Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nun hab ich auch Halocaridina Rubra

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Halocaridina, 23 März 2021.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 22 Juni 2021
    Ist heute Häutungstag? 2 Tage vor Vollmond, wer weiß?
  2. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 23 Juni 2021
    Vermutlich häuten sie sich laufend - nur kann ich die leeren Exuvien nicht sehen! Das sie wachsen kann ich schon sehen - also müssen sie ja regelmäßig aus der Haut fahren. Nach dem Ulas ordentlichen Tierchen sind und ihre Häute futtern ....
    Ein Mal hatte ich Glück und konnte dabei zugucken, allerdings ist bei den winzigen Viechern wenig zu sehen: Warum strampelt die Ula da denn rum? Was macht sie? -Zack, plötzlich fällt sie einfach aus ihrer alten Haut und husch, ist sie auch schon verschwunden.

    Eigentlich meine ich ja, in meinem Becken gäbe es keine Spalten/Winkel zum Verstecken - aber ich kann max. 9 Tiere gleichzeitig sehen, also hat der Rest eben doch was gefunden. (und fährt dort aus der Haut)
    Als Versteck habe ich die Halymeniabüschel schwer im Verdacht, farblich sind die natürlich genial. Auf ihr wachsen (im Licht) Algen und sicherlich auch Biofilm - das sie auch da nach Nahrung suchen, konnte ich beobachten, auch wie welche einfach darin verschwunden sind und eben nicht gleich wieder raus kamen.
    Die "verteinertes Laub"-Brocken mit ihren vielen Spalten und Löcher sind auch prima zum tarnen, wenn sie sich da nicht bewegen sind sie praktisch unsichtbar.

    LG
    Andrea
  3. Hanna91
    Offline

    Hanna91 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    102
    Garneleneier:
    3.171
    Hanna91 23 Juni 2021
    Die Kleinen finden immer irgendeine Möglichkeit sich vor unseren neugierigen Augen zu verstecken.:hehe:
    Halocaridina gefällt das.
  4. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 24 Juni 2021
    Da sagst du in wahres Wort!
    Mir scheint die Größe hat auch was damit zu tun, die größeren Tiere kann ich die letzten Tage laufend sehen.
    Ich hab ja noch keine Ahnung wie sich die Ulas überhaupt verhalten.
    Im März hatte ich mit 26 Jungspunden angefangen - als ich sie bekam, sind sie ein paar Tage eifrig, akrobatisch, durchs Becken geschwommen, das war toll zum Zuschauen ... dann waren sie nur noch mit Verstecken beschäftigt. Monatelang...bis jetzt

    LG
    Andrea
    Hanna91 gefällt das.
  5. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 24 Juni 2021
    ... ich muss ja (irgendwie schon paranoid) täglich nachgucken, ..Clithon zählen ... Lochfraß besichtigen
    :eek:
    der Lochfraß wächst, das kannst wirklich sehen
    gestern
    Lochfraß.jpg
    heute
    lochfraß heute.jpg

    da hab ich monatelang keinerlei sichtbare "Fraßschäden" am Algenbewuchs gesehen, setzt darum Cliton ein - jetzt legen die Ulas los!!!!
    Zwar nur genau an der Stelle so heftig, aber ... schon verblüffend!
    Augenblicklich droht kein Nahrungsmangel - aber wenn sie so weiter machen... ?

    Nur so ganz prohylaktisch: Wie züchtet man Brackwasseralgensteine?
    :confused: :smilielol5::ausla: ;)

    Wer soviel an einer Stelle futtert, der kackt auch genau soviel an der gleichen Stelle - das kann man auch prima sehen...
    mineralisieren das die Bakterien?
    (ich möchte nicht "mulmen!)

    Da sitzen sie nun schon zu fünft(eine ist hinten) und futtern wirklich was das Zeug hält, gefühlt machen sie das gerde 24/7
    treffpunkt.jpg
    das Loch ist für meine Ulas wie für andere Garnelen der Futterstick
    ;)



    Mein Abenteuer "Einstieg in Aquaristik/Garnelenhaltung" bleibt spannend!

    LG
    Andrea

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24 Juni 2021
    Hanna91 gefällt das.
  6. Brackiefan
    Offline

    Brackiefan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2021
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    416
    Garneleneier:
    6.936
    Brackiefan 24 Juni 2021
  7. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 24 Juni 2021
    Thanx, das wird umgehend getestet!!!
  8. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 24 Juni 2021
    Testvase,
    3l, flache Steine, Stückchen Rinde, Holzspan (vom einem Eichenscheit, das im Teich versunken war = vermutlich keine Gerbsäuren mehr drin),
    auf der Terrasse, da gibts die maximale Sonneneinstahlung

    zucht #.jpg
    LG
    Andrea
  9. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 4 Juli 2021
    Ulas beim recycling

    zuerst ist eine ist aus der Haut gefahren, dann haben 2 die Exuvie zerlegt und die Reste dann einfach fallen lassen ...

    putzteam #.jpg fressen.jpg eifrig.jpg haut weg #.jpg
    LG
    Andrea
    Hanna91 und spielkind7 gefällt das.
  10. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 5 Juli 2021
    Hallo,
    ich frage mich ob diese Clithon zu dünn ist? clithon er #.jpg

    re und li vom Fuß ist viel Gehäuse zu sehen ....
    eigentlich sollte an der Scheibe genug Aufwuchs zum Futtern sein, an den Steinen wäre der dann so richtig dick ....
  11. Brackiefan
    Offline

    Brackiefan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2021
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    416
    Garneleneier:
    6.936
    Brackiefan 6 Juli 2021
    Das Tier ist sehr abgemagert.
    War sie schon so, als du sie bekommen hast?

    LG
    Karin
  12. Bluesky
    Online

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    457
    Garneleneier:
    12.284
    Bluesky 6 Juli 2021
    Sie ist zu dünn. Hier eine meiner ANS.
    _20210321_134312.JPG
    LG Winni
  13. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 6 Juli 2021
    Gute Frage!! Ich glaube schon, ich hab gar nicht so gut darauf geachtet!!!!!

    Diese sieht anders aus wie meine ....
    Aufwuchs sollten sie aber doch bei mir genug finden?
    Ich hab so eine Algeplatte 3 Tage lang ins Aquarium gehängt: Nur eine Ula hat das kurz inspiziert, keine einzige Schnecke.
    Was sollte ich nun machen?
    LG
    Andrea
  14. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 6 Juli 2021
    Hab gerade die Fotos der Schnecken, als ich sei bekommen habe angesehen:
    :( :?:
    ja, die waren so mager.
  15. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 10 Juli 2021
    Wenn sie auf die Scheibe will, wird sie schon wissen warum, zu futtern gibts dort auch. :)
    Halocaridina gefällt das.
  16. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 11 Juli 2021
    :thumbup: Hans, du warst super schnell: ich hab den Beitrag entfernt, weil die Hälfte gefehlt hat ...

    Ich wollte nur der mageren Cllithon etwas Gutes tun ...
    Ja, ich lasse sie machen. Sie weiß es vermutlich besser als ich.

    - Eigentlich ist mein Ula-/Schnecken-/Algen-Becken perfekt: nicht füttern, keine Technik außer Licht, kaum Wasserwechsel - ich käme gar nicht auf die Idee etwas zu tun, wäre da nicht die magere Schnecke.

    Futtertechnisches Einmischen scheint mir bei meinen (wenigen) Ulas und Schnecken (noch) sinnlos, sie finden genug Aufwuchs und interessiern sich nicht für "künstliches" Zufutter wie Algenblätter oder Pudding. Falls sich die Ulas mal (deutlich) vermehren kann Zufüttern nötig werden, dann heißt das Spiel vermutlich: Hunger ist der beste Koch.

    LG
    Andrea
  17. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 11 Juli 2021
    ...kein Vollmond, aber für 2 die richtige Zeit um aus der Haut zu fahren:
    2 haut und ula.jpg andere winkel haut.jpg
    Gruppenentkleiden???
    :switz:
    bitte mehr :dipli: im Becken!!!!!
    ...2 Clithon, meine magere und eine normale
    2 clithon.jpg
    LG
    Andrea
    Hanna91 gefällt das.
  18. Katzenfische
    Offline

    Katzenfische GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    175
    Garneleneier:
    6.535
    Katzenfische 11 Juli 2021
    :dipli: ? - nix da,
    die, die zuerst ausgezogen ist, bekommt den Kerl :hehe: und das bei einem Vulkanlava-Gipfeltreffen.:smilielol5:
  19. Halocaridina
    Offline

    Halocaridina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    5.802
    Halocaridina 16 Juli 2021
    Hallo,
    heut hab ich mir Gedanken zum "Mulmen" gemacht:
    Ich hab wenigstens 3 Wochen meine Scheiben nicht gereinigt, zuletzt auch wegen der mageren Clithon, damit sie auch wirklich genug zum Futtern findet.

    Fleißige Schnecken hin, brav futternde Ulas her – von unten her veralgt die Scheibe dennoch. Es entwickelt sich ein dünner, grüner Film. Also habe ich eben geputzt, und der Film trieb als zarte Flusen im Wasser und hat sich irgendwo unten abgesetzt.

    Ich füttere nicht zu, also hab ich keinen Nährstoffeintrag. (Staub aus der Zimmerluft vernachlässige ich mal)
    Theoretisch futtern Schnecken/Ulas den Aufwuchs, scheiden Kot aus, die Bakterien machen ihren Job und bilden die Grundlage für neuen Aufwuchs und die Ulas/Schnecken haben wieder neue Nahrung.

    Mulmen
    Entferne ich den dünnen Algenfilm (und den winzigen Kot der Schnecken/Ulas, der ist praktisch kaum zu sehen ), vermindere ich ja die Nährstoffe im Becken?
    Werte wie Nitrit, Nitrat oder Ammonium kann ich seit der Einlaufphase nicht nachweisen.

    Der zu Anfang heftige Algenwuchs hat mittlerweile deutlich nachgelassen, ich vermute, die vorhandenen Nährstoffe sind größtenteils im Aufwuchs gebunden.
    Oder auch in den Ulas/Schnecken, die (bis auf die magere Clithon) an Größe zulegen oder Schneckenbabys in die Welt setzen.

    Gefühlt würde ich den abgeschabten Film also einfach im Becken belassen, mangels Erfahrung weiß ich nicht ob das unerwünschte Folgen haben kann.

    LG
    Andrea

    PS: Scheiben reinigen aktiviert Ulas: die neugierigen Biester kommen aus ihren Verstecken und untersuchen eifrig die Flusen

    :thumbsup:
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2021
  20. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 16 Juli 2021
    Ich gehe mal davon aus das Du nur die Frontscheibe geputzt hast..Die abgeschabten Algen waren vorher im Becken, die kannst Du auch drin lassen wenn es nicht zu viele sind.

Diese Seite empfehlen