Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Guppys:Saddleback,Redchest-Endler und Co.

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Czaky, 28 Dezember 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 16 Benutzern beobachtet..
  1. Czaky
    Offline

    Czaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    Czaky 28 Dezember 2008
    Hallo.

    So dann will ich mal ein paar der Guppys zeigen die in meinen Becken herumschwimmen.;)

    Fangen wir mit den Halftuxedos/Saddlebacks an,einem hierzulande noch sehr seltenen Farbschlag.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich habe ein Paar dieser Tiere 2005 auf dem Duisburger Guppychampionat ersteigert(anfangs waren sie als Futterzucht für meine Krallenfrösche und Axolotl geplant)

    Der Flossenstandard der Tiere war zwar unter aller Kanone aber mir gefiel die Farbkombination und irgendeine Herausforderung sollte es ja schon sein(sonst bin ich schnell gelangweilt:cool:)

    Genetisch waren die Tiere wahre Überraschungspakete.:eek:

    Zum einen konnte ich aus den Nachkommen einen Stamm Redchest Endler Hybriden ausselektieren.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Da diese Fotos die ersten Versuche beim Fotografen waren kann man die wahre Farbenpracht der Tiere nur ansatzweise erahnen,der blau/grün reflektierende Hinterleib und der schwarze Balken sind fast nicht zu erkennen:(

    Zum anderen gelang es mir aus dem Genpool noch einen Stamm Japanblau Triangel heraus zu puhlen(das hat erheblich länger gedauert da nur ein einziges mal nach fast 2 Jahren ein einzelnes Männchen auftauchte und ich einige Rückkreuzungen brauchte um es in Reinkultur zu erhalten)

    [​IMG]

    [​IMG]

    In den nächsten Generationen werde ich versuchen die Form der Flossen zu verbessern.

    Bei den Saddlebacks bin ich schon einen Schritt weiter.
    [​IMG]
    Ich habe dieses Männchen mit einem Albino Halbschwarz/Weißen Weibchen verpaart(okay wenn ich vorher gewusst hätte dass das Weibchen HS vererbt hätte ich mich für ein anderes Weibchen entschieden,war ne Menge Selektion nötig:mad:)

    Mittlerweile sehen sie so aus:
    [​IMG]

    Werde jetzt versuchen die Tiere auf den selten gezüchteten Flossenstandard Schleierschwanz zu bringen.

    [​IMG]

    Aus der Verpaarung eines Saddleback Weibchen mit dem abgebildeten Männchen der Grundfarbe Pink erhielt ich meine ersten Moskauer Saddlebacks

    [​IMG]
    Normalerweise ist der Kopf tief dunkelblau gefärbt,ist durch`s umsetzen ins Fotobecken leider verblasst.
    Diese Tiere verpaare ich zur Zeit mit Spatenschwanz Galaxy Weibchen um die Form der Schwanzflosse zu verbessern.

    So das reicht für heute,Fortsetzung folgt.

    Gruß

    Dirk
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 Juni 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. Silvergarnel
    Offline

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 28 Dezember 2008
    Hallo Dirk...

    Sehr schöne Tiere...:drool5: besonders diese ''Halftuxedos/Saddlebacks''...
    Da könnte ich mich jetzt noch in den A.... treten, dass ich nicht dort war... :fluchen:
  4. Matho
    Offline

    Matho GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    109
    Garneleneier:
    1.722
    Matho 28 Dezember 2008
    Hallo Dirk,

    sehr schöne Dokumentation die du uns hier vorlegst.
    Ich finde es gut, dass du das alles so schön dokumentiert hast und uns auf dem laufenden halten willst.

    Achja die Tiere auf dem letzten Foto, Moskauer Saddlebacks :drool5:
    Wenn welche über hast schreib mich doch bitte per PN an. :whistling:
  5. Hanibal
    Offline

    Hanibal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    1.938
    Hanibal 28 Dezember 2008
    Hi,

    Ich finde Guppys auch echt super.
    Einer der variabelsten Fische überhaupt.
    Ich habe mir dieses Jahr auf der Messe einige schöne Doppelschwerter gegönnt.
    Ich betreibe allerdings nicht so eine zielstrebige Selektion.
    Alles was schön ist, wird behalten. Der Rest ist Axolotlfutter:o

    Da hat sich aber auch ein Platy auf ein Bild geschlichen, oder ?;)
  6. Czaky
    Offline

    Czaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    Czaky 28 Dezember 2008
    Hi.

    Wenn Interesse besteht kann ich dir ja sobald es wärmer ist ein paar Tiere zuschicken.;)

    Überschuss an Saddlebacks hab ich reichlich.:D

    "Da könnte ich mich jetzt noch in den A.... treten, dass ich nicht dort war..."

    Ist vielleicht besser so gewesen,um die Halftuxedo/Saddlebacks hätte ich mich wahrscheinlich sogar geprügelt.:D:rolleyes::D

    Gruß

    Dirk
  7. Czaky
    Offline

    Czaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    Czaky 28 Dezember 2008
    "Da hat sich aber auch ein Platy auf ein Bild geschlichen, oder ?"

    Jau,ist ein Hybride aus einem Blutherzplaty(X.maculatus)und einem Blauspiegel Papageienplaty(X.variatus)

    Versuche daraus irgendwann einen Grundfarbe gelben Blutherz-Papageienplaty zu "basteln".;)

    Gruß

    Dirk
  8. Silvergarnel
    Offline

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 29 Dezember 2008
    Hi Dirk...

    Das hätten wir doch bestimmt ausdiskutiert... :cheers2:
    Ich würde ein Angebot auf jeden fall nicht abschlagen... ;)
  9. Hanibal
    Offline

    Hanibal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    1.938
    Hanibal 29 Dezember 2008
    Nur mal so informativ...
    Liegen diese Tiere schon im 2-stelligen €-Bereich ?
  10. Silvergarnel
    Offline

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 29 Dezember 2008
    Hallo...

    Das könnte durchaus sein...;)
    Aber das interessiert ein Auge bei so schönen Tieren eher weniger. :D
  11. Hanibal
    Offline

    Hanibal GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    1.938
    Hanibal 29 Dezember 2008
    Das Auge weniger, das Portemonai schon eher;)
  12. Silvergarnel
    Offline

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 29 Dezember 2008
    Hi Markus...

    Da hast du natürlich recht, aber ''so'' ist zu mindestens mein Hobby...
    :fr: Vertraglich mit meiner Frau abgesichert... :D
    Ist es leer, füllt Sie es wieder...
  13. Czaky
    Offline

    Czaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    Czaky 29 Dezember 2008
    "Das hätten wir doch bestimmt ausdiskutiert... :cheers2:"

    Ja sicher anfangs vielleicht aber da es nur dieses einzige Paar dort gab hätte irgendwann eine Entscheidung fallen müssen.:D
    [​IMG]
    :cool:

    Ich bin damals auf der Versteigerung mehrmals ins schwitzen gekommen was für Summen dort für die Guppys auf den Tisch geblättert wurden:eek:
    Mein Saddleback-Paar hatte die Nr.667 ich musste also fast 2 Stunden warten bis die an der Reihe waren.

    Da zu diesem Zeitpunkt scheinbar alle ihr Geld verpulvert hatten(mich juckte es auch diverse Male die Hand zu heben und mitzubieten)habe ich als einziger dafür geboten und sie für sehr Portemoaischonende 2,50 bekommen(Mindestgebot:D)

    Glück muss man haben.:hurray:

    "Liegen diese Tiere schon im 2-stelligen €-Bereich ? "

    Schwierig zu sagen,hängt von der Qualität der Tiere ab.

    Da diese Deckfarbe noch relativ unbekannt und selten ist sind die Tiere züchterisch natürlich sehr"wertvoll" da man neue bis dato nicht dagewesene Farbkombinationen machen kann(wie zB. die Moskau Saddlebacks,nach meinem Wissen bin ich der erste der das ausprobiert hat:cool:)

    Da die Tiere die ich damals ersteigert habe aber keinen vernünftigen Flossenstandard hatten bekamen sie auf dem Championat nur relativ wenig Punkte,waren also im Wettbewerb "wertlos".

    Zur Zeit gebe ich die Tiere an interessierte für`n Appel und`n Ei ab,wenn natürlich nach einigen Jahren Arbeit ein ordentlicher Flossenstandard erreicht ist werde ich mir natürlich die Mühe die darin steckt auch ein wenig teurer bezahlen lassen.


    Gruß

    Dirk
  14. Czaky
    Offline

    Czaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    Czaky 29 Dezember 2008
    Hallo.

    Hab beim stöbern durch meine Bilddateien noch ein Bild des Ur-Saddlebacks vom Duisburger Championat gefunden(nur damit man mal sieht in was ich mich damals verliebt habe)
    [​IMG]


    Bei meinen Redchest Endlern habe ich in letzter Zeit verstärkt auf Unterschwert selektiert,die sehen mittlerweile so aus:
    [​IMG]

    [​IMG]




    Dann noch ein paar weitere Guppys in meinen Becken

    Doppelschwert blond Rot
    [​IMG]

    DS blond rot,blond filigran und Grau filigran
    [​IMG]

    DS Grundfarbe Gold
    [​IMG]




    Noch zwei Varianten der Grundfarbe Pink

    Pink Halbschwarz Weiss ohne Moskauer(im Gegensatz zu dem weiter oben gezeigten)und doppelt rezessives Albino Pink
    [​IMG]


    Flamenco Dancer(die schillern so unglaublich das sie nahezu unmöglich zu fotografieren sind,hier mal ein halbwegs brauchbares)
    [​IMG]



    Und zum Abschluss noch die Spatenschwanz Galaxy
    [​IMG]

    Gruß

    Dirk
  15. StefanE.
    Offline

    StefanE. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    2.564
    StefanE. 29 Dezember 2008
    da bekommt man ja echt lust auf Guppys. Aber das ist denke ich auch recht aufwendig oder ? Wie viele Becken betreibst du denn ?
  16. Milka
    Offline

    Milka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Oktober 2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    187
    Milka 29 Dezember 2008
    Echt, die gibst du ab, ich finde die Tiere total schön und möchte tatsächlich Guppys in mein 80er setzen =) :D
  17. niva
    Offline

    niva GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    185
    niva 29 Dezember 2008
    Wunderschöne farbenprächtige Tiere!! Wusste garnicht das es so schöne guppiesgibt !

    Liebe Grüße niva
  18. Czaky
    Offline

    Czaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    Czaky 29 Dezember 2008
    Zur Zeit laufen 25 Aquarien für Guppys(hauptsächlich)und Garnelen(bisher nur 2 davon.Bisher!:D)

    Man muss es mit den Guppys ja nicht so exessiv betreiben wie ich es momentan mache,und der Aufwand?
    Ich denke bei der Garnelenzucht ist es auch nicht grossartig anders,wenn man sich nur an den Tieren erfreuen möchte und die so vor sich hin vermehren lässt braucht man auch nur ein/zwei Becken.
    Wenn man aber irgendwelche Farbschläge verbessern oder herauszüchten möchte vermehren sich die Becken ja auch genauso schnell wie die Tiere.;)

    Ist bei den Guppys nicht anders.:cool:

    Kommt halt drauf an was man machen möchte.


    Wenn man nur einen Wildguppystamm pflegen möchte reichen 2 Becken aus um ihn zu erhalten.
    Alle paar Monate mal ein paar Männchen austauschen um Inzucht zu vermeiden und fertig.

    Wenn man einen Hochzuchtstamm pflegen und verbessern möchte braucht man aber schon 4-6 Becken.



    "Echt, die gibst du ab, ich finde die Tiere total schön und möchte tatsächlich Guppys in mein 80er setzen =) :D"

    Meld dich mal wenn`s wieder wärmer ist und sag mir welche du haben möchtest.;)
    Ich brauche von jeder Generation eh nur das schönste(bzw. meinem Zuchtziel entsprechende)Männchen und 4-5 Weibchen,der Rest ist eigentlich "Ausschuss"(auch wenn es eine schreckliche Bezeichnung für lebende Tiere ist)und mir ist es lieber wenn sie in den Aquarien anderer Leute landen als in den Mägen meiner Krallenfrösche(obwohl die bestimmt anderer Meinung sind:D)

    Gruß

    Dirk
  19. Milka
    Offline

    Milka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Oktober 2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    187
    Milka 29 Dezember 2008
    Super, ich werde es behalten und mich freuen :D

    Dann hat sich die Frage schonmal erledigt :D
  20. Czaky
    Offline

    Czaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    Czaky 30 Dezember 2008
    Falls du es nicht abwarten kannst,es gibt in Berlin mindestens 2 Züchter die auch Halftuxedo/Saddlebacks haben.;)

    Gruß

    Dirk
  21. Milka
    Offline

    Milka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Oktober 2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    187
    Milka 30 Dezember 2008
    Ui, das hab ich nich gewusst, aber erstmal müssen die Becken einfahren, bis Februar wollte ich ihnen Zeit geben und da hab ich auch wieder Semesterferien und kann mich drum kümmern :D

Diese Seite empfehlen