Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotted Head Mischlinge vom Pinto

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Clarkii, 9 August 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 28 Benutzern beobachtet..
  1. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 9 August 2013
    Hallo!

    Hier möchte ich von meinem Projekt Aq. 54 Liter - Spotted Head Mischlinge vom Pinto berichten-

    Aufgrund eines Umzuges musste ich all meine Becken abbauen... und nun wieder ganz von vorne beginnen. Ich habe mir aktuell 2 x 54 Liter Becken zugelegt, davon ist eines bereits seit einigen Wochen eingelaufen und Bezugsfertig.

    Ausstattung:
    Innenfilter Eheim
    Heizstab
    Bodengrund: Environment Soil Powder
    Bio-Co2 Anlage
    Leuchtstoffröhre
    Söchting Oxydator
    Spiky, Taiwan und Flammenmoos
    Javafarn needle leaf

    Die Wasserwerte sind stabil - die wichtigsten: PH 6,5 / Leitwert wird noch auf 250 gesenkt

    Am kommenden Dienstag ziehen 15 Spotted Head Mischlinge vom Pinto in ihr neues zu Hause :hurray:

    Fotos des Aquarium´s folgen im Laufe des Wochenendes, entweder heute Abend oder morgen.

    Drückt mir die Daumen :P

    Ich werde berichten...
    paddywack, Wolke und Pepper Ann gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 September 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Pepper Ann
    Offline

    Pepper Ann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 November 2012
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    90
    Garneleneier:
    3.040
    Pepper Ann 9 August 2013
    Hört sich gut an!
    Ich drück die Daumen. :)
  4. Katie88
    Offline

    Katie88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    65
    Garneleneier:
    261
    Katie88 9 August 2013
    Hey, das will ich doch gleich mal beobachten ;)

    Was für einen Innenfilter von Eheim hast du genommen?
  5. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 9 August 2013
    @ Pepper Ann: Dankeschön :D
    @ Katie: Ich habe mich für den EHEIM Innenfilter pickup 2008 entschieden. Ob dieser der richtige ist wird sich noch zeigen :)
  6. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 9 August 2013
    So mal das 1. Foto :hurray:

    IMG_4134.JPG
    Pepper Ann gefällt das.
  7. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 9 August 2013
    Es sollen noch Hintergrundpflanzen folgen, aber nicht mehr so viel, dann wäre ja alles voll :D
  8. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    10.225
    Zustimmungen:
    8.257
    Garneleneier:
    58.645
    Wolke 9 August 2013
    Uff, der Filter macht aber schon derb Strömung, so für meinen Geschmack... da haben die Shrimps ja ständig Achterbahn. Andererseits funktioniert er gut als Brutmaschine. Hab da schon halbwüchsige Panzerwelse und Garnelen rausgeholt, die als Eier oder Winzlinge angesaugt wurden und da drin gut gelebt haben. :D
  9. datmeins
    Offline

    datmeins GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    214
    datmeins 11 August 2013
    Die Erfahrung kann ich bestätigen,aber auch 2 1/2 cm große Yellow Fire
    konnte ich dort schon "rauspulen":eek: :D
    Ich ziehe sowie bei Benutzung immer einen strumpf darüber seit dem-
  10. ramrod1708
    Offline

    ramrod1708 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    611
    Garneleneier:
    528
    ramrod1708 11 August 2013
    Das kenn ich. Habe auch noch den und den grösseren Bruder hier.
    Ich glaube es waren mal um die 30 bis 40 Redfire in allen Grössen, die ich beim reinigen da rausgeholt hatte. :D
  11. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 15 August 2013
    Hallo,

    am Montag sind nun die 15 Spotted Head Mischlinge vom Pinto in ihr neues zu hause eingezogen. :hurray:
    Wenn ich dazu komme werde natürlich auf genügend Fotos von den Kleinen machen.

    Zum Thema Filter:

    Die Strömung erscheint mir normal. Allerdings sind einige der neu eingezogenen Garnelen direkt in den Filter geschwommen. Augenscheinlich haben sie selbst wieder aus dem Filter gefunden, allerdings soooo Garnelensicher erscheint mir der Filter nicht, ich hoffe dass die Neugier der Kleinen sich nicht mehr nur auf den Filter beschränkt.

    Den Tipp mit dem Strumpf finde ich klasse, aber kommen die nicht doch irgendwie rein???
  12. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    3.755
    Garneleneier:
    117
    Daniel 81 15 August 2013
    Hallo Clarki,?

    schönes Becken mit nem tollen Besatz hast du da - aber würde dir dringendst empfehlen nen filter Tausch zu machen.
    1 Der filter hat ne sehr gr0ße strömung, daher werden die Garnelen früher oder später im Filter mal vorbei schauen
    2. ist die Filterfläche viel zu gering um das Becken dauerhaft konstant zu halten, den Nachwuchs wird früher oder später sich ankündigen.

    Ps - eigene Erfahrung mit dem Filter
    La-Luna gefällt das.
  13. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 15 August 2013
    hallo Daniel,

    vielen Dank für die Infos!

    Dann werde ich mir wohl noch einen Filter zulegen, denn zufrieden bin ich leider nicht mit dem Filter... Was für einen könntest du/ihr mir denn empfehlen? Lufthebefilter schließe ich generell aus, mal abgesehen, dass das schon zu spät ist und ich nicht alles umstellen möchte :faint:, denn das AQ steht im Schlafzimmer, und Schlafen ist mir/uns sehr wichtig :)

    LG Lisa und Simon
  14. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    3.755
    Garneleneier:
    117
    Daniel 81 15 August 2013
    würde dir ein Schwamm filter mit dem circulator 500 aus Tom s Laden empfehlen, den parallel 2 Wochen mit laufen lassen damit sich Filterbakterien ansiedeln können und dan den Eheim langsam rauswerfen. Mit der Filterpatrone hast du genügend Filterfläche und der nachwuchs wird die Weidefläche lieben. Die filterblöcke sind meist 10x10 oder 7x7 cm und höhe kannste dir zurechtschneiden

    schau bei Hanakoi mal vor bei unter Filterpatronen
  15. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 15 August 2013
    Dankeschön,

    genauso werde ich´s machen :)

    LG Lisa u. Simon
    Danielt 81 gefällt das.
  16. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 16 August 2013
    So ich berichte mal vom Tag 2 (Donnerstag):

    Ich bin leidenschaftlicher Aquarianer, bereits seit über 10 Jahren und von daher habe ich ein klein wenig Erfahrung. Allerdings muss ich immer wieder feststellen, dass man nie auslernt. Am 2. Tag nach Ankunft der kleinen Garnelen, ist mir aufgefallen, dass die Garnelen hektisch in Richtung Oberfläche schwammen, als wollten sie unbedingt aus dem Becken "hüpfen". Für mich leuten da natürlich alle Alramglocken- da stimmt was nicht :arrgw: . Die Ursache war schnell gefunden. Ich hatte mir Pflanzen besorgt, die lt. Verkäufer mit Kaliumpermanganat desinfiziert wurden, damit keine Planariern u. sonstige Schädlinge mit ins Becken gelangen, beim Einsetzen. Gewässtert habe ich die Pflanzen auch noch mal, obwohl der Verkäufer dies nach seinen Angaben bereits gemacht hatte und seiner Meinung nach keine Probleme bereiten dürften (ich mach dem Verkäufer keine Vorwürfe!).

    Als ich nun die mit ,welche mit Kaliumpermanganat Pflanzen behandelt wurden herausnahm und einen kurzen WW durchführte, verhielten sich die Garnelen wieder normal. Dies konnte ich auch heute morgen an Tag 3 beobachten, alles normal.

    Jetzt heißt es wieder neue Pflanzen beschaffen, diesmal unbehandelt... :)

    LG Lisa
    Wolke gefällt das.
  17. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 18 August 2013
    Mal die ersten Fotos... :D IMG_4211.JPG IMG_4281.JPG IMG_4273.JPG
    paddywack, Daniel 81 und Sini333 gefällt das.
  18. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 20 August 2013
    So,

    nachdem ich heute die neuen Pflanzen erhalten habe, musste ich mich natürlich gleich drüber stürzen :eek: Wahnsinnig tolle Pflanzen, auch hier nochmal vielen Dank an User Swenja! :hurray:

    Ich hoffe das ich am Ende der Woche auch noch den neuen Filter anbringen kann.

    Aktuell IMG_4361.JPG IMG_4355.JPG sieht das ganze so aus

    LG Lisa
    henning79 gefällt das.
  19. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 25 August 2013
    Tag 11: So, jetzt ist der neue Filter da und eingebaut, Dankeschön nochmal für den Tipp Daniel- ist ein klasse Filter, der circulator 500 ! :D

    Den Nelis geht es Augenscheinlich hervorragend :)

    IMG_4584.JPG
    IMG_4522.JPG

    Anhänge:

    paddywack und Daniel 81 gefällt das.
  20. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    3.755
    Garneleneier:
    117
    Daniel 81 5 September 2013
    Hallo Lisa,

    sieht doch gut aus mit dem Filterblock ,deine Garnelen und der Nachwuchs werden es lieben wenn er eingelaufen ist. Welche Porendichte hast du da bestellt?
  21. Clarkii
    Offline

    Clarkii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    341
    Clarkii 26 September 2013
    Hallo Daniel,

    weiß gar nicht mehr was das für eine Dichte ist :confused:

    Mal ein Update- Momentan tragen 4 Weibchen, keine Ausfälle- Alles Top! :P

    K1600_IMG_4652.JPG
    gargoyle, dennybahr, Stone_Rock und 4 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen