Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Einstig/Meerwasser

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von Heizung, 12 Oktober 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 36 Benutzern beobachtet..
  1. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 12 Oktober 2014
    Hallo zusammen.

    Sehr lange habe ich überlegt mit einem Meerwasserbecken anzufangen (Jahre) ich war immer hin und her gerissen und habe mich nie rangetraut.
    Dann habe ich mich aber Kopf über reingstürtzt und mitlerweile habe ich schon 2 Meerwasserbecken.
    Ich muß aber ehrlich und dankend dazusagen das ich sehr viel Hilfe/Unterstützung von vielen lieben Leuten bekommen habe .Ohne deren Hilfe wäre ich bestimmt zwischendurch öfter verzweifelt.
    Hier in dem Threand möchte ich euch nun Teil haben lassen und meine bisherigen Erfahrungen und die Entwicklung des Beckens von Anfang an und nach und nach mitteilen.
    Es sind inzwischen einige Monate vergangen und ich bitte daher um Verständniss das ich das nicht alles in 2-3 Beiträgen hier berichten kann und will.
    Meerwasser braucht Zeit ,Zeit,Zeit,Zeit.
    ch4_to5, Nelchen87, Rave und 5 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 September 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    6.140
    Garneleneier:
    571.823
    meiner einer 12 Oktober 2014
    Die haben wir Tommy.
    Heizung gefällt das.
  4. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.380
    Garneleneier:
    13.475
    buffy 12 Oktober 2014
    Ich freu mich schon sehr. :hurray:
    Heizung gefällt das.
  5. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    4.030
    Garneleneier:
    25.242
    Die "Blume" 12 Oktober 2014
    Sehr schön *freu* das lange warten hat ein Ende!
    Bin schon gespannt auf deinen Bericht/deine Berichte. Und wenn man deine anderen Projekte kennt und von deiner Leidenschaft die du da rein gebracht hast weiß, dann weiß man auch, dass dein Salzwasserprojekt einfach nur genial sein wird :-)
    Heizung gefällt das.
  6. Rave
    Offline

    Rave GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Juli 2012
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    5.240
    Garneleneier:
    50.866
    Rave 12 Oktober 2014
    Hey Tommy
    das isser ja endlich, der Nudelwasser Thread ;)
    Auch wenn ich null Plan von MW habe und wohl auch nie ein solches Becken besitzen werde schaue ich natürlich gerne hier herein, denn ich freue mich wie Bolle auf die Fotos die Du uns hier zeigen wirst :)
    Heizung gefällt das.
  7. Flippo
    Offline

    Flippo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    633
    Flippo 12 Oktober 2014
    Huhu, Tommy!
    Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen, deine Berichte und Fotos machen immer "viel Lust auf Me(e)hr" :thumbup:

    Nun zieh ich mich wieder auf meinen stillen Leserposten zurück und warte mit viel Zeit, Zeit, Zeit und :dipli: auf die Dinge die hier so nach und nach erscheinen werden
    Heizung gefällt das.
  8. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 13 Oktober 2014
    Hallo zusammen.
    Vielen Danke euch allen für euer Interesse und Teilnahme.

    Als ich mich dazu entschlossen hatte das mit dem Meerwasser in Angriff zu nehmen habe ich mich mit 1-2 leuten mal etwas drüber unterhalten aber wirklich viel schlauer war ich da immer noch nicht.Da das Projekt Meerwasser für mich absolutes Neuland war und es für mich auch mit sehr hohem finanziellen Aufwand verbunden ist wollte ich mich natürlich vorher erst richtig informieren und alles durchdenken und planen.
    Also begann ich Tagelang in Zeitschriften und im Internet zu lesen um so viel wie möglich an Erfahrungswerten und Wissen anderer zu sammeln.
    Ich hab mich da so reingehängt mit dem belesen das ich schon fast täglich Kopfschmerzen vom vielen lesen hatte.
    Irgendwann kam ein Punkt bei mir wo ich mir sagte jetzt lese ich nichts mehr und dachte darüber nach es doch nicht anzufangen denn alles was ich gelesen hatte brachte mich teilweise mehr durcheinander da wird mann zum Teil noch unsicherer als man eh schon ist.
    Es gibt da soooooooooo viele Unterschiedliche Meinungen zum selben Thema das man da als Neuling irgendwann nicht mehr durchblickt und es einfach nicht versteht.
    Letztendlich entschloss ich aber doch dafür das anzufangen und ich habe mich ohne jegliches Wissen und Erfahrung ab dann damit beschäftigt was für Technik ich benötigen werde.
    Aus dem ganzen belesen vorher habe ich natürlich auch das eine oder andere hilfreiche für mich behalten.
    Da das alles finanziell für mein Empfinden doch recht teuer ist muss mann versuchen von Anfang an richtig zu planen ,alles zu durchdenken bis hin wie es mal werden soll und was später mal ins Becken soll.Also alles auf Beckengröße abstimmen.Macht man das nicht dann kommt später eine Zusatzausgabe nach der Anderen.Das raussuchen der für mich und mein Becken passender Technik hat Tage gedauert weil ich auch da wieder untersdchiedliche Meinungen zu Producketen vorfand.Dazu kam noch das ich nicht jedes Teil was ich brauche von einem anderen Anbieter wollte da sonst Unmengen an Versandkosten dazukommen.Wo ich wohne und im Umkreis gibt es keinen einzigen Laden der in irgendeiner Weise etwas von Meerwasser hat/anbietet.
    Das erschwerte es mir erheblich und somit muste ich alles online suchen und bestellen.Also war die nächste schwirige Herausforderung einen Händler zu finden der alles was ich brauche hat und mir war es auch wichtig das der Händler nicht nur verkauft sondern auch viel Wissen und Erfahrung hat und mir bei Fragen offen und ehrlich zur Verfügung steht.Den Händler habe ich dann gefunden.
    Noch kurz eine andere Anmerkung die ich gerne mitteilen möchte.
    Anfangs dachte ich darüber nach die ein oder andere Technik um geld zu spaaren eventuell gebraucht zu kaufen.
    Schnell stellte ich aber fest das selbst gebraucht noch recht teuer angeboten wird und da hat man dann nie garantie und weis was damit ist undwie lange es noch hält.Also entschloss ich mich alles neu zu kaufen vom Becken an bis zur Technik.

    Ich entschied mich für ein Becken mit den Maßen 80x35x40.
    An Technik habe ich mich für folgendes entschieden; Abschäumer tunze 9004 , 2x Strömungspumpen tunze 6015, Heizstab von Jäger,Beleuchtung 120 W LED blau-weiß getrennt schaltbar und dimmbar.

    Da ich ja alles von dem einen Händler bestellen wollte habe zu der Technik gleich noch alles was ich dachte sonst noch zu brauchen mitbestellt was da wären:

    7kg. feiner Korallenbruchbodengrund,ca. 12 kg. Lebendgestein,15 kg. Salz Reef-Chrystals,Aerometer von jbl.

    Es gibt bestimmt verschiedene Salze die unterschiedlich teuer angeboten werden aber es ist sehr wichtig sich für ein hochwertiges Salz zu entscheiden wo die Zusammensetzung stimmt und so viel wie möglich drinn ist was benötigt wird.

    So jetzt habt Ihr erstmal etwas zu lesen und wenn Fragen seien sollten werde ich sie gerne beantworten sofern ich das kann.
    nuby, Puschel07, Daniel 81 und 7 anderen gefällt das.
  9. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.380
    Garneleneier:
    13.475
    buffy 13 Oktober 2014
    Hallo Tommy, der Anfang ist also geschafft. Und was soll ich sagen? Ganz toll.
    Wenn das hier so weiter geht. Kann ich bald auch ein Meerwassserbecken aufstellen.:thumbup: :D
    Heizung gefällt das.
  10. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 14 Oktober 2014
    Ich bin mir sicher das du das auch kannst und ehrlich gesagt würde das sehr gut in dein Bügelzimmer passen :hehe:.


    Hallo zusammen.

    Als nächstes möchte ich noch etwas über Gestein und Strömungspumpen schreiben sodas eventuell der ein oder andere Interessent einen Anhaltspunkt hat.
    Bei der Wahl der Strömungspumpen habe ich darauf geachtet das sie eine Magnetbefestigung haben,denn gewöhnliche Gummisauger halten im Meerwasser nicht lange und man ärgert sich dann nur rum wenn ständig die Strömungspumpen abfallen.Und im schlimmsten Fall fällt die Pumpe dann so blöd ins Becken das es einer Koralle die Haut vom Gerüßt wegpustet oder der gesammte Bodengrund aufwirbelt und alles vernebelt und bedeckt was für viele Blumentiere nicht gut ist.
    Wieviel beströmung braucht nun jedes Becken? Generell sagt man als Faustregel das es schon das 10-20 fache des Beckenvolumens seien sollte.Also bei einem Becken mit 100L sollten es 2000 l/h Strömung sein.Dazu ist noch zu sagen das es in nicht kleinen Becken immer besser ist mehrere 2-3 schwächere Strömungspumpen zu haben die zusammen die benötigte Leistung haben als nur eine .mit nur einer läst sich später schwer eine gute Strömung einstellen die jede Ecke im becken erreicht.Wobei man bei 2-3 Pumpen die so positionieren kann das überall Strömung hinkommt und auch nicht zu stark ist.Bei einem Becken von 100L würden bsw. 2 Stk gut sein eine mit 1200-1800 l/h und eine mit 900 l/h.
    In einem Kleinen Becken/Cube 10-40 L reicht natürlich 1 Pumpe.

    Kommen wir zu Gestein.Ich habe mich für Lebendgestein entschieden und zusätzlich noch etwas totes Lebendgestein .
    Lebendgestein ist nicht gleich Lebendgestein.Es gibt viele vor allem Private Anbieter die Lebendgestein schon für 3-8 Euro das Kilo anbieten ,aber in den meisten Fällen hat das nichts mit Lebendgestein zu tun.Viele haben mal etwas totes Gestein eine kurze zeit lang im Becken gehabt und bieten es dann als lebendes an.Da würde ich sagen lasst die Finger davon auch wenn ihr denkt im Moment darurch etwas gespaart zu haben das rächt sich später böse.
    Das Gestein was ich bestellt habe kommt frisch aus dem Meer.
    Etwas totes Gestein habe ich mir deswegen bestellt weil es mal das Fundament für meinen späteren Aufbau werden soll.
    Dazu aber später mehr.
    Dann gibt es natürlich noch mehrere Möglichkeiten was man als Steine für den Aufbau nehmen könnte.
    Es gibt einige die darauf schwören nur totes Gestein zu verwenden .Der Vorteil ist das man es ohne Probleme vorher trocken so aufbauen und zusammenmörteln kann wie man es gerne möchte und man hat dabei von Anfang an keine möglichen Schädlinge .Jedoch fehlt es dem toten Gestein ja an allem und es muss mit flüssigem Mittelchen nachgeholfen werden um das Becken erfolgreich zu starten.Und die Preise für die Mittelchen sind nicht ohne :faint:.
    Und wenn man da noch keine Erfahrung hat mit der Dosierung usw .kann das auch nach hinten losgehen und es dauert seeeeeeeehr lange bis das Becken mal gut läuft.Von daher würde ich persl. immer mit gutem Lebendgestein starten und etwas totem.Ein möglicher Nachteil vom Lebendgestein ist das man sich den ein oder anderen Bewohner mit einschleppt den man später gar nicht braucht oder haben möchte ,aber hirfür gibt es mit etwas Zeit und Geduld meist möglichkeiten sowas wieder loszuwerden.Beim Lebendgestein sagt man als Faustformel je 10L Beckenvolumen 1 kg LS.
    Also bei 100L ca. 10 kg. wobei etwas mehr oder weniger auch net schlimm ist.
    Dann gibt es noch die sogenannte Riffkeramik.Optisch und von der Aufbaumöglichkeit eine Top Sache . :no:AAAAAber:no::no::no: die Keramik hat eine Materialstrucktur die sehr sehr lange braucht um mal wichtige und wertvolle bakterien aufzunehmen und somit gibt es sehr viele leute die das mit der Keramik gemacht haben die nach 1,5 Jahren immer noch mit Problemen(cyanos und co.) kämpfen.Von daher kommt das für mich persl. nicht in Frage.

    Ich hatte ja nun alles was ich dachte zu brauchen Bestellt .Nun ging es ans überlegen welches becken ich nehme.
    Mein 80 was ich atte habe ich ja leer gemacht und wollte dieses eigendlich nehmen.Als es dann aber leer war und ich mir es genauer anschaute stellte ich fest das es doch schon den ein oder anderen Kratzer hatte (ist aber im befülltem Zustand nicht aufgefallen).Ansonsten war das becken noch ok und auch 100% dicht.Aber es war auch schon 8 Jahre alt :confused:. Da das mit dem Meerwasser auf lange Sicht alles mal so bleiben soll wie es eingerichtet wird und ein späteres austauschen des Beckens meist mit vielen Verlusten und Sorgen verbunden ist habe ich mich dazu entschlossen ein neues Becken zu Kaufen.
    Also war mein nächster Weg in den Zooladen und ich habe mir ein becken 80x35x40 gekauft.
    Da ja die bestellten Sachen noch nicht da waren und es auch vorraussichtlich noch etwas dauert bis die da sind habe ich schonmal das neue Becken mit Folie beklebt.
    Ich entschied mich für schwarz und es wurde die hintere und die linke Seite damit beklebt.

    001.JPG 010.JPG 013.JPG 0.JPG 020.jpg 022.JPG
    kkz89, Daniel 81, Nelen-Power und 7 anderen gefällt das.
  11. ch4_to5
    Offline

    ch4_to5 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Februar 2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    168
    Garneleneier:
    1.855
    ch4_to5 14 Oktober 2014
    Hey
    Wenn ich das hier so lese kribbelt es schon wieder in den Fingern :)
    Ich habe vor ein paar Wochen ein Brackasserbecken mit ähnlichen Abmaßen eingerichtet. Aber wenn ich das hier so lese kann man das garnicht vergleichen:rolleyes:. Dabei sollte es mehr oder weniger den Einstieg in das noch in das noch weit entfernte Meerwasserbecken ein bisschen erleichtern.

    lg
    Christoph
    Heizung gefällt das.
  12. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 15 Oktober 2014
    Hallo zusammen.

    Das neue Becken war da und wurde mit Folie beklebt ,gesäubert und an sein Platz gestellt.
    Bei einem neuen Becken sollte natürlich alles dicht sein,aber nicht das es eventuell doch ne unschöne Überraschung gibt habe ich das Becken zum Dichtheits prüfen mal mit Süßwasser gefüllt und 2 tage so stehen lassen.Und hurra es ist dicht.Etwas totes Gestein was ich mir bestellt habe ist mitlerweile angekommen.Das ist bisher das einzige was ich nicht vom Händler bestellt habe.
    Ja und nun ging das warten los bis alle anderen Sachen ankommen.Ich war schon richtig aufgeregt und hibbelig und wollte am liebsten schon gestern loslegen.
    Dann meldete sich der Händler telefonisch bei mir um mit mir abzusprechen was für Lebendgestein ich möchte in welcher Größe und Form.
    Da es immer etwas blöd ist Lebendgestein online zu kaufen was man nicht vorher sieht habe ich mich mit dem Händler so geeinigt das er mir etwas für mein Becken mit meinen Vorstellungen zusammenstellt und mir dann ein Bild dafon schickt und ich dann sagen kann :ja das möchte ich oder eben nein der ein oder andere Stein gefällt mir nicht.Das nenn ich mal super guten Servive :sign:.Letztendlich hat es nicht lange gedauert und wir waren uns einig.Die Bilder von dem Gestein die mir der Händler schickte habe ich mal mit angehangen.Da die Wahl der Steine nun fest stand machten wir gleich einen Versandtermin aus.
    :hurray: Hurra,die Ankunft aller Sachen naht also nur noch 4 mal schlafen und dann kommt alles an :hurray:.

    011.JPG 017m.JPG 021.JPG 024.JPG 028.JPG ll.JPG hh.JPG Lebendgestein Aufbau.jpg Lebendgestein Aufbau2.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2014
    SummerBreeze, kkz89, buffy und 4 anderen gefällt das.
  13. anjamo
    Offline

    anjamo GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    28 August 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    3.424
    anjamo 15 Oktober 2014
    Sehr interessanter Thread. Meerwasser wäre natürlich auch nochmal ein großer Traum.
    Kannst du uns bzgl. der Kosten auf dem Laufenden halten ? Würde mich echt mal interessieren. Ich habe da so mittlere 4stellige Summen im Kopf :rolleyes:
    Heizung gefällt das.
  14. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 17 Oktober 2014
    Hallo zusammen.

    2 Tage befor alles ankam machte ich mir Gedanken wie ich mit dem Lebendgestein vorgehe wenn alles ankommt und stellte dabei fest das ich etwas überfordert war und nicht weiter wuste.Das Gestein muß ja dann irgendwie schnellstmöglich ins Wasser/Becken.Da ich aber alles bei einem Händler bestellt habe hatte ich natürlich noch gar nix da.Ich hatte also ein leeres Becken stehen in das das Gestein nach Ankunft rein soll.
    Ich hatte weder Salz noch Pumpen noch Abschäumer und konnte das Becken gar nicht auf die Ankunft der Steine vorbereiten.
    Da dachte ich mir oje,nun habe ich in meiner Unwissenheit doch nicht alles gut vorher durchdacht.
    Nun war ich etwas verzweifelt und habe mich dann in einem Meerwasserforum angemeldet um dort Hilfe/Antworten zu bekommen.
    Ich wurde sofort freundlich in der Runde aufgenommen und die leute waren von Anfang an mit Rat und Tips da.
    Schnell wurde ich beruhigt und man sagte mir .Ruhe,Geduld und nicht gleich in Panik verfallen und dann wird das schon.
    Die gesammte folgende Vorgehensweise habe ich dann nach den Tips und Empfehlungen der anderen Forenleute versucht umzusetzen.
    nun war der Tag da an dem alles ankommen sollte und auch ankam.Ich kann euch sagen ich war sowas von aufgeregt und voller Vorfreude.
    Nun wuste ich das da etwa 60kg. ankommen und ich stellte mir schon vor wie die Postfrau das alles zu meiner Haustür schleppt(dafor parken geht nicht).
    Da ich ja kein Unmensch bin und sowiso vor lauter warten und Aufregung am Fenster geschaut habe wann denn nun entlich alles ankommt sah ich dann irgendwann das DHL Auto kommen und bin hin gegangen um alles in Empfang zu nehemen sodas die gute Posttante es nicht tragen und nicht aus dem Auto heben muste.
    Nun schnell zurück in die Wohnung und die Kartons/Styroboxen öffnen und auspacken.
    Wow das war ein mega cooler Flash ich kanns noch gar nicht richtig fassen aber jetzt gehts los.
    Als erstes suchte ich das Salz und die Strömungspumpen.
    Salz gefunden und schnell die benötigte Menge abgewogen und rein ins Becken (Becken hatte ich 1 Tag zuvor schon mit Osmosewasser gefüllt und auf Temperatur 25 C gebracht.)Fix noch die Strömungspumpen im Becken angebracht sodas sich das Salz im Becken schnell und optimal lösen kann.
    Dann ging es ans Gestein auspacken und begutachten.Ich war so dafon fasziniert und in Gedanken das ich komplett die Zeit vergaß .Obwohl nocht nichts aufgebaut und im Becken war ist für mich das auspacken und anschauen schon wie eine Reise durch die unterwasser Welt gewesen.
    Nun ging es aber dann schnell zum einrichten und ich versuchte aus den Steinen einen einigermaßen guten Aufbau zu gestalten.
    So der Aufbau war erstmal fertig und dann habe ich zum Schluß den Bodengrund eingefüllt(der sollte nicht zu hoch werden 2-3 cm. reichen)
    nun war natürlich alles trübe im Becken .Die Lampe habe ich auch noch nicht geschaft anzubringen denn es war mitlerweile sehr spät und ich war müde.
    Also etschloss ich es geht morgen weiter wenn es nicht mehr so trübe ist und ich wieder was im Becken sehe.

    003.JPG 004.JPG
    SummerBreeze, kkz89, anjamo und 4 anderen gefällt das.
  15. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.380
    Garneleneier:
    13.475
    buffy 17 Oktober 2014
    Hallo Tommy,
    dein Bericht gefällt mir immer besser.
    Das ist ja fast so, wie wenn man life dabei wäre.
    Heizung gefällt das.
  16. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 19 Oktober 2014
    wenn das gewünscht ist werde ich da zu einem späterem Zeitpungt mal grob etwas dazu schreiben.
    buffy gefällt das.
  17. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 21 Oktober 2014
    Hallo zusammen.

    Wasser ist mitlerweile wieder klar :hurray:.
    Nun möcht ich noch kurz etwas zum Ablauf des Einrichtens schreiben.
    Als erstes habe ich nur aus dem Gestein den Aufbau gestaltet damit der richtig schön stabiel auf der Bodenplatte steht.
    Als unterste Schicht des Aufbaues habe ich das tote Gestein genommen und darauf dann mit dem lebenden aufgebaut.
    Erst als alles fertig war habe ich dann den Bodengrund eingebracht mit einer Höhe von ca.3 cm.
    Zur Wassermenge möcht ich auch gern noch etwas wichtiges sagen.
    Bitte nicht auffüllen und dann schätzen wieviel Wasser drinn ist :sign:. Ich bin folgender Maßen vorgegangen.
    Zuerst habe ich das Becken 3/4 voll mit wasser gefüllt immer alles schön mit 10 L Eimer abgemessen.
    Dann habe ich mir aufgeschrieben dass 70 L drinn waren.Nachdem das Gestein dann drinn war habe ich den Rest mit einem Lietermaß aufgefüllt und die Lieter mitgezählt und dann zu den 70 die vorher schon drinn waren dazugerechnet.Nun hatte ich eine genaue Lieterzahl wieviel im Becken an Wasser ist.Das ist sehr wichtig für spätere notwendige Berechnungen.
    Da ja Wasser nunmal auch verdunstet und sich dadurch die Dichte im Becken verändert muß man also das verdunstete Wasser wieder auffüllen um eine gleichbleibende Dichte zu gewährleisten.Und da ich das genau haben wollte und nicht abschätzen wollte wieviel ich nachfülle habe ich mir eine Markierung im Becken gamacht bis zu der ich dann immer nachfülle.Beim nachfüllen immer nur nicht aufgesalzenes Osmosewasser nehmen.
    Als Markierung habe ich mir ein kleines Stückchen Glas zugeschnitten und von innen an die Seitenscheibe geklebt sodas die Unterkante des Glases mit der Wasseroberfläche abschließt.Wenn jetzt Wasser verdunstet ist weis ich das ich genau bis Unterkante eingeklebtes Glas wieder auffüllen muß.

    Die LED Beleuchtung wurde auch mitlerweile angebracht.

    008.JPG 012.JPG 023.JPG 030.JPG 036.JPG 015.JPG 026.JPG
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2014
  18. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    6.140
    Garneleneier:
    571.823
    meiner einer 21 Oktober 2014
    Ist ein toller Bericht Tommy, da bekommt man Lust auf Nudelwasser.
    buffy gefällt das.
  19. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    582
    Garneleneier:
    7.489
    Bettina1504 21 Oktober 2014
    schön das hier nochmals im detail zu sehn
    ich bin gespannt was der rest zu den weiteren bildern sagt :) das becken sieht ja inzwischen super aus und das zweite steht auch schon :party:
  20. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.380
    Garneleneier:
    13.475
    buffy 21 Oktober 2014
    Hallo Tommy,
    ganz toll. Da macht es wirklich Spass mitzulesen.
    Heizung und meiner einer gefällt das.
  21. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    12.088
    Garneleneier:
    508.379
    Heizung 21 Oktober 2014
    Es freut mich sehr wenns euch gefällt :sign:

    @ Biggi ich glaube bei dir im Kopf sind da schon so paar eigene Meerwassergedanken und es prodelt :dipli:
    buffy und meiner einer gefällt das.

Diese Seite empfehlen