Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Blue Tiger-Becken meiner Tochter Lenya-verrückt, mit 3Monaten :-)

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Borneo82, 22 Februar 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 13 Benutzern beobachtet..
  1. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 22 Februar 2009
    Hallo alle zusammen,

    möchte hier gern unser neues garnelenbecken vor stellen, was im Kinderzimmer meiner Tochter steht. Wenn ich z.Zt. was im AQ mache ist das für sie Faszination pur.
    So hier so ne Art Tagebuch werden:
  2. Darwin-Deaf
    Offline

    Darwin-Deaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2008
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    506
    Darwin-Deaf 22 Februar 2009
    Ist Deine Tocher noch Baby? Wenn sie Kleinkind ist, ist etwas Elektrisches Vorsicht geboten!
  3. LarsK.
    Offline

    LarsK. ehem. LarsKindermann

    Registriert seit:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    LarsK. 22 Februar 2009
    Hi,

    Ich denke er wird alles Spritzwasser geschützt und Kindersicher gemacht haben, oder ?

    MFG Lars
  4. Darwin-Deaf
    Offline

    Darwin-Deaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2008
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    506
  5. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 22 Februar 2009
    Vorbereitungen: (Mitte Februar)

    Bau eines "spritzblasenfreinen" Tschechischen Lufthebers mit folgenden Materialien:

    Kunststoffrohr PVC 16mm
    Kunststoffrohr PVC 20mm für Muffe
    Kunststoffrohr PVC 25mm (besser größer) für Ausströmer
    2 Dichtungen M24x1
    Winkeleinschrauber oder ähnliches für 4/6er Luftschlauch
    Abdeckkappe (selbst gedreht aus Myramid)
    1,5er Bohrer für Lochkreisbohrungen

    Anhänge:

  6. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 22 Februar 2009
    Das AQ steht mit nem andern auf nem Board und Technik ist gut gesichert dahinter. Spritzblasenfrei soll nur der Luftheber werden :-)

    Hier noch meine Tochter mit Blick ins AQ.

    Bild1: Lenya 6Wochen alt
    Bild2: Lenya 12 Wochen alt

    Anhänge:

  7. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 22 Februar 2009
    13.02.2009

    So, dann wurde noch ein maßgefertigtes Aquarium benötigt.

    37x25x30mm (TxBxH) mit 4mm Glas und 4 Glasstreben für die Klemmung der Filtermatte.

    Damit kome ich auf ein Bruttovolumen von 27,75l und ein Nettovolumen von ca. 21l

    Anhänge:

  8. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 22 Februar 2009
    15.02.2009

    Dichtigkeitstest des Aquariums
    Luftheber eingebaut und Fördermenge ermittelt

    Pumpe:Eheim 100 mit 100l/h Fördervolumen

    minimale Luft - 60 l/h
    maximale Luft - 100 l/h

    Anhänge:

  9. LarsK.
    Offline

    LarsK. ehem. LarsKindermann

    Registriert seit:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    LarsK. 22 Februar 2009
    Hi Daniel,

    wie hast du die max. Fördermenge ermittelt ?

    MFG Lars
  10. Collin
    Offline

    Collin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dezember 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    441
    Collin 22 Februar 2009
    Hallo,
    echt niedlich die kleine.Mein Sohn (6monate) ist auch immer total fasziniert wenn er in das AQ gucken kann. Das beruhigt ihn immer total, klappt übrigens auch gut beim Zähne kriegen ;)

    MFG Alex
  11. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 22 Februar 2009
    Hi Lars,

    den Luftheber in nen 10 Liter Eimer gehangen,mit Wasser gefüllt und den Filterauslauf aus den Eimer hängen lassen. Dann Luftpumpe auf Minimum.

    In Messbecher für 30sec laufen lassen und dann auf 1Std hochrechnen.
    Das Gleiche mit der maximalen Pumpenleistung.
  12. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 22 Februar 2009
    Stand der Dinge zum "spritzblasenfreien" TLH wie in der Datz beschrieben.

    Nach 3 Tagen werden die Blasen immer weniger. Es scheint sich eine Art Biofilm aufzubauen und dadurch entstehen bei der Querschnittsvergrößerung kaum noch Blasen. Ich bin ja mal gespannt wie es sich weiterentwickelt. AQ ist jetzt schon eingerichtet. Werde die morgen nochmal genauer dokumentieren.
  13. killifreak
    Offline

    killifreak Guest

    Garneleneier:
    killifreak 24 Februar 2009
    Hallo Daniel,
    dein "spritzblasendingsbums" hört sich sehr gut an. Wieder was dazu gelernt:hurray:, was ich gleich mal testen muss. Mich nerven auch tierisch :fluchen:die durch das Spritzwasser verkalkten Deckscheiben auf meinen Becken, die ich ständig putzen muss.

    Gruß,
    Werner:)
  14. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 25 Februar 2009
    18.02.2009

    Heute habe ich die Filtermatte und Mini-Moos (Taxiphyllum spec.) geholt. Danach gings los: Nadel und Fadel und festgenäht an der Filtermatte. Dann noch schnell ein Kreuz für den Filterauslauf durch die Matte und fertig.
    Jetzt die Matte einfach nur zwischen die 2 Glasstreben schieben.

    Anhänge:

  15. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 25 Februar 2009
    19.02.2009

    So, über Nacht wurde die Filtermatte immer mal wieder befeuchtet damit das Moos nicht austrocknet. Als nächstes folgte die Bodengrundeinbringung in 3 Schichten.

    von unten nach oben:

    ca.500g Zeolith
    1kg LavaGranule
    3-4cm Deckschicht RedSea Flora Base für einen konstanten pH-Werten zw. 6,5 u. 7,0

    Danach habe ich 2 Morkienwurzeln und einen Engelsfels(mit Calcit) als Doko und Versteckmöglichkeit eingesetzt. Vorher natürlich über einen längeren Zeitraum gewässert.

    Anhänge:

  16. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 25 Februar 2009
    nachmittags habe ich noch ein bißchen gepflanzt:

    Marsilea exarata auf 1cm zurückgeschnitten im Vordergrund
    Hedyotis salzmannii als Stängelpflanze für Mittel- und Hintergrund.

    Jetzt Wasser über meinen Reiser-Filter laufen lassen und das Becken gefüllt.
    Am Ende noch die 11W Arcadia Pod Aufsetzlampe drauf und fast fertig das Becken.
    Nur noch Zeolith in 2 Strümpe und hinter die Filtermatte geklempt.

    Anhänge:

  17. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 26 Februar 2009
    20.02.2009

    Heute habe ich das erste mal ein paar Wasserwerte genommen. Dazu aber erstmal die Werte des Leitungswassers

    ph=8,06
    EC=258µs
    T=21,3°C

    Und hier die Werte des AQ`s am 2.Tag:

    pH=6,85
    EC=193µs
    T=19,5°C da ich keinen Heizstab benutze,aber ist ja net so wild

    Anhänge:

  18. Arnandur
    Offline

    Arnandur GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    747
    Arnandur 26 Februar 2009
    Hi

    Gefällt mir sehr gut! Freue mich auf weitere Bilder!
  19. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 26 Februar 2009
    seit 20.02.2009 wird aller 2 Tage eine Messerspitze mit Spirulina-Pulver gefüttert

    neue Schwimmpflanze:

    Dreifurchige Wasserlinse - Lemna trisulca zum herausziehen von Schadstoffen
  20. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 26 Februar 2009
    25.02.2009

    Heute sind ein paar braune PHS eingezogen, damit ein paar Stoffwechselprodukte entstehen.

    Wasserwerte waren folgende:

    pH=6,0
    kH=1,0 °dH
    GH=5,0 °dH
    NH3/NH4=0 mg/l
    NO2=0,0 mg/l
    NO3=10 mg/l
    PO4= 0,0 mg/l
    T= 20 °C

    Neue Bilder kommen heute Abend noch rein.

Diese Seite empfehlen