Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Von Kupfercarbons und Wurzeln, Pseudotigern, Ufos und Häwelmännern

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von catweazle, 26 Januar 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 16 Benutzern beobachtet..
  1. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 23 August 2016
    Moin Lars,

    danke, dass es so schnell ein Dschungel wurde verdanke ich Tommy's 1A Pog. 'Octopus' - der hat sofort losgelegt und wenn ich ihn relativ dicht am Boden abschneide treiben aus dem Rest mit der Wurzel 3-4 neue Triebe mit etwas feineren Blättern. Die Spitze stecke ich neu und den mittleren Teil lasse ich einfach in irgendeinem Becken schwimmen, da kommen an allen Blattachseln Wurzeln bzw. neue Triebe. Geniale Pflanze. Wenn man Wildnis mag :thumbup:

    Die Roten stammen ursprünglich aus dem 25l Tigermix-Becken mit Tigern, Tangerines und 5 TiBees, alle DNZ von Friedrich drum konnte ich sie relativ zeitnah zusammensetzen. Aus diesen Becken kommen die Jungtiere mit ca 12mm in das große Dschungelbecken, mit 54l ist mir wohler bei hohem Besatz.

    rote1.jpg

    rote2.jpg bei dem Bild fällt mir irgendwie Irland ein ;-))

    rote3.jpg

    Die Bilder sind im März entstanden, da war die Mikrofauna scheinbar echt glücklich und es kamen sehr viele Flusen hoch. Ich liebe diese "begrünten" Opuwas, musste sie aber kürzlich entfernen weil 3 Tage nacheinander je ein toter Tiger im Becken lag und ich nicht weiß warum. Entweder gammeln die Wurzeln (sind aber nicht weich und riechen auch eher erdig, nicht faulig) oder es hat sich durch die starke Vermehrung/Fütterung zuviel Dreck darunter und dahinter angesammelt. Nach mehreren Wasserwechseln plus Erle plus SMBB läuft es jetzt aber wieder super, die Pflanzen schwimmen derzeit einfach nur rum, ich habe viel Kies mit abgesaugt. Hier wohnen übrigens auch die 3 sehr unterschiedlichen Jungtiere aus der TiBee-Verpaarung, die kommen nicht in den Dschungel, zu unübersichtlich dort.

    Wenn ich im Dschungel eine junge Dame mit deutlichem Eifleck sehe, nehme ich sie mit der Glaspfeife raus und setze sie in das 12l mit den letzten 3 OrangeTailJungs, von denen möchte ich noch möglichst viel Nachwuchs, sie sind jetzt sicher bald an der Altersgrenze.
    Also sitzt dort auch die rote Eiertante aus dem Tigerfaden, sie müßte eigentlich demnächst entlassen. Es wäre interessant, was bei einer Verpaarung mit einer anderen rotgestreiften rauskäme - ich seh aber gerade kein rotes Böckchen im Dschungel und hab auch kein freies Becken.....:rolleyes:

    Hmm, ich dachte ich hätte mehr Bilder von den Roten, aber ich weiß nicht mehr, in welchem Faden ich die mal gezeigt hatte:arrgw:

    Einen roten Herrn dazukaufen möchte ich nicht, ich genieße den Vorteil in den 3 Becken hin und hersetzten zu können sehr und will nichts riskieren.

    LG cat
    Zuletzt bearbeitet: 23 August 2016
    Neid, Lunde, halbblut80 und 3 anderen gefällt das.
  2. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2.376
    Garneleneier:
    58.444
    Lunde 3 Dezember 2016
    Hi Cat,
    Wie gehts deinen Garnelen.
    Lange nichts mehr von gelesen und gesehn.
    Würde mich über Fotos freuen.:yes:
  3. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 3 Dezember 2016
    Hi Lars, danke der Nachfrage !

    Es geht eigentlich allen gut, nur die Kupfercarbons werden immer weniger - vermehrt haben sie sich leider nicht. Keine Ahnung, warum es ausgerechnet bei denen nicht klappt ?

    Fotos habe ich heute von der großen Fiss. Wurzel und der begrünten Seitenwand gemacht, sie sind aber nicht gut geworden. Morgen werd ich mal gärtnern und Euch um Anregungen für die Gestaltung des Moosbeckens bitten. Durch die Pflanzenlagerung in diesem Becken wegen dem Cladoverdacht in den 25l Becken war hier alles vollgestopft, das hat nicht allen gut getan. Ich hoffe die Großaktion letzte Woche ( ich habe 5 Becken neu aufgesetzt) hat ihren Zweck erfüllt und sie ist endgültig weg.....

    LG Moni
  4. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    3.894
    Garneleneier:
    91.344
    Neid 4 Dezember 2016
    Oh weh Moni da drücke ich dir mal die Daumen das das was gebracht hat.

    Ach ja manchmal will ein Stamm einfach nicht troz optimalen Bedingungen.
    Vileicht entscheiden Sie sich ja noch sich zu vermehren?
    So lang zwei Tiere noch da sind die nicht gleichgeschlechtlich sind besteht Hoffnung.

    LG Steffy
  5. Rave
    Offline

    Rave GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Juli 2012
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    6.802
    Garneleneier:
    76.979
    Rave 14 Mai 2017
    Da hab ich doch grad mit dem Staubwedel den Thread hier freigelegt....
    Mal kuck'n ob sich was tut, jetzt wo wieder Licht und Luft rankommen ;)
  6. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 14 Mai 2017
    Hallo Thomas,
    danke fürs Abstauben - war echt nötig ;-)))

    Bin auch sofort in den Garten um ein paar Fotos für Euch zu machen, die Bergmolche sind gerade beim Paarungstanz, das sieht bei Sonne toll aus. Naja, was soll ich sagen...im Garten rumgetrödelt, die Lumix verlegt, eine Stunde gesucht und bis die Lumix gefunden und die blaue Luftmatratze im Wasser war: Gewitterwolken, erste Tropfen, nix Fotos heute

    So geht es mir gerade ständig, irgendwie ist der Wurm drin. Bei den Becken läuft es auch nicht, keine Katastrophen aber auch keinerlei Vermehrung, nicht mal bei den Guppy.

    Die Riesenwurzel mit Fissidens hat eine merkwürdige Alge, wie Watte, eher weißlich - keine Ahnung, was da fehlt, vielleicht hab ich in den vergangenen Monaten einfach zu oft das Düngen vergessen. Ich mach mal Bilder, Ihr wißt bestimmt, was zu tun ist.

    Kupfercarbons hab ich garkeine mehr, wieso die sich erst so gut vermehrt haben und dann garnicht mehr, wüßte ich auch gern. Das Becken hatte ich nach knapp 2 Jahren neu aufgesetzt mit den bisherigen Pflanzen, das half aber leider auch nicht...

    Also eigentlich nix zu berichten, Teichbilder hol ich aber nach

    lg catweazle
    Rave gefällt das.
  7. Josef R.
    Online

    Josef R. Guest

    Garneleneier:
    Josef R. 14 Mai 2017
    Hallo Cat,
    wenn es mit Bildern der kleinen Lebewesen
    nicht hinhaut, kannst du ja mal wieder die
    Jungs fotografieren, darüber würde ich mich
    sehr freuen!
    Es grüßt Josef
  8. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 27 Januar 2018
    Guten Morgen,
    nur mal eben ein Lebenszeichen, allen 2 und 4 Beinern geht es allerbestens, garnelenmäßig sieht es leider traurig aus.
    Wie oben geschrieben, es gab keine Vermehrung mehr bei den Neos und die wenigen Nachzuchten der Bees blieben allesamt kleiner als die Elterntiere und hatten nie Eier.
    Meine wunderschönen Supertiger von Tommy hatten oft Eier, ich habe aber nie ein einziges Jungtier gesichtet. Im Laufe der Monate habe ich immer wieder minimal an den Wasserwerten geschraubt, ich hatte die Gruppe geteilt- ein Teil blieb bei den ursprünglichen Wasserwerten, bei den anderen habe ich bei jedem Wasserwechsel minimalst die KH gesenkt, brachte aber auch keinen Erfolg.
    Tja, und nun werden sie halt allmählich weniger, altershalber.
    Ob ich wieder welche zukaufe, habe ich noch nicht entschieden. Die Fragen, die man sich so stellt, wenns nicht läuft, habe ich ja in den letzten Jahren oft hier gelesen - da war nix dabei, was ich nicht versucht hätte, also soll es wohl nicht sein.

    Ansonsten war ich viel in einem Ernährungsforum unterwegs, mit Hilfe von apo (DANKE !!) und einer e-Zigarette hab ich nach fast 40 Jahren :faint:aufgehört zu rauchen, und da Angriff die beste Verteidigung ist, hab ich halt einfach gleichzeitig abgenommen. Hat tatsächlich geklappt, war aber anstrengend und die hiesigen Currywurstorgien mußte ich einfach meiden. :biggrinjester:

    Schönes Wochenende !
  9. univers
    Offline

    univers GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    218
    Garneleneier:
    12.278
    univers 27 Januar 2018
    Das mit den Garnelen tut mir leid zu lesen...ist schon merkwürdig, aß sogar die Neos nicht wollen.

    Alles andere ist aber erfreulich, muß ja zumindest anderswo dann gut laufen als Ausgleich.:gnorsi:
  10. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.289
    Garneleneier:
    34.339
    Mortifera 29 Januar 2018
    Die cat!
    Freut mich, dich zu lesen. Wenn auch der Teil mit den Garnelen eher unerfreulich ist, dafür klingt der Rest doch gar nicht schlecht! :)
  11. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 19 Mai 2018
    Hallo zusammen,

    nix wirklich Neues....
    Die Garnelen haben sich nicht vermehrt und wurden altershalber immer weniger, dafür kam die Clado wieder. Ich habe nur noch 2 60iger und 2 25 l Becken mit je 2 - 3 Veteranen in eher rustikaler Umgebung. Momentan hab ich in den 60igern wieder mal ne Algexit Kur begonnen, weil nur noch ein paar Guppys bzw ein Tiger drin sind, diesmal etwas höher dosiert. Wenn es was nützt werd ich mit den verbliebenen Pflanzen neu aufsetzen und mir dann überlegen, ob nochmal Garnelen einziehen. Wenn es im Sommer zu warm und im Winter zu kühl ist, sind sie vllt. doch nicht die idealen Mitbewohner für mich. Das Übersommern in Speisekammer oder Keller bin ich leid, da seh ich sie zuwenig.

    Den Hunden und mir geht es gut, bisschen viel zu tun aber das ist ok so

    Schöne Pfingsten Euch Allen !
    Lunde, Laura G, nupsi und 2 anderen gefällt das.
  12. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 30 Oktober 2019
    Der hier ist mir letztens im Teich aufgefallen, scheinbar ein neotenischer Albino Molch, Axolotl kann es nicht sein, wie sollte der in meinen Teich geraten
    falsches Foto gelöscht

    Edit, das ist kein foto und kein becken von mir, wie geht sowas ???
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2019
  13. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 30 Oktober 2019
    neuer versuch[​IMG]

    hm, damit komme ich nicht klar, da kam doch früher irgendwas mit Durchsuchen und ich konnte aus meinen Fotos auswählen ?
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2019
  14. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    1.461
    Garneleneier:
    2.081.206
    carnica 30 Oktober 2019
    Hallo, durchsuchen geht noch immer, einfach auf Datei hochladen drücken:

    Unbenannt.JPG

    LG Norbert
  15. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 30 Oktober 2019
    Danke Norbert, aber wo muss ich draufklicken, um das zu kriegen `?
  16. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    1.461
    Garneleneier:
    2.081.206
    carnica 30 Oktober 2019
    Hier: Unbenannt1.JPG

    LG Norbert
  17. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.891
    Garneleneier:
    37.477
    catweazle 31 Oktober 2019
    ohhhhhhhh, da stand ich aber beidfüßig auf der Leitung ! Ich war immer nur oben in der Symbolleiste unterwegs, den unteren Rand hatte ich so garnicht auf dem Schirm....
    Danke Norbert, Du kriegst den BlondinenÜ50 - Rettungsorden mit Lurch :

    0017albino.jpg

    Der hier ist mir letztens im Teich aufgefallen, scheinbar ein neotenischer Albino Molch, Axolotl kann es nicht sein, wie sollte der in meinen Teich geraten. Ich hab hauptsächlich Bergmolche, der Kopfform nach könnte dieser aber ein Teichmolch sein.
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2019
  18. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    1.461
    Garneleneier:
    2.081.206
    carnica 31 Oktober 2019
    Hallo, der sieht ja einzigartig aus, sieht aber doch ein wenig nach Axolotl aus.


    Blond und über 50 da da können wir uns die Hände reichen.:D

    LG Norbert
    yuma33 und catweazle gefällt das.

Diese Seite empfehlen