Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es wird warm draußen und im Aquarium, was hilft?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Peuyn, 8 Juni 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 47 Benutzern beobachtet..
  1. Jizzy
    Offline

    Jizzy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    115
    Garneleneier:
    399
    Jizzy 20 Juni 2013
    Also hier regnet und stürmt es grad:D
    Endlich! Außentemperatur ist nun 19°.
    1. Hitzeperiode überstanden.
  2. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    798
    Garneleneier:
    3.035
    kleinesBisschen 20 Juni 2013
    Kann es sein, dass mein Oxy falsch steht? Er steht hinten links. Die Toten fand ich hinten rechts unterm Filter.
  3. KJM
    Offline

    KJM GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2013
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    25
    Garneleneier:
    626
    KJM 20 Juni 2013
    Find den Lüfter auch total cool. :D Ja, er pustet schon auf die Wasseroberfläche. Das schaut auf dem Bild nur so aus, als würde er vorbeipusten.

    Ich hab mein Becken jetzt auf 24 - 25 C°. Denke das müsste noch im grünen Bereich liegen. Euch noch viel Erfolg beim Kühlen!
    Oldenburger gefällt das.
  4. wogi1987
    Offline

    wogi1987 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    1.751
    Garneleneier:
    14.004
    wogi1987 20 Juni 2013
    Hmm ich heize - wie immer.. sonst wirds zu kalt..
    cubi gefällt das.
  5. aboutchris
    Offline

    aboutchris GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    1.170
    aboutchris 20 Juni 2013
    wien, heute 38 grad draußen....also bringt auch ventilator nimmer viel beim becken...heute wieder eine tote...morgen noch so heiß, angeblich ab samstag gehts bisschen runter...hoffentlich, sonst sind meine adulten tiere dann alle dahin...ich baue auf den nachwuchs der im becken wuselt...dem schadets weniger anscheinend, oder ich finde die leichen nicht so leicht...
  6. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.868
    Garneleneier:
    18.047
    petra b. 20 Juni 2013
    http://www.crustahunter.com/10-wege-ein-aquarium-zu-kuhlen/

    Ich persönlich betreibe meine Becken mit Luftbetriebenen "Blubberfiltern",die u.a. das Wasser mit Sauerstoff anreichern.
    Auch bei hohen Temperaturen hatte ich noch nie "Sauerstoffbedingte" Ausfälle und mache,wie jedes Jahr,NIX.

    Bei ausreichender Sauerstoffversorgung passiert auch bei höheren Temperaturen nichts.
  7. wogi1987
    Offline

    wogi1987 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    1.751
    Garneleneier:
    14.004
    wogi1987 20 Juni 2013
    Wie wäre es, wenn ihr die Membranpumpe/Kompressor in den Keller stellt und die kalte Luft mit einem Schlauch zum AQ legt? Ich wohne zwar im Keller hab aber die Pumpe trotzdem in einem anderen Raum, damit nur das schöne Blubbern zu hören ist. 25m Schlauch habe ich glaub ich für n 5er gekauft.

    Liebe Grüße
  8. Formel350
    Offline

    Formel350 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 April 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    1.558
    Formel350 20 Juni 2013
    @ Kathrin

    bei mir sieht das so aus:

    IMAG0320.jpg IMAG0324.jpg IMAG0323.jpg

    Über die Kühlleistung kann ich noch nichts sagen, da alle meinen kleinen Becken im Umbau sind.
    Beim großen Becken habe ich Kühl Akkus im Einsatz, die in einem Müllbeutel, an die Aquarienabdeckung getapet, auf der Wasseroberfläche (in der Filterströmung ) schwimmen.
    Damit bin ich innerhalb einer Stunde, bei 150l, von 26 Grad auf 25 Grad runter.
    Mp72 und cubi gefällt das.
  9. John.doe.1
    Offline

    John.doe.1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    157
    Garneleneier:
    934
    John.doe.1 20 Juni 2013
    Das ist so simpel wie genial Thomas! Auf die Idee den Adapater von meinem HTC zu nehmen wäre ich nie gekommen :O
  10. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    80
    Garneleneier:
    5.996
    bauschaum 23 Juli 2013
    Meine Redfire sind jetzt seit fast 3 Wochen in dem Becken, und vor 2 Tagan habe ich die erste tote gefunden, und heute morgen die zweite. Meine Wassertemperatur liegt momentan bei 25 Grad, ohne extra zu kühlen.....hatte vorher immer 19-21 Grad. Aber ich glaube nichts das es an der Temperatur liegt, oder ?
  11. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 23 Juli 2013
    25°C sind eigentlich noch ok. Vermute da auch eher eine andere Ursache, aber finden sollte man diese auf jeden Fall.
  12. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    80
    Garneleneier:
    5.996
    bauschaum 23 Juli 2013
    Tja das ist ne gute Frage. Wasserwerte sind alle super. PH 7,5 KH 3,5 Nitrit <0,01 . mach nachher noch einen 20%igen WW .
  13. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 23 Juli 2013
    Mach mal n Extra Thema auf und füll den Fragebogen aus.
  14. bauschaum
    Offline

    bauschaum GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    80
    Garneleneier:
    5.996
    bauschaum 23 Juli 2013
    Sry nicht falsch verstehen, aber ich kenne die Antworten und Tipps die dann wieder kommen. Ich mach jetzt einen WW und dann werde ich abwarten was passiert.
  15. cubi
    Offline

    cubi GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    11 Juli 2010
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    3.710
    Garneleneier:
    13.123
    cubi 23 Juli 2013
    So, gestern bot sich die Gelegenheit die Notebooklüfter auszuprobieren :switz: Was soll ich sagen, es klappt wunderbar :clap:
    Pro Stunde schaffen sie es 1°C runterzukühlen.

    Nochmals Danke für die geniale Idee Thomas!
  16. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.116
    Garneleneier:
    12.344
    SummerBreeze 23 Juli 2013
    Hallo,

    kann noch jemand Kühler (ohne Basteln) für Aquarien empfehlen?

    Trotz ausgeschalteter Beleuchtung hat die Temperatur in meinen beiden Becken nun fast 30°C erreicht :( Kein Wunder, wenn ich morgens oder nachts lüfte, kommt auch nur warme Luft in die Wohnung...

    Ich hätte da gerade beispielsweise einen Ventilator für Aquarien mit 12V/4 W im Auge, aber das ist verdammt wenig Leistung selbst für einen 30 l Cube, oder täusche ich mich?
  17. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    1.031
    Garneleneier:
    19.236
    shrimpanse 23 Juli 2013
    Hallo Isabel,

    12V/4 W reicht für einen 30er Cube.

    Gruß
    Markus
    SummerBreeze gefällt das.
  18. WhiteAngel89
    Offline

    WhiteAngel89 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    90
    Garneleneier:
    418
    WhiteAngel89 24 Juli 2013
    Bin ich froh, eine Altbauwohnung zu haben, Aquarium hat wenn Licht an ist 24,8°C und wenn es aus ist ca 24,4°C
    trotz allem habe ich jetzt einen PC Lüfter plus Kabel bestellt die ich verbinden werde...
    Für den Winter (hier ist es dann kalt) hab ich dann nen Heizer
  19. Gerdler
    Offline

    Gerdler GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    3 September 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    7.469
    Gerdler 26 Juli 2013
    Hallo zusammen,

    grad rechtzeitig vor der Saharahitze wurde der Lüfter geliefert. Er läuft jetzt seit einer Stunde und hat schon ein halbes Grad heruntergekühlt.

    Gruß Gerd

    Anhänge:

  20. Clithon
    Offline

    Clithon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.594
    Garneleneier:
    2.133
    Clithon 26 Juli 2013
    Bis ich mir solche Notebook-Lüfter gekauft habe mache ich das so:
    Mein 54er Krabbenterra und das 25er Aqua mit so einem "PC-Ventilator"
    _DSC0211.JPG

    _DSC0217.JPG

    und mein 120er Aquaterra und mein 84er mit einem Ventilator, welchen ich auf einer Konstrukton aus Eimer/Styroporplatte/Eimer/Styroprbox gestapelt habe, damit er auf Höhe vom Becken ist:D :
    _DSC0207.JPG

    Gruß Marco

Diese Seite empfehlen