Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Frage < = > Kurze Antwort Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kelso, 14 August 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 423 Benutzern beobachtet..
  1. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    1.031
    Garneleneier:
    19.157
    shrimpanse 1 Februar 2015
    Hmm, warum auch immer meine Antwort weg ist. Hatte hier schon vor Stunden drauf geantwortet.

    Also ich Tippe auf einen Pilz oder Blaualgen/Cyano Bakterien.

    Gruß,
    Markus
  2. Trialisl
    Offline

    Trialisl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    49
    Garneleneier:
    4.403
    Trialisl 2 Februar 2015
    Na lecker... Ich würde auf einen Pilz tippen, bin mir aber nicht sicher
  3. wuddwudd
    Offline

    wuddwudd GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    87
    Garneleneier:
    2.065
    wuddwudd 2 Februar 2015
    Blaualgen würde ich ausschließen, der Belag ist dünn, nicht schleimig sondern "trocken".
    Das Wasser riecht nicht, es sind keine Fäden.o.ä. zu sehen.
    Der Belag ist auch auf Deko und den TDS zu finden.
    Bleiben wir mal beim Pilz: fällt jemandem zu was ein?
    Vielen lieben Dank,
    wuddy
  4. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    1.031
    Garneleneier:
    19.157
    shrimpanse 2 Februar 2015
    Also wenn du sagst, dass es auch auf Deko ist, würde ich jetzt eher zu Blaualgen tendieren. Kannst du ein Bild einer betroffenen stelle im Becken hochladen?

    Gruß,
    Markus
  5. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    1.894
    Garneleneier:
    37.688
    catweazle 2 Februar 2015
    ...ich hätte es auch für Blaualgen gehalten, stell die Deko mal 4 Tage dunkel, wenn das geht. (mit Original-Wasser am Besten)

    Ich hab auch ne kurze Frage, irgendwo sind bestimmt mal Komplett Angebote von Cubes + Zubehör der verschiedenen Anbieter verglichen/beurteilt/besprochen worden, ich finde es aber nicht...(Oder darf man auch da keine Namen nennen ?) Ich denke über ein Ausweich- bzw Quaratänebecken im unteren Stockwerk nach, weil ich nicht weiß ob ich das Temperaturthema im Sommer hinkriege....Da wäre mir diesmal eine Lösung von der Stange recht, die einfach schon mal in Ruhe mit ein paar Pflanzen einlaufen könnte.
    Danke, lg Cat
  6. Frostbite
    Offline

    Frostbite GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 August 2014
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    283
    Garneleneier:
    4.090
    Frostbite 2 Februar 2015
    HI, ich glaub einen wirklichen vergleichsthread gibt es nicht. :) ich kann dir aus persönlciher Empfehlung das Aquael Set empfehlen, find ich ansprechender als Dennerle :D
  7. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    1.031
    Garneleneier:
    19.157
    shrimpanse 2 Februar 2015
    Hallo Cat,

    wenn du nur kleine Becken hast, dann kannst du auch Problemlos den Großteil des Wassers ablassen und die Becken Runtertragen.

    Gruß,
    Markus
    La-Luna gefällt das.
  8. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    1.894
    Garneleneier:
    37.688
    catweazle 2 Februar 2015
    stimmt Markus, aber das jetzige ist ein altes 60 x 30, etwas unhandlicher als ein Würfel und vielleicht ist es bald auch das große 100 x 40, aber bitte nicht meinen Unken erzählen, dass sie vllt zurück in 2 kleine müssen - sie haben nämlich die älteren Rechte.
    und ein laufendes Becken in Reserve scheint mir inzwischen sinnvoll. Wobei die wohl selten "leer" bleiben.
    LG und danke, Cat
  9. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    7.942
    Garneleneier:
    192.920
    nupsi 2 Februar 2015
    Hallo Cat,

    ich glaube, ein "Vergleichsthread" würde genausoviele Pro wie Contra für jeden angebotenen Cube ergeben und Dich vielleicht auch gar nicht weiter bringen.
    Ich selbst habe Cubes von dennerle und aquatlantis, wobei zweiteres Komplettset dämlich ist, der mitgelieferte Filter ist zumindest für Garnelen Käse.
    Schau am besten bei diversen großen Onlineshops (die haben dann auch oft mehrere Marken auf Lager) und vergleiche, was Dir am besten gefällt.

    LG
    Tanja
    La-Luna gefällt das.
  10. wuddwudd
    Offline

    wuddwudd GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    87
    Garneleneier:
    2.065
    wuddwudd 2 Februar 2015
    Was mich wundert: alles, was befallen ist, ist aus Kalk. Pflanzen: nein, Deco: nein. Holz: nein.
    LG, wuddy
  11. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 5 Februar 2015
    Hallo zusammen.

    Um die GH in etwa zu ermitteln ist mir die Faustformel Leitwert durch 33 bekannt und das stimmt auch .
    Nun verstehe ich aber nicht wenn einige angeben sie haben einen Leitwert von 300-320 und eine GH von 5-6 ??
    Wie ist das möglich ?
  12. wogi1987
    Offline

    wogi1987 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    1.751
    Garneleneier:
    14.004
    wogi1987 5 Februar 2015
    Da sind dann noch andere leitfähige Stoffe im Wasser enthalten. Ich zum Beispiel habe einen Leitwert von 180ųs bei gemessener GH von 6. Nach Zugabe von Dünger und Eichenextrakt ist der Leitwert bei ca 240ųs, die GH beim nachmessen immer noch auf 6
    Heizung gefällt das.
  13. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    1.031
    Garneleneier:
    19.157
    shrimpanse 5 Februar 2015
    Hallo Tommy,

    In den Leitwert fliessen nicht nur die GH ein. Sondern auch alles andere was sich im Wasser so ansammelt. Den größten einfluss haben dabei wahrscheinlich Nitrat und Phosphat.

    Gruß,
    Markus
    Heizung gefällt das.
  14. Heizung
    Offline

    Heizung Guest

    Garneleneier:
    Heizung 5 Februar 2015
    Danke Wogi und Markus.

    jetzt verstehe ich das schon ehr
  15. Gamma85
    Offline

    Gamma85 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    140
    Garneleneier:
    10.227
    Gamma85 5 Februar 2015
    Hey Leute,

    ich habe irgendwo mal eine Umbauanleitung für den BOB Filter gesehen, weiß aber nicht mehr wo das war... Hat vielleicht jemand einen Link für mich? Oder Tips zum "Tuning" des Filters?
  16. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    7.942
    Garneleneier:
    192.920
    nupsi 11 Februar 2015
    Huhu,

    ich schonwieder...
    Habe kürzlich novo Daph entdeckt (getrocknete Daphnien), kann man verfüttern.
    Gestern beim Shoppen sah ich, dass es auch rote MüLa getrocknet als "Dosenfutter" gibt.
    Könnte ich so etwas bedenkenlos an Corydoras und Rasboras verfüttern? Oder gibt es auch bei den getrockneten MüLas ein Risiko, sich ungebetene Gäste ins Aquarium zu holen?
    Bin leicht paranoid... aber das wisst Ihr ja ;) Hab ja schon immer Angst, wenn ich Artemia FroFu füttere...Planarien und Co. kann ich eben gar nicht gebrauchen.

    Vielleicht kann mir jemand einen Erfahrungsbericht über derartiges Fischfutter liefern? Ich suche halt noch geeignete Futterabwechslung für meine Fische.

    LG
    Tanja
  17. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.484
    Zustimmungen:
    11.303
    Garneleneier:
    160.119
    Wolke 11 Februar 2015
    Hi Tanja,
    Getrocknete rote Mülas nutze ich als Notreserve für meine Corys, falls mal grad kein Frostfutter im Hause ist. Ich habe hier die Discountvariante von Kaufland stehen, nutze das Zeug bereits ein paar Jahre (genau wie das Cichlidengranulat derselben Firma, worauf sie auch total abfahren). Darüber habe ich mir noch keine ungebetenen Gäste eingefangen, wohl aber über Frostfutter (Lefu ja sowieso).
    Der Kniff ist eigentlich nur, das trockene Zeug zum Sinken zu überreden. Ich packe eine ordentliche Ladung in eine große Spritze (meine fasst 50ml), ziehe ein klein wenig Wasser rein, verschließe den Luer, und ziehe den Kolben so weit ich kann auf, sodass im Inneren ein großer Unterdruck entsteht. Dadurch ziehen die Mülas Wasser und gehen nach 2x3 Vorgängen komplett unter.
    Triopssee gefällt das.
  18. ChrisHB
    Offline

    ChrisHB GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    422
    Garneleneier:
    21.267
    ChrisHB 11 Februar 2015
    Hey Philipp,

    meinst du vielleicht diese Umbauanleitung?
  19. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    7.942
    Garneleneier:
    192.920
    nupsi 11 Februar 2015
    Hallo Biene,

    supi, danke! Dann kaufe ich das Futter mal beim nächsten Einkauf. Hm, ich habe eine Blasenspritze da, die langt bestimmt. Die nutze ich sonst immer nur zum Wasser-Einträufeln, wenn mal neue Garnelen eingewöhnt werden sollen. Habe aber noch mehrere davon auf Lager. Dann nehme ich mal die "gebrauchte" fürs Futter und nicht mehr für andere Zwecke.
    Der Trick mit dem Unterdruck ist mir neu, das versuche ich mal. Hab ja Daphnien zum Üben, die wollen auch immer nicht untergehen.

    Kaufland hat Fischfutter? Noch nie gesehen, tss... na, ich bleib sonst auch bei JBL Futter, bisher habe ich einen guten Eindruck von diversen Futtersorten.

    Danke schön

    Tanja
  20. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.484
    Zustimmungen:
    11.303
    Garneleneier:
    160.119
    Wolke 11 Februar 2015
    Was hab ich da gesammelt? Sieht für mich schwer nach versteinertem Holz aus.

    102_2142.JPG

Diese Seite empfehlen