Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Underwater Love - Mein(e) Becken

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von Iris84, 5 Januar 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 26 Benutzern beobachtet..
  1. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    Hallo zusammen,

    ich möchte mein Becken nun auch hier vorstellen.
    In meiner Jugend hatt ich mal ein schönes großes Gesellschaftsbecken, dass auch über Jahre gut und stabil lief. Das Ganze funktionierte tatsächlich ohne Wassertests oder Ähnliches. Ahnung hatte ich natürlich auch nur wenig: Lediglich einen GU-Ratgeber hatte ich gelesen.

    Nun, viele Jahre später hat es mich wieder gepackt und so schaffte ich mir Ende November 2013 (diesmal nach gründlicher Vorbereitung) mein erstes Becken an.

    Aquael Cube 20 l

    IMG_2215.JPG
    01.12.13
    Das Becken steht. Das Wasser ist noch etwas gelb vom SMBB und die blauen PHS sind auch schon eingezogen. Etwas Bepflanzung fehlt auch noch.


    IMG_2318.JPG
    06.12.13
    Ein Garnelenbäumchen ist eingezogen, es kamen Moose und Pflanzen dazu. Außerdem tummeln sich hier nun noch einige Turmdeckelschnecken.

    IMG_2347.JPG
    17.12.13
    Das Wasser ist nun klarer. Der Nitritwert ist unter 0,05 gesunken, der Peak ist also überstanden.
    Einen Oxydator habe ich auch noch aufgestellt. Die Garnelen können einziehen.


    IMG_2370a.jpg
    18.12.13
    Da sind sie, 17 Yellow Fire von Wogi. Alle sind gesund und munter. Ich bin verliebt. :tt1:

    Den Garnelen geht es immer noch gut. Sie und das Becken gedeihen prächtig.
    IMG_2373.JPG IMG_2381.JPG IMG_2453a.jpg IMG_2475a.jpg IMG_2477a.jpg



    05.01.2013
    Gestern ging es richtig zu Sache im Becken. Mit aktuell 3 Böcken sind diese deutlich in der Unterzahl. Doch sie haben alles gegeben und nun habe ich mindestens 2 tragende Damen hier. Hoffentlich geht alles gut.
    etel69, pes74, cubi und 6 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 2 Oktober 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Rave
    Offline

    Rave GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Juli 2012
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    5.348
    Garneleneier:
    52.278
    Rave 5 Januar 2014
    Wie sie schonmal vorsichtshalber den Plural gewählt hat.... :hehe: :gnorsi:
    Sehr schön, sehr schön.:yes:
    GoldyFreak, Heizung und Iris84 gefällt das.
  4. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    ... und hier sind noch zwei Bilder von gestern und heute:

    IMG_2581a.jpg
    Bei der Paarung erwischt :whistling:

    IMG_2589a.jpg
    Eine der tragenden Damen :)
    pes74, cubi, nadi1981 und 5 anderen gefällt das.
  5. Krebsi0815
    Offline

    Krebsi0815 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dezember 2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    250
    Krebsi0815 5 Januar 2014
    Hi Iris,
    schöne Yellow´s hast du dir da ausgesucht!
    Was für ein Sand ist das im Becken?
    Sieht gut aus!Dann warten wir mal auf bilder von dem Nachwuchs:D
    Iris84 gefällt das.
  6. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    Hallo Christian,
    danke! :)
    Der Sand ist JBL Sansibar black. Ich würde ihn allerdings nicht wieder kaufen, da er mir zu fein ist und eigentlich auch nicht schwarz genug.
    Ich hoffe sehr, das Nachwuchs durchkommt.
  7. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    :innocent:
    Das war tatsächlich keine reine Vorsichtsmaßnahme ... darf ich vorstellen:

    Becken Nr. 2

    Aquael 10 l
    Dennerle Kies und Drachenstein.
    Aufgestellt und eingerichtet habe ich es gestern.

    IMG_2569a.jpg
    Vor dem Animpfen und den Erlenzapfen / SMBB

    IMG_2593a.jpg
    ... und danach. ;)

    Was rein soll, weiß ich noch nicht. Habe das Becken mit 2 Lampen günstig über Ebay Kleinanzeigen gefunden.
    Ich spiele noch mit dem Gedanken, Red Bee von einer Dame aus der Nachbarschaft zu nehmen. Sie hält und züchtet seit langem auf Leitungswasser, welches sich kaum von meinem Unterscheidet ... Aber sicher ist das auch noch nicht.
    pes74, cubi, nadi1981 und 3 anderen gefällt das.
  8. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    Vor lauter Aufregung habe ich meine Neuzugänge ganz vergessen.
    Letzte Woche sind zu den YF noch zwei Zebrarennschnecken gezogen. :)
    Das "Easy-Rider"-Foto ist leider mit dem Handy geknipst.

    Anhänge:

    cubi und Krebsi0815 gefällt das.
  9. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 5 Januar 2014
    Schöne Becken!

    Und das mit Nr. 2 das ging ja schnell - verwundert mich beim Garnelenvirus jedoch nicht wirklich :hehe:

    Ich finde Red Bees und Leitungswasser grundsätzlich ziemlich heikel. Geht wohl offenbar öfter schief, aber ich kenne jetzt die Werte von deinem Leitungswasser auch nicht. Bei einem 10 l Becken wäre die Haltung in Osmosewasser ja im Prinzip auch nicht so ein großer Aufwand :)
    Iris84 gefällt das.
  10. Krebsi0815
    Offline

    Krebsi0815 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dezember 2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    250
    Krebsi0815 5 Januar 2014
    "Easy-Rider" der ist Gut:rofl: .
    Ja, wirklich "Black" ist der nicht!
    Meinste das bleibt bei den 2 Becken???Ich glaub nicht dran.
    Iris84 gefällt das.
  11. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.380
    Garneleneier:
    13.475
    buffy 5 Januar 2014
    Hallo,
    schöne Becken. So wie deine Yellows loslegen, wird es dort wohl bald ganz schön wuseln.
    Iris84 gefällt das.
  12. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    Jaaa ... :innocent: Das Becken war soooo günstig. :D
    Der ursprüngliche Plan war auch, es erstmal in den Keller zu stellen ... und dann war es da und musste gereinigt werden. Nach dem Reinigen war es soooo schön sauber und so kam eins zum anderen. ;)
    Mein Wasser hat die folgenden Werte: GH 12, KH 6 und PH 7 (Die Bienen leben auf GH 11, KH 6 und PH 6,8 - 7)
    Das das grundsätzlich heikel ist, weiß ich. Ich lese seit fast zwei Wochen pausenlos Erfahrungsberichte, Probleme und Erfolgsgeschichten. Es scheint ja tatsächlich oft genug zu funktionieren. Und bei Bees, die seit 4 Generationen oder länger in diesem Wasser leben, wäre ich auch optimistisch. Nur weiß ich nicht, ob der Optimismus reicht. Hach, es ist so schwierig.


    :D
    Mich erinnert der Kies immer an diese Mohn-Mischung, die bei Riesen-Germknödeln dabei ist - sie sieh genauso aus. :)
    Im Moment muss es bei den zwei Becken bleiben, da einfach kein Platz mehr da ist. Wir wollen uns in den nächsten 1-2 Jahren vergrößern, dann darf es auch gern ein drittes Becken werden.
    cubi und nadi1981 gefällt das.
  13. Taiwan Bee
    Offline

    Taiwan Bee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    224
    Garneleneier:
    1.791
    Taiwan Bee 5 Januar 2014
    Hi,

    Also bei so einem kleinen Becken würde ich auch einfach Dest. oder Osmosewasser mit dem Bienensalz verwenden, dass
    ist ja nicht viel arbeit. Und es ist am sichersten.

    Dass mit dem Leitungswasser (gerade bei dem Leitungswasser) sehe ich auch eher kritisch.

    Ist schwer zu sagen...
    nadi1981 und Iris84 gefällt das.
  14. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    Hi Niklas,
    danke für deine Antwort.


    Ihr habt mich überzeugt (Ihr und der Yeti, mit dem ich da schon eine Weile drüber spreche).
    Salz ist bestellt, Leitwert-Messgerät auch. Destilliertes Wasser kaufe ich morgen bei dm. Soll ich dann gleich das ganz Wasser austauschen? Also in der Einlaufphase auch schon aufgesalzenes Wasser? Ich denke schon, aber ich frage mal lieber. ;) Bei ca. 2,5 l WW in der Woche hält sich auch die Schlepperei in Grenzen.
    cubi und SummerBreeze gefällt das.
  15. Taiwan Bee
    Offline

    Taiwan Bee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    224
    Garneleneier:
    1.791
    Taiwan Bee 5 Januar 2014
    Hi,

    Dass ist super.

    Also ich habe bei mir alle Becken direkt mit Osmosewasser und Salz befüllt.
    Kannst es aber jetzt auch mit dem Wasser einlaufen lassen und dann eben zum ende
    der Einlaufphase mit dem Bienenwasser befüllen. ca 50% / Woche.

    Würde aber an deiner Stelle nicht Bienen aus Leitungwasser einsetzen, sondern die Bienen
    wie üblich aus Bienenwasser. Was natürlich auch möglich wäre sind Taiwaner Mischlinge, vom
    Preis kosten die genauso wie normale Bienen.
    Iris84 gefällt das.
  16. Taiwan Bee
    Offline

    Taiwan Bee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    224
    Garneleneier:
    1.791
    Taiwan Bee 5 Januar 2014
    ca. 50 % WW die Woche meine ich :D
  17. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 5 Januar 2014
    Also ich würde es machen. Ist vermutlich am einfachsten und dann hast du direkt die gewünschten Werte. Bei 10 l macht es ja auch nicht so viel aus, wenn es direkt mit dem gewünschten Wasser läuft ;)
  18. Taiwan Bee
    Offline

    Taiwan Bee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    224
    Garneleneier:
    1.791
    Taiwan Bee 5 Januar 2014
    Was aber noch intressant wäre, es ist ja kein Soil als Bodengrund, also musst du mit dem pH Wert schauen, dass
    du ihn unter 7 bekommst.
  19. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 5 Januar 2014
    Danke euch! :)

    Naja, jetzt ist ja schon LW drin. Ich würde dann, sobald alle Sachen angekommen sind, 80% WW mit aufgesalzenem Wasser machen und dann noch mal 1-3 kleine Wechsel, bis die Werte halt passen. Ist das ein Plan? :)
    Die Bees bekomme ich dann wahrscheinlich hier aus dem Forum.

    LG
    Iris
    Taiwan Bee und SummerBreeze gefällt das.
  20. wogi1987
    Offline

    wogi1987 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    1.719
    Garneleneier:
    12.113
    wogi1987 5 Januar 2014
    Sehr schöne Sache Iris :hehe: Becken vermehren sich schneller als die Bewohner.. woher kennt man das :confused:
    Iris84 gefällt das.
  21. Iris84
    Offline

    Iris84 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 November 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    676
    Garneleneier:
    7.301
    Iris84 6 Januar 2014
    Ja, da bin ich auch mal gespannt. Habe hier Erlenzapfen und SMBB - aber ob das hilft? Ich lass mich mal überraschen.

    :gnorsi:Jaaaaa ..... so schnell ging das. :D

    Meine Garnelen sind jetzt übrigens Handzahm :hehe:
    (Das hat gekitzelt)
    1536601_621397307897234_125494249_n.jpg
    cubi und SummerBreeze gefällt das.

Diese Seite empfehlen