Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühlung einer kompletten Aquarium Anlage

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Heydt-Box, 21 Mai 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 18 Benutzern beobachtet..
  1. Heydt-Box
    Offline

    Heydt-Box GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    96
    Garneleneier:
    2.113
    Heydt-Box 22 Mai 2012
    Interessant mit der Kühlbox.

    Ich kann damit aber glaub ich wirklich nicht alle Becken kühlen. Zumal nicht bei allen Becken einen außenfilter dran habe worüber ich das Wasser in eine Kühlbox laufen lassen kann.


    Das mit dem Becken im Keller oder anderen Raum geht auch nicht aus Platz Problemen.


    Aber wenn ihr weitere ideen habt immer weiter!
  2. Heydt-Box
    Offline

    Heydt-Box GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    96
    Garneleneier:
    2.113
    Heydt-Box 22 Mai 2012
    Ok,

    Ich Willens doch mal mit den pc Lüfter probieren.

    Kann mir jemand ein konkretes Angebot geben? Es sollte leistungsstark und leise sein.
    zum Proben erstmal nur für mein 110 Liter Becken.
  3. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    1.386
    demlak 22 Mai 2012
    leistungsstark ist nich nötig.. die müssen nur die wasseroberfläche unterstützen bei der verdunstung.. da muss kein druck aufgebaut werden =)
    im prinzip kannst du so ziemlich alles aus dem PC bereich nehmen, wo silent draufsteht... die zeiten sind vorbei, wo sich hersteller noch erlauben, dabei tatsächlich zu lügen =)
  4. sandy3768
    Offline

    sandy3768 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Februar 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    546
    sandy3768 23 Mai 2012
    Den Anhang 126504 betrachten Den Anhang 126505 betrachten Den Anhang 126506 betrachten

    Hier mal die Bilder von unserer umgesetzten Idee.
    Da wir mit diversen Züchtern Kontakt haben, ist diese Idee von denen:
    Eine Kühlbox würde für 5 mit einander verbundene Becken ausreichen. Das Wasser da durchlaufen lassen....die Aquarien miteinander verbinden durch Überlaufrohre und in der Höhe versetzt aufbauen.
    Somit kühlt das Wasser alle Aquarien.
    Im Sommer bekommen wir und auch diese Züchter eine Temperatur von beispielsweise 30°C auf 25-26°C runter.

    Wir haben ein anderes Aquarium mit einem PC Lüfter im Sommer versehen, bringt leider nur ca. 1-2 °C!

    Hoffe ich konnte euch etwas helfen.
  5. Onkel Micha
    Offline

    Onkel Micha GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    693
    Onkel Micha 23 Mai 2012
    ich kann keine bilder sehn, lade sie am besten über "erweitert" hoch.
  6. Big'K
    Offline

    Big'K GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    335
    Big'K 23 Mai 2012
    Hallo Karoline,

    mich würde das mir dem "Durchleiten" echt interessieren. Kommt das Wasser der Aquarien da mit dem Kühlkörper in kontakt?
    Also wenn ein Alu-Klotz im Becken den Garnelen nicht schadet - dann ist so eine Kühlung schnell gebaut.
    Hat jemand Erfahrung damit?

    Grüße
  7. Neschoht
    Offline

    Neschoht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    461
    Neschoht 23 Mai 2012
    Mit der PC- Lüftersteuerung ist ne coole Idee ... muss ich mir auch mal anschauen. Braucht es nur noch ein Gehäuse...
  8. Dario Dario
    Offline

    Dario Dario GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    120
    Garneleneier:
    60
    Dario Dario 23 Mai 2012
    Hallo zusammen,
    meine Lüfter mit Steuerung sorgen dafür, dass das Wasser sich gar nicht erst aufwärmt, sondern nur die Temperatur hält. Bei einem Winkel von 45° hat bei mir ein Lüfter mit einer Größe von 12x12cm für ein 60cm Becken auch an richtig heißen Tagen ausgereicht um die Temperatur unter 26°C zu halten. Die Beleuchtung muss natürlich einen ausreichenden Abstand zum Wasser haben oder muss nachts leuchten, damit sich das Wasser nicht zusätzlich aufheizt. Im Dachgeschoss klappt das vielleicht nicht mehr, aber ansonsten kommt man mit geschickten Lüftungsverhalten gut aus.
  9. Neschoht
    Offline

    Neschoht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    461
    Neschoht 23 Mai 2012
    Hi Mirco,

    hast Du die Halterung selbst gebaut? Mich würde da mal ein paar Inspirationen dazu interessieren ...
  10. sandy3768
    Offline

    sandy3768 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Februar 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    546
    sandy3768 23 Mai 2012

    Hallo,
    ich kann leider nur über die Option Grafik einfügen gehen. Anders geht das hier nicht :-(
    LG
  11. sandy3768
    Offline

    sandy3768 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Februar 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    546
    sandy3768 23 Mai 2012
    Hallo nochmal,
    ich glaub ich habs gefunden....freu....

    Hoffe nun, das ihr die Fotos sehn könnt.

    @BigK: durch eine Rohrverbindung werden alle Becken miteineinander verbunden und halt gekühlt!
    Hab diese Struktur mal versucht darzustellen:
    [​IMG]

    Anhänge:

  12. prinz81deluxe
    Offline

    prinz81deluxe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2010
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    272
    Garneleneier:
    610
    prinz81deluxe 23 Mai 2012
    Hm,
    würde ein Kühlmittel ( PC Modding Bereich, KFZ Kühlmittel...) in der Box nicht einen besseren Kühleffekt haben, als nur die kalte Luft darin?
  13. Big'K
    Offline

    Big'K GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    335
    Big'K 23 Mai 2012
    Ahja... danke!
    Aber:
    Nehmt einen Kühlschrank (Kleinanzeigen 50€). Der hat einen drei-viermal so hohen Wirkungsgrad - in den kann man auch Löcher bohren :)
    Und stellt den am besten in einen anderen Raum - sonst heizt der die Luft noch extra auf.

    Grüße

    @ Stefan: Da der mit dem Lüfter oben drin eh erst mal die Luft kühlt, ist das am Ende egal - ich habe da mal Wasser gegen den Kühlkörper gepumpt und in die Box zurücklaufen lassen - das hilft etwas. Stopf einfach so viel Schlauch in die Box, wie Du kannst, dann ist auch die Übertragungsfläche größer.
  14. Danielo
    Offline

    Danielo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    496
    Danielo 23 Mai 2012
    Hallo zusammen ,

    Was für eine Halterung gibt es denn für die PC Lüfter um den Lüfter am Beckenrand zu befestigen.
  15. JustinX
    Online

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 23 Mai 2012
    Hallo,

    Ich habe mir aus Plexiglas eine Halterung gebaut und mit Klettband am Aquarium befestigt.

    Ich habe schon gelesen, das andere kleine Plastik Universalklemmen nutzen, an deren Armen der Lüfter befestigt wird.


    Mit freundlichen Grüßen André
  16. Classic
    Offline

    Classic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    589
    Garneleneier:
    467
    Classic 23 Mai 2012
    Hallo Daniel,

    such mal nach Leimzwingen (die aus Kunststoff), 2 Stück pro Lüfter, in die ein Loch bohren und den Lüfter dran schrauben und an den Beckenrand klemmen, der Winkel ist ideal!

    Thomas
  17. sandy3768
    Offline

    sandy3768 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Februar 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    546
    sandy3768 23 Mai 2012
    Lüfter

    Hallo,
    bezügl. der Befestigung eines Lüfters, haben wir uns folgendes gebaut:

    IMG_4518.jpg IMG_4519.jpg IMG_4520.jpg
  18. Dario Dario
    Offline

    Dario Dario GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    120
    Garneleneier:
    60
    Dario Dario 24 Mai 2012
    Hallo Thomas,
    ich habe mir aus ein paar kleinen Bastelglasscheiben einfach eine Halterung zusammengeklebt und die PC Lüfter auch gleich festgeklebt.
  19. Neschoht
    Offline

    Neschoht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    461
    Neschoht 24 Mai 2012
    Ich werde wohl auch zu den Leimzwingen oder Wäscheklammern (die Extrastarken - von der Wäschespinne meiner Frau *lach*) versuchen. Loch rein und Lüfter angeschraubt. Mal sehen ob die die Last halten können. Ein erster Test mit den Wächeklammern (noch ohne Lüfter) ging ganz gut.
  20. highspeed
    Offline

    highspeed GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    66
    highspeed 24 Mai 2012
    Na ich bin mal gespannt ob das funktionieren wird. Ist eine schwierige Aufgabe

Diese Seite empfehlen