte sind alle O.K., den PHS gehts gut...
    Mein neues Akadamer Becken riecht auch etwas erdig, scheint normal zu sein.
  11. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 25 Januar 2010
    Naja, den Schnecken gehts bei mir auch gut, die anderen beiden wuseln über das Javamoos, aber ich rechne trotzdem damit, dass die noch hopps gehen. Ist wirklich blöd.
  12. Muffin
    Offline

    Muffin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    504
    Muffin 25 Januar 2010
    Klar ist das normal, es handelt sich ja auch um gebrannte Erde :cool:

    Sindy, jetzt warte mal ab mit den anderen beiden. Eventuell war der Stress für das eine Tier zu viel, abwarten wie sich die anderen beiden machen.

    Das Akadama ist wirklich ein problemloses Substrat meiner Meinung nach. Mir sind mal beim Animpfen eines Beckens ganz junge Babygarnelen mit in ein 2 Tage junges Akadama-Becken geflutscht.... Die haben das auch überstanden. Beim Selektieren setze ich die Tiere auch ohne Eingewöhnungszeit um, bisher ist da noch nie was passiert. Heißt jetzt aber nicht, daß ich auch empfehle, das so zu machen ;)

    LG
  13. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 25 Januar 2010
    Kann ja nichts anderes machen, hier steht ja kein weiteres Becken. Na mal sehen. Nächste Woche gibts dann noch einen langsamen Angleich mit dem Blockfilterwasser und dann schauen wir mal...
    Danke dir trotzdem.

    LG
  14. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 26 Januar 2010
    So, ich habe wieder etwas Hoffnung geschöpft. Die beiden machen einen fidelen Eindruck und es gibt kein panisches Herumschwimmen mehr. Futter scheint auch genug im Becken zu sein, habe noch nichts extra reingelegt. Ein Tier hat sich sogar gehäutet, na mal sehen...

    Anhänge:

  15. Muffin
    Offline

    Muffin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    504
    Muffin 26 Januar 2010
    Hm, Du, sag mal.. wie gewöhnst Du die denn um?

    Panisches Herumschwimmen und Schockhäutungen sind eher ein Hinweis darauf, daß sie zu kurz oder zu schnell eingewöhnt wurden.

    Wenn ich Garnelen aus anderen Wasserbedingungen (also nicht aus meiner Zuchtanlage stammende Tiere) eingewöhne, dann sehr langsam und über einen Tropfschlauch. Nach dem Umsetzen kann ich kann weder wildes Herumschwimmen noch Häutungen beobachten.

    LG
  16. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 26 Januar 2010
    Ich fülle die Tiere mit dem Wasser in einen Messbecher um (der natürlich aber nur dafür da ist). Dann gebe ich alle 10 min mit einer Spritze Wasser aus dem Becken hinzu. Das solange bis mindestens doppelt - dreimal soviel Wasser drin ist. Dann kommen die Tiere ins Becken...Hat gestern etwa 1,5 h gedauert.
    Nur das eine Tier war gestern etwas panisch, die anderen beiden eigentlich nicht.
    LG
  17. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 27 Januar 2010
    Kurzer Zwischenstand: Die Beiden sind munter, heute gibts dann das erste Mal was zum Knuspern, Spirulinaflocken. Dann fahre ich heute heim und sehe die Krabbler erst am Montag wieder. Dann drückt mir mal die Daumen, dass es ihnen am Montag auch noch blendend geht. Ich denke nach einer Woche hätten sie den Einzug dann auch überstanden.

    Grüße, Sindy
  18. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 27 Januar 2010
    Für die, die es interessiert, hier mal noch Bilder von der anderen Baustelle. Gleiches Set Up nur Wilo-Vital statt Akadama (aber mal ehrlich, ich konnte keinen Unterschied erkennen).
    Der Nano Filter fliegt in den nächsten Tagen auch noch raus.
    Achso, Blockfilter ist nun endlich ersteigert, hoffe er kommt noch diese Woche.

    Grüße, Sindy

    Anhänge:

  19. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    1.039
    kruemmelchen 28 Januar 2010
    Hier 2, wie ich finde, gelungene Bilder eines Bewohners des 30l Cubes. Ist auch ein interessantes Tier, wie ich meine.

    Grüße, Sindy

    Anhänge:

  20. Muffin
    Offline

    Muffin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    504
    Muffin 28 Januar 2010
    Hübsch! Solche will ich auch haben :-)

Diese Seite empfehlen