Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moosmatsch Methode

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von bauschaum, 10 Februar 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    4.543
    bauschaum 10 Februar 2018
    Mahlzeit alle zusammen. Ich habe neulich ein Video gesehen wo die Moosmatsch Methode vorgestellt wurde. Ich bin sehr experimentierfreudig und obendrein hatte ich noch das vergnügen meine zwei Becken neu einrichten zu dürfen......was für eine glückliche fügung. In beiden Becken habe ich lediglich die steine mit Christmas Moos und Phönixmoos bestückt. Die Moosmatsch Methode funktioniert ganz gut, doch das endgültige Resultat werde ich erst in 3-5 Wochen sehen. [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
    Möhrchen, carnica, Stachelmaus und 2 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 20 Februar 2018
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    4.543
    bauschaum 10 Februar 2018
    Für alle die nicht wissen was die Moosmatsch Methode ist: Das moos wird so zerkleinert das es im Grunde genommen nur noch matsch ist. Selbst dann ist es wohl noch groß genug damit sich das moos reproduzieren kann. Und weil es so schön matschig ist kann man es gut auf Flächen verteilen. Der wuchs soll dadurch gleichmäßig werden. Diese Methode geht nur bei einem Dry-Start der Becken. Im befüllten Zustand ist diese methode nicht möglich.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  4. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    111
    Garneleneier:
    7.084
    garnelen knud 10 Februar 2018
    Hallo Alex,
    ich nutze die Moos matsch Methode auch ganz gerne.
    Ich nehme dazu das benötigte moos und mische es mit etwas soil. Das ganze kommt dann in den Mixer.
    Danach verteile ich es auf der Wurzel bzw auf dem stein und packe es in einen Zip gefrierbeutel.
    Nun noch gut befeuchten und untter eine Lichtquelle für 4-5 wochen legen und fertig die/der begrünte Wurzel/Stein.
    LG. Knud
  5. Stachelmaus
    Offline

    Stachelmaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    2.404
    Stachelmaus 10 Februar 2018
    Moin,
    Moosmatsch-Methode ist mir ein Begriff, nur fehlt mir selber die Geduld dazu. Ich binde Moos immer auf, oder klemme es fest. Wie hast Du das Moos zerkleinert, im Mixer, Kaffeemühle?
    Halt uns auf dem Laufenden, wie es sich entwickelt.
  6. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    4.543
    bauschaum 10 Februar 2018
    Ich habe mir immer ein kleines kneul moos genommen und mit der Schere ca 1mm abgeschnitten...... hört sich bestimmt aufwändiger an als es ist . Am Ende hat man dann einen brei. Ich hatte leider keinen Soil den ich dafür nehmen konnte

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  7. Stachelmaus
    Offline

    Stachelmaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    2.404
    Stachelmaus 10 Februar 2018
    Haha, so mache ich es auch, wenn ich Kräuter für den Salat schneide.
    Mischen mit Soil ist eine gute Idee, manche nehmen auch Joghurt dafür.
    garnelen knud gefällt das.
  8. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    4.543
    bauschaum 10 Februar 2018
    Ich persönlich würde mir da keinen Joghurt rein schmieren. Feucht-Warmes klima in Verbindung mit Joghurt.......keine Ahnung was man bei dieser Kombi erwarten soll, außer das es anfängt zu schimmeln

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  9. Stachelmaus
    Offline

    Stachelmaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    2.404
    Stachelmaus 10 Februar 2018
    Ich habe die Methode mit Joghurt mal draußen ausprobiert, um Betongefäße zu bemoosen. Geschimmelt hat da nix. Moos hat Abwehrstoffe, die Schimmel verhindern, deshalb kann man es genau dafür super einsetzen, z.B. beim Herstellen von Stecklingen, Samenanzucht etc.
    Der Lactobazillus aus dem Joghurt ist außerdem ganz gut für die Bakterienfauna im Aquarium.
    Zuletzt bearbeitet: 10 Februar 2018
    garnelen knud gefällt das.
  10. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    4.543
    bauschaum 10 Februar 2018
    Also ich weiß es nicht genau, weil ich es noch nicht versucht habe. Kann mir nur schwer vorstellen das Joghurt gut für ein Aquarium ist.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  11. Stachelmaus
    Offline

    Stachelmaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    2.404
    Stachelmaus 10 Februar 2018
    Moin,
    manche verwenden Joghurt sogar, um Cyanobakterien zu bekämpfen, gab hier irgendwo einen Thread zum Thema Blaualgen.
    Tatsächlich sind die Bakterienkulturen aus dem Joghurt, oder ähnliche auch in Produkten speziell für Aquaren enthalten, z.B. Bakter AE.
  12. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    839
    Garneleneier:
    22.612
    Mowa 10 Februar 2018
    Hei, klar is Joghurt in Maßen gut fürs Aquarium...
    Auch für die Tiere..zb. kann man Darmprobleme mit den Passenden Mengen Joghurt günstig beeinflussen..wobei man sich dabei immer die MagenDarmgröße der Tiere vorstellen muß...zb. kann man Diskusgranulat in Joghurt einlegen, aufweichen lassen und dann verfüttern, wenn sie Darmprobleme haben...
    Oder bei Fischen die nur Lebendfutter nehmen, Wasserflöhe als Koffer verwenden...
    Also Joghurt fürs Aquarium ist schon ein alter Trick...
    VG Monika
  13. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1.643
    Garneleneier:
    22.557
    shrimpfarmffm 11 Februar 2018
    Die Moosmatsch Methode funktioniert übrigens auch in laufenden Becken.
    Der Stein wird dann Außerhalb des Beckens präpariert.
    Man tupft das Moos und Stein trocken und macht eine ganz dünne Schicht eines Schnellklebers, z.B. JBL HaruRapid auf die Stelle, die man dann mit den Mooskrümeln belegt.
    Wichtig ist dabei, dass man den Schnellkleber wirklich nur sehr dünn aufträgt. Sonst fühlt sich das Moos wie die Fliegen im Bernstein ;)

    Die Methode ist super um naturnahe Steine zu erzeugen.
  14. shrimpy170
    Offline

    shrimpy170 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Januar 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    42
    Garneleneier:
    578
    shrimpy170 11 Februar 2018
    Philipp, das ist sehr interessant.
    Eignet sich das nur für kleine punktuelle Sachen oder auch um großflächig Steine oder Wurzeln mit dem Moosmatsch für laufende Becken zu präparieren ? Und der Kleber schadet den Garnelen ganz sicher nicht ?
  15. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    839
    Garneleneier:
    22.612
    Mowa 11 Februar 2018
    Hallo, Du kannst auch ein Moos, das Rhizoide bildet zermatschen, auf raue Steine schmieren und sie in einer Tubberschüssel mit Deckel ans Fenster stellen.
    Vorsichtig immermal einnebeln, das nix runtergespült wird.
    VG Monika
  16. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1.643
    Garneleneier:
    22.557
    shrimpfarmffm 11 Februar 2018
    Der Kleber kann auch großflächig aufgebracht werden. Da er aber schnell fest wird, sollte man lieber Stück für Stück arbeiten. Der Kleber ist ausgehärtet weiß. Daher möglichst dicht mit Moos bekleben.

    Der Kleber ist absolut unbedenklich. Ich verwende ihn schon länger auch bei empfindlichen Taiwan Bees!
  17. Knickohr
    Online

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    2.398
    Garneleneier:
    67.191
    Knickohr 11 Februar 2018
    Typischer, einfacher und günstiger Sekundenkleber, mit einem Bapper von einem Aquaristikanbieter drauf.

    Sorry Phillipp, den braucht niemand kaufen. Stinknormaler Sekundenkleber wird auch in der Notfallmedizin (zumindest in der USA) zum schnellen Schließen von Wunden genommen, also völlig unbedenklich.

    Thomas
  18. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    4.543
    bauschaum 11 Februar 2018
    Ich werde mal versuchen Süßwassertang auf einen blumentopf zu kleben. Habe es schon mit einem Haarnetz versucht, dass ging aber eher schlecht.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  19. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1.643
    Garneleneier:
    22.557
    shrimpfarmffm 11 Februar 2018
    Thomas es gibt zich tausend verschiedene Sekundenkleber. Wenn du die genaue Zusammensetzung von JBl HaruRapid kennst, arbeitest du wohl in der Entwicklungsabteilung von JBL ;)
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2018
  20. Knickohr
    Online

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    2.398
    Garneleneier:
    67.191
    Knickohr 11 Februar 2018
    Natürlich kenne ich NICHT die Zusammensetzung :D

    Aber mal Butter bei de Fische, was soll schon am Sekundenkleber schädlich sein, wenn er auch in der Medizin verwendet wird ? Egal, meine aufgeklebten Moose (mit Billich-Sekundenkleber aus den Bauhäusern) schaden weder den Pflanzen noch den Garnelen.

    OK, zurück zum Moos-ManschMansch.

    Thomas
  21. shrimpy170
    Offline

    shrimpy170 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Januar 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    42
    Garneleneier:
    578
    shrimpy170 11 Februar 2018
    Klasse, vielen Dank für den Tip, das werde ich ausprobieren !

Diese Seite empfehlen