Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nun hab ich auch Halocaridina Rubra

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Halocaridina, 23 März 2021.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 13 Mai 2021
    20210513_142302.jpg 20210513_143810.jpg 20210513_143820.jpg 20210513_144053.jpg 20210513_144831.jpg 20210513_144902.jpg Algenbaum.jpg 20210513_144053.jpg
    20210513_142302.jpg
    Hanna91 und spielkind7 gefällt das.
  2. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 13 Mai 2021
    Habe gerade google nach Bildern von deinen Schnecken bemüht - die haben ja wunderschön gestreifte Körper!

    Mit feststecken meinte ich: in der dummen Situation feststecken - wobei, festgesteckte haben meine auch schon! Wie sie da genau hingekommen sind ... von oben in den Spalt geplumst oder einfach reingekrochen bis sie nicht mehr weitergekommen sind ... auf jeden Fall leben sie schon gefählich!
    LG
    Andrea
  3. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    97
    Garneleneier:
    10.032
    Veronina 13 Mai 2021
    Ja das stimmt. Wobei ich habe ganz gelbe, aber auch welche die sind schwarz mit gelben Punkten.


    ja, das stimmt, dabei dachte ich die könnten sich auch wieder von alleine umdrehen, wie Tds...
  4. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 13 Mai 2021
    :)
    Aküfi ist was doofes! (Abrzfimmel)
    Tds = Turmdeckelschnecke?
    Ich dachte meine Tuberculata Melanoides seinen die typischen TDS. Die könnes es aber nicht.
    Turmdeckelschnecken gib es viele, und noch mehr, deren Häuschen wie Türmchen gedeht sind und die auch einen Deckel haben. Von ganz winzig (3mm)wie die Neuseeländer bis groß wie Faunus ater (bis 8 cm).
    Die winzigen Neuseeländer können sich umdrehen.
    (Was alles zu beachten wäre, wenn man sich Schnecken zulegen möchte!)

    LG
    Andrea
  5. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    97
    Garneleneier:
    10.032
    Veronina 13 Mai 2021
    ja, Turmdeckelschnecken, ich hab welche denen ist das schnuppe und die drehen sich flott wieder um.
  6. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 13 Mai 2021
    Welche Turmdeckeschnecken hast du?
  7. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    97
    Garneleneier:
    10.032
    Veronina 13 Mai 2021
    Das wüsste ich selber gerne :D Um ehrlich zu sein kann ich es dir nicht sagen....
    Halocaridina gefällt das.
  8. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 13 Mai 2021
    :thumbup: glaub ich dir gerne!
    Ich vertraue beim meinen auch nur auf die Aussage des Verkäufers. Und ich habe die Sorte: "ich kann mich nicht umdrehen". Machst bitte mal für mich ein Foto deiner "ich kann mich umdrehen"?
    Grüßle
    Andrea,
    die wirklich nicht neugierig ist - wenn sie alles weiß!
  9. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    97
    Garneleneier:
    10.032
    Veronina 14 Mai 2021
    Das ist Schneckus umdrehus :D

    Anhänge:

  10. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    508
    Garneleneier:
    12.417
    cheraxfan 14 Mai 2021
    Das ist jedenfalls eine ganz normale TDS, Melanoides tuberculata = malayische Turmdeckelschnecke, manchmal auch indische TDS genannt. BTW, wenn sich große Schnecken nicht gut umdrehen/aufrichten können dann liegt das meist am Bodengrund der zu fein ist um der Schnecke Halt zu geben.
  11. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 14 Mai 2021
    Thanx!
    Also mit dem hellen, längs gestreiften Häuschen sieht es für mich aus, als hättest du da eine Tuberculata Melanoides - aber ich bin da nicht wirklich kompetent.
    Dann hast du eine wendige und ich eine arthrotische.
    Oder ich hab was anderes, denn bei meinen sind die Häuschen bedeutend dunkler und ohne Zeichnung. Wenn ich wieder eine finde, mit dem Fuß im freien Wasser, dann warte ich das nächste Mal wirklich eine gute Stunde, ob sie sich nicht doch drehen kann!
    LG
    Andrea

    ooops, Hans war schneller
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2021
  12. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    97
    Garneleneier:
    10.032
    Veronina 14 Mai 2021
    Das hab ich letztes Mal unbeabsichtigt bei meinen Tylos gemacht, die lag danach aber immer noch auf dem Rücken.
  13. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    508
    Garneleneier:
    12.417
    cheraxfan 14 Mai 2021
    Die normalen TDS haben eigentlich kaum abweichende Färbungen, im Gegensatz z.B. zu M.scabra die auf jedem Bodengrund eine leicht abweichende Färbung ausbildet. Kannst Du mal ein Bild von den Schnecken machen?
    Halocaridina gefällt das.
  14. Katzenfische
    Offline

    Katzenfische GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    159
    Garneleneier:
    5.928
    Katzenfische 14 Mai 2021
    ich kenne die hellgrauen mit leichter Zeichnung als normale und die rötlichen, evtl mit ganzen hellen Windungen als sog. "indische". Vielleicht eine Farbvariante innerhalb der selben Art.

    Oder aus irgendeinem Grund eine Schwache. Bei Vermehrungsschnecken natürliche Auslese gewwähren bei Nichtvermehrungsschnecken helfen und füttern.
  15. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 14 Mai 2021
    ja, gern, geht aber erst heut Abend - wenn sie sich blicken lassen. Am 10.4 und 14.4 hab ich hier Fotos eingestellt. Vermutlich hab ich einfach etwas dunklere mit schlechter Zeichnung.
    Hier wird was von schwarzer TDS erzählt, so in etwa sehen meine aus ....
    LG
    Andrea
  16. Brackiefan
    Offline

    Brackiefan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2021
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    414
    Garneleneier:
    6.654
    Brackiefan 14 Mai 2021
    Hallo Andrea,
    ich benutze jetzt einfach deinen Thread für die Anleitung zum Lava kleben.

    Ich benutze Zigarattenfilter (das Papier muss entfernt werden) und flüssigen (!!!) Sekundenkleber (Marke egal).
    Die Filter werden zwischen die Steine geklemmt, mit dem Kleber durchtränkt (!) und dann mit reichlich Lavasand (mit einem Mörser hergestellt) bestreut. Letzteres dient nicht nur der Optik, sondern fördert die chemische Reaktion zwischen Kleber und Filter.

    Je mehr Filter und Lavabrösel du benutzt, desto weniger sieht man die Naht.

    20210514_163444.jpg

    LG
    Karin
    Bluesky gefällt das.
  17. Bluesky
    Offline

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    443
    Garneleneier:
    11.703
    Bluesky 14 Mai 2021
    Karin genauso habe ich meine Berg zusammengeklebt. Allerdings geht dies auch mit 100% Baumwollwatte und nur im Trockenen. Ich habe dünnflüssigen Industriekleber verwendet.
    20210310_234706.jpg
    LG Winni
  18. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 14 Mai 2021
    Whow!
    Super!
    Vielen Dank euch beiden!
    Winni, was ist Industriekleber? Auch so Cyanacrylat-Zeugs?
    LG
    Andrea
  19. Bluesky
    Offline

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    443
    Garneleneier:
    11.703
    Bluesky 14 Mai 2021
    Ja. _20210302_134837.JPG Hab den geholt.
    LG Winni
  20. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.683
    Halocaridina 14 Mai 2021
    Thanx, ist vermutlich kostengünstiger wie von namhaften Kleberherstellern und genau so gut.

Diese Seite empfehlen