Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garnelen Championat 2010

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von BTG, 16 Dezember 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 52 Benutzern beobachtet..
  1. UweNeumann
    Offline

    UweNeumann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    170
    Garneleneier:
    362
    UweNeumann 8 Januar 2010
    Sorry, es ging hier lediglich um die Anzahl der mit Ausstellungssätzen vergebenen Aquarien. Für die andere Sache bitte Kai anschreiben.

    MfG aus Berlin Uwe Neumann
  2. bebibebi
    Offline

    bebibebi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2008
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    677
    bebibebi 8 Januar 2010
    Das hatte ich schon verstanden, der Beitrag hatte mich nur gerade auf die Idee gebracht =)

    Danke für die Info!
    Ich werde mich dann bei Kai melden
  3. BTG
    Offline

    BTG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    55
    BTG 8 Januar 2010
    Hallo,
    bezüglich Beckenvorbestellung bitte per E-MAIL (!!!) an info@wirbellose.de schreiben mit kompletten Kontaktdaten (falls jemand seine Becken dann am So. Abend doch nicht abholt, brauche ich eine Adresse für den Geldeintreiber) und nicht das Nachrichten-Feature des Forums nutzen.
    Ab einer Abnahme von 3 Aquarien je Becken bei € 20,-, der Einzelpreis beträgt wie im letzten Jahr € 25,-.
  4. anikaL
    Offline

    anikaL GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    491
    anikaL 8 Januar 2010
    Hey, Ihr habt doch letztes Jahr schon gewusst, dass es ne 2te Auflage geben wird, oder Irre ich mich da???
    Ganz ehrlich als Hobby- Züchter, würde ich meine Tiere nicht einfach so spenden. Für Mich als Züchter würde es mehr Sinn machen, meine Tiere dann lieber Privat zu verkaufen. Ich züchte in einer Zuchtgemeinschaft noch andere Tiere, die ebenfalls auf Showen ausgestellt werden, aber bisher hat sich da niemand sowas erlaubt zu sagen, ja damit wir die Unkosten decken können, behalten wir die gesamte Kohle, die durch den Verkauf reinkommt. Man hat dann eine Startgebühr, einen geringen Unkostenbeitrag, und falls man Tiere verkaufen möchte, behält der Veranstallter 10% der Verkaufssumme ein der Rest geht zum Züchter. Vielleicht kann man ja über solch eine Lösung nachdenken?? Denn wenn ich lese, dass von den Anmeldungen bisher kaum einer seine Tiere ``Spenden´´ möchte, sieht man, dass sie alle ähnlich denken. Sorry wirklich aber heute hat kaum noch einer was zu verschenken.

    Vielleicht tut es Großzüchtern nicht weh, aber Hobbyzüchtern schon. Sie sollen die Startgebühr bezahlen und dann noch auf den Gewinn der Versteigerung verzichten???

    lg anika
  5. Brosche
    Offline

    Brosche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    28
    Garneleneier:
    643
    Brosche 8 Januar 2010
    Hi,

    auch wenn es unpopulär ist, ich stimme Anika voll und ganz zu. Ihr Posting ist insbesondere dann richtig, wenn man über besonders hochwertige Tiere spricht. Oder bin ich zu naiv um mir vorstellen zu können, dass jemand freiwillig einen Satz Pandas "spendet"?

    Für eine Privatperson ist der Werbeeffekt (der sich wiederum lukrativ aufs Geschäft auswirkt) einer solchen Veranstaltung von untergeordneter Bedeutung. Daher kann die Privatperson einen solchen Einsatz nicht als Werbekosten abschreiben.

    Uns geht es "nur" um die Ehre. Oder irre ich mich da?

    Ulrike
  6. Sebulino
    Offline

    Sebulino GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Januar 2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    522
    Sebulino 8 Januar 2010
    Ich stimme Anikal da auch zu muss ich ehrlich gestehen, ich kenne das auch von anderen veranstaltungen das nur ein gewisser prozentsatz an den Veranstalter geht....
  7. UweNeumann
    Offline

    UweNeumann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    170
    Garneleneier:
    362
    UweNeumann 8 Januar 2010
    Hallo;

    ich denke mal, die Kuh ist vom Eis, was die Versteigerung angeht. Das ist jedem Teilnehmer freigestellt, ob oder ob nicht. Eine nochmalige Diskussion darüber empfinde ich persönlich als kontraproduktiv.
    Es ist nunmehr ein "Entweder/Oder" Button unter der Gruppeneinteilung in der Anmeldung angebracht, mit dem man sich eindeutig erklären kann und soll.
    Ich werde aber alle Personen noch einmal anschreiben müssen, die sich bisher ohne diesen Button angemeldet haben.

    Ich denke aber auch, man kann nur ersteigern, was in die Versteigerung geht ;)

    In diesem Sinne

    MfG aus Berlin Uwe Neumann
  8. anikaL
    Offline

    anikaL GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    491
    anikaL 8 Januar 2010
    Hey, natürlich sind diesjahr weitere Diskusionen da kontraproduktiv, wiel diesjahr die Orga das so handhabt, wie bereits geschrieben, aber darum hab ich ja auch gesagt, wie es bei mir bekannten Shows abläuft, um vielleicht, für das nächste Jahr eine für alle bessere Lösung zu finden, denn wie schon geschrieben, man kann nur das kaufen, was in die Versteigerung kommt. Um aber einen möglichst hohen Satz zum Versteigern zu haben, muss man das auch für die Aussteller reizvoller gestallten. Meine Meinung sollte eher als Anregung für das nächste Jahr gelten.

    lg anika
  9. BTG
    Offline

    BTG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    55
    BTG 8 Januar 2010
    Hallo,
    alle sind herzlich eingeladen bereits auf der Messe in Hannover persönlich mit uns zu überlegen, was wir in Zukunft ändern können, wer es macht und wie wir es finanzieren.
    Wie Uwe sagt: Dieses Jahr ist so festgelegt. Und für 2011 können wir dann neu besprechen, kalkulieren und etwas festsetzen. Es gibt kein schwarz oder weiß für oder gegen eine Versteigerung zu Gunsten der Veranstaltung bzw. eines GEMEINNÜTZIGEN Arbeitskreises, der die Interessen der Wirbellosen-Halter vertritt, sondern Argumente dafür und dagegen.
    Diese diskutiere ich gern persönlich mit Euch in Hannover, auf den AKWB-Treffen z.B. im April in Sievershausen oder in der Mailingliste des AKWB. Anregungen auch gern per E-Mai. Aber nicht mehr für 2010 hier, denn das hilft niemandem weiter.
    Danke!
  10. Brosche
    Offline

    Brosche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    28
    Garneleneier:
    643
    Brosche 8 Januar 2010
    Uwe, Kai, Friedrich und alle anderen, die an dem Projekt beteiligt sind:

    Wir wissen eure Arbeit zu schätzen und freuen uns, dass ihr bereit seid, die Last auf euch zu nehmen. Kritik ist immer positiv (also als Anregung) zu verstehen. Die ewigen Meckerfritzen dürfen überlesen werden.

    Ulrike
  11. Alex Bonnke
    Offline

    Alex Bonnke GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    76
    Garneleneier:
    505
    Alex Bonnke 8 Januar 2010
    Hallo Leute

    Dann will ich an dieser Stelle auch mal meinen Dank an die Leute zollen, die das ganze möglich machen, das wir wieder eine super Show haben werden.
    Da ihr ja mehr oder weniger kurzfristig ins kalte wasser geschmissen wurdet, macht es für mich doch einen guten Eindruck was die Orga angeht.:pray:
    Nun freue ich mich auf eine gute Veranstaltung mit guten Gesprächen.
  12. anikaL
    Offline

    anikaL GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    491
    anikaL 8 Januar 2010
    Hey, ich möchte niemanden kritisieren, da ich noch vom letzten Jahr weiß, wieviel Arbeit hinter der ganzen Sache steckt. Ich habe letztes Jahr mitgeholfen, mein Mann hat sich sogar Urlaub genommen, um Mura mit beim Aufbau helfen zu können. Darum freu ich mich ja auch, dass auch dieses Jahr wieder ein Championat stattfindet. Ich habe nur meine Sicht der Dinge als Überlegung dargestellt, wollte damit niemanden Angreifen. Falls es so rüberkam tut mir das Leid.

    lg anika
  13. BTG
    Offline

    BTG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    55
    BTG 8 Januar 2010
    Ergänzung: Diejenigen, die ihre Tiere in die Versteigerung geben, können eine Sachspendenquittung über den Versteigerungswert vom AKWB bekommen. Bitte mich auf der Veranstaltung dazu ansprechen.
  14. To Bee
    Offline

    To Bee Freundeskreis

    Registriert seit:
    8 April 2008
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    260
    Garneleneier:
    4.225
    To Bee 9 Januar 2010
    Ich versuchs nochmal :D

    Könnte ja auch noch wer aus dem Ausland mitmachen wollen...
    http://www.shrimpnow.com/forums/showthread.php?threadid=4789
  15. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.967
    Garneleneier:
    25.387
    cambarus 9 Januar 2010
    Hallo Tobias,

    danke für die Information. Ich kümmere mich darum.

    Gruß
    Friedrich
  16. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.967
    Garneleneier:
    25.387
    cambarus 11 Januar 2010
    Hallo zusammen,

    auf
    www.garnelen-championat.de
    funktionieren mittlerweile auch die meisten Seiten in englischer Sprache. Morgen sollte auch das Anmeldeformular auf Englisch online sein.
    Wer sich also in interntionalen Foren tummelt, bitte den link setzen bzw. auf die Veranstaltung hinweisen. Wir brauchen doch alle neues Zuchtmaterial, oder?:cool:

    Gruß
    Friedrich
  17. Dario Dario
    Offline

    Dario Dario GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    120
    Garneleneier:
    60
    Dario Dario 12 Januar 2010
    Hallo Friedrich,

    haben deine asiatischen Freunde und Bekannte schon angedeutet mit einem Satz Garnelen teilzunehmen?

    Ich würde die Schönheiten gerne mal live sehen. Will damit nicht die beneidenswerte Leistung der deutschen Züchter schlecht reden. Bei den Tigern und einigen anderen "Arten" sind wir ja in der Weltspitze vertreten bzw. führen sie an, aber mich interessieren mehr die Shadow, Red und Black Bee. Soweit ich das beurteilen kann liegen da die Asiaten vor uns. Vielleicht ist der Abstand schon kleiner geworden, aber um das zu beurteilen muss man alles sehen.
  18. Rico-3000
    Offline

    Rico-3000 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Rico-3000 17 Januar 2010
    ja, das stimmt, das sie fießend ist. Trotzdem finde ich auch das man dann für die Red Fire und Sakuras eine eigene Gruppe hätte machen können. Es ist zwar nur 1 Punkt von mehreren Kriterien, aber ich finde das z.B. eine Blue Pearl oder Yellow Fire farblich nicht mit einer Sakura mithalten kann. Da eine Sakura doch schon eine sehr deckende Farbe hat, die ich bisher auch bei der intensivst gefärbten z.B. Blue Pearl noch nie in der Form gesehen habe.

    Ist das eigentlich an der Halle ausgeschildert wo man die Garnelen direkt abgeben kann? ich würde, wenn ich teilnehmen sollte, die Tiere nämlich gerne persönlich abgeben und kann mir nicht vorstellen das die da jeden mal eben aufs Gelände maschieren lassen

    Und gibts schon einen link zum Rahmenprogramm, wie es dieses jahr mit Vorträgen aussieht?
  19. stephan_rlp
    Offline

    stephan_rlp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 November 2005
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    508
    stephan_rlp 17 Januar 2010
    Hallo,

    ich gebe Friedrich da absolut recht.

    @ Rico: Wie willst du dann verhindern, dass jemand mit 1a Sakura´s in der Kategorie Red Fire antritt? Das wäre unfair und auch nicht nachweisbar.

    Ich persönlich finde es gut, dass es nicht 36 verschiedene Unterkategorien gibt. Irgendwo muss man halt die Schwerpunkt setzen.
  20. Rico-3000
    Offline

    Rico-3000 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Rico-3000 17 Januar 2010
    Nein, so meinte ich das nicht. Ich meinte da der übergang bei Red Fire und Sakura fließend ist, das das 1 Gruppe ist, aber halt eine getrennte Gruppe von den anderen wie Yellow Fire und Blue Pearl

Diese Seite empfehlen