Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Frage < = > Kurze Antwort Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kelso, 14 August 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 410 Benutzern beobachtet..
  1. Grinsekatze
    Offline

    Grinsekatze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2011
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    731
    Grinsekatze 12 Februar 2019
    Ich habe mir im Internet solche japanischen Baby Shrimp Shelter gekauft. Kann man die einfach ins Aquarium rein legen oder sollte man die vorher noch mal heiß abspülen oder ähnliches
  2. Black Bees
    Offline

    Black Bees GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2010
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    484
    Garneleneier:
    4.761
    Black Bees 12 Februar 2019
    Abwaschen kann nie schaden. Würde es aber kalt machen, nicht dass sich durch die Wärme was verzieht oder freigesetzt wird. :confused:
    Aber ist nur ein Gefühl, hab damit keine Erfahrung. Vielleicht meldet sich noch wer, der die benutzt...:biggrinjester:
    Grinsekatze gefällt das.
  3. Chesne
    Offline

    Chesne GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    3.903
    Chesne 12 Februar 2019
    Ich hab die seit letztem Jahr in einigen Becken. Ich hab die einfach nur kurz unter Wasser abgespült und dann in die Becken gegeben.
    Grinsekatze gefällt das.
  4. Matthias777
    Offline

    Matthias777 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    91
    Garneleneier:
    4.300
    Matthias777 13 Februar 2019
    Hallo,

    mir kommt das auch aus dem Anlagenbau bekannt vor. Es könnte ein Filter aus einer Druckluftwartungseinheit sein. Wobei diese eigentlich feinmaschiger sind. Denkbar wäre auch ein Filter von der Ansaugung einer Kühleinheit. Bei unseren Beschriftungslasern ist so ein ähnlicher Filter im Kühlsystem verbaut. Die Farbe sagt mir nur nix. Solche Teile von der Firma Festo sind meist blau. SMC ist schwarz oder orange.

    Ich find noch raus woher das ist.....
    Interessiert mich selbst auch.

    Gruß
    Matthias


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.414
    Garneleneier:
    91.361
    Knickohr 13 Februar 2019
    Ich dache auch, ich hätte das Ding schon irgendwo mal gesehen wo es in Richtung Druckluftanlagen ging. Ich könnte schwören ich habe das schon mal in der eBucht gesehen, aber vermutlich suche ich jetzt nach dem falschen Stichwort.

    Die Farbe ist mir eigentlich schnuppe, er geht hier um das ideale Netz. Garnelensicher, klein und doch grob genug um auch den Mulm durch zu lassen. In den Filter-Guards bleibt der Mulm mehr hängen als das er abgesaugt wird.

    Vielleicht hat die Farbe was mit der "Löchgröße" zu tun ? Aber egal, wir müssen das Ding erst findne ;)

    Thomas
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2019
  6. linva
    Offline

    linva GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    166
    Garneleneier:
    6.518
    linva 13 Februar 2019
    Versuch doch mal bei Google die umgekehrte Bildersuche, vielleicht findest du das so :)
  7. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.414
    Garneleneier:
    91.361
    Knickohr 13 Februar 2019
  8. Julian
    Offline

    Julian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    60
    Garneleneier:
    4.061
    Julian 13 Februar 2019
    habs auch gemacht, nette spielerei :D

    Die Farbe ist wohl im Bezug auf den Hersteller interessant. Woher hast du den denn?
  9. centerless
    Offline

    centerless GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    81
    Garneleneier:
    15.615
    centerless 13 Februar 2019
    Hallo Thomas, wie wäre es damit ??



    upload_2019-2-13_13-5-41.png
  10. Julian
    Offline

    Julian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    60
    Garneleneier:
    4.061
    Julian 13 Februar 2019
  11. Matthias777
    Offline

    Matthias777 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    91
    Garneleneier:
    4.300
    Matthias777 13 Februar 2019
    Ich wusste doch dass mir das Teil bekannt vorkommt....

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    1.326
    Garneleneier:
    34.096
    Mowa 18 November 2019
    Hei, hat von Euch jemand das 30 Liter Tetra Aquaart mit Neonröhre drin?
    Hab mir mal so eins gebraucht für nen Appel und en Ei gebraucht gekauft und wollte darin mit einer andern Röhre ein Meerwasserbecken mit Sexyshrimps machen.
    Steht schon eine Weile rum..hoffe es is noch dicht...
    Jetzt such ich was, wo ich meine Bucen drin halten könnte...
    Die Frage ist..würde das Licht reichen, um auch schöne Farben rauszukitzeln?
    Und würdet ihr da ehr Soil oder Sand/Kies reinmachen?
    Zuerst sind da keine Tiere angedacht, damit ich ordentlich mit der Algenkeule schwingen kann...
    Und Schnecken sollen niemals rein, weil die mir die Bucen anknabbern...

    oder doch die Sexy shrimps:o?
    Näää, kann grad keinen Pflegefall brauchen...
    VG Monika
    Zuletzt bearbeitet: 18 November 2019
  13. the Matt
    Offline

    the Matt Guest

    Garneleneier:
    the Matt 18 November 2019
    Hi!
    Ist das die Variante mit 11W "gebogener" Röhre oben drin? Das wird locker reichen, im 30l Würfel mit Fluval 11W Funzel ( dürfte so ziemlich das selbe sein) sind bei mir Bukit Kelam/Sintang, Melawi, Kapit und so weiter toll gewachsen, teils unter dichten Schwimmpflanzen. Den gefühlt besten Wuchs hatte ich, wenn die Bucen ihre Wurzeln in feinen Kies/Sand schieben konnten :thumbsup:
    Allein wegen der Algenkeule würde ich da Sand/Kies bevorzugen, damit sich nix zwischen Soilkörnchen verstecken kann.
  14. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    1.326
    Garneleneier:
    34.096
    Mowa 18 November 2019
  15. the Matt
    Offline

    the Matt Guest

    Garneleneier:
    the Matt 18 November 2019
    Ah, da ist dann "nur" ne 8W. Dann würde ich zumindest keine dichte Schwimmpflanzendecke haben wollen, für die Bucen reicht das aber dicke!
  16. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    1.326
    Garneleneier:
    34.096
    Mowa 18 November 2019
    Hei, nee, die ist nicht geplant...
    VG Monika
  17. heXes
    Offline

    heXes GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    88
    heXes 26 November 2019
    Hallo zusammen,
    Habe eine kleine Frage zu den Beleuchtungszeiten im Aquarium.

    Ausgangslage:
    - 30l Dennerle Nanoaquarium (Standardausrüstung)
    - Beleuchtung ist an von 15:00 - 24:00
    - Meine New Bee Zwerggarnelen gehen einfach gegen 8:00 schlafen, obwohl die Beleuchtung noch an ist. Dafür sind sie um 7:00 super aktiv (ohne Beleuchtung).

    Frage:
    Woran liegt das? Habe das Gefühl die meutern! ;)

    Vielen Dank für die Antwort.
  18. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    12.303
    Garneleneier:
    136.797
    Kim0208 26 November 2019
    Hallo,

    Ich denke das sich die Garnelen die erste Zeit in einem
    neuen Becken in der Dunkelehit und Dämmerung sicherer
    fühlen.
    Wieviele Tiere sind es denn?
    In der Regel sind die Tiere immer aktiv.
    24 Stunden auf Futtersuche um ihren Biorhythmus zu halten und
    ihr Immunsystem auf Trapp zu halten.

    15 Uhr bis 24 Uhr ist aber auch eine sehr ungewöhnliche Zeit.
    Aber den Tieren ist es in der Regel egal.

    Und nun mal was anderes hast du Wasserwerte mal von deinem Becken?
    In welchen Wasserwrten werden die Tiere gehalten?
    Die brauchen nämlich sehr weiches leicht sauers Wasser um sich wohlzufühlen.
    Ist das bei Dir der Fall?

    LG
    Kim
  19. ShrimpTim
    Offline

    ShrimpTim GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    1.388
    ShrimpTim 27 November 2019
    Hallo miteinander,
    habe eine kurze Frage zum Thema anfangsbesatz in einem 500L Becken.
    Wieviele Garnelen sollte man eurer meinung als Startgruppe einsetzen um einen (unter ansonsten idealen Umstönden) wachsenden Bestand aufbauen zu können?
    Danke schonmal für die Antwort
    Gruß Tim
  20. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    1.326
    Garneleneier:
    34.096
    Mowa 27 November 2019
    Hallo, kommt drauf an...zb. ob sie alleine sind, oder nicht.
    Mir reichen meistens 10 Stück. Die vermehren sich ja von selber...
    Wenn man es bezahlen kann, sind auch 20 nicht verkehrt.
    VG Monika

Diese Seite empfehlen