Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Frage < = > Kurze Antwort Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kelso, 14 August 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 425 Benutzern beobachtet..
  1. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 12 September 2020
    P1140638.JPG P1140594.JPG
    Ich habe mir heute neue marmorierte Zwergpanzerwelse nach Angaben der Verkäuferin gekauft. Bild 1 zeigt den Neuzuwachs, Bild 2 zeigt die alten Tiere. Mir bereitet jetzt sorgen, dass die neuen Fische eine andere Musterung haben, sie größere Köpfe besitzen und mit der Schnauze tiefer in den Sand gehen. Kann mir vielleicht jemand sagen, ob es sich bei beiden Fischen um marmorierte Zwergpanzerwelse handelt?
    Vielen Dank
  2. Gyuri
    Offline

    Gyuri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2020
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    174
    Garneleneier:
    6.690
    Gyuri 12 September 2020
    Ich habe zwar keine Ahnung - davon aber am Meisten:o
    Ich meine schon auch, dass das zwei verschiedene Fische sind. Welcher jetzt aber den gewünschten Namen zurecht trägt, weiß ich auch nicht.

    Wie sieht es denn mit ihrem Verhalten aus? Ich kaufte meinen beiden Leoparden (Fritzi und Maxi) einen Spielgesellen dazu. Im Laden fand ich dann mehrere Becken mit Welsen, die meinen beiden sehr ähnlich sahen. Der Verkäufer warnte mich aber, die hießen alle anders und wenn man sie mit anderen (nur ähnlichen) Fischen zusammen tut, nehmen sie u.U. keine Notiz von einander und gehen eigene Wege.
    Schließlich bekam ich einen "Restposten" (Seppi) und nun sind die Drei immer beieinander. :thumbsup:

    In einem Gesellschaftsbecken ohne Zuchtpläne käme es mir mehr darauf an, dass alle zusammenpassen als dass sie wirklich zu einer Untergruppe gehören.
    Zuletzt bearbeitet: 12 September 2020
  3. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 12 September 2020
    Hi Gyuri,
    danke für deine schnelle Antwort.
    Die neune wuseln durchs Becken und sind sehr aktiv. Von den alten habe ich nur einen kurz gesehen und da war er kurz bei den anderen.
  4. KeRo
    Offline

    KeRo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    11.236
    KeRo 12 September 2020
    Hi,
    der auf der Mooskugel ist ein C. habrosus und der andere ist ein sehr magerer C. paleatus

    Schöne Grüße
    Kevin
    cheraxfan gefällt das.
  5. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 12 September 2020
    :banghead:Das wäre übel! Es macht dann noch einen Unterschied ob man einen Zwergpanzerwels oder einen normalen Panzerwels kauft:nono:
    Die Verkäuferin meinte nämlich auf Nachfrage, C. paleatus würden sie so jung nicht verkaufen
    Zuletzt bearbeitet: 12 September 2020
  6. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    11.303
    Garneleneier:
    160.156
    Wolke 12 September 2020
    Dann hat sie mal schlicht keine Ahnung gehabt... Was machst du jetzt mit den Tieren? Kannst du sie artgerecht unterbringen?
  7. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 12 September 2020
    Sollten es tatsächlich keine Zwergpanzerwelse sein, müsste ich sie abgeben.
  8. the Matt
    Online

    the Matt Guest

    Garneleneier:
    the Matt 14 September 2020
    Hi!
    Ich hatte vor einiger Zeit auch mal einen C.habrosus mit "seltsamem" Muster, der kam deinem Neuzugang relativ nahe.
    Der wurde nicht größer als die anderen Tiere - warts doch erstmal ab.
  9. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 14 September 2020
    Hi, ich habe heute Morgen mal mit dem Chef gesprochen und er meinte ich hätte C.paleatus; Zwergpanzerwelse hätte er noch gar nicht bekommen, für die wäre die Zeit erst Ende September. Er hat sie zurückgenommen und jetzt warte ich auf richtige Zwergpanzerwelse

    MfG
    Veronina
    ShrimpTim gefällt das.
  10. the Matt
    Online

    the Matt Guest

    Garneleneier:
    the Matt 14 September 2020
    Gut, dann muss man nicht abwarten :D
    Das heißt dann aber es gibt Wildfänge?
  11. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 14 September 2020
    Ja, scheinbar gibt es im Handel auch immer nur Wildfänge. Ich habe schon überlegt welche von Privat zu nehmen, müsste dann schauen, ob es hier in der Nähe jemanden gibt.
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2020
  12. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 16 September 2020
    Seit gestern Abend spielt mein Neon-Reisfisch verrückt: Er schwimmt mit Höchstgeschwindigkeit durchs Becken und bleibt dann wie tot auf dem Boden liegen. Das wiederholt sich dann immer. Könnt ihr mir sagen was er hat? Allen anderen Bewohnern geht es gut.
  13. Gyuri
    Offline

    Gyuri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2020
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    174
    Garneleneier:
    6.690
    Gyuri 16 September 2020
    Ganz allgemein habe ich das früher bei verschiedenen Fischen beobachtet.

    Nicht immer … aber oft waren sie kurz drauf tot.
  14. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    2.415
    Garneleneier:
    192.159
    babywelsi 16 September 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2020
  15. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 16 September 2020
    Ich habe mir mal da die Symptome durchgelesen und das einzige was passt ist immer die ruckartige Bewegung.
    Damit rechne ich jetzt eigentlich auch. Was mich halt nur verwundert ist, dass der Fisch immer wieder eine Zeitlang ganz der alte ist.
    Ich bin jetzt auch ein wenig unentschlossen, wie ich jetzt weiter vorgehe
  16. rrosin
    Offline

    rrosin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    16.536
    rrosin 16 September 2020
    Ich würde ihn auf jeden Fall isolieren; wenn es was Ansteckendes ist, sollte man es von den anderen Tieren fernhalten. Und danach vorsorglich einen Wasserwechsel einschieben.

    Gruß Reiner
  17. Veronina
    Offline

    Veronina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    6.978
    Veronina 11 Oktober 2020
    Gibt es fürs Aquarium Hängepflanzen(für unter Wasser)?
  18. the Matt
    Online

    the Matt Guest

    Garneleneier:
    the Matt 11 Oktober 2020
    Hi!
    Du kannst beispielsweise HCC mehr oder weniger hängend wachsen lassen, wenn du es an einem überhängenden Stein o. Ä. platzierst. Geht auch mit Weeping Moos.
  19. Gyuri
    Offline

    Gyuri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2020
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    174
    Garneleneier:
    6.690
    Gyuri 12 Oktober 2020
    So kann sich "Hängemoos" entwickeln,
    hängemoos.jpg
    wenn man ganz wenig davon kauft und an eine Wurzel hängt (rechts oben so, dass man noch den tragenden Ast sieht) … und einige Wochen wartet.

    Es wird übrigens ständig von allen Garnelen abgeweidet.
    Zuletzt bearbeitet: 12 Oktober 2020
  20. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    1.364
    Garneleneier:
    35.220
    Mowa 13 Oktober 2020
    Hei, statt HCC geht MMC etwas leichter...Oder Hemainthus Glomeratus oder Amano Perlgrass. In größeren Becken auch Micranthemum Umbrossum

    Tausendthelong19Wepping.jpg
    Das is Weeping...das Trauerweidenmoos...Das hängt echt sehr malerisch runter
    VG Monika
    Gyuri gefällt das.

Diese Seite empfehlen