Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Bienen

Dieses Thema im Forum "... meine Tiere" wurde erstellt von SummerBreeze, 14 Januar 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 41 Benutzern beobachtet..
  1. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 14 Januar 2013
    Hallo,

    auch wenn weder meine Bienengarnelen noch meine Fotos spektakulär sind, möchte ich ihnen dennoch einen eigenen Thread widmen. Für mich sind meine Bienchen perfekt :D

    Sie wohnen erst seit drei Tagen bei mir, aber sind so neugierig und putzig, dass ich sie pausenlos beobachten könnte. Es würde mich außerdem nicht wundern, wenn das ganze Laub morgen verschwunden wäre. So klein und so viel Hunger...

    Wetten bezüglich des Geschlechts werden gerne entgegengenommen, allerdings sieht das für mich momentan hauptsächlich noch nach Kindergarten aus? :) Viele sind gerade mal um die ca. 1 cm klein.

    IMG_2268.jpg IMG_2284.jpg IMG_2181.JPG IMG_2047.JPG IMG_2127.JPG IMG_2070.jpg IMG_2133.jpg IMG_2220.jpg IMG_2069.jpg IMG_2129.jpg

    An dieser Stelle berichte ich dann auch gerne über die Entwicklung. Ich hoffe natürlich, dass weiterhin alles unproblematisch verläuft.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 28 August 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.380
    Garneleneier:
    13.475
    buffy 14 Januar 2013
    Gefunden.
    Sehr schöne Tierchen.
    Also ich denke 3 und 6 könnten Weibchen sein.
    4 eventuell auch.
  4. Rummsi
    Offline

    Rummsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    246
    Rummsi 14 Januar 2013
    3, 6, 9 und evtl 5 sind Weibchen, aber man müsste sie mal live sehen.
    Gute Fotos :)
  5. Patrick M
    Offline

    Patrick M GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    240
    Patrick M 14 Januar 2013
    Hallo Isabel sehr schöne Nelen.Die Geschlechter auf Fotos zu erkennen finde ich schwierig.Da müsstest du selbst nochmal nachschauen.Die Geschlechter kann man gut an der Körperform erkennen.Der Hinterleib von Männchen bildet eine fast gerade Linie.Exakte Bestimmung eines Männchens ist nur am zweiten Schwimmbeinpaar möglich.Die Weibchen wirken fülliger.Da der Hinterleib gewölbt ist.Gruß Patrick
  6. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 14 Januar 2013
    Danke euch dreien!
    Dann bin ich einfach mal gespannt, was die nächste Zeit bringt. Als Anfängerin hätte ich bisher zu 98% auf Männchen getippt...

    Danke, ich bin selbst nicht ganz zufrieden, wenn ich hier immer die genialen und detailreichen Fotos sehe, aber meine Kompaktkamera muss reichen ;)

    Ja, in der Theorie ist mir das bekannt, aber irgendwie wirkten bisher fast alle auf mich eher schmal und nur etwa zwei Bienchen etwas "bulliger" wie ein Weibchen :) Der Tipp mit dem zweiten Schwimmbeinpaar klingt aber gut.
  7. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 16 Januar 2013
    Es wird immer noch fleißig gewuselt und gefuttert.

    IMG_2299.jpg

    Heute habe ich ein Bienchen entdeckt, welches mit ein bisschen Fantasie eine Tigertooth Färbung besitzt :D Die Bildqualität ist nicht so toll, da ich mich beeilt habe, um sie überhaupt noch knipsen zu können. Auf den vorherigen Fotos könnte sie eventuell auch zu sehen sein...

    IMG_2313.jpg IMG_2302.jpg IMG_2305.jpg
  8. Rummsi
    Offline

    Rummsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    246
    Rummsi 16 Januar 2013
    Sind die Lütten so durchsichtig, wie es scheint?
  9. Argon
    Offline

    Argon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    37
    Garneleneier:
    1.507
    Argon 16 Januar 2013
    Halle Isabel

    Schöne Tiere hast Du bekommen.

    Kann Dich aber beruhigen. Mit den Blättern dauert schon noch 2 Monate bis die weg sind.:D

    Gruss Michael
  10. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 16 Januar 2013
    Das sind ja wirklich schoene Bienchen. *Neid mit leichter Handbewegung abschuettel* ;)
  11. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 16 Januar 2013
    Ja, die Kleinen sind etwas durchsichtig, wobei vor allem das Rot auf meinen Fotos generell etwas blasser wirkt als in Wirklichkeit. Auch bei den etwas größeren Bienchen kann ich den Darm relativ gut erkennen. Heißt das, dass sie eher schlecht gefärbt sind oder kann sich das noch ändern? Sie dürften alle noch nicht ausgewachsen sein und leben ja erst seit fünf Tagen bei mir. Mich würde das allerdings nicht stören ;)

    Also einem kleinen Blatt gebe ich nur noch wenige Tage. Daran wird erst seit Freitagabend gearbeitet, aber es geht schneller als vermutet ;) Ich habe allerdings bis jetzt auch noch nicht zugefüttert.

    Danke :)
  12. lady90
    Offline

    lady90 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    437
    lady90 16 Januar 2013
    Hallo Isabel,

    das sind wunderschöne Fotos, was hast du denn für eine Kamera? Sind auf jedenfall schärfer ans meine Bilder :rolleyes:

    Hübsche Bienen hast du, glaub dir gern, dass du sie die ganze Zeit beobachtest, geht mir nicht anders :)
  13. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 16 Januar 2013
    Danke :) Die Fotos sind mit meiner Canon Ixus 230 aufgenommen.
  14. Rummsi
    Offline

    Rummsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    246
    Rummsi 16 Januar 2013
    Vielleicht werden sie noch mutiger. Und wenn nicht, auch egal. Schick sind sie ja :-)
  15. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 16 Januar 2013
    Ganz meine Meinung :D
  16. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 18 Januar 2013
    Raubtierfütterung

    So, eine Woche nach dem Einzug konnte ich meine Fingerchen nicht mehr still halten. Ein paar Bienchen sahen sooo hungrig aus...
    Es wurde ordentlich gedrängelt und phasenweise haben sich 11 Bienchen gleichzeitig bedient - die erste Zeit saß ich schlauerweise ohne Kamera fasziniert vor dem Cube :ausla:


    IMG_2425.jpg IMG_2440.jpg IMG_2444.jpg

    Ich habe es wohl etwas zu gut gemeint, aber ein Stück habe ich gerade schon wieder entfernt und das zweite Stück folgt gleich. Spätestens morgen steht außerdem der erste Teilwasserwechsel an.
  17. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 22 Januar 2013
    Da waren es nur noch 15...

    Neeein, ich musste gerade ein totes Bienchen herausfischen :( Sie wurde vermutlich schon ein bisschen angeknabbert und es sah aus, als wäre sie verhungert, da der Darm nicht mehr sichtbar gefüllt war. Vielleicht konnte sie auch nicht mehr fressen... Den Nitritwert habe ich direkt getestet - unauffällig.

    Alle anderen Bienchen sind putzmunter und wohlgenährt. Ein bisschen Angst habe ich jetzt schon.
    Anbei noch ein zwei aktuelle Fotos.

    IMG_2523.jpg IMG_2496.jpg
  18. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 22 Januar 2013
    Wie oft und in welchen Mengen fuetterst du denn?
  19. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 22 Januar 2013
    Es liegt stets Laub im Becken und Freitag habe ich zugefüttert (ca. 1 cm Stick Mix aus Brennnessel, Spinat etc.; der Rest wurde wenige Stunden später entfernt). Mein Plan ist zwei Mal in der Woche zu füttern. Morgen gibt es ein bisschen CrustaGran, allerdings möchte ich das auf lange Sicht durch ShrimpKing ersetzen.
  20. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 22 Januar 2013
    Also beim Fuettern machst du wirklich alles richtig, da brauchst du keine Gedanken machen! Hier weiss ich leider auch nich weiter. Vielleicht war es auch einfach nur eine verunglueckte Haeutung. Ka.
  21. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.110
    Garneleneier:
    9.381
    SummerBreeze 22 Januar 2013
    Ich hoffe.

    Gut möglich. Mit bloßem Auge war allerdings für mich nichts erkennbar. Vielleicht war sie auch einfach noch etwas gestresst, zu klein und hat den Umzug/Transport nicht gut überstanden. Die Bienchen leben ja erst seit 1,5 Wochen bei mir. Jetzt schaue ich aber minütlich beunruhigt ins Becken :rolleyes:

Diese Seite empfehlen