Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein zukünftiges Garnelenbecken

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von xFiller, 8 Juni 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 8 Juni 2014
    Hallo,

    mein Name ist Sandra, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Niedersachsen :)

    Ich beschäftige mich sei gut einem 3/4 Jahr mit dem Thema Pflanzen und Nanoaquarien.

    In diesem Thread würde ich euch gerne mein 20l Nano Cube vorstellen.

    http://www.fotos-hochladen.net/view/imag00168dj6a4mol9.jpg

    Die Ausstattung:
    - 20 l Nano Cube von Dennerle
    - Dennerle Innenfilter mit DIY Filtermaterial und Baby Protector
    - Hydor Heizstab für Nanoaquarien
    - 2 x 11 W Lampe von Dennerle
    - Druckgas Co2 Anlage mit 500g Mehrwegflasche
    - ADA Aquasoil Amazonia

    Die Pflanzen:
    - 3x Anubias Nana
    - 1x Anubias Nana Gold
    - 1x Anubias Nana Petite
    - Hemianthus callitrichoides ''Cuba''
    - Staurogyne repens
    - Alternanthera reineckii 'Rosanervig'
    - Hygrophila polysperma 'Sunset'
    - Weepingmoos

    Der Besatz:
    - Ohrschlammschnecken

    Düngung:
    Ich dünge mit den Einzelkomponenten von Aquarebell


    Mein Vorhaben:
    Das Becken läuft erst seit ca 3 Wochen und befindet sich noch in der Einlaufphase. Sobald ich wieder etwas Geld gespart habe, würde ich das Becken gerne auf Osmosewasser mit Bienensalz umstellen.
    Anschließend sollen ein paar hübsche Snow White Garnelen einziehen.
    Die Pflanzen sollen in Zukunft noch um eine Bucephalandra und eventuell um eine Anubias Nana White aufgestockt werden.

    Ich würde den Verlauf des Beckens gerne in diesem Thread festhalten.

    Für Vorschläge und Kritik bin ich jederzeit offen :)

    Gruß Sandra
    Tinopolis, nemo98, Tr4Ps und 3 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 28 Juli 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. bluetiger92
    Offline

    bluetiger92 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    3.283
    bluetiger92 8 Juni 2014
    Hallo Sandra, schön dass du da bist und willkommen im Forum :D

    Das Becken sieht schon sehr schick und vielversprechend aus :) bin gespannt wie es sich entwickelt!
    Die Snow Whites passen sicher gut ins Becken! Ich freu mich auf den Thread!

    LG,
    Max
  4. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 8 Juni 2014
    Hallo Max,

    Schön dass dir mein Becken gefällt!

    Ich denke auch dass die snow white gut ins Becken passen werden :)

    LG Sandra

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
  5. Rave
    Offline

    Rave GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Juli 2012
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    4.901
    Garneleneier:
    45.894
    Rave 9 Juni 2014
    Hallo Sandra, herzlich willkommen.
    Ich muss schon sagen...
    Ein dreiviertel Jahr erst dabei, ordentlich CO2 am Start, AR Düngung und ein wunderbar gelungenes Dreieckslayout nur mit Pflanzen in Deinem Cube...
    Respekt, das schaffen nicht viele so perfekt aus dem Stand.
    Eine Frage noch: mit was beleuchtest Du das Becken?

    Ich werd das hier weiter beobachten, sieht wirklich alles toll aus.

    P.S.: zum Bilder direkt hier in den Thread einfügen musst du sie verkleinern, Dazu reichen einfache Bildbetrachtungs- und/oder bearbeitungsprogramme wie Irfanview oder Gimp.
    Einfach verkleinern auf 1024x768 und dann gleich beim Beitrag verfassen mit einfügen.
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2014
    bluetiger92 und Tr4Ps gefällt das.
  6. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 9 Juni 2014
    Vielen vielen dank :)

    Ich habe mich von Anfang an für pflanzen interessiert und es stand direkt fest dass es ein pflanzenbecken wird. Dafür habe ich keine Ahnung was den besatz und insbesondere die garnelen angeht und bin in dem Bereich ein richtiger Anfänger :D

    Beleuchten tue ich mit zwei standart dennerle 11w leuchten. Damit komme ich auf meine 1w/l .. leider ist die Auswahl was die Beleuchtung von cubes angeht nicht grade riesig :-/

    Das mit dem Bildern verkleinern und direkt einstellen werde ich beim nächsten mal probieren, danke :)

    Gruß Sandra

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
  7. nemo98
    Offline

    nemo98 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    6 August 2011
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    2.092
    nemo98 9 Juni 2014
    Hallo Sandra,

    auch von mir ein Herzliches Willkommen:)

    Dein Becken sieht wirklich sehr gut aus:thumbup: Ich freue mich schon auf weitere Berichte von dir:)


    Liebe Grüße Carmen
  8. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 10 Juni 2014
    Vielen Dank :)

    Heute habe ich eine geschwungene Schere für die HCC und einen Topf Alternanthera reineckii mini "in Vitro" bestellt.

    Ich möchte die Rosanervig gegen die Mini tauschen, da mir die Rosanervig doch nicht so gut gefällt wie gehofft.. ich hoffe die mini gefällt mir besser :)

    Außerdem stelle ich fest, dass der braune Belag auf den Anubias langsam weniger wird. :)

    Leider ist immer noch eine leichte Kahmhaut vorhanden.. Allerdings ist sie schon deutlich besser als am Anfang.

    Gruß Sandra
    Rave gefällt das.
  9. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 12 Juni 2014
    Hallo,

    ich habe mir am Dienstag einen Topf Alternanthera reineckii "mini" in Vitro von 1-2-Grow und eine Schere für Bodendecker bestellt :) Außerdem einen "Bausatz" für einen Aquarienlüfter.

    Leider hängt die Sendungsverfolgung seit gestern morgen im Status "wird zu Packstation geliefert" fest :( Da ich heute immer noch keine mTan bekommen habe, habe ich DHL kontaktiert und wie es aussieht hat die Packstation einen Defekt! Sie konnte mir nicht sagen ob die Pakete in der Packstation oder in der Filiale liegen. Morgen werde ich mich in der Filiale erkundigen.

    Hat jemand Erfahrungen damit wie lange die In Vitro Pflanzen das mitmachen? :( Morgen ist Freitag und falls sie wirklich in der Packstation liegen kann ich sie je nachdem wie schnell diese repariert ist erst am Wochenende abholen.

    Gruß Sandra
  10. bluetiger92
    Offline

    bluetiger92 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    3.283
    bluetiger92 12 Juni 2014
    Hey Sandra,

    also die inVitro Pflanzen halten das sicher ein bisschen länger aus als submerse Wasserpflanzen, die kommen ja auch im Topf mit Nährgel in die Läden.. und bei uns im Fressnapf stehen die Pflanzen dann auch immer ein paar Tage.
    Mach dir mal keinen Kopf, wenns nur ein paar Tage sind dann hasat du Glück dass du inVitro bestellt hast :hehe:

    Was hast du denn nun für eine Schere? :) Und magst du vielleicht auch was zum Lüfter schreiben?

    Freue mich schon auf Bilder ;)
  11. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 12 Juni 2014
    Da es sich um in Vitro Ware handelt habe ich tatsächlich Hoffnung dass sie die paar Tage gut übersteht :)

    Ich habe mir eine sogenannte Wave Schere gekauft. Die ist geschwungen und soll so das schneiden von Bodendeckern erleichtern. Heute beim WW habe ich mal getestet wie gut die HCC schon angewachsen ist. Ich muss sagen sie sitzt echt schon bombenfest :)

    Der Lüfter:

    Da ich direkt unterm Dach wohne ist es grade wenn es draußen so warm ist auch drin schrecklich warm.. Leider hat dann auch das Aquarium um die 30° :( deshalb habe ich mir einen PC- Lüfter, ein Universal- Netzteil und Lüsterklemmen bestellt um dann einen Lüfter zu bauen :) Ich bin mir noch nicht ganz sicher wie ich diesen Befestigen will. Die Pflanzen sollen ja auch noch genug Licht bekommen. Ich denke über einen Holzrahmen nach, aber da lass ich mir was einfallen sobald es soweit ist :D

    Ein handelsübliche Lüfter ist mir zu teuer.. so kam ich nicht mal auf 20 Euro Anschaffungskosten :)

    Bilder folgen natürlich :)
    bluetiger92 gefällt das.
  12. Rave
    Offline

    Rave GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Juli 2012
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    4.901
    Garneleneier:
    45.894
    Rave 12 Juni 2014
    Selbst ist die Frau - sehr gut:thumbup:. Befestigung ist eigentlich auch ganz easy. Stück Plexiglas, Loch reinsägen, Lüfter mit ein bisschen Silikon festkleben - fertig.
  13. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 12 Juni 2014
    Na sicher :D Es sieht zwar nicht schön aus wenn ich es selbst mache, aber es tut (meistens :D ) das was es soll. Plexiglas wäre natürlich auch eine super Lösung :)
  14. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 12 Juni 2014
    Mein Projekt für den Winter steht auch schon bereit :D

    Anhänge:

  15. bluetiger92
    Offline

    bluetiger92 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    3.283
    bluetiger92 12 Juni 2014
    Goil! Aber wieso erst für den Winter? :D
  16. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 12 Juni 2014
    Ich muss erstmal bisschen sparen :D Ich mag kein Bio Co2 (damit hab ich schon öfter nen Säuresturz verursacht :rolleyes:) und spare deshalb gleich auf ne ordentliche Druckgasanlage. Außerdem möchte ich den Filter noch bisschen umbauen, und ich brauche Steine.. und ordentlich Pflanzen. Den Soil habe ich allerdings schon (da ist beim 20l genug über geblieben :) ) .. vielleicht fange ich auch schon im Herbst an :D

    Hat eigentlich jemand Erfahrungen mit diesem Power Sand von ADA? Den man unter den Soil macht? Wirkt er sich wirklich so positiv auf die Bodenzirkulation aus oder ist er lediglich sinnvoll bei Pflanzen die überwiegend aus dem Boden leben? Dann wäre er ja bei einem Becken mit überwiegend Stängelpflanzen und Bodendeckern sinnlos.. Er war mir ein wenig zu teuer und da ich bereits einen eingefahrenen Filter hatte konnte ich gut auf den Bakterienstarter verzichten. Aber langfristig soll er sich ja auszahlen..
  17. bluetiger92
    Offline

    bluetiger92 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    3.283
    bluetiger92 12 Juni 2014
    Ich finde die ADA Sachen einfach immer völlig überteuert. Selbst wenn der Power Sand sicherlich ne gute Arbeit macht ist das Kosten/Nutzen-Verhältnis für mich da oft nicht gegeben. Die Kohle investier ich dann lieber in schönere Pflanzen oder Licht/Dünger... Letztlich bietet dir wie du ja schon sagst der Power Sand keinen wesentlichen Vorteil wenn du nicht wirklich auch strenge Wurzelzehrer in deinem Layout unterbringst...
    Natürlich wird auch ein HCC-Rasen profitieren, wenn du die Soil Schicht nicht zu dick machst, aber das wärs mir einfach nicht wert. Erst Recht nicht wenn ich ohnehin schon rechnen muss! Dann lieber ein schönes Weißglasbecken oder so ;) Das kann man dann auch nochmal benutzen wenn man später mal ein neues Layout macht.. der Power Sand ist dann irgendwann ja verbraucht..
  18. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 12 Juni 2014
    Vielen Dank :)

    Du hast recht die ADA Sachen sind immer recht teuer. Sollte ich nicht mal Millionär sein oder einen heiraten :D kommt mir auch nur der Bodengrund ins Haus. Den kann man bei den Nanos auch gut für mehrere Becken verwenden.

    Und da ich meine Filter sowieso paar Wochen vorher einlaufen lasse und definitiv keine Wurzelzehrer wie Echinodorus und Cryptocoryne (sind mir zu Co2 empfindlich) in meinem Layout haben möchte lohnen sich die fast 30 Euro für 2 Liter (!) eh nicht.
  19. bluetiger92
    Offline

    bluetiger92 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    3.283
    bluetiger92 12 Juni 2014
    Gute Entscheidung ;) ich würd glaub ich auch nichtmal als Millionär wirklich auf ADA abfahren :D das ist zwar alles sehr edel, aber mir dann doch ne Spur zu kompliziert.. ist meiner Erfahrung nach manchmal garnicht so notwendig.. Ich glaube auch das Einbringen von Power Sand usw. ist neben der Unterstützung von Wurzelzehrern wirklich nur sinnvoll wenn es mal schnell gehen muss, bei einem Contest-Becken oder so.. Ansonsten macht es das Hobby und insbesondere das Scaping doch gerade aus mit Geduld zu beobachten wie alles schön langsam und gesund wächst!
  20. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 12 Juni 2014
    Das stimmt, man will ja langfristig was von seinem Becken haben :)

    ADA ist grade was das Zubehör angeht mMn gut geeignet wenn man zeigen will was man hat und sein Zubehör präsentieren möchte. Ansonsten kann man auch vieles günstiger bei anderen Herstellern bekommen.

    Zb. sehen die Düngeflaschen echt schick aus, aber ich bevorzuge AR da ich einfach wissen möchte was ich wann dünge. Zum hinstellen sehen die ADA Dünger aber deutlich schicker aus :D
  21. xFiller
    Online

    xFiller Guest

    Garneleneier:
    xFiller 13 Juni 2014
    Schlechte Nachrichten.. Ich komm wahrscheinlich erst Montag an das Paket. Ich hoffe die Pflanze überlebt es :( leider hatte einen Tag vorher der Blitz in die packstation eingeschlagen.. die Station war dann offline und der postbote hat das Paket trotzdem reingelegt -.-

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Diese Seite empfehlen