Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Mein 2. Meerwasser versuch

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von JustinX, 11 Oktober 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 33 Benutzern beobachtet..
  1. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 12 Januar 2016
    Hallo,

    Heute gibt es ein verspätetes Wochenend Update.

    Am Freitag durfte eine kleine Lysmata amboinensis einziehen:

    IMG_3675.JPG

    Eben habe ich sie auch zum ersten mal arbeiten sehen, einer der kleinen Barsche hat sich verwöhnen lassen, leider war die Kamera nicht so schnell zur Hand.

    Jetzt noch eine nettes Foto von meinem dekorierten Seeigel:

    IMG_3683.JPG

    Gestern habe ich mal die aktuelle Charge meines Dupla Ca und Mg mit der mitgelieferten Referenz verglichen und war bei Ca Test etwas enttäuscht, bei soll 430mg/l schlug die Farbe schon bei 380mg/l um, der Mg Test war besser bei soll 1266mg/l kam ich auf 1235mg/l.
    Was ich nicht verstehe, wie Dupla eine Referenz mit liefern kann, die von den Werten mit dem Test gar nicht zu messen ist?
    Calcium mißt in 20mg Schritten, also 420 oder 440, Magnesium in 65mg Schritten, sprich 1235 oder 1300.
    So muss ich ja immer eine Abweichung haben, egal wie genau der Test ist, weil er entweder 1 Tropfen vorher oder hinter her umschlägt.

    mfg Andre
    Regenschein, Neid, Sabionski G7 und 7 anderen gefällt das.
  2. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 16 Januar 2016
    Nabend,

    Jetzt noch ein paar schöne Fotos für den Sonnabend Abend zum genießen, sind ein paar mehr :innocent:

    IMG_3716.JPG IMG_3726.JPG IMG_3727.JPG IMG_3730.JPG IMG_3731.JPG IMG_3735.JPG IMG_3745.JPG IMG_3749.JPG IMG_3750.JPG IMG_3758.JPG IMG_3772.JPG IMG_3775.JPG

    Hier jetzt noch zwei Fotos die etwas mehr mit dem Forum zutun habe :D

    IMG_3759.JPG IMG_3763.JPG

    mfg Andre

    Anhänge:

    Neid, Sabionski G7, Vaastav und 9 anderen gefällt das.
  3. flossi
    Offline

    flossi Guest

    Garneleneier:
    flossi 16 Januar 2016
    Hallo André,
    das sind ja tolle Bilder, Respekt,!
    Natürlich sind die Lebewesen ebenso hübsch
    Gefallen mir sehr gut, auch wenn ich von dem
    Meerwasser Dingen null Ahnung habe.
    Weiterhin so tolle Fotos und viel Freude und
    Erfolg mit den Becken.

    Gruß

    Erich
  4. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 23 Januar 2016
    Juhu :D

    Das Wöchentliche Update steht an.

    Zu erst aber die wasserwerte:

    KH 9,6
    PH 8,3
    Mg 1245mg/l
    Ca 450mg/l
    Dichte 34
    NO3 10-15mg/l (eher 15)
    PO4 0,05mg/l
    Temperatur 25°

    Jetzt zu den Fotos, und da zuerst die Gesamtansicht:

    IMG_3782.JPG IMG_3781.JPG IMG_3779.JPG

    Und jetzt die neu Zugänge:

    eine kleiner Ableger mit einer Gelblichen Kruste (noch etwas unentschlossen, ist aber auch erst 2h im Aquarium)

    IMG_3788.JPG

    Dann zwei Arten Scheibenanemonen , die eine ist eine ricordea yuma die andere ?

    IMG_3786.JPG IMG_3791.JPG

    Un dein schöner Ableger einer Goniopora lobata:

    IMG_3795.JPG

    Einzig der Milka Ableger sieht etwas traurig aus und ich hoffe der erholt sich noch mal.
    Was ich insgesamt schade finde ist, das sich die Holkreuzgarnelen tagsüber sehr wenig blicken lassen, sitzen zumeist unter den beiden Euphyllia und kommen erst nach Licht aus raus.
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden und bin bei der Beleuchtung jetzt bei 9h/Tag ohne das die Cyanos zurück sind!

    mfg Andre
  5. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 24 Januar 2016
    :heul2:

    Heute Morgen habe ich einen meiner beiden Barsche tot aus einer Euphyllia gezogen :heul:
    Mit zerfledderten Flossen, anscheinend hat da der zweite zugeschlagen, war wohl doch kein Pärchen :heul:
  6. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 25 Januar 2016
    Hallo,

    Heute gibt es ein paar blaue Impressionen:

    IMG_20160125_201529.jpg IMG_20160125_201552.jpg IMG_20160125_201653.jpg

    Des weiteren war ich eben noch bei meinem Händler um die Optionen für den verbleibenden Barsch zu klären.
    Kerlchen hat jetzt zwei Möglichkeiten, entweder er läßt sich mit einer Fischfalle fangen, das werde ich hoffentlich Freitag oder Sonnabend versuchen können, oder wenn er darauf nicht eingeht, wird der Einzelkämpfer.
    Ich würde aktuell bevorzugen er würde sich fangen lassen, dann würden kleine Grundeln einziehen.
    Nicht desto trotz hat er Heute einen neuen Mitbewohner bekommen, einen Segelflossen Schleimfisch

    IMG_3800.JPG IMG_3806.JPG IMG_3807.JPG

    Das soll ein Männchen sein, und ist sehr aufgeschlossen, keine Ahnung wer von uns beiden den anderen mehr Beobachtet hat :D
    Er hat auch schon Bekanntschaft mit dem Barsch gemacht, der kräftig vor ihm gepost hat, hat so richtig eine auf dicke Hose gemacht :rolleyes:
    Was beim Schleimfisch aber nicht auf Interesse stieß und irgend wann hat der Barsch aufgegeben und ist abgezogen.

    mfg Andre
    Vaastav, Neid, Wasser-Farben und 4 anderen gefällt das.
  7. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 26 Januar 2016
    Moin,

    ich habe einen Krusten Dieb im Aquarium ;)

    [​IMG]

    Jemand eine Ahnung was für eine Schnecke das ist?

    Ich hatte mich gestern schon gewundert wer es an einem Tag geschafft haben soll in meine Kruste ein 2*1,5cm großes Loch, bis auf den blanken Stein, zu fressen?
    Aber da saß dann wohl diese Schnecke in der Kruste und hat etwas Kruste apportiert :)
    Die besagte Stelle in der Kruste ist jetzt auch nicht mehr blank, da stehen wieder kleine Krusten.

    Das Schnecki muss jedenfalls ein Weibchen sein, da es auf Deko und Blumen steht :D

    Aber ich habe sie bisher noch nicht gesehen und nichts von ihr gewußt, und das bei der Größe.

    Mfg Andre
    Vaastav gefällt das.
  8. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 30 Januar 2016
    Hallo,

    mit Hilfe dieser Fischfalle habe ich es Heute binnen zwei Minuten geschafft mein Barsch zu fangen, dafür war ich aber satte 30€ los...

    IMG_20160130_160056.jpg

    Den Barsch habe ich in Obhut meines Händlers gegeben, der von seiner Art auch noch welche da hatte, also stehen die chance gut das er ein neues Zuhause findet.

    Zur Belebung des Aquarium durften 3 kleine Eviota pellucida einziehen, es sollen 1 Männchen und 2 Weibchen sein.

    IMG_3816.JPG IMG_3818.JPG

    Des weiteren gab es noch eine Fungia Scheibe:

    IMG_3814.JPG

    Und eine Trachyphyllia geoffroyi geen:

    IMG_3815.JPG

    und das alles kritisch begutachtet von meinem neuen Freund:

    IMG_3819.JPG

    Er ist wirklich sehr aufmerksam, ein echt drolliges Kerlchen.

    mfg Andre
    Neid, Wasser-Farben, Nelchen87 und 5 anderen gefällt das.
  9. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 31 Januar 2016
    Hallo,

    einfach noch mal was zum ansehen zum Sonntag Nachmittag :D

    IMG_3825.JPG IMG_3827.JPG IMG_3829.JPG IMG_3830.JPG IMG_3832.JPG IMG_3833.JPG IMG_3834.JPG

    Die Garnelen sind mit dem Auszug der Barsche doch etwas mehr und besser zu sehen.
    Anscheinen haben die Barsche doch gestört, obwohl ich nie Zeuge war, das die Barsche besonderes Interesse an den Garnelen gezeigt hätten.

    mfg Andre
    Neid, APHS, MRGERMANSKI und 3 anderen gefällt das.
  10. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 31 Januar 2016
    Das Foto kann ich Euch dann doch nicht vorenthalten :innocent:

    IMG_3839.JPG

    Ich freue mich total, als die Barsche noch im Aquarium waren, saß der Porzellankrebs nie so frei und schon garnicht bei Licht an, bestenfalls nach Licht aus saß er irgend wo hinter den Steinen.
    Dabei haben die Barsche nie erkennbar Interesse am Krebs gehabt, keine Ahnung warum es so war?

    mfg Andre
    Neid, Vaastav, Wasser-Farben und 3 anderen gefällt das.
  11. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 11 Februar 2016
    Hallo,

    nach ein paar Tagen mal wieder ein Update.

    Ich habe die Grundeln auf 2/2 aufgestockt und da sich momentan die Glasrosen anfange wohl zu fühlen noch ein Pärchen Lysmata wurdemanni dazu getan.
    Das war letztes Wochenende.

    Mittlerweile mußte ich feststellen, das sich bei mir die Turbellarien breit machen:

    IMG_3879.JPG

    Da habe ich meinen Händler mal gefragt, was ich für Optionen habe, und neben dem mechanischen entfernen gäbe es noch eine Schnecke und Lippfische.

    Da er zufällig ein Pärchen Zwerg-Lippfische, Pseudocheilinops_ataenia, da hatte habe ich die zur Probe mal als Leihgabe mit bekommen um zu sehen ob sie da helfen.

    IMG_3892.JPG IMG_3893.JPG
    Es sind schon drollige kleine Fische, momentan etwa 3cm lang, und diese Augen, einfach irre.

    Das Aquarium im ganzen sieht so aus:

    IMG_20160211_171254.jpg

    Eine Scheibenanemone kam noch dazu:

    IMG_3891.JPG

    die Wasserwerte sind gut:
    PH 8,4
    Dichte ~35
    KH 8,3
    Ca 500mg/l
    MG 1420mg/l
    Temperatur 25°
    Allen Tieren scheint es soweit gut zu gehen, daher bin ich eigentlich sehr zufrieden [​IMG]
    mfg Andre
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Februar 2016
    Regenschein, Neid, flossi und 7 anderen gefällt das.
  12. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 20 Februar 2016
    Hallo,

    Heute gibt es mal wieder ein kleines Update.
    Ich habe gerade mein Laptop gewechselt von MAC auf Windows, zwar gibt es das PhotoScape Bildbesarbeitungs Programm auch für Windows, aber die Oberfläche und Benutzerfreundlichkeit kommt lange nicht an die OS X Variante herann.
    Die Windows Variante sieht im Vergleich lausig aus und die einstell Parameter sind unter OS X schön gebündelt und übersichtlich, unter Windows verteilt über einige Menue und auch deutlich weniger [​IMG]
    Keine Ahnung warum die Windows Variante so versaut wurde... aber ich hoffe die Fotos sind trotzdem brauchbar zum ansehen...

    Heute habe ich einen Röhrenwurm beim Händler bekommen, einen mit Lila Grundfarbe und braunen Enden:

    IMG_3917.JPG

    Dazu kommt noch eine Namentlich nicht benannter blaue Fächerkrabbe (vergleichbar mit der Anemonenkrabbe, nur blau):

    IMG_20160220_140140.jpg

    Nach dem einsetzten ist sie erst mal ins Gestein verschwunden, mal sehen wo sie wieder raus kommt, ist auch ein Weibchen.
    Habe jetzt einen Frauen Club für Fächerkrabben [​IMG]

    Eine meiner Boxerkrabben hat sich eben auch mal wieder gezeigt, zwar an der schlechtest zu fotografierenden Stelle, aber etwas ist doch dabei raus gekommen:

    IMG_3929.JPG IMG_3927.JPG IMG_3926.JPG

    ich habe endlich mal daran gedacht ein, wenn auch unscharfes, Foto von meinen unbekannten Krusten (die von Anfang an auf dem Lebendgestein waren) zu machen:

    IMG_3920.JPG

    Den Krusten die als erstes mit in das Aquarium eingezogen sind geht es leider nicht gut, werden immer weniger:

    IMG_3923.JPG

    Auf der anderen Seite des Aquariums geht es den Senf farbenen Krusten hingegen sehr gut, es sollte also nicht an Fressfeinden liegen, oder?
    Zum Abschluss noch die Totale des Aquarium:

    IMG_20160220_174441.jpg

    Die Wasserwerte sind gut und stabil, alles im Soll.
    mfg Andre
    Neid, APHS, Nelchen87 und 3 anderen gefällt das.
  13. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 20 Februar 2016
    kurz vor Licht aus saß die neue Krabbe auch günstig zum fotografieren [​IMG]

    IMG_3933.JPG IMG_3930.JPG

    ein wirklich schönes Tier, freue mich
    Neid, Nelchen87, flossi und 4 anderen gefällt das.
  14. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 12 März 2016
    Hallo,

    Gestern habe ich einen schönen Ersatz für meine leider verändete grüne Koralle bekommen, einen schönen Stein mit mehreren Ricordea yuma orange:

    IMG_4055.JPG IMG_4057.JPG

    Da die Ricordea in der Nähe meiner blauen Anemonenkrabbe liegt, hoffe ich, das diese von der Rückseite der Steine hier her umsiedelt und dann für mich besser zu sehen ist.

    Hier noch ein schönes dicke Eviotia Weibchen:

    IMG_4060.JPG

    Und noch diverse andere Bewohner:

    IMG_4058.JPG IMG_4061.JPG IMG_4062.JPG IMG_4065.JPG IMG_4066.JPG IMG_4067.JPG IMG_4068.JPG

    Seit ich den Stein mit der immer weniger werdenden Krust an eine andere Position gelegt habe, erholt sie sich erfreulicher weise wieder.
    Eben musste ich meine andere Senfgelbe Kruste erst mal von dieser lästigen Alge befreien und hoffe jetzt, das auch diese sich wieder erholt.

    mfg Andre
    Neid, Vaastav, HeikeP und 8 anderen gefällt das.
  15. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 26 März 2016
    Hallo,
    Heute morgen kurz vor Acht im Aquarium, Licht ist noch aus, aber etwas Sonne kommt schon durch das Fenster (alle Fotos sind mit 1/16 Blitzleistung, ISO 800 gemacht):

    IMG_4102.JPG IMG_4101.JPG IMG_4100.JPG IMG_4098.JPG IMG_4096.JPG IMG_4095.JPG IMG_4093.JPG

    Schöne Oster!

    mfg Andre
    Regenschein, Neid, Sabionski G7 und 9 anderen gefällt das.
  16. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 2 April 2016
    Hallo,

    Heute gab es neben Glas putzen etwas mehr arbeit, da ich endlich mal daran gedacht habe den Bodengrund auf zu füllen.
    Durch mein Cyano Problem am Anfang, hatte ich recht viel Bodengrund abgesaugt und bisher nicht aufgefüllt.
    Dafür habe ich alle Tiere die auf einzelnen Steinen lagen kurz in einen Eimer ausgesiedelt, den Bodengrund aufgefüllt und alle wieder zurück gesetzt.

    Dazu wurde meine, wie von einigen angekündigt, zu groß gewordenen Putzergarnele gefangen und abgegeben.
    Dafür kamen 4 lysmatella prima dazu:

    IMG_4107.JPG IMG_4108.JPG

    Es sind wirklich schöne Tiere, was mich nur etwas irritiert ist, das sie teilweise plötzlich nach links oder rechts zucken, als hätten sie einen schlag bekommen.
    Das machen sie aber nicht dauernd, sondern nur manchmal, ist das normal?

    Da noch eine gewisse Rest Trübung im Wasser ist, habe ich kein Foto vom Aquarium gemacht, aber außer etwas mehr Bodengrund hat sich auch nichts geändert.

    mfg Andre
    Neid, flossi und MRGERMANSKI gefällt das.
  17. Sabionski G7
    Offline

    Sabionski G7 -gesperrt-

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    313
    Garneleneier:
    7.480
    Sabionski G7 2 April 2016
    Hallo Andre,

    wunderschön und sehr interessant!

    Gruß
    Tim
  18. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 3 April 2016
    Hallo,

    Heute mit wieder klarer Sicht gibt es noch mal ein Foto der Totalen und noch ein paar Fotos der Garnelen.

    IMG_20160403_173258.jpg IMG_4125.JPG IMG_4132.JPG IMG_4124.JPG IMG_4123.JPG IMG_4122.JPG IMG_4111.JPG

    Und noch etwas Fischiges:

    IMG_4131.JPG IMG_4129.JPG
    halbblut80, apo, MRGERMANSKI und 3 anderen gefällt das.
  19. apo
    Offline

    apo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    456
    Garneleneier:
    13.234
    apo 3 April 2016
    Das Gehopse ist sowas wie ein Fluchtreflex beim Erschrecken. Oder meinst du etwas anderes? Schöne Bilder!
  20. JustinX
    Offline

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 4 April 2016
    Moin,

    sie springen nicht, sondern machen ein ruckartigen zucken aus der Mitte herraus nach links oder rechts, dabei bewegen Sie nur den Körper.
    Dieses Verhalten findet aber nicht andauernd statt, und bei einem Tier auffallend häufiger als bei den anderen 3, wobei dieses Tier es auch nicht durchgehend macht.

    Mfg Andre

Diese Seite empfehlen