Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mein 54l Asienbecken

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von Borneo82, 25 Januar 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 13 Benutzern beobachtet..
  1. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 25 Januar 2009
    Hallo alle zusammen!

    Möchte hier gern mein kleines 54l Standardbecken vorstellen:

    Laufzeit: 3Jahre

    Bodengrund
    3cm Gemisch aus Zeolith und Lavagranulat
    darüber 3-5 cm brauen Dennerle Quarzkies 2mm

    Filter
    HMF über Ecke mit Eheim compact 100
    versteckter Mini-Oxydator für O2
    50Watt Heizer für ganz kalte Tage

    Beleuchtung:
    15W Dennerle Tropical Amazon Day mit Reflektor
    7-12Uhr und 15-19:30Uhr

    Einrichtung:
    eine Moorkiemit Moos bepflanzt
    Lavasteine und Schieferplatten

    Pflanzen:

    Süßwassertang
    schwimmender Hornfarn zur Abdunklung
    Echinodorus"Kleiner Bär"
    Echinodorus quadricostatus "magdalenensis"
    Fissidens spec. japan
    Microsorium pteropus
    Nymphaea lotus var. rubra
    Pogostemon helferi
    Vallisneria tortifolia

    Besatz
    5Borneo Flossensauger
    5 Helena Raubschnecken
    TDS+PHS
    6 RedBee`s (werden noch aufgestockt)

    habe leider in den letzten Wochen 10 Bee`s verloren. Vermutung ist eine gammelnde Moorkie oder irgend etwas im Leitungswasser.

    Düngung
    täglich 0,5ml CarboEasy
    KramerDrak Power Pad aller 2-3Monate

    Wasserwechsel:
    max. 8l nach Bedarf mittels Reiser Blockfilter seit 2 Wochen
    meist alle 3Wochen

    Wasserwerte

    pH: 6,5
    GH: 9
    kH: 4
    NH3/NH4: 0
    NO2: 0
    NO3: 0
    PO4: 0
    Fe: 0,25
    Cu: 0
    O2: 6
    Temp.: 20-23°C

    Futter:

    Sera Shrimp
    eigener Mix
    Brennes-, Haselnussblätter ,Erlenzapfen
    JBL Novo Pawn
    Breeders Choice Platium
    Drak Zübi
    ....

    wenig und mit Fastentagen dazwischen


    soooooooooo,jetzt noch ein paar Bilder :)
    entstanden am 25.1.09 nach einer Planzenausdüngung und entfernen der schlechten Wurzel

    Vielen Dank an Micha (Bonsai) und Henrik Schneider für die Tipps zur Garnelenhaltung und Futterliste sowie die RedBee`s

    Anhänge:

  2. Bernhard E.
    Offline

    Bernhard E. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2008
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    686
    Garneleneier:
    762
    Bernhard E. 25 Januar 2009
    Hallo, wahnsinns Becken, vor allem das fissidens gedeit ja super bei dir.
    Zum neidisch werden!
    Hut ab!

    Gruß
    Bernhard
  3. Ralf_noh
    Online

    Ralf_noh Guest

    Garneleneier:
    Ralf_noh 25 Januar 2009
    moin
    du weisst, das der Borneo Flossensauger 12cm werden kann?
    damit ist er völlig ungeeignet für dieses becken.
    überlege dir ein größeres aq anzuschaffen, oder gebe sie ab.
  4. andi43
    Offline

    andi43 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    andi43 25 Januar 2009
    Hallo Daniel,

    Sehr schönes Aquarium.
    Das Becken erscheint durch die super Bepflanzung,
    als wäre es um einiges größer.
    Das macht neugierig auf Bilder des 2.Beckens...

    Gruss Andreas, (ebenfalls Sachsen :-)
  5. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 26 Januar 2009
    Morgen Ralf,

    bei den Flossen saugern handelt es sich um
    Gastromyzon punctulatus und nich um Sewellia lineolata.

    Ich pflege diese Art schon ne ganze Weile und hatte auch schon welche in meinem 240l Becken. Sie werden nicht größer als 5 cm. Der Kleine ist jetzt z.B schon 1,5 Jahre alt und ist nur ca. 3 cm lang. Im Netz findet man verschiedene Längenangaben, tendenziell werden aber 5cm angeben. Also daher mach ich mir keine Sorgen wegen Überbesetzung.

  6. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 26 Januar 2009
    Hi,

    ja das fissidens gedeiht super, hab es erst 1/2 Jahr drin und schneide oft aus. Habe damal nur 4x 5cm Zweige aufgebunden. Leider sind z.Zt. Fadenalgen drin,ansonsten gefäält mirs sehr gut.

  7. herrlucci
    Offline

    herrlucci GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    510
    herrlucci 26 Januar 2009
    Tolle Bees, tolle Bilder, einfach genial!!
  8. Jan R.
    Offline

    Jan R. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    468
    Jan R. 26 Januar 2009
    hallo,
    :eek:Tolles Becken Daniel
  9. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 26 Januar 2009
    So sah es 2008 in meinem Garnelenbecken aus. Die Wurzel wurde begrünt, die Bee`s trugen Eier und dann kam leider ein Knackpunkt, die eine Moorkie war`s wahrscheinlich.
    Hoff ich zumindest :-)

    Anhänge:

  10. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 29 Januar 2009
    So hier meine 4 neuen. Sind noch recht klein - Dank an Ulf
    Da letzte Bild zeigt eine Ältere :-)

    Anhänge:

  11. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 30 Januar 2009
    Heute früh waren die 4 Kleinen alles auf einer Stelle und wuselten wie wild rum, welch schöner Anblick. Es geht wieder bergauf :-)
    Die adulten Tiere machen sich auch, gestern sah es ganz nach Paarungsschwimmen aus.

    Achso,noch was zu meinem ersten Text: Habe gelernt, nie wie Wasseraubereiter. War mir eine Lehre und ist auch nicht notwendig.
  12. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 6 März 2009
    Neustes Update:

    Becken wird gerade umgestaltet, dafür habe ich mein altes 54iger als Übergangslösung wieder aus dem Keller geholt.

    Werde ein paar Pflanzen ändern und vorallem den Bodengrund. Es kommt Flora Base von RedSea rein um einen guten pH-Wert zur erlangen. Hatte mit dem alten nur Probleme (pH= 7,5 EC =400µs bei Leitungswasser von 250µs)

    Ich halte Euch auf dem Laufenden und mache noch Bilder.
  13. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 8 März 2009
    So,hier mein Umzugsbecken für die Borneos und Helenas.

    Bodengrund 1 cm Sand
    Moorkienwurzel,Schieferstein und Tonröhre
    Mini-Oxydator
    AquaClear Rucksackfilter mit Filtermedien aus altem Becken

    Wasser zur Hälfte aus altem Becken und 14 Tage einfahren lassen
    noch paar Schwimmpflanzen und Moose rein und ferig war das Übergangsquartier.

    Anhänge:

  14. Mattwurst
    Offline

    Mattwurst GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    520
    Mattwurst 8 März 2009
    Hey,
    warum die Umgestaltung? Sah spitzenmäßig aus, viel größer als ein 54er!
    Aber denke mal du wirst wieder was schönes hin zaubern ;)

    Gruß Matthias
  15. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 8 März 2009
    Hi Matthias,

    ja sa super aus und wirkte richtig gross. Hatte ein Problem mit den WW und somit auch den Bee`s. Der pH-Wert war wie der Leitwert zu hoch. Außerdem war irgendetwas mit dem Bodengrund oder so nicht i.O was den Garnelen überhaupt nicht gepasst hat. Da ich mein 27l Becken auch mit Flora Base Bodengrund gemacht hab wollte ich die gleichen Bedingungen auch in meinem 54iger haben.
  16. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 8 März 2009
    06.03.2009

    Heute wurde das AQ komplett leergeräumt, Pflanzen gesäubert und gestrennt aufbewahrt. Hatte zum Glück genug Schalen und Schüsseln dafür. Die Moose hab ich auf das Fensterbrett gestellt.

    So könnte es auch aussehen wenn meine Tochter mal nicht richtig aufräumt :-)

    Anhänge:

  17. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 8 März 2009
    07.03.2009

    Da ich den alten Bodenuntergrund, eine Mischung aus Lavagranule und Zeolith wieder im neu eingerichteten AQ verwenden wollte, hieß es sieben sieben sieben um alles vom "blöden" Denn... Kies zu trennen.

    Anschließend habe ich das gesammte Becken gereinigt und noch die Pumpe mit einem neuen Steigrohr versehen. Untergrund besteht aus 1-2 cm Zeolith/Lavagranulle. Darüber habe ich 6-7l Flora Base von RedSea verteilt.

    Die Filtermatte wurde mit etwas Korallenmoos -Riccardia chamedryfolia- vernäht :-), hatte ja Nadelarbeit in der Grundschule

    Anhänge:

  18. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 9 März 2009
    Die Eheim compact 100 wurde auf ein Fördervolumen von 90l/h eingestellt. D.h. fast 2 Umwälzungen pro Stunde.
  19. Borneo82
    Offline

    Borneo82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    436
    Borneo82 9 März 2009
    Sorry Fehler vom Amt, Pumpe ist eine Eheim compact 300
  20. bonsai
    Offline

    bonsai GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    597
    bonsai 9 März 2009
    Hallo Daniel,

    wolltest Du nicht eigentlich komplett den Flora Base nehmen? Ich weiß nicht recht bei eventuellen Problemen mit dem alten Grund hätte ich komplett getauscht.

Diese Seite empfehlen