Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entstehung meines Sulawesibecken: "Pleiten, Pech & Pannen"...

Dieses Thema im Forum "Garnelen aus Sulawesi" wurde erstellt von Devil-Crusta10, 25 Mai 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 24 Benutzern beobachtet..
  1. MC_Hebber
    Offline

    MC_Hebber GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Oktober 2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    590
    MC_Hebber 5 Juni 2008
    und? gibts schon neue Bilder? geh voll mit dem thema mit, da ich mir demnächst auch ein sulawesibecken einrichten will.

    MFG
  2. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 5 Juni 2008
    Hi,

    so, heute sind die ersten Schnecken eingezogen. Allerdings sind es noch nicht meine Sulawesi-Schnecken sondern ein paar wunderschöne Melanoides tuberculatus die ich von Stephan habe. Diese ziehen ein damit der Bodengrund schön sauber und locker bleibt. Wie man sehen kann haben sie sich,noch keine Minute im Becken,gleich auf den Weg in den Untergrund gemacht,brave Schneckies. :yes:

    Anhänge:

  3. shrimpi
    Offline

    shrimpi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    451
    shrimpi 6 Juni 2008
    Hallo Heike,

    ein wirklich sehr gelungenes Becken.
    Mich würde noch interessieren, was du für Wasser benutzt und ob du dieses extra aufbereitest?

    Danke Jens.
  4. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 6 Juni 2008
    Hi Jens,

    nein,da wird nichts aufbereitet. Ich nehme reines kölner Leitungswasser. Habe gestern mal die Werte gemessen:
    Nitrat um 12,5mg/l laut dieser blöden Pappskala
    Nitrit < 0,3mg/l
    pH 8
    Gh 15-16
    KH 8-9
  5. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 7 Juni 2008
    Hi,

    gestern sind also meine Tylomelanias und Celetaias und 3 kleine "muß -noch-schauen-was-draus-wird"-Schnecken umgezogen.
    Sorry, aber leider macht meine Digicam in dem Becken immer Fotos mit einem Blaustich,so daß das Gelb leicht grünlich rüberkommt.
    Wie man wohl unschwer erkennt sind die Tylos meine absoluten Lieblinge.

    Anhänge:

  6. MC_Hebber
    Offline

    MC_Hebber GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Oktober 2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    590
    MC_Hebber 7 Juni 2008
    wie groß sind denn die TDS? schauen auf jedenfall recht groß aus was ist das für eine Art auf dem letzten Bild?
    Was haben die Schnecks so gekostet?
  7. Tizian
    Offline

    Tizian Freundeskreis

    Registriert seit:
    16 Februar 2006
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    1.368
    Tizian 7 Juni 2008
    Hi,

    die Schneck auf dem letzten Bild ist eine blaue Turboschnecke - Celetaia persculpta und wird momentan um die 6EUR gehandelt!
  8. edikwald
    Offline

    edikwald GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    722
    edikwald 7 Juni 2008
    Hallo Heike,

    > nein,da wird nichts aufbereitet. Ich nehme reines kölner Leitungswasser. Habe
    > gestern mal die Werte gemessen: Nitrat um 12,5mg/l laut dieser blöden Pappskala
    >Nitrit < 0,3mg/l
    >pH 8
    >Gh 15-16
    >KH 8-9

    wow das ist super, geht in Richtung meines Betonwasser. Sollen ja auch
    Sulawesigarnelen rein. Halt uns darüber unbedingt auf dem Laufenden (machste
    ja eh :) )

    Gruß Edi
  9. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 7 Juni 2008
    Hi Andy,

    die Melanoides sind so um die 1,5cm groß, die Tylomelanias so um die 4cm.
  10. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 7 Juni 2008
    Hi,

    die Einrichtung ist nun komplett,
    denn Mura war so nett
    und hat das Pflänzchen mir beschafft,
    auf daß es wächst nun fabelhaft. :yes:

    Anhänge:

  11. Kerrie
    Offline

    Kerrie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    497
    Kerrie 7 Juni 2008
    Hi Heike,

    bewundere schon die ganze Zeit die Entstehung deines Beckens.
    Ist dir wirklich gut gelungen
    Das Pflänzelein sieht ja fast aus wie richtiges Gras auf der Wiese :p

    Sehr schön.

    LG

    Kerstin
  12. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 7 Juni 2008
    Hoffe mal das Pflänzchen bekommt bei den Schnecken eine Chance anzuwachsen,sonst kommt da ein Schneckenzaun drum. :-D
  13. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 7 Juni 2008
    nanana,

    schon schleicht sich die erste Schnecke an und ....

    Anhänge:

  14. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 8 Juni 2008
    Hi,

    hier noch mal eine Front- und eine Seitenansicht. Das Frontbild ist zwar etwas dunkel, gibt aber mal die reale Farbgebung genauer wieder.

    Anhänge:

  15. Tissy
    Offline

    Tissy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    528
    Tissy 8 Juni 2008
    Moin Heike,
    ist der Riverbed Sand wirklich so hell? Meiner geht viel mehr ins dunkelbraun. Da scheinen ja ganz schöne Schwankungen dabei zu sein.

    MfG Jörg
  16. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 8 Juni 2008
    Hi Jörg,

    nein,ist er nicht,meine Cam spinnt bei diesem Becken etwas, vielleicht wegen dem vielen Rot. Eigentlich hat´s die Farbe von Tontöpfen,also terracotta
  17. Tissy
    Offline

    Tissy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    528
    Tissy 8 Juni 2008
    Ich hab beim Nachkauf festgestellt das er von der Farbe sehr unterschiedlich sein. Hab mal ein Bild angehängt von meinem:

    [​IMG]

    Ist dir aber sehr schön gelungen das Becken.

    MfG Jörg
  18. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 13 Juni 2008
    So,

    es ist vollbracht. :clap:
    Habe gestern meine Kardinalsgarnelen und noch 2 Pflanzen von Mura bekommen. Jetzt hab ich Zeit mir zu überlegen welche 2.Art ich mir irgendwann dazu setze, wer weiß schon was da noch schönes kommt.
    Ich habe jetzt 9 Garnelen, von denen die Ein-oder-Andere auch schon Eier trägt.
    Bei den Pflanzen handelt es sich um Otellia mesenterum und eine grasartige Pflanze,die sich aber von meiner Anderen unterscheidet.
    Hier noch ein paar Fotos.

    Anhänge:

  19. Ptracy
    Offline

    Ptracy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    1.535
    Ptracy 13 Juni 2008
    Hi Heike,

    ich komm mal kurz aus dem Schneckenforum hier rüber geschneckt und frag dich: WOHER HAST DU DIE PFLANZE??? Also die neue, gewellte, die such ich wie blöde für mein Sulawesi-Projekt *buhu*

    Liebe Grüße Jenny
  20. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 13 Juni 2008
    Hi Jenny,

    steht doch da oben,von Mura, das ist die Otellia mesenterum.

Diese Seite empfehlen