Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Frage < = > Kurze Antwort Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kelso, 14 August 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 420 Benutzern beobachtet..
  1. Gyuri
    Offline

    Gyuri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2020
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    101
    Garneleneier:
    4.313
    Gyuri 16 Januar 2021
    Kurze Frage … nur mal so "etwas dumm" gefragt:

    Woran erkennt man an einem Außenfilter, wann er gereinigt werden sollte?

    Filter aufmachen und rein schauen kanns doch wohl nicht sein. :hehe: Oder?
  2. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.120
    Zustimmungen:
    1.709
    Garneleneier:
    30.511
    Rene Weinelt 16 Januar 2021
    Wenn der Durchfluss merklich abgenommen hat ;)
    cheraxfan und Gyuri gefällt das.
  3. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.169
    Mowa 16 Januar 2021
    Oder wenn die Pflanzen nicht mehr wachsen wollen und Mangelerscheinungen haben.
    Weil volle Filter Nährstoffe mopsen können.
    Oder wenn die Fische gegen morgen Sauerstoffmangel anzeigen,
    oder 2 Wochen bevor man in Urlaub fährt
    VG Monika
    Gyuri und monica9093 gefällt das.
  4. Veronina
    Online

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    4.276
    Veronina 18 Januar 2021
    Kann man eine benutze Wurzel wieder trocknen und später wieder verwenden?
  5. ShrimpTim
    Offline

    ShrimpTim GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    56
    Garneleneier:
    2.915
    ShrimpTim 18 Januar 2021
    Habe ich schon gemacht- hat gut geklappt.
    Ist halt immer auch die Frage wie lange sie schon im Becken war bzw wie weit sie schon zersetzt ist und ob es sich dann noch lohnt sie nochmal her zu nehmen oder vielleicht doch besser gleich eine neue Wurzel verwendet
  6. Veronina
    Online

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    4.276
    Veronina 18 Januar 2021
    Ok, das ist gut zu hören! Ich würde nämlich nur ungern meine relativ neue Wurzel entsorgen.
    ShrimpTim gefällt das.
  7. Garnelensucht
    Offline

    Garnelensucht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    28
    Garneleneier:
    2.187
    Garnelensucht 22 Januar 2021
    Wo bezieht ihr Styroporboxen (für den Garnelenversand)? Am Liebsten wären mir relativ kleine wo 1-2 Flaschen reinpassen.
  8. ShrimpTim
    Offline

    ShrimpTim GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    56
    Garneleneier:
    2.915
    ShrimpTim 22 Januar 2021
    Du kannst mal bei Apotheken anfragen ob die welche abgeben- meisst schmeißen die die einfach weg. Spende in die Kaffeekasse nicht vergessen :D

    Ansonsten einer lokalen Aquaristik Chatgruppe beitreten (whatsapp oder wo auch immer) und da mal anfragen.

    Gruß Tim
    Rene Weinelt gefällt das.
  9. Garnelensucht
    Offline

    Garnelensucht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    28
    Garneleneier:
    2.187
    Garnelensucht 30 Januar 2021
    Mal was anderes, spricht etwas dagegen Taiwan Bees mit Neocaridina zu vergesellschaften? Ich habe nämlich eventuell ein Angebot für ein paar gute Orange Sakura, die ich mir im Sommer zulegen wollte. Meine Idee war nun die einfach ins vorhandene Becken zu setzen, im Großen Becken habe ich genug Platz und dann könnten die sich auch schonmal vermehren (Im Internet kursieren diverse Bilder von Leuten die ihre Neocaridina mit Taiwan Bee auf Soil halten). Ist es für die Garnelen problematisch in weichem Wasser zu leben? (Ein neues Becken kommt bald und wird dann mit KH+ Salz befeuert, aber erstmal muss das ja einfahren).
  10. Katzenfische
    Offline

    Katzenfische GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    69
    Garneleneier:
    2.212
    Katzenfische 31 Januar 2021
    hallo Garnelensucht,
    bei einer nachträglichen Zusammenführung in einem vorhandenen Becken mußt Du mit gesundheitlichen Verträglichkeitsproblemen rechnen.
    Gut kann es es gehen wenn Du Shrimpfit verwendest. Es gibt da verschiedene Anwendungsmethoden.
    Veronina gefällt das.
  11. Veronina
    Online

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    4.276
    Veronina 31 Januar 2021
    Hi
    Ich habe gestern eine tragende Garnele gesehen mit sehr vielen winzigen Eiern. Allerdings fehlt das typische strampeln mit den Schwimmbeinen. Kommt das erst im Laufe der Zeit?
  12. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    103
    Garneleneier:
    2.390
    cheraxfan 31 Januar 2021
    Das machen die nicht immer, nur ab und zu wird kurz durchgewedelt.
  13. Veronina
    Online

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    4.276
    Veronina 31 Januar 2021
    Dann schau ich einfach mal wie es sich entwickelt, da ich ihr lange zugesehen hatte und nichts passiert ist.
  14. Gyuri
    Offline

    Gyuri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2020
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    101
    Garneleneier:
    4.313
    Gyuri 31 Januar 2021
    Tschuldigung, dass ich alte Sachen noch mal hoch hole.

    Ich frage mich, welcher Umstand diese Frage nach Wurzel-Wechsel oder -Nachbehandlung begründet.
    Bisher hatte ich es nicht so mit Wurzeln als Deko, Steine sind zeitlos (und Korallenskelette im Salzwasser durchaus sinnvoll), also stellte sich bei mir nie die Frage. Nun übernahm ich aber die Wurzel aus dem Becken der Frau, weil sie dort so sperrig war, dass man überhaupt nichts bepflanzen konnte. Bei mir ist da mehr Platz, weil ein Stein in das andere Becken wanderte.

    Hätte ich mit der Wurzel vor dem Einsetzen irgend etwas machen müssen?
    Wie lange kann man so eine Wurzel (unter welchen Bedingungen) überhaupt verwenden?
  15. Katzenfische
    Offline

    Katzenfische GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    69
    Garneleneier:
    2.212
    Katzenfische 31 Januar 2021
    Das ist kein Strampeln, sondern ein Schaukeln. Die eingepackten Kindlein werden in Mutterns Wiege gewiegt, damit sich zwischen den Eiern die dicht an dicht liegen kein Schmutz ansiedelt.
    Gestrampelt bzw. weg gekickt wird höchsten beim Entlassen (ins harte Leben der Realität geworfen)

    Wenn da große Augen vom potentiellen Feind lauern würde ich mich auch dezent verhalten oder Dein Wasser ist zu sauber und es muß nur wenig geputzt werden im Kinderzimmer. :D
    Veronina gefällt das.
  16. Fey
    Offline

    Fey GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    822
    Fey 1 Februar 2021
    Ich habe auch eine kurze Frage:

    Mein neues Becken läuft jetzt schon seit ein paar Monaten ein, irgendwie kam immer was dazwischen (Arbeit, Wetter, Corona, Weihnachten, gewünschte Garnelen ausverkauft …). An Besatz sind zurzeit nur Schnecken vorhanden.

    Sollte ich direkt vor dem Einsetzen der Garnelen einen großen Wasserwechsel machen? Oder reicht einige Tage vorher? Der Soil zieht mir die GH etwas zu weit runter (GH 4) und ich müsste vorher ausprobieren, wie ich Liquid Mineral GH+ dosieren muss, um auf ca. 6 zu kommen. Ich würde das gern einige Tage beobachten, bevor die Garnelen einziehen.
  17. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    11.269
    Garneleneier:
    159.135
    Wolke 1 Februar 2021
    Hauptsächlich werden die Eier so mit Sauerstoff versorgt. Nebenher sortiert das Weibchen auch kranke und tote Eier aus.
    Katzenfische gefällt das.
  18. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    60
    Garneleneier:
    1.847
    Horst15 2 Februar 2021
    Ich würde einen Tag vorher einen großen Wasserwechsel machen und gut ist. Ich würde mir überlegen, das Liquid GH+ zu benutzen. Es gibt schon viele, die Probleme damit hatten, mich eingeschlossen. Ich würde lieber das Prism Salz oder das Bee Shrimp Mineral GH+ nehmen.
    Brackiefan und Garnelen Michl gefällt das.
  19. Fey
    Offline

    Fey GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    822
    Fey 2 Februar 2021
    Hallo Horst,

    Danke für deine Antwort.

    Ich wollte das Liquid Mineral von Glasgarten (oder das Shirakura Liquid Mineral Ca+, aber das ist ausverkauft) nehmen, nicht das von GT essentials. Ich salze Leitungswasser auf und muss die GH wirklich nur um 2 anheben. Die beiden Produkte, also Glasgarten und Shirakura, sind ja explizit auch für weiches LW oder Regenwasser ausgewiesen. Daher dachte ich, die sind passender? (Die Dosierung liest sich auch einfacher, ich muss ja nicht von 0 auf 6 sondern von 4 auf 6 hoch). Gibt es denn auch dazu Berichte über Probleme? Noch ist nichts bestellt, ich kann also noch umplanen.
  20. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    60
    Garneleneier:
    1.847
    Horst15 2 Februar 2021
    Garnelen Michl gefällt das.

Diese Seite empfehlen