Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, bitte beachte, dass du dich im Unterforum Handel und Hersteller Informieren befindest.

Genchem Polytase und Biozyme

Dieses Thema im Forum "GarnelenTom" wurde erstellt von GarnelenTom, 19 April 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 238 Benutzern beobachtet..
  1. KirstenC.
    Offline

    KirstenC. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2013
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.146
    Garneleneier:
    1.349
    KirstenC. 16 Juli 2013
    Hallo :)

    Ich kann grad zufällig genau einen Wurf Dark-Red Sakuras beobachten, weil ich genau an dem Tag, als sie geboren wurden, alle anderen roten umgesetzt habe. Die sind jetzt etwa drei Wochen alt und es sind etwa 40, mindestens 30 Stück! Definitiv von einem einzigen Wurf. Praktisch alle sind hochgekommen! Ich gebe eher unregelmäßig P+B und in jenem Becken aber eher öfter, weil ich die grünen Babaultis damit einigermaßen hochkriege.
    Dass so viele von den Sakuras hochkommen, finde ich bemerkenswert.

    Lieben Gruß

    Kirsten
  2. mermaid1407
    Offline

    mermaid1407 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 März 2013
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    211
    Garneleneier:
    74
    mermaid1407 16 Juli 2013
    Sind Sakuras denn irgendwie schwieriger?
  3. peooo
    Offline

    peooo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    65
    peooo 16 Juli 2013
    ne, die sind total leicht! da sie Neocardiner sind... also mit Red Fire, Rillis etc vergleichbar!

    ;D

    LG
  4. mermaid1407
    Offline

    mermaid1407 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 März 2013
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    211
    Garneleneier:
    74
    mermaid1407 16 Juli 2013
    Nur weil Kirsten schrieb, dass sie sich über das Hochkommen so vieler wundert.

    Bei mir vermehren sich die Rilis ja auch viel schneller als die Yellows obwohl alles Neocaridinas sind.
  5. Thunderbird
    Offline

    Thunderbird GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    151
    Garneleneier:
    4.552
    Thunderbird 16 Juli 2013
    Hi.
    also wenn ich mich entsinne hat sie schon länger orange Sakura, die sich partou nicht vermehren wollten.
    Wenn es dann durch P&B plötzlich doch geht, ist es doch sehr schön.
    Orange Sakura sind nunmal dafür bekannt, das sie gerne mal bockig sind.
    Und ob etwas einfach zu halten und vermehren ist, hat nunmal nicht nur was damit zu tun, obs Neocaridina oder Bee´s sind.

    @Kirsten
    Gibts irgendwo den Nachwuchs zu bestaunen?

    LG Bianca
  6. mermaid1407
    Offline

    mermaid1407 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 März 2013
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    211
    Garneleneier:
    74
    mermaid1407 16 Juli 2013
    Ah so, das wollte ich wissen!
  7. Paddywack
    Offline

    Paddywack Guest

    Garneleneier:
    Paddywack 17 Juli 2013
    Sakuras vermehren sich quasie in jeder Pfütze. ;-)
  8. mermaid1407
    Offline

    mermaid1407 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 März 2013
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    211
    Garneleneier:
    74
    mermaid1407 17 Juli 2013
    Da scheint es ja nun unterschiedliche Erfahrungen zu geben!
  9. Peuyn
    Offline

    Peuyn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 April 2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    4.569
    Peuyn 17 Juli 2013
    Meine Sakuras sind auch starke Sexmuffel :D
    Sobald P&B wieder zu erhalten ist werd ich es mal versuchen und dann berichten ob es damit besser klappt

    LG Andreas
    Andre93 gefällt das.
  10. Andre93
    Offline

    Andre93 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 April 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    373
    Andre93 17 Juli 2013
    Muss ich ehrlich gesagt auch leider sagen, dass meine Sakuras extreme Sexmuffel sind :hehe:. Habe das ein oder andere Mal Jungtiere gesehen, kamen aber leider nie hoch. Habe Staubfutter von meinen Fischis genutzt aber hat wohl nichts gebracht. Eiflecken hat immer mal wieder eine. Sehe aber keine Jungtiere. Werde mit P&B auf jeden Fall betellen sobald endlich mal wieder verfügbar.:banghead:
  11. Rummsi
    Offline

    Rummsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    246
    Rummsi 17 Juli 2013
    Passende Wasserwerte und Wasserwechsel können auch helfen ;)
  12. Sabbe
    Offline

    Sabbe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 September 2005
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    12
    Garneleneier:
    1.042
    Sabbe 17 Juli 2013
    Hallo zusammen,
    also ich habe jetzt ja die Produkte von AT 2 Mal täglich, abwechselnd morgens und abends, benutzt. Meine Erfahrung bisher ist, dass meine Tiere, eigentlich wie immer tragen und tragen und tragen. Aber es kommen immer noch keine oder kaum Jungtiere hoch. Woran kann das liegen? Ich hoffe in den nächsten Tagen noch mal auf einen Wurf. Ich hoffe bis dahin ist meine Lieferung mit P&B endlich da. Hat sonst noch jemand eine Idee?
    Danke
    Sabrina
  13. Andre93
    Offline

    Andre93 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 April 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    373
    Andre93 17 Juli 2013

    Passt alles soweit beim Wasser, teste immer wieder deshalb ja so verwunderlich :confused: . WW wird auch oft genug gemacht. Aber naja is ja nicht Sinn des Themas ;-)
  14. Thunderbird
    Offline

    Thunderbird GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    151
    Garneleneier:
    4.552
    Thunderbird 17 Juli 2013
    Hi.
    Du hat aber keinen extrem groben Bodengrund, so das die Jungen in den Boden fallen und nicht mehr rauskommen, weil der Kies drauffällt und den Ausweg verspert?
    LG Bianca
  15. Andre93
    Offline

    Andre93 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 April 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    373
    Andre93 17 Juli 2013
    Hallo, habe den Sulawesi black. Der ist schon fein gekörnt, wäre mir aber neu dass die da reinfallen:confused:
  16. Thunderbird
    Offline

    Thunderbird GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    151
    Garneleneier:
    4.552
    Thunderbird 17 Juli 2013
    Hi.
    Der Sulawesi ist dafür zu fein.
    Da kann P&B oder die Ersatzmittel wohl zumindest helfen.
    Ich hab allerdings auf dem Dennerle Kies auch keine Vermehrung gehabt.
    Als ich dann alles auf aktiven Boden genauso wiedererrichtet hatte, gings langsam los, und die explosion kam mit P&B.
    Zu den neuen Ersatzmitteln kann ich nichts sagen, nutze sie nicht, weil ich genug P&B momentan hier hab.

    LG Bianca
  17. Andre93
    Offline

    Andre93 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 April 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    373
    Andre93 17 Juli 2013
    Welchen Boden hast du denn genau?

    Ja werde nun mit P&B testen. Wenn kein Erfolg ==> neuer Boden. Danke!
  18. Thunderbird
    Offline

    Thunderbird GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    151
    Garneleneier:
    4.552
    Thunderbird 17 Juli 2013
    Hast ne PN.
    Es wird mit P&B deutlich besser werden, wenn Du Dich an die empfohlene Dosierung hälst.
    Wenn Du nur mal hier und mal da was zugibst, könnte es etwas auf sich warten lassen.
    Aber generell wirst Du bestimmt 3 Wochen warten müssen, bis das erste Mal ne Häufung von tragenden Tieren auftritt.
  19. Peuyn
    Offline

    Peuyn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 April 2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    4.569
    Peuyn 17 Juli 2013
    Kurzer einwurf, viele sagen hier das sie immer noch anderes Futter zusätzlich geben, als was kann ich dann das P&B denn sehen? Einfach nur so als Aphrodisiakum oder als Tage weise Futter oder auch als komplett Futter ?

    LG
  20. Fuchur
    Offline

    Fuchur GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    66
    Fuchur 17 Juli 2013
    Ich sehe es schon als Futter, auch von der Wasserbelastung her. An P/B freien Tagen gibt es Brennnessel, Walnußlaub oder Shrimp King Produkte. Wenn ich gleichzeitig ältere und neugeschlüpfte Jungtiere habe gebe ich P teilweise mit anderem, gröberem Staubfutter gemischt. Wenn ich viele Adulte Tiere im Becken habe gebe ich manchmal erst ein Shrimp King Plättchen und während die Erwachsenen sich darum streiten gibts für die kleinen nochmal bissl P.
    henning79 gefällt das.

Diese Seite empfehlen